Luther mit Strongs > AT > Richter

Das Buch der Richter mit Strong-Nummern

Richter 1
1, 1: Israels Kämpfe bei der Einwanderung.
 
Richter 2
2, 1: Der Engel des HErrn droht Israel.
2, 6: Israels Untreue gegen Gott während der Richterzeit.
 
Richter 3
3, 1: Die in Kanaan übrig gebliebenen Völker.
3, 7: Der Richter Otniël.
3, 12: Die Richter Ehud und Schamgar.
 
Richter 4
4, 1: Die Richterin Debora und Barak besiegen Sisera.
4, 17: Sisera wird von Jael getötet.
 
Richter 5
5, 1: Deboras Siegeslied.
 
Richter 6
6, 1: Israel von den Midianitern bedrängt.
6, 11: Gideon zum Richter berufen.
6, 25: Gideons Eifer für Gott.
6, 33: Gideons Zurüstung zum Kampf.
 
Richter 7
7, 1: Gideons Sieg über Midian.
 
Richter 8
8, 1: Gideon verfolgt den Feind.
8, 4: Weitere Taten Gideons und sein Tod.
8, 28: Gideons Kinder und Tod.
 
Richter 9
9, 1: Abimelechs Königtum.
9, 50: Abimelechs Ende.
 
Richter 10
10, 1: Die Richter Tola und Jaïr.
10, 6: Gericht über Israels Untreue.
10, 17: Der Richter Jeftah.
 
Richter 11
11, 29: Jephthahs Sieg und Gelübde.
 
Richter 12
12, 1: Jeftahs Kampf mit Ephraim.
12, 8: Die Richter Ibzan, Elon und Abdon.
 
Richter 13
13, 1: Simsons Geburt.
 
Richter 14
14, 1: Simsons Hochzeit.
14, 10: Simsons Hochzeit und Rätsel.
 
Richter 15
15, 1: Simsons Streit mit den Philistern.
 
Richter 16
16, 1: Simsons Fall und Elend.
16, 4: Simsons Fall und Rache.
16, 23: Simsons letzte Rache.
 
Richter 17
17, 1: Michas Gottesbild und sein Priester.
 
Richter 18
18, 1: Der Stamm Dan gewinnt Wohnsitz und Heiligtum.
 
Richter 19
19, 1: Die Schandtat von Gibea in Benjamin.
 
Richter 20
20, 1: Strafgericht am Stamm Benjamin.
 
Richter 21
21, 1: Israel verhilft Benjamin zu Frauen.
 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Bibelillustrationen zum Evangelium des Johannes
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium

 

Zufallstext

9Der HERR der Heerscharen hat es beschlossen, um den Stolz wegen all ihrer Pracht tödlich zu verwunden und alle Vornehmen der Welt zu erniedrigen. 10Fahre hinüber in dein Land, du Tochter Tarsis! Es ist kein einziger Gürtel mehr zu haben! 11Er hat seine Hand über das Meer ausgestreckt, er hat Königreiche erschüttert; der HERR hat über Kanaan Befehl gegeben, daß seine Festungen zerstört werden sollen. 12Und er hat gesagt: Du sollst dich hinfort nicht mehr freuen, du vergewaltigte Jungfrau, Tochter Zidon! Fliehe zu den Chittäern hinüber! Auch dort wird man dir keine Ruhe lassen! 13Siehe, das Land der Chaldäer, dieses Volk, das nicht war (Assur hat es für die Wüstenbewohner gegründet), sie haben ihre Belagerungstürme errichtet, die Paläste zerstört, sie zu Trümmerhaufen gemacht. 14Heulet, ihr Tarsisschiffe, denn eure Feste ist zerstört! 15An jenem Tage wird Tyrus für siebzig Jahre in Vergessenheit geraten, solange ein König regieren mag. Nach siebzig Jahren aber wird es Tyrus ergehen, wie es im Liede von der Dirne heißt: 16»Nimm die Harfe, ziehe in der Stadt herum, du vergessene Dirne! Spiele gut, singe viel, daß man deiner wieder gedenke!«

Jes. 23,9 bis Jes. 23,16 - Schlachter (1951)