> Schlachter > AT > Sacharja

Der Prophet Sacharja

Sacharja 1
1,1: Die Geschichte der Väter mahnt zur Buße
1,7: Die erste Vision: der Mann auf dem roten Pferd

Sacharja 2
2,1: Die zweite Vision: die vier Hörner und die vier Schmiede
2,5: Die dritte Vision: der Mann mit der Messschnur
2,10: Die neue Zeit für Israel und die Völker

Sacharja 3
3,1: Die vierte Vision: der Hohepriester Jeschua

Sacharja 4
4,1: Die fünfte Vision: der goldene Leuchter und die zwei Ölbäume
4,6: Verheißung über Serubbabel
4,11: Deutung der fünften Vision

Sacharja 5
5,1: Die sechste Vision: die fliegende Schriftrolle
5,5: Die siebente Vision: die Frau in der Tonne

Sacharja 6
6,1: Die achte Vision: die vier Wagen
6,9: Die Krönung Jeschuas

Sacharja 7
7,1: Am bloßen Fasten hat Gott kein Gefallen
7,7: Gottes Gericht über die Unbrüderlichkeit

Sacharja 8
8,1: Das künftige Heil für das Volk Gottes
8,20: Das künftige Heil für die Völker

Sacharja 9
9,1: Läuterung der heidnischen Nachbarn Judas
9,9: Verheißung des messianischen Friedensreiches
9,11: Die Heimkehr der Gefangenen

Sacharja 10
10,1: Der rechte Helfer
10,3: Gott rüstet sein Volk zum Kampf und führt es heim

Sacharja 11
11,1: Der Zusammenbruch der Weltmacht
11,4: Gegen die treulosen Hirten des Volkes
11,15: Wider die untreuen Hirten

Sacharja 12
12,1: Gottes Schutz für Jerusalem
12,9: Klage über den Durchbohrten

Sacharja 13
13,1: Ausrottung des Götzendienstes und der falschen Propheten
13,7: Der geläuterte Rest

Sacharja 14
14,1: Jerusalem und die Völkerwelt am Tage des HERRN
14,20: Alles wird dem HERRN heilig

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Die StiftshĂĽtte: Hintergrund :: Adam bis Mose
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Machaerus
Orte in der Bibel - Weitere
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

40wenn sie in den Höhlen kauern, im Dickicht auf der Lauer sitzen? 41Wer bereitet dem Raben seine Speise, wenn seine Jungen zu Gott schreien, umherirren ohne Nahrung? 1Weißt du die Gebärzeit der Steinböcke? Beobachtest du das Kreißen der Hindinnen? 2Zählst du die Monde, die sie erfüllen, und weißt du die Zeit ihres Gebärens? 3Sie krümmen sich, lassen ihre Jungen durchbrechen, entledigen sich ihrer Wehen. 4Ihre Kinder werden stark, wachsen auf im Freien; sie gehen aus und kehren nicht zu ihnen zurück. 5Wer hat den Wildesel frei entsandt, und wer gelöst die Bande des Wildlings, 6zu dessen Hause ich die Steppe gemacht, und zu seinen Wohnungen das Salzland?

Hiob 38,40 bis Hiob 39,6 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel