Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 112

Psalm 112 mit Strongs

Segen der Gottesfurcht.

 1  HallelujaH1984 – הָלַל – halal (haw-lal'): Halleluja(21x), loben(21x), rühmen(20x), Lobet(15x), lobten(9x), toll(5x), lobe(5x), Rühmet(4x), rühmt(4x), Lob(3x), Lobe(3x), Ruhmredigen(3x), ...+37 , H3050 – יָהּ – Yahh (yaw): Halleluja(21x), HErrn(12x), HErr(11x), Gott(3x), halleluja(1x)! WohlH835 – אֶשֶׁר – esher (eh'-sher): Wohl(31x), wohl(8x), Selig(2x), selig(1x) demH376 – אִישׁ – iysh (eesh): Mann(488x), jeglicher(169x), jemand(80x), Männer(65x), niemand(61x), einer(51x), jeglichen(50x), Mannes(42x), jedermann(27x), Mensch(22x), Wer(21x), Manne(19x), ...+197 , der den HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 fürchtetH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 , der großeH3966 – מְאֹד – m'od (meh-ode'): sehr(198x), hoch(6x), gar(6x), große(5x), Maßen(4x), wohl(4x), viel(4x), Fleiß(4x), großen(3x), allzu(3x), hart(3x), schwer(2x), ...+42 LustH2654 – חָפֵץ – chaphets (khaw-fates'): Lust(23x), gefällt(8x), Gefallen(5x), gerne(4x), gern(4x), will(4x), wollte(3x), wollen(3x), nicht(3x), gefallen(2x), gefiel(2x), wohl(1x), ...+20 hat zu seinen GebotenH4687 – מִצְוָה – mitsvah (mits-vaw'): Gebote(104x), Gebot(43x), Geboten(21x), geboten(3x), befohlen(2x), Befehl(1x), Gebühr(1x), Menschengeboten(1x), Recht(1x), Sitten(1x)! (Ps. 1,1)  2  Des SameH2233 – זֶרַע – zera' (zeh'-rah): Samen(108x), Same(47x), Samens(10x), Nachkommen(9x), Geschlecht(9x), Kinder(5x), Saat(5x), Stamm(3x), liegt(3x), säen(2x), Koriandersamen(2x), Aussaat(1x), ...+20 wird gewaltigH1368 – גִּבּוֹר – gibbowr (ghib-bore'): Helden(42x), Starken(18x), Gewaltigen(7x), Männer(6x), gewaltige(6x), Riesen(5x), Held(5x), Leute(4x), stark(4x), mächtig(4x), Riese(4x), gewaltiger(3x), ...+36 sein auf ErdenH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 ; das GeschlechtH1755 – דּוֹר – dowr (dore): Nachkommen(46x), für(30x), Art(8x), Geschlecht(7x), Glied(5x), Geschlechter(4x), Kindeskind(3x), Kind(3x), alle(3x), Zeit(3x), Kindeskindern(2x), Geschlechtern(2x), ...+22 der FrommenH3477 – יָשָׁר – yashar (yaw-shawr'): Frommen(26x), wohl(22x), recht(22x), Gerechten(6x), fromm(5x), frommen(5x), richtig(5x), gefällt(5x), richtigen(3x), redlich(3x), aufrichtig(3x), mir's(1x), ...+19 wird gesegnetH1288 – בָרַךְ – barak (baw-rak'): segnete(46x), gesegnet(43x), segnen(35x), segne(30x), Gelobt(19x), Gesegnet(18x), Gelobet(16x), segnet(14x), Lobet(9x), loben(8x), lobet(6x), segnest(6x), ...