Luther mit Strongs > AT > 2. Samuel

Das zweite Buch Samuel mit Strong-Nummern

2. Samuel 1
1, 1: David lässt den Überbringer von Sauls Krone töten.
1, 17: Davids Klagelied über Saul und Jonatan.
 
2. Samuel 2
2, 1: David wird König über Juda, Isch-Boschet über Israel.
2, 12: Bruderkrieg zwischen Israel und Juda.
 
2. Samuel 3
3, 1: Davids Söhne.
3, 6: Abner geht zu David über.
3, 22: Abners Tod.
3, 31: Davids Trauer um Abner.
 
2. Samuel 4
4, 1: Isch-Boschets Ende.
 
2. Samuel 5
5, 1: David wird König über ganz Israel.
5, 6: David erobert Jerusalem.
5, 17: Davids Sieg über die Philister.
 
2. Samuel 6
6, 1: David holt die Bundeslade nach Jerusalem.
 
2. Samuel 7
7, 1: Gottes Verheißung für David und sein Königtum.
7, 17: Davids Gebet.
 
2. Samuel 8
8, 1: Davids Kriege und Siege.
8, 15: Davids Beamte.
 
2. Samuel 9
9, 1: David holt Mefi-Boschet an seinen Hof.
 
2. Samuel 10
10, 1: Davids Kampf mit den Ammonitern.
 
2. Samuel 11
11, 1: Davids Ehebruch und Blutschuld.
 
2. Samuel 12
12, 1: Nathans Strafrede. David bekennt seine Sünde und empfängt Vergebung.
12, 26: Eroberung der Hauptstadt der Ammoniter.
 
2. Samuel 13
13, 1: Amnons Schandtat an Absaloms Schwester.
13, 23: Absaloms Rache an Amnon.
13, 34: Absaloms Flucht.
13, 38: Joab erwirbt Gnade für Absalom.
 
2. Samuel 14
 
2. Samuel 15
15, 1: Absaloms Aufruhr.
15, 13: David verlässt Jerusalem.
 
2. Samuel 16
16, 1: David auf der Flucht zum Jordan.
16, 15: Die Ratschläge Huschais und Ahitofels.
 
2. Samuel 17
17, 1: Ahithophels schlauer Rat wird vereitelt.
17, 24: David in Mahanajim.
 
2. Samuel 18
18, 1: Absaloms Ende.
18, 19: Davids Trauer um Absalom.
 
2. Samuel 19
19, 1: Davids Wehklage.
19, 10: Davids Rückkehr nach Jerusalem.
19, 17: Davids königliche Großmut und Dankbarkeit.
19, 42: Streit zwischen Juda und Israel um den König.
 
2. Samuel 20
20, 1: Schebas Aufstand.
20, 23: Beamte in Davids Reich.
 
2. Samuel 21
21, 1: Die Vollendung des Gerichts am Hause Sauls.
21, 10: David lässt die Gebeine Sauls und seiner Nachkommen bestatten.
21, 15: Heldentaten der Krieger Davids.
 
2. Samuel 22
22, 1: Davids Danklied.
 
2. Samuel 23
23, 1: Davids letzte Worte.
23, 8: Die Helden Davids.
 
2. Samuel 24
24, 1: Gott lässt David den Tempelplatz finden.
24, 16: Das Opfer auf der Tenne Aravnas.
 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Bach Jabbok
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas

 

Zufallstext

16und edle Früchte von der Erde und dem, was darinnen ist. Die Gnade des, der in dem Busch wohnte, komme auf das Haupt Josephs und auf den Scheitel des Geweihten unter seinen Brüdern. 17Seine Herrlichkeit ist wie eines erstgeborenen Stieres, und seine Hörner sind wie Einhornshörner; mit denselben wird er die Völker stoßen zuhauf bis an des Landes Enden. Das sind die Zehntausende Ephraims und die Tausende Manasses. 18Und zu Sebulon sprach er: Sebulon freue dich deines Auszugs; aber Isaschar, freue dich deiner Hütten. 19Sie werden die Völker auf den Berg rufen und daselbst opfern Opfer der Gerechtigkeit. Denn sie werden die Menge des Meers saugen und die versenkten Schätze im Sande. 20Und zu Gad sprach er: Gelobt sei, der Gad Raum macht! Er liegt wie ein Löwe und raubt den Arm und den Scheitel, 21und er ersah sich das erste Erbe – denn daselbst war ihm eines Fürsten Teil aufgehoben –, und er kam mit den Obersten des Volks und vollführte die Gerechtigkeit des HErrn und seine Rechte an Israel. 22Und zu Dan sprach er: Dan ein junger Löwe, der herausspringt von Basan. 23Und zu Naphthali sprach er: Naphthali wird genug haben, was er begehrt, und wird voll Segens des HErrn sein; gegen Abend und Mittag wird sein Besitz sein.

5.Mose 33,16 bis 5.Mose 33,23 - Luther (1912)