Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 19

Psalm 19 mit Strongs

Gottes Herrlichkeit in seiner Schöpfung und in seinem Gesetz.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) DavidsH1732 – דָּוִד – David (daw-veed'): David(677x), Davids(238x), er(12x), und(9x), ihm(7x), Und(7x), Er(3x), König(3x), ihn(2x), Knechtes(1x), Lagers(1x), sein(1x), ...+6 , vorzusingenH5329 – נָצַח – natsach (naw-tsakh'): vorzusingen(54x), Aufseher(2x), für(1x), treiben(1x), Treiber(1x), verordnet(1x), vorstehen(1x), Vorzusingen(1x), vorzustehen(1x), über(1x).

 2  Die HimmelH8064 – שָׁמַיִם – shamayim (shaw-mah'-yim): Himmel(322x), Himmels(64x), Himmelskönigin(5x), allenthalben(3x), himmlische(3x), Himmeln(2x), Himmelsbrot(2x), Himmelslaufs(1x), Vögeln(1x) erzählenH5608 – סָפַר – caphar (saw-far'): Schreiber(31x), zählen(18x), erzählen(12x), erzählte(11x), Schriftgelehrten(6x), erzählten(6x), zählte(5x), erzähle(5x), verkündigen(5x), erzählt(4x), Schriftgelehrte(3x), gezählt(3x), ...+43 die EhreH3519 – כָּבוֹד – kabowd (kaw-bode'): Herrlichkeit(80x), Ehre(80x), Ehren(12x), herrlich(6x), herrlichen(2x), Dinge(1x), preisen(1x), sie(1x), schwere(1x), Schmuck(1x), Reichtum(1x), köstlichen(1x), ...+12 GottesH410 – אֵל – el (ale): Gott(185x), Gottes(31x), Immanuel(3x), Macht(2x), göttlicher(2x), der(1x), Stärke(1x), starken(1x), sandten(1x), Mächtigsten(1x), Mächtige(1x), HErrn(1x), ...+12 , und die FesteH7549 – רָקִיעַ – raqiya' (raw-kee'-ah): Feste(8x), Himmel(5x), Himmels(1x), werde(1x) verkündigtH5046 – נָגַד – nagad (naw-gad'): sagte(60x), angesagt(47x), verkündigen(20x), sagen(16x), Sage(16x), verkündige(14x), gesagt(13x), ansagen(13x), verkündigt(13x), sagten(12x), sage(11x), anzeigen(11x), ...+72 seiner HändeH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 WerkH4639 – מַעֲשֶׂה – ma'aseh (mah-as-eh'): Werke(52x), Werk(42x), Werken(21x), Arbeit(14x), gemacht(8x), Kunst(7x), Tun(6x), tun(4x), gewirkt(4x), wie(3x), macht(2x), gestickt(2x), ...+61 . (Röm. 1,20)  3  Ein TagH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 sagt'sH562 – אֹמֶר – omer (o'-mer): sagt's(1x), Sprache(1x), Stämmen(1x), Verheißung(1x), Was(1x), Wort(1x), H5042 – נָבַע – naba' (naw-bah'): aussprechen(1x), heraussagen(1x), loben(1x), plaudern(1x), preise(1x), reden(1x), sagt's(1x), schäumt(1x), speit(1x), verderben(1x), voller(1x) dem anderenH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 , H3915 – לַיִל – layil (lah'-yil): Nacht(139x), Nachts(56x), Nächte(12x), Mitternacht(6x), Abend(2x), Nachtgesicht(2x), Nächten(2x), anderen(1x), flohen(1x), Nachttropfen(1x), Nachtwache(1x), sie(1x), ...+8 , und eine NachtH3915 – לַיִל – layil (lah'-yil): Nacht(139x), Nachts(56x), Nächte(12x), Mitternacht(6x), Abend(2x), Nachtgesicht(2x), Nächten(2x), anderen(1x), flohen(1x), Nachttropfen(1x), Nachtwache(1x), sie(1x), ...+8 tut'sH2331 – חָוָה – chavah (khaw-vah'): kundtun(2x), zeigen(2x), kundzutun(1x), tut's(1x) kundH1847 – דַּעַת – da'ath (dah'-ath): Erkenntnis(15x), Lehre(8x), Vernunft(7x), Kunst(5x), Unverstand(4x), vernünftig(4x), vernünftiger(4x), Verstand(3x), Rat(3x), wissen(3x), Klugheit(3x), erkennen(2x), ...+36 der anderenH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 , H3915 – לַיִל – layil (lah'-yil): Nacht(139x), Nachts(56x), Nächte(12x), Mitternacht(6x), Abend(2x), Nachtgesicht(2x), Nächten(2x), anderen(1x), flohen(1x), Nachttropfen(1x), Nachtwache(1x), sie(1x), ...+8 .  4  Es ist keine SpracheH562 – אֹמֶר – omer (o'-mer): sagt's(1x), Sprache(1x), Stämmen(1x), Verheißung(1x), Was(1x), Wort(1x) noch RedeH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 , da man nicht ihre StimmeH6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 höreH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 .  