Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 23

Psalm 23 mit Strongs

Der gute Hirte.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) DavidsH1732 – דָּוִד – David (daw-veed'): David(677x), Davids(238x), er(12x), und(9x), ihm(7x), Und(7x), Er(3x), König(3x), ihn(2x), Knechtes(1x), Lagers(1x), sein(1x), ...+6 . Der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ist mein HirteH7462 – רָעָה – ra'ah (raw-aw'): Hirten(48x), weiden(37x), Hirte(15x), weidet(6x), hütete(6x), Weide(4x), weide(4x), Geselle(3x), hüten(3x), Viehhirten(3x), weidete(2x), haben(2x), ...+37 ; mir wird nichts mangelnH2637 – חָסֵר – chacer (khaw-sare'): mangeln(5x), ab(3x), Mangel(3x), mangelt(2x), nahm(2x), breche(1x), darunter(1x), gemangelt(1x), genug(1x), mangelte(1x), möchten(1x), niedriger(1x), ...+7 . (1.Mose 48,15; Joh. 10,12-16)  2  Er weidetH7257 – רָבַץ – rabats (raw-bats'): lagern(5x), liegen(4x), ruhen(4x), legen(3x), liegt(3x), weiden(2x), fiel(1x), gelagert(1x), Hürden(1x), lagen(1x), liegst(1x), ruhest(1x), ...+8 mich auf einer grünenH1877 – דֶּשֶׁא – deshe' (deh'-sheh): Gras(8x), Kraut(5x), grünen(1x), hüpfet(1x) AueH4999 – נָאָה – na'ah (naw-aw'): Auen(6x), Häuser(2x), Aue(1x), Hürden(1x), Weiden(1x), Wohnungen(1x) und führetH5095 – נָהַל – nahal (naw-hal'): leiten(2x), ernährte(1x), führen(1x), führet(1x), führten(1x), geführt(1x), leitete(1x), Ruhe(1x), treiben(1x) mich zum frischenH4496 – מְנוּחָה – mnuwchah (men-oo-khaw'): Ruhe(12x), ruhen(3x), bleiben(1x), frischen(1x), Marschall(1x), Menuha(1x), niederlässt(1x), Trost(1x) WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 . (Hesek. 34,14; Offenb. 7,17)  3  Er erquicketH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 ; er führetH5148 – נָחָה – nachah (naw-khaw'): führen(5x), leitete(4x), leite(3x), geführt(3x), leiten(3x), führe(2x), geleitet(2x), brachte(1x), Weg(1x), treibt(1x), setzte(1x), regierte(1x), ...+19 mich auf rechterH6664 – צֶדֶק – tsedeq (tseh'-dek): Gerechtigkeit(77x), recht(14x), Recht(5x), rechter(3x), gerechter(2x), rechten(2x), gerecht(1x), Gerechten(1x), Rechte(1x), rechte(1x), rechtem(1x), Rechtes(1x), ...+8 StraßeH4570 – מַעְגָּל – ma'gal (mah-gawl'): Wagenburg(3x), Gänge(2x), Weg(2x), Abwege(1x), Bahn(1x), Fußsteigen(1x), Fußtapfen(1x), gleich(1x), Gängen(1x), Steig(1x), Straße(1x), Tritte(1x), ...+5 um seines NamensH8034 – שֵׁם – shem (shame): Namen(395x), hieß(147x), Name(88x), Namens(38x), heißt(37x), hießen(12x), heißen(9x), berühmt(6x), genannt(6x), nannte(5x), ihn(4x), berühmte(3x), ...+40 willen. (Jer. 31,25)  4  Und ob ich schon wanderteH3212 – יָלַךְ – yalak (yaw-lak'): ging(118x), gehen(68x), zog(66x), Gehe(64x), gingen(57x), wandeln(42x), gehe(39x), ziehen(32x), wandelte(24x), hin(24x), Gehet(23x), Komm(21x), ...+208 im finsterenH6757 – צַלְמָוֶת – tsalmaveth (tsal-maw'-veth): Dunkel(5x), Finsternis(4x), finsteren(2x), Dunkels(1x), finster(1x), Finstern(1x), stockfinster(1x), verborgen(1x), verdunkelt(1x) TalH1516 – גַּיְא – gay' (gah'-ee): Tal(31x), Salztal(5x), Taltor(4x), Tälern(4x), Täler(3x), Haufental(2x), Schautal(2x), Tals(2x), Würgetal(2x), Gründen(1x), voneinander(1x), fürchteH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 ich kein UnglückH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 ; denn du bist bei mir, dein SteckenH7626 – שֵׁבֶט – shebet (shay'-bet): Stamm(51x), Stämme(38x), Stämmen(37x), Rute(20x), Zepter(8x), Stecken(6x), Stammes(3x), Stabe(3x), Erbteil(2x), Spieße(1x), Vaters(1x), unter(1x), ...+17 und StabH4938 – מִשְׁעֵנָה – mish'enah (mish-ay-naw'): Rohrstab(3x), Stab(3x), Stecken(2x), allerlei(1x), Stabe(1x), Stäben(1x) tröstenH5162 – נָחַם – nacham (naw-kham'): trösten(22x), reute(11x), Tröster(9x), getröstet(7x), gereuen(7x), reuen(6x), tröstet(5x), tröstest(4x), gereut(4x), reut(3x), tröste(2x), Buße(2x), ...+25 mich. (Ps. 46,3)  5  Du bereitestH6186 – עָרַךְ – arak (aw-rak'): gerüstet(8x), rüsteten(6x), zurichten(6x), zugerichtet(4x), stellten(4x), gleich(3x), stellte(3x), schätzen(3x), rüstete(3x), Rüstet(2x), legen(2x), rüsten(2x), ...+33 vor mir einen TischH7979 – שֻׁלְחָן – shulchan (shool-khawn'): Tisch(47x), Tische(13x), Schaubrottisch(1x), Tisches(1x) im AngesichtH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 meiner FeindeH6887 – צָרַר – tsarar (tsaw-rar'): Feinde(6x), angst(4x), ängsten(3x), Widersacher(3x), geängstet(3x), Feind(2x), zusammen(2x), Schaden(2x), Kindsnöten(2x), gedrängt(2x), Judenfeindes(2x), bange(2x), ...+34 . Du salbestH1878 – דָּשֵׁן – dashen (daw-shane'): dick(2x), fett(2x), gelabt(2x), Asche(1x), Aschentöpfe(1x), genug(1x), labt(1x), salbest(1x), vor(1x) mein HauptH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 mit ÖlH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 und schenkestH3563 – כּוֹס – kowc (koce): Kelch(9x), Becher(8x), Käuzlein(3x), Bechers(2x), Glase(1x), Gut(1x), Kelchs(1x), Lohn(1x), Schalen(1x), schenkest(1x), Taumelkelch(1x), Taumelkelchs(1x), ...+6 mir vollH7310 – רְוָיָה – rvayah (rev-aw-yaw'): erquickt(1x), voll(1x) ein. (Ps. 36,9)  6  GutesH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 und BarmherzigkeitH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 werden mir folgenH7291 – רָדַף – radaph (raw-daf'): jagten(19x), jagte(16x), verfolgen(14x), Verfolger(9x), nachjagen(9x), verfolgt(8x), nachjagten(7x), jagt(6x), jagen(4x), nachjagt(4x), nachjagte(4x), verfolge(3x), ...+39 mein LebenH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 langH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 , und ich werde bleibenH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 im HauseH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 immerdarH753 – אֹרֶךְ – orek (o'rek'): lang(49x), Länge(25x), langes(3x), Alten(1x), breit(1x), entlang(1x), ewiglich(1x), Geduld(1x), immerdar(1x), lange(1x), langem(1x), Langes(1x), ...+9 , H3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 . (Ps. 84,4-5)

