Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 88

Psalm 88 mit Strongs

Gebet in großer Verlassenheit und Todesnähe.

 1  Ein PsalmliedH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x), H7892 – שִׁיר – shiyr (sheer): Lied(37x), Psalmlied(10x), Lieder(6x), Saitenspielen(5x), singen(5x), Liedes(4x), Singen(3x), Gesang(3x), singe(2x), Liedern(2x), Brautlied(1x), singt(1x), ...+14 der KinderH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 KorahH7141 – קֹרַח – Qorach (ko'rakh): Korah(29x), Korahs(8x), vorzusingenH5329 – נָצַח – natsach (naw-tsakh'): vorzusingen(54x), Aufseher(2x), für(1x), treiben(1x), Treiber(1x), verordnet(1x), vorstehen(1x), Vorzusingen(1x), vorzustehen(1x), über(1x), von der SchwachheitH4257 – מַחֲלַת – machalath (makh-al-ath'): Chor(1x), Schwachheit(1x) der ElendenH6031 – עָנָה – anah (aw-naw'): gedemütigt(7x), kasteien(5x), demütigen(4x), demütigte(3x), bedrängen(3x), geschwächt(3x), geplagt(3x), schwächte(3x), wehe(2x), zwingen(2x), geschändet(2x), zwangen(2x), ...+54 . Eine UnterweisungH4905 – מַשְׂכִּיל – maskiyl (mas-keel'): Unterweisung(13x) HemansH1968 – הֵימָן – Heyman (hay-mawn'): Heman(12x), Hemans(5x), des EsrahitenH250 – אֶזְרָחִי – Ezrachiy (ez-raw-khee'): Esrahiten(2x), Esrahiter(1x).

 2  HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 , mein HeilandH3444 – יְשׁוּעָה – yshuw'ah (yesh-oo'-aw): Heil(34x), Hilfe(23x), hilft(6x), Heils(5x), hilfst(3x), Sieg(2x), Heiland(1x), Heilsbrunnen(1x), helfen(1x), Stand(1x), ich schreieH6817 – צָעַק – tsa'aq (tsaw-ak'): schrie(14x), schrien(10x), schreien(9x), schreie(4x), zuhauf(3x), anzurufen(1x), schreit(1x), schrieet(1x), Schreit(1x), Schreiet(1x), schreist(1x), berief(1x), ...+11 TagH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 und NachtH3915 – לַיִל – layil (lah'-yil): Nacht(139x), Nachts(56x), Nächte(12x), Mitternacht(6x), Abend(2x), Nachtgesicht(2x), Nächten(2x), anderen(1x), flohen(1x), Nachttropfen(1x), Nachtwache(1x), sie(1x), ...+8 vor dir.  3  Lass mein GebetH8605 – תְּפִלָּה – tphillah (tef-il-law'): Gebet(59x), bete(4x), bittet(2x), Beten(1x), beten(1x), betet(1x), betete(1x), Bethause(1x), Flehen(1x), Gebete(1x) vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 dich kommenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 ; neigeH5186 – נָטָה – natah (naw-taw'): neige(12x), ausstrecken(10x), ausgereckt(8x), ausgereckten(8x), aus(8x), neigte(8x), neigen(7x), reckte(7x), beugen(7x), Recke(6x), Neige(6x), neigten(6x), ...+98 deine OhrenH241 – אֹזֶן – ozen (o'-zen): Ohren(118x), Ohr(29x), vor(6x), Ohrs(5x), höre(2x), hören(2x), zuhörten(2x), hörte(2x), eröffnet(1x), Ältesten(1x), zuhörte(1x), zuhören(1x), ...+17 zu meinem GeschreiH7440 – רִנָּה – rinnah (rin-naw'): Jauchzen(4x), Klage(4x), Freuden(4x), Flehen(3x), Schreien(2x), fröhlichem(2x), Schall(1x), Rühmens(1x), Rühmen(1x), Ruhm(1x), Lob(1x), ausrufen(1x), ...+13 .  4  Denn meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 ist vollH7646 – שָׂבַע – saba' (saw-bah'): satt(36x), genug(11x), sättigen(9x), voll(8x), gesättigt(6x), Fülle(6x), sättigt(3x), haben(2x), sättigte(2x), erfüllest(1x), Viel(1x), zu(1x), ...