+38 sein. (Spr. 20,7)  3  ReichtumH6239 – עֹשֶׁר – osher (o'-sher): Reichtum(29x), Reichtums(3x), größeren(1x), Gut(1x), reich(1x), Reiche(1x), Reichtümer(1x) und die FülleH1952 – הוֹן – hown (hone): Gut(12x), Reichtum(4x), Ware(3x), genug(2x), Fülle(1x), Güter(1x), reich(1x), Reichtümer(1x), umsonst(1x) wird in ihrem HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 sein, und ihre GerechtigkeitH6666 – צְדָקָה – tsdaqah (tsed-aw-kaw'): Gerechtigkeit(127x), recht(11x), Recht(3x), fromm(1x), Frömmigkeit(1x), gerecht(1x), gerechtes(1x), Gnade(1x), Gute(1x), heilig(1x), rechten(1x), Redlichkeit(1x), ...+7 bleibtH5975 – עָמַד – amad (aw-mad'): stehen(63x), stand(59x), standen(44x), trat(42x), traten(15x), stehe(14x), stellte(13x), bestehen(13x), steht(12x), bleibt(12x), bestellte(11x), stellen(9x), ...+129 ewiglichH5703 – עַד – ad (ad): ewiglich(34x), ewig(4x), immer(4x), umkommen(2x), allezeit(1x), alters(1x), ewigem(1x), Ewig-Vater(1x), für(1x).  4  Den FrommenH3477 – יָשָׁר – yashar (yaw-shawr'): Frommen(26x), wohl(22x), recht(22x), Gerechten(6x), fromm(5x), frommen(5x), richtig(5x), gefällt(5x), richtigen(3x), redlich(3x), aufrichtig(3x), mir's(1x), ...+19 gehtH2224 – זָרַח – zarach (zaw-rakh'): auf(6x), aufgeht(4x), geht(4x), aufgegangen(3x), aufgehen(2x), aufgehe(1x), aufging(1x), aus(1x), fuhr(1x), ging(1x) das LichtH216 – אוֹר – owr (ore): Licht(76x), licht(7x), scheinen(3x), lichter(3x), lichten(3x), Tag(2x), Lichter(2x), Lichte(2x), Blitz(2x), hellen(2x), leuchtenden(1x), leuchten(1x), ...+16 aufH2224 – זָרַח – zarach (zaw-rakh'): auf(6x), aufgeht(4x), geht(4x), aufgegangen(3x), aufgehen(2x), aufgehe(1x), aufging(1x), aus(1x), fuhr(1x), ging(1x) in der FinsternisH2822 – חֹשֶׁךְ – choshek (kho-shek'): Finsternis(51x), finster(10x), Finstern(4x), finsteren(3x), finstere(2x), Dunkel(1x), finstrer(1x), Nacht(1x), Schätze(1x), Unfall(1x), Unglück(1x), Unglücks(1x), ...+5 von dem GnädigenH2587 – חַנּוּן – channuwn (khan-noon'): gnädig(9x), Gnädig(1x), gnädige(1x), Gnädigen(1x), gnädiger(1x), BarmherzigenH7349 – רַחוּם – rachuwm (rakh-oom'): barmherzig(8x), barmherziger(2x), Barmherzig(1x), barmherzige(1x), Barmherzigen(1x) und GerechtenH6662 – צַדִּיק – tsaddiyq (tsad-deek'): Gerechten(108x), Gerechte(43x), gerecht(22x), Gerechter(11x), gerechter(4x), fromm(2x), frommer(2x), gerechte(2x), gerechtes(2x), recht(2x), er(1x), frömmer(1x), ...+9 . (Ps. 37,6)