Psalm 22 ←    Psalm 23    → Psalm 24

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 22,17 bis 24,10; Luther (1570): Psalm 22,3 bis 23,3; Psalm 23,4 bis 25,19

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Orte in der Bibel - Jerusalem
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

26Am vierten Tage aber kamen sie zusammen im Lobetal; denn daselbst lobten sie den HErrn. Daher heißt die Stätte Lobetal bis auf diesen Tag. 27Also kehrte jedermann von Juda und Jerusalem wieder um und Josaphat an der Spitze, dass sie gen Jerusalem zögen mit Freuden; denn der HErr hatte ihnen eine Freude gegeben an ihren Feinden. 28Und sie zogen in Jerusalem ein mit Psaltern, Harfen und Drommeten zum Hause des HErrn. 29Und die Furcht Gottes kam über alle Königreiche in den Landen, da sie hörten, dass der HErr wider die Feinde Israels gestritten hatte. 30Also war das Königreich Josaphats still, und Gott gab ihm Ruhe umher. 31Und Josaphat regierte über Juda und war 35 Jahre alt, da er König ward, und regierte 25 Jahre zu Jerusalem. Seine Mutter hieß Asuba, eine Tochter Silhis. 32Und er wandelte in dem Wege seines Vaters Asa und ließ nicht davon, dass er tat, was dem HErrn wohl gefiel. 33Nur die Höhen wurden nicht abgetan; denn das Volk hatte sein Herz noch nicht geschickt zu dem Gott ihrer Väter.

2.Chron. 20,26 bis 2.Chron. 20,33 - Luther (1912)