5  Ihre SchnurH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) gehtH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 ausH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 in alle LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 und ihre RedeH4405 – מִלָּה – millah (mil-law'): Rede(14x), Reden(9x), Worte(3x), sagen(2x), Wort(2x), Worten(2x), enthalten(1x), Gerede(1x), Märlein(1x), nicht(1x), reden(1x), redest(1x), ...+5 an der WeltH8398 – תֵּבֵל – tebel (tay-bale'): Erdboden(22x), Welt(5x), Erdbodens(4x), Weltkreis(4x), Erden(1x) EndeH7097 – קָצֶה – qatseh (kaw-tseh'): Ende(42x), vorn(5x), anderen(4x), nach(4x), waren(3x), andere(3x), äußersten(2x), Ecke(2x), Grenze(2x), Spitze(2x), vor(2x), um(1x), ...+26 . Er hat der SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x) eine HütteH168 – אֹהֶל – ohel (o'-hel): Hütte(256x), Hütten(52x), Gezelte(2x), Gezelt(2x), hinein(2x), Decke(1x), Gezeltes(1x), Haus(1x), Leas(1x), Mägde(1x) an ihnen gemachtH7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 ;  6  und dieselbe gehtH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 herausH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 wie ein BräutigamH2860 – חָתָן – chathan (khaw-thawn'): Eidam(7x), Bräutigam(4x), Bräutigams(4x), Blutbräutigam(2x), Eidamen(1x), ihnen(1x), Schwager(1x) aus seiner KammerH2646 – חֻפָּה – chuppah (khoop-paw'): Gemach(1x), Kammer(1x), Schirm(1x) und freutH7797 – שׂוּשׂ – suws (soos): freuen(10x), freue(5x), fröhlich(2x), freudig(1x), Freuet(1x), freut(1x), freute(1x), froh(1x), Fröhlichen(1x), gefreut(1x), Lust(1x), lustig(1x), ...+5 sich, wie ein HeldH1368 – גִּבּוֹר – gibbowr (ghib-bore'): Helden(42x), Starken(18x), Gewaltigen(7x), Männer(6x), gewaltige(6x), Riesen(5x), Held(5x), Leute(4x), stark(4x), mächtig(4x), Riese(4x), gewaltiger(3x), ...+36 zu laufenH7323 – רוּץ – ruwts (roots): lief(23x), laufen(15x), Trabanten(12x), läuft(5x), Läufer(5x), liefen(4x), laufe(3x), Boten(2x), eilend(2x), wegtreiben(2x), rennen(2x), Lauf(2x), ...+24 den WegH734 – אֹרַח – orach (o'-rakh): Weg(18x), Wege(13x), Bahn(4x), geht(3x), Weges(2x), Pfad(2x), Reisezüge(2x), Steige(2x), Straße(2x), Tun(1x), Wanderer(1x), tun(1x), ...+13 .  7  Sie gehtH4161 – מוֹצָא – mowtsa' (mo-tsaw'): Wasserquellen(3x), Wasserquelle(3x), gegangen(2x), geht(2x), Ausgänge(2x), brachte(2x), webet(1x), macht(1x), ich(1x), hervorbrechen(1x), Gänge(1x), allem(1x), ...+14 aufH4161 – מוֹצָא – mowtsa' (mo-tsaw'): Wasserquellen(3x), Wasserquelle(3x), gegangen(2x), geht(2x), Ausgänge(2x), brachte(2x), webet(1x), macht(1x), ich(1x), hervorbrechen(1x), Gänge(1x), allem(1x), ...+14 an einem EndeH7097 – קָצֶה – qatseh (kaw-tseh'): Ende(42x), vorn(5x), anderen(4x), nach(4x), waren(3x), andere(3x), äußersten(2x), Ecke(2x), Grenze(2x), Spitze(2x), vor(2x), um(1x), ...+26 , H7098 – קָצָה – qatsah (kaw-tsaw'): Enden(15x), Ecken(6x), Ende(4x), allem(2x), geht(1x), Rand(1x), Volk(1x), wo(1x) des HimmelsH8064 – שָׁמַיִם – shamayim (shaw-mah'-yim): Himmel(322x), Himmels(64x), Himmelskönigin(5x), allenthalben(3x), himmlische(3x), Himmeln(2x), Himmelsbrot(2x), Himmelslaufs(1x), Vögeln(1x) und läuftH8622 – תְּקוּפָה – tquwphah (tek-oo-faw'): ist(1x), läuft(1x), um(1x), waren(1x) um bis wieder an sein EndeH7097 – קָצֶה – qatseh (kaw-tseh'): Ende(42x), vorn(5x), anderen(4x), nach(4x), waren(3x), andere(3x), äußersten(2x), Ecke(2x), Grenze(2x), Spitze(2x), vor(2x), um(1x), ...+26 , H7098 – קָצָה – qatsah (kaw-tsaw'): Enden(15x), Ecken(6x), Ende(4x), allem(2x), geht(1x), Rand(1x), Volk(1x), wo(1x), und bleibt nichtsH5641 – סָתַר – cathar (saw-thar'): verborgen(20x), verbergen(15x), verbirg(6x), verbirgst(6x), verbirgt(5x), Verbirg(4x), verbarg(4x), verhehlen(2x), werde(1x), verhüllte(1x), verdeckt(1x), verbürgen(1x), ...+22 vor ihrer HitzeH2535 – חַמָּה – chammah (kham-maw'): Sonne(4x), Hitze(1x) verborgenH5641 – סָתַר – cathar (saw-thar'): verborgen(20x), verbergen(15x), verbirg(6x), verbirgst(6x), verbirgt(5x), Verbirg(4x), verbarg(4x), verhehlen(2x), werde(1x), verhüllte(1x), verdeckt(1x), verbürgen(1x), ...+22 . (Ps. 104,19)

 8  Das GesetzH8451 – תּוֹרָה – towrah (to-raw'): Gesetz(158x), Gesetzes(27x), Gesetzbuch(13x), Gesetze(9x), Lehre(2x), Eifergesetz(1x), es(1x), Gebot(1x), Gebote(1x), Gesetzen(1x), heilige(1x), Schrift(1x), ...+5 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist vollkommenH8549 – תָּמִים – tamiym (taw-meem'): Fehl(43x), Frommen(9x), Tadel(9x), vollkommen(4x), rechtschaffen(3x), redlich(3x), ganzen(2x), Gebrechen(2x), fromm(2x), ohne(2x), unsträflich(1x), heilsam(1x), ...+11 und erquicktH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 die SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 ; das ZeugnisH5715 – עֵדוּת – eduwth (ay-dooth'): Zeugnisses(25x), Zeugnis(15x), Zeugnisse(12x), Zeugnissen(4x), geboten(1x), Stifts(1x) des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist gewissH539 – אָמַן – aman (aw-man'): glauben(10x), glaube(7x), glaubten(7x), glaubt(5x), treu(4x), wahr(4x), glaubte(4x), gewiss(3x), beständiges(3x), geglaubt(3x), sicher(2x), Tadel(2x), ...+54 und machtH2449 – חָכַם – chakam (khaw-kam'): weise(14x), weiser(4x), Weisheit(2x), dämpfen(1x), klüger(1x), lerne(1x), machst(1x), macht(1x), Weisesten(1x), weislich(1x), wohl(1x) die UnverständigenH6612 – פְּתִי – pthiy (peth-ee'): Unverständigen(10x), Einfältigen(2x), unverständig(2x), unverständige(1x), Unverständige(1x), Unverständiger(1x), verführt(1x), verständig(1x) weiseH2449 – חָכַם – chakam (khaw-kam'): weise(14x), weiser(4x), Weisheit(2x), dämpfen(1x), klüger(1x), lerne(1x), machst(1x), macht(1x), Weisesten(1x), weislich(1x), wohl(1x). (Ps. 119,50; Ps. 119,130)  9  Die BefehleH6490 – פִּקּוּד – piqquwd (pik-kood'): Befehle(18x), Befehlen(2x), Gebote(2x), befohlen(1x), Wort(1x) des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 sind richtigH3477 – יָשָׁר – yashar (yaw-shawr'): Frommen(26x), wohl(22x), recht(22x), Gerechten(6x), fromm(5x), frommen(5x), richtig(5x), gefällt(5x), richtigen(3x), redlich(3x), aufrichtig(3x), mir's(1x), ...+19 und erfreuenH8055 – שָׂמַח – samach (saw-makh'): fröhlich(43x), freuen(32x), freue(13x), freut(8x), froh(7x), freute(6x), freuten(6x), erfreut(5x), erfreuen(4x), gefreut(4x), Freue(4x), Freude(3x), ...+18 das HerzH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 ; die GeboteH4687 – מִצְוָה – mitsvah (mits-vaw'): Gebote(104x), Gebot(43x), Geboten(21x), geboten(3x), befohlen(2x), Befehl(1x), Gebühr(1x), Menschengeboten(1x), Recht(1x), Sitten(1x) des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 sind lauterH1249 – בַּר – bar (bar): lauter(2x), reines(2x), auserwählt(1x), Auserwählte(1x), rein(1x) und erleuchtenH215 – אוֹר – owr (ore): leuchten(11x), licht(4x), erleuchtet(3x), leuchtet(3x), scheinen(2x), wacker(2x), erleuchte(2x), erleuchtest(1x), soll(1x), sehr(1x), schienen(1x), erfreut(1x), ...