Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Tiere in der Bibel - Falke, Turmfalke
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Bach Jabbok
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Tiere in der Bibel - Steinbock
Tiere in der Bibel - Heuschrecke
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Die Bedeckung

 

Zufallstext

21und seid untereinander untertan in der Furcht Gottes. 22Die Weiber seien untertan ihren Männern als dem Herrn. 23Denn der Mann ist des Weibes Haupt, gleichwie auch Christus das Haupt ist der Gemeinde, und er ist seines Leibes Heiland. 24Aber wie nun die Gemeinde ist Christo untertan, also auch die Weiber ihren Männern in allen Dingen. 25Ihr Männer, liebet eure Weiber, gleichwie Christus auch geliebt hat die Gemeinde und hat sich selbst für sie gegeben, 26auf dass er sie heiligte, und hat sie gereinigt durch das Wasserbad im Wort, 27auf dass er sie sich selbst darstellte als eine Gemeinde, die herrlich sei, die nicht habe einen Flecken oder Runzel oder des etwas, sondern dass sie heilig sei und unsträflich. 28Also sollen auch die Männer ihre Weiber lieben wie ihre eigenen Leiber. Wer sein Weib liebt, der liebt sich selbst.

Eph. 5,21 bis Eph. 5,28 - Luther (1912)