Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 141

Psalm 141 mit Strongs

Bitte um Bewahrung vor den Bösen.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) DavidsH1732 – דָּוִד – David (daw-veed'): David(677x), Davids(238x), er(12x), und(9x), ihm(7x), Und(7x), Er(3x), König(3x), ihn(2x), Knechtes(1x), Lagers(1x), sein(1x), ...+6 . HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , ich rufeH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 zu dir; eileH2363 – חוּשׁ – chuwsh (koosh): eile(7x), Eile(2x), eilen(2x), bald(1x), eilend(1x), eilt(1x), eilte(1x), ergötzen(1x), flieht(1x), geeilt(1x), harren(1x), vornan(1x), ...+5 zu mir; vernimmH238 – אָזַן – azan (aw-zan'): Ohren(12x), vernimm(6x), merket(5x), höre(4x), auf(2x), Vernimm(1x), merkt(1x), Merkt(1x), Höret's(1x), merke(1x), aufgemerkt(1x), höret(1x), ...+10 meine StimmeH6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 , wenn ich dich anrufeH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 .  2  Mein GebetH8605 – תְּפִלָּה – tphillah (tef-il-law'): Gebet(59x), bete(4x), bittet(2x), Beten(1x), beten(1x), betet(1x), betete(1x), Bethause(1x), Flehen(1x), Gebete(1x) müsse vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 dir taugenH3559 – כּוּן – kuwn (koon): bereitet(31x), zugerichtet(10x), gewiss(8x), bestätigen(7x), bereit(6x), richte(5x), bereitete(5x), bereiteten(5x), zubereitet(5x), bestehen(5x), bestätigt(5x), beständig(4x), ...+104 wie ein RäuchopferH7004 – קְטֹרֶת – qtoreth (ket-o'-reth): Räuchwerk(43x), Räucheraltar(9x), Räuchopfer(2x), Rauch(1x), Räucheraltars(1x), räuchern(1x), räucherte(1x), Räuchwerks(1x), mein HändeaufhebenH3709 – כַּף – kaph (kaf): Hand(51x), Hände(46x), Löffel(21x), Händen(17x), Fußsohlen(8x), Fußsohle(5x), von(2x), mit(2x), Gelenk(2x), Füßen(2x), Löffeln(2x), Söhne(2x), ...+32 , H4864 – מַשְׂאֵת – mas'eth (mas-ayth'): Steuer(2x), Geschenke(2x), Benjamin(1x), Essen(1x), fing(1x), Geschenk(1x), Hebopfer(1x), Händeaufheben(1x), Lasten(1x), Panier(1x), Predigt(1x), tragen(1x), ...+5 wie ein AbendopferH4503 – מִנְחָה – minchah (min-khaw'): Speisopfer(128x), Geschenke(22x), Geschenk(14x), Speisopfern(12x), Speisopfers(5x), Opfer(4x), Abendopfer(3x), Eiferopfer(3x), Rügeopfer(2x), Abendopfers(1x), opfern(1x), Opfern(1x), ...+6 , H6153 – עֶרֶב – ereb (eh'-reb): Abend(88x), Abends(32x), Abendopfer(3x), Abende(2x), Abendopfers(1x), abends(1x), Abendzeit(1x), allerlei(1x), Arabiens(1x), den(1x), Ländern(1x), Volk(1x), ...+5 . (2.Mose 30,7; 2.Mose 29,39)  3  HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , behüteH7896 – שִׁית – shiyth (sheeth): machen(8x), legen(4x), legte(4x), setzen(4x), setzest(3x), nimm(3x), gesetzt(3x), mache(2x), setze(2x), will(2x), auflegt(2x), lege(2x), ...+56 , H8108 – שׇׁמְרָה – shomrah (shom-raw'): behüte(1x) meinen MundH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 und bewahreH5341 – נָצַר – natsar (naw-tsar'): behüten(8x), behütet(7x), behüte(5x), halte(5x), bewahre(5x), halten(4x), bewahrt(4x), bewahren(2x), Behüte(2x), Hüter(2x), Wachttürmen(2x), Menschenhüter(1x), ...+22 meine LippenH1817 – דֶּלֶת – deleth (deh'-leth): Türen(37x), Tür(31x), Tore(2x), Blatt(1x), Blätter(1x), daran(1x), Haustür(1x), Kinnbacken(1x), Lippen(1x), oben(1x), Pforte(1x), Toren(1x), ...+6 , H8193 – שָׂפָה – saphah (saw-faw'): Lippen(64x), Ufer(20x), Mund(9x), Rand(9x), Maul(8x), Sprache(7x), Munde(6x), Mäuler(4x), Rede(4x), Rande(3x), reden(2x), Narrenmaul(2x), ...+33 . (Ps. 39,2)  4  NeigeH5186 – נָטָה – natah (naw-taw'): neige(12x), ausstrecken(10x), ausgereckt(8x), ausgereckten(8x), aus(8x), neigte(8x), neigen(7x), reckte(7x), beugen(7x), Recke(6x), Neige(6x), neigten(6x), ...+98 mein HerzH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 nicht auf etwasH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 BösesH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 , ein gottlosH7562 – רֶשַׁע – resha' (reh'-shah): gottlos(9x), Gottlosen(6x), Unrecht(3x), gottlose(2x), gottlosen(2x), Bosheit(1x), Böses(1x), fromm(1x), gottlosem(1x), gottloser(1x), unrecht(1x), unrechte(1x), ...+5 WesenH5949 – עֲלִילָה – aliylah (al-ee-law'): Tun(15x), Wesen(2x), getan(1x), schändlich(1x), Schändliches(1x), Taten(1x), Tuns(1x), Vornehmen(1x), üben(1x) zu führenH5953 – עָלַל – alal (aw-lal'): aber(1x), nachgelesen(1x), was(1x), umgehen(1x), trieben(1x), spotten(1x), Spott(1x), schändlich(1x), richte(1x), nachlesen(1x), Mutwillen(1x), ausgerichtet(1x), ...+15 mit den ÜbeltäternH205 – אָוֶן – aven (aw-ven'): Übeltäter(16x), Übeltätern(7x), Unrecht(7x), Mühsal(6x), Mühe(4x), Abgötterei(3x), Schaden(2x), Ungerechten(2x), eitel(2x), Untugend(2x), böse(2x), Unglück(2x), ...+27 , H376 – אִישׁ – iysh (eesh): Mann(488x), jeglicher(169x), jemand(80x), Männer(65x), niemand(61x), einer(51x), jeglichen(50x), Mannes(42x), jedermann(27x), Mensch(22x), Wer(21x), Manne(19x), ...+197 , H6466 – פָּעַל – pa'al (paw-al'): Übeltäter(15x), Übeltätern(7x), tut(5x), tun(4x), getan(3x), gemacht(2x), macht(2x), zugerichtet(1x), wirke(1x), Werk(1x), voll(1x), tut's(1x), ...+18 , dass ich nicht esseH3898 – לָחַם – lacham (law-kham'): streiten(62x), stritt(28x), stritten(23x), gestritten(13x), streitet(11x), streite(5x), Streit(3x), bestritt(3x), führe(3x), ziehen(2x), streitest(2x), Krieg(2x), ...+22 von dem, was ihnen geliebtH4516 – מַנְעַם – man'am (man-am'): geliebt(1x). (Ps. 119,36)