 5  WohlH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 demH376 – אִישׁ – iysh (eesh): Mann(488x), jeglicher(169x), jemand(80x), Männer(65x), niemand(61x), einer(51x), jeglichen(50x), Mannes(42x), jedermann(27x), Mensch(22x), Wer(21x), Manne(19x), ...+197 , der barmherzigH2603 – חָנַן – chanan (khaw-nan'): gnädig(33x), flehen(5x), flehte(4x), erbarmt(4x), barmherzig(3x), bat(2x), beschert(2x), gefleht(2x), gönnt(1x), holdselig(1x), macht(1x), anflehen(1x), ...+22 ist und gerne leihetH3867 – לָוָה – lavah (law-vaw'): getan(3x), leihet(3x), leihen(2x), tun(2x), borgt(2x), Leihers(1x), taten(1x), solches(1x), seien(1x), leihst(1x), auch(1x), Leiher(1x), ...+13 und richtetH3557 – כּוּל – kuwl (kool): versorgen(8x), fassen(4x), versorgte(4x), versorgten(3x), leiden(2x), ertragen(2x), richtet(1x), Wer(1x), versorgtest(1x), versorge(1x), unerträglich(1x), sein(1x), ...+17 seine SachenH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 ausH3557 – כּוּל – kuwl (kool): versorgen(8x), fassen(4x), versorgte(4x), versorgten(3x), leiden(2x), ertragen(2x), richtet(1x), Wer(1x), versorgtest(1x), versorge(1x), unerträglich(1x), sein(1x), ...+17 , dass er niemand Unrecht tueH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 ! (Ps. 41,2)  6  Denn er wirdH4131 – מוֹט – mowt (mote): bleiben(6x), fallen(3x), zerfallen(2x), darniederliegen(2x), fest(2x), gleiten(2x), abnimmt(1x), sänken(1x), wird(1x), will(1x), wankte(1x), wanken(1x), ...+19 ewiglichH5769 – עוֹלָם – owlam (o-lawm'): ewiglich(190x), ewigen(41x), immer(23x), Ewigkeit(23x), ewige(22x), ewiges(21x), ewig(14x), nimmermehr(12x), alters(9x), ewiger(7x), vorigen(6x), mehr(5x), ...+39 bleibenH4131 – מוֹט – mowt (mote): bleiben(6x), fallen(3x), zerfallen(2x), darniederliegen(2x), fest(2x), gleiten(2x), abnimmt(1x), sänken(1x), wird(1x), will(1x), wankte(1x), wanken(1x), ...+19 ; des GerechtenH6662 – צַדִּיק – tsaddiyq (tsad-deek'): Gerechten(108x), Gerechte(43x), gerecht(22x), Gerechter(11x), gerechter(4x), fromm(2x), frommer(2x), gerechte(2x), gerechtes(2x), recht(2x), er(1x), frömmer(1x), ...+9 wirdH4131 – מוֹט – mowt (mote): bleiben(6x), fallen(3x), zerfallen(2x), darniederliegen(2x), fest(2x), gleiten(2x), abnimmt(1x), sänken(1x), wird(1x), will(1x), wankte(1x), wanken(1x), ...+19 nimmermehrH5769 – עוֹלָם – owlam (o-lawm'): ewiglich(190x), ewigen(41x), immer(23x), Ewigkeit(23x), ewige(22x), ewiges(21x), ewig(14x), nimmermehr(12x), alters(9x), ewiger(7x), vorigen(6x), mehr(5x), ...+39 vergessenH2143 – זֵכֶר – zeker (zay'-ker): Gedächtnis(15x), preiset(2x), dass(1x), gedenke(1x), Gedenken(1x), gedenkt(1x), Name(1x), vergessen(1x).  7  Wenn eine PlageH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 kommenH8052 – שְׁמוּעָה – shmuw'ah (sehm-oo-aw'): Gerücht(8x), Geschrei(5x), Botschaft(4x), Predigt(2x), andere(1x), etwas(1x), Geschreies(1x), kommen(1x), merken(1x), rühmen(1x) will, so fürchtetH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 er sich nicht; sein HerzH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 hofftH3559 – כּוּן – kuwn (koon): bereitet(31x), zugerichtet(10x), gewiss(8x), bestätigen(7x), bereit(6x), richte(5x), bereitete(5x), bereiteten(5x), zubereitet(5x), bestehen(5x), bestätigt(5x), beständig(4x), ...+104 unverzagtH982 – בָּטַח – batach (baw-takh'): verlässest(15x), hoffe(14x), verlässt(13x), verlassen(13x), hoffen(9x), verlasse(5x), sicher(4x), Verlasset(3x), hofft(3x), hofften(3x), verlasset(2x), verließen(2x), ...+35 auf den HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 .  8  Sein HerzH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 ist getrostH5564 – סָמַךְ – camak (saw-mak'): legen(14x), legten(4x), sollen(4x), erhält(3x), lege(3x), hält(2x), lehnt(2x), verließ(1x), verlassen(1x), trotzen(1x), steht(1x), stand(1x), ...