> Schlachter > AT > Josua

Das Buch Josua

Josua 1
1,1: Zurüstung für den Einzug in das verheißene Land

Josua 2
2,1: Die Kundschafter in Jericho

Josua 3
3,1: Israel geht durch den Jordan

Josua 4
4,1: Denksteine des Durchzugs

Josua 5
5,1: Beschneidung und Feier des Passa in Kanaan
5,13: Der Fürst über das Heer des HERRN erscheint dem Josua

Josua 6
6,1: Jericho wird erobert und zerstört

Josua 7
7,1: Achans Diebstahl

Josua 8
8,1: Eroberung der Stadt Ai
8,30: Altarbau und Verkündigung des Gesetzes

Josua 9
9,1: Die List der Gibeoniter

Josua 10
10,1: Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan

Josua 11
11,1: Sieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan
11,16: Das ganze Land in der Hand Israels

Josua 12
12,1: Liste der besiegten Könige

Josua 13
13,1: Die Verteilung des Landes wird angeordnet
13,15: Die Verteilung im Ostjordanland

Josua 14
14,1: Beginn der Verteilung des Westjordanlandes
14,6: Kalebs Erbteil

Josua 15
15,1: Grenzen des Stammes Juda
15,13: Kaleb erhält Hebron. Otniël erobert Debir
15,20: Die Städte des Stammes Juda

Josua 16
16,1: Erbteil der Josefstämme

Josua 17
17,1: Das Gebiet von West-Manasse

Josua 18
18,1: Verteilung des noch übrigen Landes. Benjamins Erbteil

Josua 19
19,1: Das Erbteil der übrigen sechs Stämme

Josua 20
20,1: Bestimmung von Freistädten

Josua 21
21,1: Wohnstätten der Leviten
21,43: Ruhe für das ganze Land

Josua 22
22,1: Josua entlässt die zweieinhalb Stämme in ihre Heimat
22,9: Errichtung eines Altars am Jordan
22,10: Der Altarbau am Jordan

Josua 23
23,1: Josuas letzte Vermahnung

Josua 24
24,1: Josuas Landtag zu Sichem
24,29: Josuas und Eleasars Tod. Bestattung der Gebeine Josefs

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Kirchen
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Menora (Der Lampenständer)
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Taufstelle
Bibelillustrationen zum Evangelium des Johannes

 

Zufallstext

29Und sie werden kommen von Morgen und von Abend, von Mitternacht und von Mittag, und zu Tische sitzen im Reiche Gottes. 30Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein; und es sind Erste, die werden die Letzten sein. 31Zur selben Stunde traten etliche Pharisäer hinzu und sagten zu ihm: Geh fort und reise ab von hier; denn Herodes will dich töten! 32Und er sprach zu ihnen: Gehet hin und saget diesem Fuchs: Siehe, ich treibe Dämonen aus und vollbringe Heilungen heute und morgen, und am dritten Tage bin ich am Ziel. 33Doch muß ich heute und morgen und übermorgen reisen; denn es geht nicht an, daß ein Prophet außerhalb Jerusalems umkomme. 34Jerusalem, Jerusalem, die du die Propheten tötest und steinigst, die zu dir gesandt werden; wie oft habe ich deine Kinder sammeln wollen, wie eine Henne ihre Küchlein unter ihre Flügel, aber ihr habt nicht gewollt! 35Siehe, euer Haus wird euch selbst überlassen! Ich sage euch, ihr werdet mich nicht mehr sehen, bis ihr sagen werdet: Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn! 1Und es begab sich, als er am Sabbat in das Haus eines Obersten der Pharisäer ging, um zu speisen, da beobachteten sie ihn.

Luk. 13,29 bis Luk. 14,1 - Schlachter (1951)


Die Welt der Bibel