 5  Der GerechteH6662 – צַדִּיק – tsaddiyq (tsad-deek'): Gerechten(108x), Gerechte(43x), gerecht(22x), Gerechter(11x), gerechter(4x), fromm(2x), frommer(2x), gerechte(2x), gerechtes(2x), recht(2x), er(1x), frömmer(1x), ...+9 schlageH1986 – הָלַם – halam (haw-lam'): glatt(1x), klopfen(1x), rasselten(1x), schlage(1x), schlug(1x), taumeln(1x), zerhauen(1x), zerschlagen(1x), zerschmissen(1x) mich freundlichH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 und strafeH3198 – יָכַח – yakach (yaw-kahh'): strafen(12x), straft(10x), strafe(7x), strafte(2x), Urteil(2x), schelten(2x), beschert(2x), gestraft(2x), rechten(2x), vor(1x), wird(1x), verantwortest(1x), ...+21 mich; das wird mir so wohlH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 tunH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 wie BalsamH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 auf meinem HauptH5106 – נוּא – nuw' (noo): wehrt(3x), abwendig(2x), gewehrt(1x), Haupt(1x), macht(1x), machten(1x), wendet(1x), H7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 ; denn ich beteH8605 – תְּפִלָּה – tphillah (tef-il-law'): Gebet(59x), bete(4x), bittet(2x), Beten(1x), beten(1x), betet(1x), betete(1x), Bethause(1x), Flehen(1x), Gebete(1x) stets, dass sie mir nicht SchadenH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 tunH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 . (3.Mose 19,17; Spr. 27,5-6)  6  Ihre FührerH8199 – שָׁפַט – shaphat (shaw-fat'): Richter(52x), richten(43x), richtete(17x), richte(13x), Richtern(9x), Recht(8x), rechten(7x), gerichtet(5x), richtet(5x), strafen(4x), Gericht(3x), will(2x), ...+33 müssen gestürztH8058 – שָׁמַט – shamat (shaw-mat'): erlassen(2x), beiseit(1x), gestürzt(1x), herab(1x), ruhen(1x), schritten(1x), sollst(1x), verstoßen(1x) werden über einen FelsH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 , H5553 – סֶלַע – cela' (seh'-lah): Fels(22x), Felsen(21x), Steinkluft(2x), Steinklüfte(2x), Steinritzen(2x), Felsenklüften(1x), Felsens(1x), Felsklippen(1x), Felsklüfte(1x), Stein(1x), Steinritz(1x); so wird man dann meine RedeH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 hörenH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 , dass sie lieblichH5276 – נָעֵם – na'em (naw-ame'): lieblich(2x), deine(1x), Freude(1x), gefallen(1x), gerne(1x), lustig(1x), schmeckt(1x), Wollust(1x) sei.  7  Unsere GebeineH6106 – עֶצֶם – etsem (eh'tsem): Gebeine(48x), Gebein(14x), Gebeinen(11x), Bein(7x), diesem(4x), einen(3x), diesen(3x), ebendesselben(2x), Menschengebeine(2x), Knochenstücke(2x), Knochen(2x), Gestalt(2x), ...+20 sind zerstreutH6340 – פָּזַר – pazar (paw-zar'): zerstreut(4x), aus(2x), streut(2x), hin(1x), teilt(1x), wieder(1x), zerstreust(1x), zerstreute(1x) bis zur HölleH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 , H7585 – שְׁאוֹל – sh'owl (sheh-ole'): Hölle(43x), Grube(7x), Toten(4x), Grab(3x), Tode(3x), Tod(2x), Todes(1x), wie wenn einer das LandH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 pflügtH6398 – פָּלַח – palach (paw-lakh'): aus(1x), gespalten(1x), lassen(1x), pflügt(1x), schnitt(1x), spaltet(1x) und zerwühltH1234 – בָּקַע – baqa' (baw-kah'): zerrissen(6x), reißen(3x), brach(3x), brachen(3x), zerreißen(3x), spaltete(2x), zerriss(2x), zerrissene(2x), riss(2x), teilten(1x), trennte(1x), verteiltest(1x), ...