Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 93

Psalm 93 mit Strongs

Der ewige König.

 1  Der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist KönigH4427 – מָלַךְ – malak (maw-lak'): König(193x), ward(107x), regierte(58x), Königreichs(14x), war(10x), ist(8x), sein(8x), Statt(6x), regieren(5x), regiert(5x), geworden(5x), herrschen(5x), ...+39 und herrlichH1348 – גֵּאוּת – ge'uwth (gay-ooth'): herrlich(2x), Herrlichkeit(1x), hohen(1x), prächtige(1x), prächtigen(1x), stolz(1x), ungestüme(1x) geschmücktH3847 – לָבַשׁ – labash (law-bash'): an(25x), anziehen(15x), zog(10x), angezogen(8x), gekleidet(5x), kleiden(5x), kleidete(4x), tragen(3x), Kleidern(3x), in(3x), zogen(3x), antun(3x), ...+40 ; der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist geschmücktH3847 – לָבַשׁ – labash (law-bash'): an(25x), anziehen(15x), zog(10x), angezogen(8x), gekleidet(5x), kleiden(5x), kleidete(4x), tragen(3x), Kleidern(3x), in(3x), zogen(3x), antun(3x), ...+40 und hat ein ReichH5797 – עֹז – oz (oze): Macht(29x), Stärke(19x), Kraft(11x), feste(4x), starken(4x), starke(4x), stark(4x), Reich(3x), starker(2x), gewaltig(2x), härter(1x), mächtig(1x), ...+14 angefangenH247 – אָזַר – azar (aw-zar'): gerüstet(3x), Gürte(2x), rüsten(2x), rüstet(2x), umgürtet(2x), angefangen(1x), begürte(1x), gegürtet(1x), soweit die WeltH8398 – תֵּבֵל – tebel (tay-bale'): Erdboden(22x), Welt(5x), Erdbodens(4x), Weltkreis(4x), Erden(1x) ist, und zugerichtetH3559 – כּוּן – kuwn (koon): bereitet(31x), zugerichtet(10x), gewiss(8x), bestätigen(7x), bereit(6x), richte(5x), bereitete(5x), bereiteten(5x), zubereitet(5x), bestehen(5x), bestätigt(5x), beständig(4x), ...+104 , dass es bleibenH4131 – מוֹט – mowt (mote): bleiben(6x), fallen(3x), zerfallen(2x), darniederliegen(2x), fest(2x), gleiten(2x), abnimmt(1x), sänken(1x), wird(1x), will(1x), wankte(1x), wanken(1x), ...+19 soll. (2.Mose 15,18; Ps. 97,1; Ps. 99,1; Ps. 96,10)  2  Von AnbeginnH227 – אָז – az (awz): zuvor(2x), da(2x), Zeit(2x), wenn(2x), würde(1x), war(1x), vorlängst(1x), vom(1x), Anbeginn(1x), so(1x), Nun(1x), doch(1x), ...+10 stehtH3559 – כּוּן – kuwn (koon): bereitet(31x), zugerichtet(10x), gewiss(8x), bestätigen(7x), bereit(6x), richte(5x), bereitete(5x), bereiteten(5x), zubereitet(5x), bestehen(5x), bestätigt(5x), beständig(4x), ...+104 dein StuhlH3678 – כִּסֵּא – kicce' (kis-say'): Stuhl(103x), Thron(12x), Stühle(5x), Stuhles(2x), Stühlen(2x), Richtstuhl(1x), Throns(1x) festH3559 – כּוּן – kuwn (koon): bereitet(31x), zugerichtet(10x), gewiss(8x), bestätigen(7x), bereit(6x), richte(5x), bereitete(5x), bereiteten(5x), zubereitet(5x), bestehen(5x), bestätigt(5x), beständig(4x), ...+104 ; du bist ewigH5769 – עוֹלָם – owlam (o-lawm'): ewiglich(190x), ewigen(41x), immer(23x), Ewigkeit(23x), ewige(22x), ewiges(21x), ewig(14x), nimmermehr(12x), alters(9x), ewiger(7x), vorigen(6x), mehr(5x), ...+39 .