+17 die AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 . (Ps. 12,7; Ps. 18,31; Ps. 119,105)  10  Die FurchtH3374 – יִרְאָה – yir'ah (yir-aw'): Furcht(31x), fürchten(3x), Gottesfurcht(3x), fürchtet(2x), sehr(2x), fürchte(1x), Scheu(1x), Schrecken(1x), schrecklich(1x) des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist reinH2889 – טָהוֹר – tahowr (taw-hore'): rein(26x), feinem(21x), reinen(6x), feinen(5x), reines(4x), reine(4x), reiner(4x), Reine(3x), reinem(3x), unreinen(2x), lauterem(2x), Reinen(2x), ...+13 und bleibtH5975 – עָמַד – amad (aw-mad'): stehen(63x), stand(59x), standen(44x), trat(42x), traten(15x), stehe(14x), stellte(13x), bestehen(13x), steht(12x), bleibt(12x), bestellte(11x), stellen(9x), ...+129 ewiglichH5703 – עַד – ad (ad): ewiglich(34x), ewig(4x), immer(4x), umkommen(2x), allezeit(1x), alters(1x), ewigem(1x), Ewig-Vater(1x), für(1x); die RechteH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 sind wahrhaftigH571 – אֶמֶת – emeth (eh'-meth): Wahrheit(48x), Treue(27x), recht(8x), treulich(7x), wahrhaftig(6x), wahr(5x), gewiss(4x), treuer(3x), rechter(2x), gewisses(2x), treuen(2x), Wahrhaftiger(1x), ...+18 , allesamtH3162 – יַחַד – yachad (yakh'-ad): miteinander(57x), samt(9x), zugleich(8x), beieinander(7x), allesamt(6x), zuhauf(6x), zusammenkommen(3x), alle(2x), Haufen(2x), gleich(2x), wie(2x), mit(2x), ...+39 gerechtH6663 – צָדַק – tsadaq (tsaw-dak'): gerecht(15x), recht(6x), fromm(3x), Recht(3x), gerechtspricht(2x), gemacht(2x), rechtfertigen(2x), gerechter(2x), ist(1x), rechtfertigest(1x), machst(1x), behaltest(1x), ...+13 .  11  Sie sind köstlicherH2530 – חָמַד – chamad (khaw-mad'): Lust(4x), gelüsten(3x), begehren(2x), begehre(1x), gefallen(1x), gelüstet(1x), gelüstete(1x), Gut(1x), köstlicher(1x), Köstliches(1x), lieblicher(1x), lustig(1x), ...+7 denn GoldH2091 – זָהָב – zahab (zaw-hawb'): Gold(176x), goldenen(65x), goldene(51x), Golde(30x), golden(12x), Goldes(10x), Goldgulden(5x), goldenes(4x), goldenem(3x), goldener(1x), Goldgewicht(1x), Lot(1x), ...+8 , H6337 – פָּז – paz (pawz): Gold(5x), Golde(1x), golden(1x), goldene(1x), goldenen(1x) und vielH7227 – רַב – rab (rab): viel(74x), viele(70x), großen(46x), große(28x), Hauptmann(24x), groß(22x), vielen(20x), lange(20x), großes(18x), großer(18x), genug(12x), Viele(7x), ...+59 feines GoldH2091 – זָהָב – zahab (zaw-hawb'): Gold(176x), goldenen(65x), goldene(51x), Golde(30x), golden(12x), Goldes(10x), Goldgulden(5x), goldenes(4x), goldenem(3x), goldener(1x), Goldgewicht(1x), Lot(1x), ...+8 , H6337 – פָּז – paz (pawz): Gold(5x), Golde(1x), golden(1x), goldene(1x), goldenen(1x); sie sind süßerH4966 – מָתוֹק – mathowq (maw-thoke'): süß(7x), süßer(2x), Süßigkeit(1x), trösten(1x) denn HonigH1706 – דְּבַשׁ – dbash (deb-ash'): Honig(51x), Honigseim(2x), Honigs(1x) und HonigseimH5317 – נֹפֶת – nopheth (no'-feth): Honigseim(5x), H6688 – צוּף – tsuwph (tsoof): Honigseim(2x). (Ps. 119,72)

