Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 23

Psalm 23 mit Strongs

Der gute Hirte.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) DavidsH1732 – דָּוִד – David (daw-veed'): David(677x), Davids(238x), er(12x), und(9x), ihm(7x), Und(7x), Er(3x), König(3x), ihn(2x), Knechtes(1x), Lagers(1x), sein(1x), ...+6 . Der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist mein HirteH7462 – רָעָה – ra'ah (raw-aw'): Hirten(48x), weiden(37x), Hirte(15x), weidet(6x), hütete(6x), Weide(4x), weide(4x), Geselle(3x), hüten(3x), Viehhirten(3x), weidete(2x), haben(2x), ...+37 ; mir wird nichts mangelnH2637 – חָסֵר – chacer (khaw-sare'): mangeln(5x), ab(3x), Mangel(3x), mangelt(2x), nahm(2x), breche(1x), darunter(1x), gemangelt(1x), genug(1x), mangelte(1x), möchten(1x), niedriger(1x), ...+7 . (1.Mose 48,15; Joh. 10,12-16)  2  Er weidetH7257 – רָבַץ – rabats (raw-bats'): lagern(5x), liegen(4x), ruhen(4x), legen(3x), liegt(3x), weiden(2x), fiel(1x), gelagert(1x), Hürden(1x), lagen(1x), liegst(1x), ruhest(1x), ...+8 mich auf einer grünenH1877 – דֶּשֶׁא – deshe' (deh'-sheh): Gras(8x), Kraut(5x), grünen(1x), hüpfet(1x) AueH4999 – נָאָה – na'ah (naw-aw'): Auen(6x), Häuser(2x), Aue(1x), Hürden(1x), Weiden(1x), Wohnungen(1x) und führetH5095 – נָהַל – nahal (naw-hal'): leiten(2x), ernährte(1x), führen(1x), führet(1x), führten(1x), geführt(1x), leitete(1x), Ruhe(1x), treiben(1x) mich zum frischenH4496 – מְנוּחָה – mnuwchah (men-oo-khaw'): Ruhe(12x), ruhen(3x), bleiben(1x), frischen(1x), Marschall(1x), Menuha(1x), niederlässt(1x), Trost(1x) WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 . (Hesek. 34,14; Offenb. 7,17)  3  Er erquicketH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 ; er führetH5148 – נָחָה – nachah (naw-khaw'): führen(5x), leitete(4x), leite(3x), geführt(3x), leiten(3x), führe(2x), geleitet(2x), brachte(1x), Weg(1x), treibt(1x), setzte(1x), regierte(1x), ...+19 mich auf rechterH6664 – צֶדֶק – tsedeq (tseh'-dek): Gerechtigkeit(77x), recht(14x), Recht(5x), rechter(3x), gerechter(2x), rechten(2x), gerecht(1x), Gerechten(1x), Rechte(1x), rechte(1x), rechtem(1x), Rechtes(1x), ...+8 StraßeH4570 – מַעְגָּל – ma'gal (mah-gawl'): Wagenburg(3x), Gänge(2x), Weg(2x), Abwege(1x), Bahn(1x), Fußsteigen(1x), Fußtapfen(1x), gleich(1x), Gängen(1x), Steig(1x), Straße(1x), Tritte(1x), ...+5 um seines NamensH8034 – שֵׁם – shem (shame): Namen(395x), hieß(147x), Name(88x), Namens(38x), heißt(37x), hießen(12x), heißen(9x), berühmt(6x), genannt(6x), nannte(5x), ihn(4x), berühmte(3x), ...+40 willen. (Jer. 31,25)  4  Und ob ich schon wanderteH3212 – יָלַךְ – yalak (yaw-lak'): ging(118x), gehen(68x), zog(66x), Gehe(64x), gingen(57x), wandeln(42x), gehe(39x), ziehen(32x), wandelte(24x), hin(24x), Gehet(23x), Komm(21x), ...+208 im finsterenH6757 – צַלְמָוֶת – tsalmaveth (tsal-maw'-veth): Dunkel(5x), Finsternis(4x), finsteren(2x), Dunkels(1x), finster(1x), Finstern(1x), stockfinster(1x), verborgen(1x), verdunkelt(1x) TalH1516 – גַּיְא – gay' (gah'-ee): Tal(31x), Salztal(5x), Taltor(4x), Tälern(4x), Täler(3x), Haufental(2x), Schautal(2x), Tals(2x), Würgetal(2x), Gründen(1x), voneinander(1x), fürchteH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 ich kein UnglückH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 ; denn du bist bei mir, dein SteckenH7626 – שֵׁבֶט – shebet (shay'-bet): Stamm(51x), Stämme(38x), Stämmen(37x), Rute(20x), Zepter(8x), Stecken(6x), Stammes(3x), Stabe(3x), Erbteil(2x), Spieße(1x), Vaters(1x), unter(1x), ...+17 und StabH4938 – מִשְׁעֵנָה – mish'enah (mish-ay-naw'): Rohrstab(3x), Stab(3x), Stecken(2x), allerlei(1x), Stabe(1x), Stäben(1x) tröstenH5162 – נָחַם – nacham (naw-kham'): trösten(22x), reute(11x), Tröster(9x), getröstet(7x), gereuen(7x), reuen(6x), tröstet(5x), tröstest(4x), gereut(4x), reut(3x), tröste(2x), Buße(2x), ...+25 mich. (Ps. 46,3)  5  Du bereitestH6186 – עָרַךְ – arak (aw-rak'): gerüstet(8x), rüsteten(6x), zurichten(6x), zugerichtet(4x), stellten(4x), gleich(3x), stellte(3x), schätzen(3x), rüstete(3x), Rüstet(2x), legen(2x), rüsten(2x), ...+33 vor mir einen TischH7979 – שֻׁלְחָן – shulchan (shool-khawn'): Tisch(47x), Tische(13x), Schaubrottisch(1x), Tisches(1x) im AngesichtH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 meiner FeindeH6887 – צָרַר – tsarar (tsaw-rar'): Feinde(6x), angst(4x), ängsten(3x), Widersacher(3x), geängstet(3x), Feind(2x), zusammen(2x), Schaden(2x), Kindsnöten(2x), gedrängt(2x), Judenfeindes(2x), bange(2x), ...+34 . Du salbestH1878 – דָּשֵׁן – dashen (daw-shane'): dick(2x), fett(2x), gelabt(2x), Asche(1x), Aschentöpfe(1x), genug(1x), labt(1x), salbest(1x), vor(1x) mein HauptH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 mit ÖlH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 und schenkestH3563 – כּוֹס – kowc (koce): Kelch(9x), Becher(8x), Käuzlein(3x), Bechers(2x), Glase(1x), Gut(1x), Kelchs(1x), Lohn(1x), Schalen(1x), schenkest(1x), Taumelkelch(1x), Taumelkelchs(1x), ...+6 mir vollH7310 – רְוָיָה – rvayah (rev-aw-yaw'): erquickt(1x), voll(1x) ein. (Ps. 36,9)  6  GutesH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 und BarmherzigkeitH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 werden mir folgenH7291 – רָדַף – radaph (raw-daf'): jagten(19x), jagte(16x), verfolgen(14x), Verfolger(9x), nachjagen(9x), verfolgt(8x), nachjagten(7x), jagt(6x), jagen(4x), nachjagt(4x), nachjagte(4x), verfolge(3x), ...+39 mein LebenH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 langH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 , und ich werde bleibenH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 im HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 immerdarH753 – אֹרֶךְ – orek (o'rek'): lang(49x), Länge(25x), langes(3x), Alten(1x), breit(1x), entlang(1x), ewiglich(1x), Geduld(1x), immerdar(1x), lange(1x), langem(1x), Langes(1x), ...+9 , H3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 . (Ps. 84,4-5)

