Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 13

Psalm 13 mit Strongs

Hilferuf eines Angefochtenen.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) DavidsH1732 – דָּוִד – David (daw-veed'): David(677x), Davids(238x), er(12x), und(9x), ihm(7x), Und(7x), Er(3x), König(3x), ihn(2x), Knechtes(1x), Lagers(1x), sein(1x), ...+6 , vorzusingenH5329 – נָצַח – natsach (naw-tsakh'): vorzusingen(54x), Aufseher(2x), für(1x), treiben(1x), Treiber(1x), verordnet(1x), vorstehen(1x), Vorzusingen(1x), vorzustehen(1x), über(1x).

 2  HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , wie lange willst du mein so garH5331 – נֶצַח – netsach (neh'-tsakh): gar(11x), nimmermehr(4x), ewiglich(3x), Ende(3x), lange(3x), ewig(2x), immer(2x), immerdar(2x), allezeit(1x), mehr(1x), wohl(1x), Was(1x), ...+15 vergessenH7911 – שָׁכַח – shakach (shaw-kakh'): vergessen(50x), vergesse(10x), vergisst(9x), vergiss(7x), vergaßen(6x), vergessest(4x), vergesset(3x), vergissest(3x), aber(1x), vergaß(1x), Vergesse(1x), vergessene(1x), ...+9 ? Wie lange verbirgstH5641 – סָתַר – cathar (saw-thar'): verborgen(20x), verbergen(15x), verbirg(6x), verbirgst(6x), verbirgt(5x), Verbirg(4x), verbarg(4x), verhehlen(2x), werde(1x), verhüllte(1x), verdeckt(1x), verbürgen(1x), ...+22 du dein AntlitzH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 vor mir? (Ps. 77,8; Hab. 1,2)  3  Wie lange soll ich sorgenH6098 – עֵצָה – etsah (ay-tsaw'): Rat(49x), Ratschlag(5x), Anschlag(4x), Anschläge(4x), Vornehmen(4x), Ratschluss(2x), Ratschläge(2x), Gesetz(1x), tue(1x), sorgen(1x), Sinn(1x), Ratsleute(1x), ...+16 , H7896 – שִׁית – shiyth (sheeth): machen(8x), legen(4x), legte(4x), setzen(4x), setzest(3x), nimm(3x), gesetzt(3x), mache(2x), setze(2x), will(2x), auflegt(2x), lege(2x), ...+56 in meiner SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 und mich ängstenH3015 – יָגוֹן – yagown (yaw-gohn'): Herzeleid(3x), Betrübnis(2x), Jammer(2x), gedrungen(1x), Jammers(1x), Not(1x), Schmerz(1x), Schmerzen(1x), Trauern(1x), ängsten(1x) in meinem HerzenH3824 – לֵבָב – lebab (lay-bawb'): Herzen(97x), Herz(86x), Herzens(14x), Sinn(8x), vorgenommen(3x), wie(2x), Gewissen(2x), Seele(1x), sie(1x), solches(1x), treulich(1x), Schauet(1x), ...+29 täglichH3119 – יוֹמָם – yowmam (yo-mawm'): Tag(22x), Tages(22x), Tage(4x), täglich(2x), hohem(1x)? Wie lange soll sich mein FeindH341 – אֹיֵב – oyeb (o-yabe'): Feinde(141x), Feinden(76x), Feind(46x), Feindes(11x), feind(2x), Feindin(2x) über mich erhebenH7311 – רוּם – ruwm (room): erhöht(16x), auf(11x), hoch(10x), erhoben(10x), hohen(9x), erhöhen(8x), erheben(7x), hob(5x), geben(5x), hebe(5x), abheben(4x), heben(4x), ...+88 ?