+28 .  8  Denn auf dich, HErrH136 – אֲדֹנָי – Adonay (ad-o-noy'): HErr(356x), HErrn(33x), Herr(24x), Herrn(8x), Gott(2x), H3069 – יְהֹוִה – Yhovih (yeh-ho-vee'): HErr(283x), HErrn(15x) Herr, sehen meine AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 ; ich traueH2620 – חָסָה – chacah (khaw-saw'): traue(10x), trauen(9x), vertrauen(5x), traut(3x), Zuflucht(3x), Zuversicht(3x), beschirmen(1x), getrost(1x), trauten(1x), vertraut(1x) auf dich, verstoßeH6168 – עָרָה – arah (aw-raw'): abgerissen(1x), auf(1x), aufgedeckt(1x), aus(1x), ausgegossen(1x), breitete(1x), deckt(1x), entblößt(1x), entblößtest(1x), gegeben(1x), glänzt(1x), goss(1x), ...+9 meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 nicht.  9  BewahreH8104 – שָׁמַר – shamar (shaw-mar'): halten(84x), halte(27x), gehalten(24x), haltet(22x), bewahren(19x), warten(16x), behütet(15x), hältst(14x), hält(13x), Hüter(13x), hüte(12x), haltest(12x), ...+102 mich vor dem StrickeH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 , H6341 – פַּח – pach (pakh): Strick(13x), Stricke(8x), Blechen(1x), Blitze(1x), Stricken(1x), den sie mir gelegtH3369 – יָקֹשׁ – yaqosh (yaw-koshe'): verstrickt(2x), berückt(1x), gelegt(1x), nachgestellt(1x), verknüpft(1x), verstrickest(1x), Voglers(1x) haben, und vor der FalleH4170 – מוֹקֵשׁ – mowqesh (mo-kashe'): Stricke(5x), Strick(3x), Fall(3x), Falle(2x), Fallstrick(2x), drängen(1x), Vogler(1x), verstrickt(1x), Stricken(1x), geraten(1x), Schaden(1x), Netz(1x), ...+10 der ÜbeltäterH205 – אָוֶן – aven (aw-ven'): Übeltäter(16x), Übeltätern(7x), Unrecht(7x), Mühsal(6x), Mühe(4x), Abgötterei(3x), Schaden(2x), Ungerechten(2x), eitel(2x), Untugend(2x), böse(2x), Unglück(2x), ...+27 , H6466 – פָּעַל – pa'al (paw-al'): Übeltäter(15x), Übeltätern(7x), tut(5x), tun(4x), getan(3x), gemacht(2x), macht(2x), zugerichtet(1x), wirke(1x), Werk(1x), voll(1x), tut's(1x), ...+18 .  10  Die GottlosenH7563 – רָשָׁע – rasha' (raw-shaw'): Gottlosen(183x), Gottlose(47x), Gottloser(8x), gottlosen(4x), Ungerechte(2x), Ungerechten(2x), bösen(1x), verurteilt(1x), verdammt(1x), Untugend(1x), gottloser(1x), schuldig(1x), ...+10 müssen in ihr eigen NetzH4364 – מַכְמָר – makmar (mak-mawr'): Netz(1x), Netze(1x) fallenH5307 – נָפַל – naphal (naw-fal'): fallen(81x), fiel(54x), fielen(41x), gefallen(35x), fällt(16x), lag(9x), liegen(9x), falle(8x), nieder(8x), fällen(7x), warf(5x), werfen(5x), ...+122 miteinander, ich aber immerH3162 – יַחַד – yachad (yakh'-ad): miteinander(57x), samt(9x), zugleich(8x), beieinander(7x), allesamt(6x), zuhauf(6x), zusammenkommen(3x), alle(2x), Haufen(2x), gleich(2x), wie(2x), mit(2x), ...+39 vorübergehenH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 . (Ps. 7,16)