Psalm 22 ←    Psalm 23    → Psalm 24

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 22,17 bis 24,10; Luther (1570): Psalm 22,3 bis 23,3; Psalm 23,4 bis 25,19

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Ammonitenwand
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Das Sündopfer
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

9Und er sprach zu ihm: Bringe mir eine dreijährige Kuh und eine dreijährige Ziege und einen dreijährigen Widder und eine Turteltaube und eine junge Taube. 10Und er brachte ihm solches alles und zerteilte es mitten voneinander und legte einen Teil dem anderen gegenüber; aber die Vögel zerteilte er nicht. 11Und die Raubvögel fielen auf die Aase; aber Abram scheuchte sie davon. 12Da nun die Sonne am Untergehen war, fiel ein tiefer Schlaf auf Abram; und siehe, Schrecken und große Finsternis überfiel ihn. 13Da sprach er zu Abram: Das sollst du wissen, dass dein Same wird fremd sein in einem Lande, das nicht sein ist; und da wird man sie zu dienen zwingen und plagen 400 Jahre. 14Aber ich will richten das Volk, dem sie dienen müssen. Darnach sollen sie ausziehen mit großem Gut. 15Und du sollst fahren zu deinen Vätern mit Frieden und in gutem Alter begraben werden. 16Sie aber sollen nach vier Mannesaltern wieder hierher kommen; denn die Missetat der Amoriter ist noch nicht voll.

1.Mose 15,9 bis 1.Mose 15,16 - Luther (1912)