 12  Auch wird dein KnechtH5650 – עֶבֶד – ebed (eh'-bed): Knecht(272x), Knechte(257x), Knechten(112x), Knechtes(46x), Diensthause(10x), untertänig(8x), Diener(5x), Knechts(4x), Untertanen(3x), Dienern(3x), untertan(3x), Diensthaus(2x), ...+24 durch sie erinnertH2094 – זָהַר – zahar (zaw-har'): warnen(6x), warnst(3x), gewarnt(2x), warnte(2x), erinnert(1x), Hüte(1x), hüte(1x), hüten(1x), leuchten(1x), stelle(1x), unterrichten(1x), Warnest(1x), ...+5 ; und wer sie hältH8104 – שָׁמַר – shamar (shaw-mar'): halten(84x), halte(27x), gehalten(24x), haltet(22x), bewahren(19x), warten(16x), behütet(15x), hältst(14x), hält(13x), Hüter(13x), hüte(12x), haltest(12x), ...+102 , der hat großenH7227 – רַב – rab (rab): viel(74x), viele(70x), großen(46x), große(28x), Hauptmann(24x), groß(22x), vielen(20x), lange(20x), großes(18x), großer(18x), genug(12x), Viele(7x), ...+59 LohnH6118 – עֵקֶב – eqeb (ay'-keb): darum(4x), dass(2x), Ende(1x), ewiglich(1x), in(1x), Lohn(1x), um(1x), Weil(1x), wenn(1x), wiederum(1x), Wo(1x).  13  Wer kann merkenH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 , wie oft er fehletH7691 – שְׁגִיאָה – shgiy'ah (sheg-ee-aw'): fehlet(1x)? VerzeiheH5352 – נָקָה – naqah (naw-kaw'): ungestraft(13x), unschuldig(10x), nicht(4x), niemand(2x), quitt(2x), ungerächt(1x), solltet(1x), solltest(1x), schaden(1x), ausgefegt(1x), Blut(1x), jämmerlich(1x), ...+11 mir die verborgenenH5641 – סָתַר – cathar (saw-thar'): verborgen(20x), verbergen(15x), verbirg(6x), verbirgst(6x), verbirgt(5x), Verbirg(4x), verbarg(4x), verhehlen(2x), werde(1x), verhüllte(1x), verdeckt(1x), verbürgen(1x), ...+22 Fehle! (Hiob 9,3; Ps. 130,3)  14  BewahreH2820 – חָשַׂךְ – chasak (khaw-sak'): verschont(4x), schont(2x), abgehalten(1x), scheuen(1x), verschonte(1x), verschone(1x), versagt(1x), verhohlen(1x), trösten(1x), spare(1x), schonen(1x), schone(1x), ...+19 auch deinen KnechtH5650 – עֶבֶד – ebed (eh'-bed): Knecht(272x), Knechte(257x), Knechten(112x), Knechtes(46x), Diensthause(10x), untertänig(8x), Diener(5x), Knechts(4x), Untertanen(3x), Dienern(3x), untertan(3x), Diensthaus(2x), ...+24 vor den StolzenH2086 – זֵד – zed (zade'): Stolzen(9x), Verächter(2x), frechen(1x), stolz(1x), dass sie nicht über mich herrschenH4910 – מָשַׁל – mashal (maw-shal'): herrschen(19x), Herr(10x), Herrscher(6x), herrscht(6x), Herrn(4x), Herren(4x), herrschest(2x), herrsche(2x), herrschte(2x), herrschten(2x), HErr(2x), Fürsten(2x), ...+21 , so werde ich ohne TadelH8552 – תָּמַם – tamam (taw-mam'): Ende(11x), aus(4x), ganz(4x), war(3x), umkommen(3x), vollendet(3x), werden(2x), umkamen(2x), aufgerieben(2x), Tadel(2x), fromm(2x), abgebe(1x), ...+34 sein und unschuldigH5352 – נָקָה – naqah (naw-kaw'): ungestraft(13x), unschuldig(10x), nicht(4x), niemand(2x), quitt(2x), ungerächt(1x), solltet(1x), solltest(1x), schaden(1x), ausgefegt(1x), Blut(1x), jämmerlich(1x), ...+11 bleiben großerH7227 – רַב – rab (rab): viel(74x), viele(70x), großen(46x), große(28x), Hauptmann(24x), groß(22x), vielen(20x), lange(20x), großes(18x), großer(18x), genug(12x), Viele(7x), ...+59 MissetatH6588 – פֶּשַׁע – pesha' (peh'-shah): Übertretung(17x), Übertretungen(12x), Missetat(12x), Sünde(10x), Sünden(9x), Frevel(7x), Übertreten(5x), Missetaten(3x), gelästert(1x), Untugenden(1x), falschen(1x), Übertretens(1x), ...+16 . (Ps. 18,24)

