Luther mit Strongs > AT > Richter

Das Buch der Richter mit Strong-Nummern

Richter 1
1, 1: Israels Kämpfe bei der Einwanderung.
 
Richter 2
2, 1: Der Engel des HErrn droht Israel.
2, 6: Israels Untreue gegen Gott während der Richterzeit.
 
Richter 3
3, 1: Die in Kanaan übrig gebliebenen Völker.
3, 7: Der Richter Otniël.
3, 12: Die Richter Ehud und Schamgar.
 
Richter 4
4, 1: Die Richterin Debora und Barak besiegen Sisera.
4, 17: Sisera wird von Jael getötet.
 
Richter 5
5, 1: Deboras Siegeslied.
 
Richter 6
6, 1: Israel von den Midianitern bedrängt.
6, 11: Gideon zum Richter berufen.
6, 25: Gideons Eifer für Gott.
6, 33: Gideons Zurüstung zum Kampf.
 
Richter 7
7, 1: Gideons Sieg über Midian.
 
Richter 8
8, 1: Gideon verfolgt den Feind.
8, 4: Weitere Taten Gideons und sein Tod.
8, 28: Gideons Kinder und Tod.
 
Richter 9
9, 1: Abimelechs Königtum.
9, 50: Abimelechs Ende.
 
Richter 10
10, 1: Die Richter Tola und Jaïr.
10, 6: Gericht über Israels Untreue.
10, 17: Der Richter Jeftah.
 
Richter 11
11, 29: Jephthahs Sieg und Gelübde.
 
Richter 12
12, 1: Jeftahs Kampf mit Ephraim.
12, 8: Die Richter Ibzan, Elon und Abdon.
 
Richter 13
13, 1: Simsons Geburt.
 
Richter 14
14, 1: Simsons Hochzeit.
14, 10: Simsons Hochzeit und Rätsel.
 
Richter 15
15, 1: Simsons Streit mit den Philistern.
 
Richter 16
16, 1: Simsons Fall und Elend.
16, 4: Simsons Fall und Rache.
16, 23: Simsons letzte Rache.
 
Richter 17
17, 1: Michas Gottesbild und sein Priester.
 
Richter 18
18, 1: Der Stamm Dan gewinnt Wohnsitz und Heiligtum.
 
Richter 19
19, 1: Die Schandtat von Gibea in Benjamin.
 
Richter 20
20, 1: Strafgericht am Stamm Benjamin.
 
Richter 21
21, 1: Israel verhilft Benjamin zu Frauen.
 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Eilat: Coral World

 

Zufallstext

15Und Jakob zog hinab nach Ägypten und starb, er und unsere Väter. 16Und sie sind herübergebracht nach Sichem und gelegt in das Grab, das Abraham gekauft hatte ums Geld von den Kindern Hemor zu Sichem. 17Da nun sich die Zeit der Verheißung nahte, die Gott Abraham geschworen hatte, wuchs das Volk und mehrte sich in Ägypten, 18bis dass ein anderer König aufkam, der nichts wusste von Joseph. 19Dieser trieb Hinterlist mit unserem Geschlecht und behandelte unsere Väter übel und schaffte, dass man die jungen Kindlein aussetzen musste, dass sie nicht lebendig blieben. 20Zu der Zeit ward Mose geboren, und war ein feines Kind vor Gott und ward drei Monate ernährt in seines Vaters Hause. 21Als er aber ausgesetzt ward, nahm ihn die Tochter Pharaos auf und zog ihn auf, ihr selbst zu einem Sohn. 22Und Mose ward gelehrt in aller Weisheit der Ägypter und war mächtig in Werken und Worten.

Apg. 7,15 bis Apg. 7,22 - Luther (1912)