+21 und fürchtetH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 sich nicht, bis er seine Lust an seinen FeindenH6862 – צַר – tsar (tsar): Widersacher(21x), Feinde(17x), Not(12x), Feinden(10x), Angst(7x), Trübsal(5x), Widersachern(4x), Feind(4x), geängstet(3x), Feindes(2x), angst(2x), er(1x), ...+22 siehtH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 . (Ps. 91,8)  9  Er streutH6340 – פָּזַר – pazar (paw-zar'): zerstreut(4x), aus(2x), streut(2x), hin(1x), teilt(1x), wieder(1x), zerstreust(1x), zerstreute(1x) ausH6340 – פָּזַר – pazar (paw-zar'): zerstreut(4x), aus(2x), streut(2x), hin(1x), teilt(1x), wieder(1x), zerstreust(1x), zerstreute(1x) und gibtH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 den ArmenH34 – אֶבְיוֹן – ebyown (eb-yone'): Armen(35x), Dürftigen(6x), Elenden(6x), arm(3x), armen(3x), elend(3x), Arme(1x), Armer(1x), bedrängt(1x), Geringen(1x); seine GerechtigkeitH6666 – צְדָקָה – tsdaqah (tsed-aw-kaw'): Gerechtigkeit(127x), recht(11x), Recht(3x), fromm(1x), Frömmigkeit(1x), gerecht(1x), gerechtes(1x), Gnade(1x), Gute(1x), heilig(1x), rechten(1x), Redlichkeit(1x), ...+7 bleibtH5975 – עָמַד – amad (aw-mad'): stehen(63x), stand(59x), standen(44x), trat(42x), traten(15x), stehe(14x), stellte(13x), bestehen(13x), steht(12x), bleibt(12x), bestellte(11x), stellen(9x), ...+129 ewiglichH5703 – עַד – ad (ad): ewiglich(34x), ewig(4x), immer(4x), umkommen(2x), allezeit(1x), alters(1x), ewigem(1x), Ewig-Vater(1x), für(1x), sein HornH7161 – קֶרֶן – qeren (keh'-ren): Hörner(32x), Horn(21x), Hörnern(7x), Gewalt(3x), Ölhorn(2x), Einhornshörner(1x), Einhörnern(1x), Elfenbein(1x), Halljahrshorn(1x), Ort(1x), Strahlen(1x) wird erhöhtH7311 – רוּם – ruwm (room): erhöht(16x), auf(11x), hoch(10x), erhoben(10x), hohen(9x), erhöhen(8x), erheben(7x), hob(5x), geben(5x), hebe(5x), abheben(4x), heben(4x), ...+88 mit EhrenH3519 – כָּבוֹד – kabowd (kaw-bode'): Herrlichkeit(80x), Ehre(80x), Ehren(12x), herrlich(6x), herrlichen(2x), Dinge(1x), preisen(1x), sie(1x), schwere(1x), Schmuck(1x), Reichtum(1x), köstlichen(1x), ...+12 . (2.Kor. 9,9)  10  Der GottloseH7563 – רָשָׁע – rasha' (raw-shaw'): Gottlosen(183x), Gottlose(47x), Gottloser(8x), gottlosen(4x), Ungerechte(2x), Ungerechten(2x), bösen(1x), verurteilt(1x), verdammt(1x), Untugend(1x), gottloser(1x), schuldig(1x), ...+10 wird's sehenH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 , und es wird ihn verdrießenH3707 – כַּעַס – ka'ac (kaw-as'): erzürnen(13x), erzürnt(9x), erzürnten(8x), betrübte(2x), Verdruss(2x), tun(2x), reizen(2x), entrüstet(2x), zürnen(2x), erzürntet(2x), erzürnte(2x), erzürnet(2x), ...+13 ; seine ZähneH8127 – שֵׁן – shen (shane): Zähne(23x), Zahn(5x), Zähnen(5x), Elfenbein(4x), elfenbeinernen(4x), Zacken(2x), elfenbeinerne(1x), elfenbeinerner(1x), fressen(1x), spitze(1x) wird er zusammenbeißenH2786 – חָרַק – charaq (khaw-rak'): beißt(2x), beißen(1x), blecken(1x), zusammenbeißen(1x) und vergehenH4549 – מָסַס – macac (maw-sas'): verzagt(4x), feige(2x), verzagen(2x), zerschmolzen(2x), feig(1x), fließen(1x), schmelzen(1x), untüchtig(1x), vergehen(1x), verschwinden(1x), verzagte(1x), zerschmelzen(1x), ...+7 . Denn was die GottlosenH7563 – רָשָׁע – rasha' (raw-shaw'): Gottlosen(183x), Gottlose(47x), Gottloser(8x), gottlosen(4x), Ungerechte(2x), Ungerechten(2x), bösen(1x), verurteilt(1x), verdammt(1x), Untugend(1x), gottloser(1x), schuldig(1x), ...+10 gerneH8378 – תַּאֲוָה – ta'avah (tah-av-aw'): Lust(5x), begehrt(2x), lüstern(2x), Wunsch(2x), begehren(1x), Begierde(1x), gelüstet(1x), gerne(1x), lieblich(1x), Mutwillens(1x), Verlangen(1x), wollten(1x), ...+7 wolltenH8378 – תַּאֲוָה – ta'avah (tah-av-aw'): Lust(5x), begehrt(2x), lüstern(2x), Wunsch(2x), begehren(1x), Begierde(1x), gelüstet(1x), gerne(1x), lieblich(1x), Mutwillens(1x), Verlangen(1x), wollten(1x), ...+7 , das ist verlorenH6 – אָבַד – abad (aw-bad'): umkommen(27x), verloren(14x), um(14x), umbringen(13x), umzubringen(6x), verderben(6x), umgekommen(6x), umbringe(6x), zunichte(6x), verderbt(5x), umgebracht(4x), vertilgt(3x), ...+77 . (Ps. 35,16)