+17 JammersH7451 – רַע – ra' (rah): Unglück(114x), übel(73x), bösen(59x), Böses(58x), Bosheit(53x), Übel(49x), böse(45x), Böse(29x), Bösen(22x), böses(14x), Schaden(13x), Arges(12x), ...+72 , und mein LebenH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 ist naheH5060 – נָגַע – naga' (naw-gah'): anrührt(29x), rührte(19x), anrühren(11x), an(10x), rührt(5x), angerührt(3x), kam(3x), geplagt(3x), antasten(3x), reicht(3x), gerührt(2x), gelangte(2x), ...+61 am TodeH7585 – שְׁאוֹל – sh'owl (sheh-ole'): Hölle(43x), Grube(7x), Toten(4x), Grab(3x), Tode(3x), Tod(2x), Todes(1x).  5  Ich bin geachtetH2803 – חָשַׁב – chashab (khaw-shab'): geachtet(10x), gerechnet(7x), achtet(5x), achten(3x), meinte(3x), gehalten(3x), rechnen(3x), gedenken(3x), gedenke(3x), kunstreicher(3x), gedacht(3x), gedachte(3x), ...+63 gleich denen, die in die GrubeH953 – בּוֹר – bowr (bore): Grube(40x), Brunnen(15x), Born(2x), Gefängnis(2x), Gruben(2x), Bor-Hassira(1x), Brunnens(1x), darin(1x), eingesetzt(1x) fahrenH3381 – יָרַד – yarad (yaw-rad'): hinab(77x), herab(32x), hernieder(17x), hinunter(13x), hinabziehen(10x), ging(9x), gefahren(9x), fahren(9x), kam(8x), zogen(7x), zog(7x), fließen(5x), ...+166 ; ich bin ein MannH1397 – גֶּבֶר – geber (gheh'-ber): Mann(25x), Männer(6x), Mannes(6x), anderen(3x), dem(3x), Wer(2x), ein(2x), Hauswirt(2x), Mensch(2x), jeglicher(2x), jemand(2x), Starker(1x), ...+18 , der keine HilfeH353 – אֱיָל – eyal (eh-yawl'): Hilfe(1x) hat.  6  Ich liegeH7901 – שָׁכַב – shakab (shaw-kab'): entschlief(33x), legte(18x), liegt(16x), lag(14x), schläft(13x), liegen(13x), schlafen(12x), schlief(9x), liegst(6x), legen(6x), lege(5x), gelegen(5x), ...+49 unter den TotenH4191 – מוּת – muwth (mooth): sterben(221x), starb(119x), tot(55x), Todes(43x), töten(37x), Toten(32x), sterbe(32x), stirbt(30x), tötete(27x), gestorben(26x), soll(25x), getötet(19x), ...+63 verlassenH2670 – חׇפְשִׁי – chophshiy (khof-shee'): frei(11x), freigeben(2x), freigegeben(2x), freimachen(1x), verlassen(1x) wie die ErschlagenenH2491 – חָלָל – chalal (khaw-lawl'): Erschlagenen(33x), erschlagen(20x), Erschlagene(7x), schlug(4x), Verwundeten(3x), Erschlagener(2x), Toter(2x), Geschwächte(2x), verwundet(2x), Verwundeter(1x), verwundeten(1x), Verwundete(1x), ...+19 , die im GrabeH6913 – קֶבֶר – qeber, (keh'-ber): Grab(21x), Grabe(12x), Gräbern(10x), Gräber(9x), Erbbegräbnis(5x), begraben(3x), Begräbnis(2x), denselben(2x), Begräbnisses(1x), Pöbel(1x) liegen, deren du nicht mehr gedenkstH2142 – זָכַר – zakar (zaw-kar'): gedenken(41x), gedenke(32x), Gedenke(30x), gedacht(21x), gedachte(17x), Kanzler(9x), Gedenket(9x), denke(8x), gedachten(7x), gedenkt(5x), gedenket(5x), Gedächtnis(4x), ...+38 und die von deiner HandH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 abgesondertH1504 – גָּזַר – gazar (gaw-zar'): ab(1x), abgesondert(1x), aus(1x), beschlossen(1x), dahin(1x), gerissen(1x), hieben(1x), ist(1x), Rauben(1x), teilen(1x), Teilet(1x), teilte(1x), ...