 4  SchaueH5027 – נָבַט – nabat (naw-bat'): sehen(9x), schaue(7x), ansehen(6x), sah(6x), sieht(4x), Schaue(4x), schauen(4x), Schauet(3x), schaute(2x), siehe(2x), Siehe(2x), sehet(2x), ...+20 doch und erhöreH6030 – עָנָה – anah (aw-naw'): antwortete(130x), antworten(39x), antworteten(21x), erhöre(15x), erhören(14x), antwortet(13x), erhört(8x), erhörte(6x), reden(5x), Erhöre(4x), sangen(3x), singen(3x), ...+54 mich, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , mein GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 ! ErleuchteH215 – אוֹר – owr (ore): leuchten(11x), licht(4x), erleuchtet(3x), leuchtet(3x), scheinen(2x), wacker(2x), erleuchte(2x), erleuchtest(1x), soll(1x), sehr(1x), schienen(1x), erfreut(1x), ...+17 meine AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 , dass ich nicht im TodeH4194 – מָוֶת – maveth (maw'-veth): Tod(50x), Tode(31x), Todes(31x), starb(10x), tot(5x), sterbe(4x), sterben(3x), stirbt(3x), töten(3x), gestorben(2x), Sterben(2x), trifft(1x), ...+18 entschlafeH3462 – יָשֵׁן – yashen (yaw-shane'): schlafen(5x), schlief(3x), schlafe(2x), schläft(2x), alter(1x), entschlafe(1x), entschlafen(1x), schliefe(1x), schläfst(1x), Vorjährigen(1x), wohnet(1x),  5  dass nicht mein FeindH341 – אֹיֵב – oyeb (o-yabe'): Feinde(141x), Feinden(76x), Feind(46x), Feindes(11x), feind(2x), Feindin(2x) rühmeH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 , er sei mein mächtigH3201 – יָכֹל – yakol (yaw-kole'): nicht(41x), kann(35x), konnten(25x), konnte(17x), können(16x), kannst(12x), könnte(4x), vermag(4x), darfst(3x), mögen(3x), könnest(3x), nichts(3x), ...+54 geworden, und meine WidersacherH6862 – צַר – tsar (tsar): Widersacher(21x), Feinde(17x), Not(12x), Feinden(10x), Angst(7x), Trübsal(5x), Widersachern(4x), Feind(4x), geängstet(3x), Feindes(2x), angst(2x), er(1x), ...+22 sich nicht freuenH1523 – גִּיל – giyl (gheel): fröhlich(28x), freuen(6x), freue(4x), freuet(2x), freut(2x), froh(1x), zittern(1x), dass ich darniederliegeH4131 – מוֹט – mowt (mote): bleiben(6x), fallen(3x), zerfallen(2x), darniederliegen(2x), fest(2x), gleiten(2x), abnimmt(1x), sänken(1x), wird(1x), will(1x), wankte(1x), wanken(1x), ...+19 .

 6  Ich hoffeH982 – בָּטַח – batach (baw-takh'): verlässest(15x), hoffe(14x), verlässt(13x), verlassen(13x), hoffen(9x), verlasse(5x), sicher(4x), Verlasset(3x), hofft(3x), hofften(3x), verlasset(2x), verließen(2x), ...+35 aber darauf, dass du so gnädigH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 bist; mein HerzH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 freutH1523 – גִּיל – giyl (gheel): fröhlich(28x), freuen(6x), freue(4x), freuet(2x), freut(2x), froh(1x), zittern(1x) sich, dass du so gerne hilfstH3444 – יְשׁוּעָה – yshuw'ah (yesh-oo'-aw): Heil(34x), Hilfe(23x), hilft(6x), Heils(5x), hilfst(3x), Sieg(2x), Heiland(1x), Heilsbrunnen(1x), helfen(1x), Stand(1x). (Ps. 9,15)  7  Ich will dem HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 singenH7891 – שִׁיר – shiyr (sheer): Sänger(32x), singen(18x), Singet(12x), Sängern(6x), Sängerinnen(5x), sang(4x), Gesang(2x), singet(2x), Ich(1x), Kammern(1x), sangen(1x), singe(1x), ...+7 , dass er soH1580 – גָּמַל – gamal (gaw-mal'): getan(5x), entwöhnt(4x), wohl(3x), tut(3x), Gutes(2x), selbst(1x), wohltust(1x), vergolten(1x), vergilt(1x), tun(1x), Tue(1x), trotzet(1x), ...+20 wohl an mir tutH1580 – גָּמַל – gamal (gaw-mal'): getan(5x), entwöhnt(4x), wohl(3x), tut(3x), Gutes(2x), selbst(1x), wohltust(1x), vergolten(1x), vergilt(1x), tun(1x), Tue(1x), trotzet(1x), ...+20 .

Psalm 12 ←    Psalm 13    → Psalm 14

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 11,2 bis 15,2; Luther (1570): Psalm 11,6 bis 14,7

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Eilat
Tiere in der Bibel - Biene
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab

 

Zufallstext

22Und sie nahmen alles Gebiet der Amoriter ein vom Arnon an bis an den Jabbok und von der Wüste an bis an den Jordan. 23So hat nun der HErr, der Gott Israels, die Amoriter vertrieben vor seinem Volk Israel; und du willst ihr Land einnehmen? 24Du solltest deren Land einnehmen, die dein Gott Kamos vertriebe, und uns lassen einnehmen das Land aller, die der HErr, unser Gott, vor uns vertrieben hat. 25Meinst du, dass du besser recht habest denn Balak, der Sohn Zippors, der Moabiter König? Hat derselbe auch je gerechtet oder gestritten wider Israel? 26Dieweil Israel nun 300 Jahre gewohnt hat in Hesbon und in Aroer und ihren Ortschaften und allen Städten, die am Arnon liegen, warum errettetet ihr's nicht in dieser Zeit? 27Ich habe nichts an dir gesündigt, und du tust so übel an mir, dass du wider mich streitest. Der HErr, der da Richter ist, richte heute zwischen Israel und den Kindern Ammon. 28Aber der König der Kinder Ammon erhörte die Rede Jephthahs nicht, die er zu ihm sandte. 29Da kam der Geist des HErrn auf Jephthah, und er zog durch Gilead und Manasse und durch Mizpe, das in Gilead liegt, und von Mizpe, das in Gilead liegt, auf die Kinder Ammon.

Richt. 11,22 bis Richt. 11,29 - Luther (1912)