Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Das Innere der Bundeslade

 

Zufallstext

3[„Wer ist's, der da den Ratschluss Gottes verdunkelt ohne Einsicht?“] So habe ich denn in Unverstand geurteilt über Dinge, die zu wunderbar für mich waren und die ich nicht verstand. 4[„Höre doch und lass mich reden! Ich will dich fragen, und du belehre mich!“] 5Nur durch Hörensagen hatte ich von dir vernommen, jetzt aber hat mein Auge dich geschaut. 6Darum bekenne ich mich schuldig und bereue in Staub und Asche.« 7Darauf, nachdem der HErr so zu Hiob gesprochen hatte, sagte der HErr zu Eliphas von Theman: »Entbrannt ist mein Zorn gegen dich und gegen deine beiden Freunde; denn ihr habt nicht richtig (oder: aufrichtig) von mir geredet wie mein Knecht Hiob. 8Darum holt euch nun sieben junge Stiere und sieben Widder, begebt euch zu meinem Knecht Hiob und bringt ein Brandopfer für euch dar! Mein Knecht Hiob soll dann Fürbitte für euch einlegen; denn nur aus Rücksicht auf ihn will ich euch eure Torheit nicht entgelten lassen, weil ihr nicht richtig (oder: aufrichtig) von mir geredet habt wie mein Knecht Hiob.« 9Da gingen Eliphas von Theman, Bildad von Suah und Zophar von Naama hin und taten, wie der HErr ihnen geboten hatte; und der HErr nahm Rücksicht auf Hiob (d.h. nahm Hiobs Fürbitte an). 10Der HErr stellte dann Hiobs Glücksstand wieder her, als er Fürbitte für seine Freunde eingelegt hatte; und der HErr vermehrte den ganzen Besitz Hiobs so, dass er doppelt so groß war als früher.

Hiob 42,3 bis Hiob 42,10 - Menge (1939)