+8 sind.  7  Du hast mich in die GrubeH953 – בּוֹר – bowr (bore): Grube(40x), Brunnen(15x), Born(2x), Gefängnis(2x), Gruben(2x), Bor-Hassira(1x), Brunnens(1x), darin(1x), eingesetzt(1x), H8482 – תַּחְתִּי – tachtiy (takh-tee'): unten(8x), unter(7x), Grube(1x), tiefen(1x), unterer(1x), unterste(1x) hinuntergelegtH7896 – שִׁית – shiyth (sheeth): machen(8x), legen(4x), legte(4x), setzen(4x), setzest(3x), nimm(3x), gesetzt(3x), mache(2x), setze(2x), will(2x), auflegt(2x), lege(2x), ...+56 , in die FinsternisH4285 – מַחְשָׁךְ – machshak (makh-shawk'): Finsternis(3x), Elends(1x), Finstere(1x), Finstern(1x), jämmerlich(1x) und in die TiefeH4688 – מְצוֹלָה – mtsowlah (mets-o-law'): Tiefe(5x), Tiefen(2x), Grund(1x), Meer(1x), See(1x), tiefem(1x).  8  Dein GrimmH2534 – חֵמָה – chemah (khay-maw'): Grimm(77x), Zorn(14x), Zorns(3x), Gift(2x), Grimmes(2x), grimmig(2x), zornig(2x), Drachengift(1x), unbarmherzig(1x), zorniger(1x), zornigem(1x), wüten(1x), ...+18 drücktH5564 – סָמַךְ – camak (saw-mak'): legen(14x), legten(4x), sollen(4x), erhält(3x), lege(3x), hält(2x), lehnt(2x), verließ(1x), verlassen(1x), trotzen(1x), steht(1x), stand(1x), ...+21 mich; du drängstH6031 – עָנָה – anah (aw-naw'): gedemütigt(7x), kasteien(5x), demütigen(4x), demütigte(3x), bedrängen(3x), geschwächt(3x), geplagt(3x), schwächte(3x), wehe(2x), zwingen(2x), geschändet(2x), zwangen(2x), ...+54 mich mit allen deinen FlutenH4867 – מִשְׁבָּר – mishbar (mish-bawr'): Fluten(1x), mächtig(1x), Schmerzen(1x), Wasserwogen(1x), Wogen(1x). (SelaH5542 – סֶלָה – celah (seh'-law): Sela(74x).) (Ps. 42,8)

 9  Meine FreundeH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 hast du ferneH7368 – רָחַק – rachaq (raw-khak'): ferne(28x), fern(20x), getan(2x), auskommen(1x), sein(1x), wichen(1x), wegtun(1x), wegkomme(1x), tätest(1x), Tue(1x), treiben(1x), sollen(1x), ...+17 von mir getanH7368 – רָחַק – rachaq (raw-khak'): ferne(28x), fern(20x), getan(2x), auskommen(1x), sein(1x), wichen(1x), wegtun(1x), wegkomme(1x), tätest(1x), Tue(1x), treiben(1x), sollen(1x), ...+17 ; du hast mich ihnen zum GräuelH8441 – תּוֹעֵבַה – tow'ebah (to-ay-baw'): Gräuel(91x), Gräueln(18x), Abgötterei(1x), gräulichen(1x), hassen(1x) gemachtH7896 – שִׁית – shiyth (sheeth): machen(8x), legen(4x), legte(4x), setzen(4x), setzest(3x), nimm(3x), gesetzt(3x), mache(2x), setze(2x), will(2x), auflegt(2x), lege(2x), ...+56 . Ich liege gefangenH3607 – כָּלָא – kala' (kaw-law'): gewehrt(3x), gefangen(2x), nicht(2x), wehre(2x), auf(1x), behielten(1x), hörte(1x), laufen(1x), stopfen(1x), verhalten(1x), verschließen(1x), wehren(1x), ...