Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Tiere in der Bibel - Ameise
Orte in der Bibel: Jerusalem - Kirchen
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Kir-Heres
Tiere in der Bibel - Rabe

 

Zufallstext

58Aller Tempeldiener und Söhne der Knechte Salomos waren 392. 59Und folgende zogen auch mit herauf aus Tel-Melach und Tel-Harsa, Kerub, Addan und Immer, konnten aber das Vaterhaus und ihre Abstammung nicht nachweisen, ob sie aus Israel wären: 60Die Söhne Delajas, die Söhne Tobias, die Söhne Nekodas: 652. 61Und von den Söhnen der Priester: Die Söhne Habajas, die Söhne Hakkoz, die Söhne Barsillais, der von den Töchtern Barsillais, des Gileaditers, ein Weib genommen und nach dessen Namen genannt worden war. 62Diese suchten ihre Geschlechtsregister und fanden keine; darum wurden sie als unrein vom Priestertum ausgeschlossen. 63Und der Landpfleger sagte ihnen, sie sollten nicht vom Allerheiligsten essen, bis ein Priester mit dem Licht und Recht aufstünde. 64Die ganze Gemeinde zählte insgesamt 42360 Seelen, 65ausgenommen ihre Knechte und ihre Mägde; derer waren 7337; und dazu 200 Sänger und Sängerinnen.

Esra 2,58 bis Esra 2,65 - Schlachter (1951)


Die Welt der Bibel