Psalm 111 ←    Psalm 112    → Psalm 113

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 111,5 bis 115,1; Luther (1570): Psalm 110,1 bis 112,9; Psalm 112,10 bis 115,17

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Emmaus
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick

 

Zufallstext

2Heulet ihr Tannen! denn die Zedern sind gefallen, und die Herrlichen sind verstört. Heulet, ihr Eichen Basans! denn der feste Wald ist umgehauen. 3Man hört die Hirten heulen, denn ihre Herrlichkeit ist verstört; man hört die jungen Löwen brüllen, denn die Pracht des Jordans ist verstört. 4So spricht der HErr, mein Gott: Hüte die Schlachtschafe! 5Denn ihre Herren schlachten sie und halten's für keine Sünde, verkaufen sie und sprechen: Gelobt sei der HErr, ich bin nun reich! und ihre Hirten schonen ihrer nicht. 6Darum will ich auch nicht mehr schonen der Einwohner im Lande, spricht der HErr. Und siehe, ich will die Leute lassen einen jeglichen in der Hand des anderen und in der Hand seines Königs, dass sie das Land zerschlagen, und will sie nicht erretten von ihrer Hand. 7Und ich hütete die Schlachtschafe, ja, die elenden unter den Schafen, und nahm zu mir zwei Stäbe: einen hieß ich Huld, den anderen hieß ich Eintracht; und hütete die Schafe. 8Und ich vertilgte drei Hirten in einem Monat. Und ich mochte sie nicht mehr; so wollten sie mich auch nicht. 9Und ich sprach: Ich will euch nicht hüten: was da stirbt, das sterbe; was verschmachtet, das verschmachte; und die Übrigen fresse ein jegliches des anderen Fleisch!

Sach. 11,2 bis Sach. 11,9 - Luther (1912)