Psalm 140 ←    Psalm 141    → Psalm 142

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 139,24 bis 142,7; Luther (1570): Psalm 140,9 bis 143,2

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Konventionelle Chronologie vs. Revidierte Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Ammonitenwand
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Biblische Orte - En Avdat

 

Zufallstext

5So erkennst du ja in deinem Herzen, dass der HErr, dein Gott, dich gezogen hat, wie ein Mann seinen Sohn zieht. 6So halte nun die Gebote des HErrn, deines Gottes, dass du in seinen Wegen wandelst und fürchtest ihn. 7Denn der HErr, dein Gott, führt dich in ein gutes Land, ein Land, darin Bäche und Brunnen und Seen sind, die an den Bergen und in den Auen fließen; 8ein Land, darin Weizen, Gerste, Weinstöcke, Feigenbäume und Granatäpfel sind; ein Land darin Ölbäume und Honig wachsen; 9ein Land, da du Brot genug zu essen hast, da dir nichts mangelt; ein Land, des Steine Eisen sind, da du Erz aus den Bergen hauest. 10Und wenn du gegessen hast und satt bist, sollst du den HErrn, deinen Gott, loben für das gute Land, das er dir gegeben hat. 11So hüte dich nun, dass du des HErrn, deines Gottes, nicht vergessest, damit dass du seine Gebote und seine Gesetze und Rechte, die ich dir heute gebiete, nicht hältst; 12dass, wenn du nun gegessen hast und satt bist und schöne Häuser erbaust und darin wohnst

5.Mose 8,5 bis 5.Mose 8,12 - Luther (1912)