 3  HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , die WasserströmeH5104 – נָהָר – nahar (naw-hawr'): Wasser(37x), Strom(18x), Ströme(9x), Wasserströme(8x), Stromes(6x), Wassers(5x), Wassern(5x), Stroms(5x), Bäche(4x), Strömen(2x), Wasserwellen(2x), Euphrat(2x), ...+14 erhebenH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 sich, die WasserströmeH5104 – נָהָר – nahar (naw-hawr'): Wasser(37x), Strom(18x), Ströme(9x), Wasserströme(8x), Stromes(6x), Wassers(5x), Wassern(5x), Stroms(5x), Bäche(4x), Strömen(2x), Wasserwellen(2x), Euphrat(2x), ...+14 erhebenH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 ihr BrausenH6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 , die WasserströmeH5104 – נָהָר – nahar (naw-hawr'): Wasser(37x), Strom(18x), Ströme(9x), Wasserströme(8x), Stromes(6x), Wassers(5x), Wassern(5x), Stroms(5x), Bäche(4x), Strömen(2x), Wasserwellen(2x), Euphrat(2x), ...+14 hebenH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 empor die WellenH1796 – דֳּכִי – dokiy (dok-ee'): Wellen(1x).  4  Die WasserwogenH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 im MeerH3220 – יָם – yam (yawm): Meer(215x), Abend(54x), Schilfmeer(22x), Meeres(22x), Meers(10x), Salzmeer(7x), abendwärts(7x), Meere(3x), anderen(2x), andere(2x), Schilfmeers(2x), hindurch(1x), ...+22 sind großH7227 – רַב – rab (rab): viel(74x), viele(70x), großen(46x), große(28x), Hauptmann(24x), groß(22x), vielen(20x), lange(20x), großes(18x), großer(18x), genug(12x), Viele(7x), ...+59 und brausenH6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 mächtigH117 – אַדִּיר – addiyr (ad-deer'): Mächtigen(4x), Gewaltigen(4x), Herrlichen(3x), herrlich(2x), mächtig(2x), mächtigen(2x), Fürst(1x), Galeeren(1x), Großen(1x), größer(1x), herrlichen(1x), herrlicher(1x), ...+9 , H4867 – מִשְׁבָּר – mishbar (mish-bawr'): Fluten(1x), mächtig(1x), Schmerzen(1x), Wasserwogen(1x), Wogen(1x); der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 aber ist noch größerH117 – אַדִּיר – addiyr (ad-deer'): Mächtigen(4x), Gewaltigen(4x), Herrlichen(3x), herrlich(2x), mächtig(2x), mächtigen(2x), Fürst(1x), Galeeren(1x), Großen(1x), größer(1x), herrlichen(1x), herrlicher(1x), ...+9 in der HöheH4791 – מָרוֹם – marowm (maw-rome'): Höhe(27x), hohen(5x), hoch(3x), Höhen(2x), hohe(2x), Höchsten(2x), brechen(1x), Würde(1x), von(1x), stolz(1x), oben(1x), lästern(1x), ...+12 .

 5  Dein WortH5713 – עֵדָה – edah (ay-daw'): Zeugnisse(17x), Zeugnissen(3x), Zeugnis(2x), Zeuge(2x), Wort(1x) ist eine rechteH3966 – מְאֹד – m'od (meh-ode'): sehr(198x), hoch(6x), gar(6x), große(5x), Maßen(4x), wohl(4x), viel(4x), Fleiß(4x), großen(3x), allzu(3x), hart(3x), schwer(2x), ...+42 LehreH539 – אָמַן – aman (aw-man'): glauben(10x), glaube(7x), glaubten(7x), glaubt(5x), treu(4x), wahr(4x), glaubte(4x), gewiss(3x), beständiges(3x), geglaubt(3x), sicher(2x), Tadel(2x), ...+54 . HeiligkeitH6944 – קֹדֶשׁ – qodesh (ko'-desh): heiligen(100x), heilig(53x), Heiligtums(43x), Heiligtum(42x), heilige(22x), Heiligen(19x), Hochheiliges(18x), geheiligt(13x), Allerheiligsten(8x), Heiligkeit(7x), heiliges(6x), heiliger(6x), ...+35 ist die ZierdeH4998 – נָאָה – na'ah (naw-aw'): lieblich(2x), Zierde(1x) deines HausesH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 , o HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , ewiglichH753 – אֹרֶךְ – orek (o'rek'): lang(49x), Länge(25x), langes(3x), Alten(1x), breit(1x), entlang(1x), ewiglich(1x), Geduld(1x), immerdar(1x), lange(1x), langem(1x), Langes(1x), ...+9 , H3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 . (Ps. 19,8-11)

Psalm 92 ←    Psalm 93    → Psalm 94

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 91,10 bis 94,8; Luther (1570): Psalm 91,12 bis 94,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche

 

Zufallstext

1Der Herr HErr zeigte mir ein Gesicht, und siehe, da stand ein Korb mit reifem Obst. 2Und er sprach: Was siehest du, Amos? Ich aber antwortete: Einen Korb mit reifem Obst. Da sprach der HErr zu mir: Das Ende ist gekommen über mein Volk Israel; ich will ihm nichts mehr übersehen. 3Und die Lieder in dem Palaste sollen in ein Heulen verkehrt werden zur selben Zeit, spricht der Herr HErr; es werden viel Leichname liegen an allen Orten, die man in der Stille hinwerfen wird. 4Höret dies, die ihr den Armen unterdrückt und die Elenden im Lande verderbt 5und sprecht: „Wann will denn der Neumond ein Ende haben, dass wir Getreide verkaufen, und der Sabbat, dass wir Korn feilhaben mögen und das Maß verringern und den Preis steigern und die Waage fälschen, 6auf dass wir die Armen um Geld und die Dürftigen um ein Paar Schuhe unter uns bringen und Spreu für Korn verkaufen?“ 7Der HErr hat geschworen wider die Hoffart Jakobs: Was gilt's, ob ich solcher ihrer Werke ewig vergessen werde? 8Sollte nicht um solches willen das Land erbeben müssen und alle Einwohner trauern? Ja, es soll ganz wie mit einem Wasser überlaufen werden und weggeführt und überschwemmt werden wie mit dem Fluss Ägyptens.

Amos 8,1 bis Amos 8,8 - Luther (1912)