+7 und kann nicht herauskommenH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 . (Ps. 88,19; Ps. 31,12; Ps. 38,12)  10  Meine GestaltH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 ist jämmerlichH1669 – דָּאַב – da'ab (daw-ab'): bekümmert(1x), bekümmerten(1x), jämmerlich(1x), nicht(1x) vor ElendH6040 – עֳנִי – oniy (on-ee'): Elend(22x), Elends(4x), elend(3x), elende(2x), Jammer(2x), elenden(1x), elender(1x), Mühsal(1x), Zwang(1x). HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , ich rufeH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 dich an täglichH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 ; ich breiteH7849 – שָׁטַח – shatach (shaw-takh'): breite(1x), breitet(1x), breitete(1x), hinstreuen(1x), hängten(1x) meine HändeH3709 – כַּף – kaph (kaf): Hand(51x), Hände(46x), Löffel(21x), Händen(17x), Fußsohlen(8x), Fußsohle(5x), von(2x), mit(2x), Gelenk(2x), Füßen(2x), Löffeln(2x), Söhne(2x), ...+32 aus zu dir.  11  Wirst du denn unter den TotenH4191 – מוּת – muwth (mooth): sterben(221x), starb(119x), tot(55x), Todes(43x), töten(37x), Toten(32x), sterbe(32x), stirbt(30x), tötete(27x), gestorben(26x), soll(25x), getötet(19x), ...+63 WunderH6382 – פֶּלֶא – pele' (peh'-leh): Wunder(7x), gräulich(1x), seltsamste(1x), wunderbar(1x), Wunderbar(1x), Wundern(1x), wundertätig(1x) tunH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 , oder werden die VerstorbenenH7496 – רָפָא – rapha' (raw-faw'): Toten(4x), Verstorbenen(2x), Tote(1x), Verlorenen(1x) aufstehenH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 und dir dankenH3034 – יָדָה – yadah (yaw-daw'): danken(43x), danke(16x), Danket(15x), bekennen(9x), dankten(5x), danket(3x), bekannte(3x), loben(2x), bekannten(2x), bekennt(2x), Dank(2x), preiset's(1x), ...+13 ? (SelaH5542 – סֶלָה – celah (seh'-law): Sela(74x).) (Ps. 6,6)  12  Wird man in GräbernH6913 – קֶבֶר – qeber, (keh'-ber): Grab(21x), Grabe(12x), Gräbern(10x), Gräber(9x), Erbbegräbnis(5x), begraben(3x), Begräbnis(2x), denselben(2x), Begräbnisses(1x), Pöbel(1x) erzählenH5608 – סָפַר – caphar (saw-far'): Schreiber(31x), zählen(18x), erzählen(12x), erzählte(11x), Schriftgelehrten(6x), erzählten(6x), zählte(5x), erzähle(5x), verkündigen(5x), erzählt(4x), Schriftgelehrte(3x), gezählt(3x), ...+43 deine GüteH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 , und deine TreueH530 – אֱמוּנָה – emuwnah (em-oo-naw'): Wahrheit(19x), treulich(7x), Glauben(6x), Glaube(3x), Treue(2x), Treu(2x), blieben(1x), waren(1x), wahrhaftig(1x), vertraut(1x), treu(1x), treuer(1x), ...+11 im VerderbenH11 – אֲבַדּוֹן – abaddon (ab-ad-done'): Abgrund(5x), Verderben(1x)?  13  Mögen denn deine WunderH6382 – פֶּלֶא – pele' (peh'-leh): Wunder(7x), gräulich(1x), seltsamste(1x), wunderbar(1x), Wunderbar(1x), Wundern(1x), wundertätig(1x) in der FinsternisH2822 – חֹשֶׁךְ – choshek (kho-shek'): Finsternis(51x), finster(10x), Finstern(4x), finsteren(3x), finstere(2x), Dunkel(1x), finstrer(1x), Nacht(1x), Schätze(1x), Unfall(1x), Unglück(1x), Unglücks(1x), ...+5 erkanntH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 werden oder deine GerechtigkeitH6666 – צְדָקָה – tsdaqah (tsed-aw-kaw'): Gerechtigkeit(127x), recht(11x), Recht(3x), fromm(1x), Frömmigkeit(1x), gerecht(1x), gerechtes(1x), Gnade(1x), Gute(1x), heilig(1x), rechten(1x), Redlichkeit(1x), ...+7 in dem LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 , da man nichts gedenktH5388 – נְשִׁיָּה – nshiyah (nesh-ee-yaw'): gedenkt(1x)?