 15  Lass dir wohl gefallenH7522 – רָצוֹן – ratsown (raw-tsone'): Gnade(9x), angenehm(8x), Wohlgefallen(7x), Willen(6x), gefallen(3x), will(2x), gefällt(2x), Lust(1x), wohl(1x), willen(1x), versöhne(1x), Trost(1x), ...+19 die RedeH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 meines MundesH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 und das GesprächH1902 – הִגָּיוֹן – higgayown (hig-gaw-yone'): Zwischenspiel(1x), Dichten(1x), Gespräch(1x), Spielen(1x) meines HerzensH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 dir, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , mein HortH6697 – צוּר – tsuwr (tsoor): Fels(23x), Hort(21x), Felsen(19x), Steinen(3x), steinerne(2x), Felskluft(1x), Kraft(1x), starker(1x), Steinritzen(1x), Trost(1x), Trotz(1x) und mein ErlöserH1350 – גָּאַל – ga'al (gaw-al'): Erlöser(18x), lösen(11x), Bluträcher(7x), erlöst(7x), Erbe(6x), erlösen(4x), Rächer(3x), Erben(3x), erlöse(3x), gelöst(3x), aber(2x), erretten(2x), ...+22 .

Psalm 18 ←    Psalm 19    → Psalm 20

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 18,38 bis 20,5; Luther (1570): Psalm 18,31 bis 19,14; Psalm 19,14 bis 22,3

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Bach Jabbok
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Tiere in der Bibel - Fledermaus

 

Zufallstext

7Und ich sah ihm zu, dass er hart an den Widder kam, und er ergrimmte über ihn und stieß den Widder und zerbrach ihm seine zwei Hörner. Und der Widder hatte keine Kraft, dass er vor ihm hätte können bestehen; sondern er warf ihn zu Boden und zertrat ihn und niemand konnte den Widder von seiner Hand erretten. 8Und der Ziegenbock ward sehr groß. Und da er am stärksten geworden war, zerbrach das große Horn, und wuchsen an seiner Statt ansehnliche vier gegen die vier Winde des Himmels. 9Und aus einem wuchs ein kleines Horn; das ward sehr groß gegen Mittag, gegen Morgen und gegen das werte Land. 10Und es wuchs bis an des Himmels Heer und warf etliche davon und von den Sternen zur Erde und zertrat sie. 11Ja es wuchs bis an den Fürsten des Heeres und nahm von ihm weg das tägliche Opfer und verwüstete die Wohnung seines Heiligtums. 12Es ward ihm aber solche Macht gegeben wider das tägliche Opfer um der Sünde willen, dass es die Wahrheit zu Boden schlüge, und was es tat, ihm gelingen musste. 13Ich hörte aber einen Heiligen reden; und ein Heiliger sprach zu dem, der da redete: Wie lange soll doch währen solch Gesicht vom täglichen Opfer und von der Sünde, um welcher willen diese Verwüstung geschieht, dass beide, das Heiligtum und das Heer, zertreten werden? 14Und er antwortete mir: Bis zweitausend dreihundert Abende und Morgen um sind; dann wird das Heiligtum wieder geweiht werden.

Dan. 8,7 bis Dan. 8,14 - Luther (1912)