 14  Aber ich schreieH7768 – שָׁוַע – shava' (shaw-vah'): schrie(6x), schreie(4x), schreien(3x), rufe(2x), rufen(2x), ruft(1x), Schreie(1x), schreiend(1x), schreit(1x) zu dir, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , und mein GebetH8605 – תְּפִלָּה – tphillah (tef-il-law'): Gebet(59x), bete(4x), bittet(2x), Beten(1x), beten(1x), betet(1x), betete(1x), Bethause(1x), Flehen(1x), Gebete(1x) kommt früheH1242 – בֹּקֶר – boqer (bo'-ker): Morgens(75x), Morgen(73x), morgen(18x), früh(5x), frühe(5x), Morgenwache(3x), Morgenwolke(2x), morgens(2x), alle(2x), bald(2x), Frühe(2x), anderen(1x), ...+12 vorH6923 – קָדַם – qadam (kaw-dam'): überwältigten(4x), entgegenkamen(2x), kommen(2x), unser(1x), überwältige(1x), überschüttest(1x), überfallen(1x), zuvorkommen(1x), wache(1x), vorher(1x), vor(1x), versöhnen(1x), ...+16 dich.  15  Warum verstößestH2186 – זָנַח – zanach (zaw-nakh'): verstößest(7x), verstoßen(3x), verwirft(2x), besudelt(1x), verlaufen(1x), verstießen(1x), verstoße(1x), verstößt(1x), vertrieben(1x), verwerfen(1x), verworfen(1x) du, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 und verbirgstH5641 – סָתַר – cathar (saw-thar'): verborgen(20x), verbergen(15x), verbirg(6x), verbirgst(6x), verbirgt(5x), Verbirg(4x), verbarg(4x), verhehlen(2x), werde(1x), verhüllte(1x), verdeckt(1x), verbürgen(1x), ...+22 dein AntlitzH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 vor mir?  16  Ich bin elendH6041 – עָנִי – aniy (aw-nee'): Elenden(30x), Armen(21x), arm(7x), elend(4x), Elende(4x), elenden(4x), armes(1x), Betrübter(1x), dürftig(1x), Dürftiger(1x), Elend(1x), elende(1x), ...+9 und ohnmächtigH1478 – גָּוַע – gava' (gaw-vah'): vergehen(3x), untergehen(3x), ab(2x), umgekommen(2x), unter(2x), ging(2x), nahm(1x), ohnmächtig(1x), umkamen(1x), dahin(1x), ersterben(1x), verderben(1x), ...+11 , H5290 – נֹעַר – no'ar (no'-ar): Jugend(3x), ohnmächtig(1x), dass ich so verstoßen bin; ich leideH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 deine SchreckenH367 – אֵימָה – eymah (ay-maw'): Schrecken(10x), Furcht(2x), Schrecklich(2x), darfst(1x), Götzen(1x), mir(1x), verwundern(1x), dass ich schier verzageH6323 – פּוּן – puwn (poon): verzage(1x).  17  Dein GrimmH2740 – חָרוֹן – charown (khaw-rone'): Grimm(15x), grimmigen(11x), Zorn(4x), grimmiger(3x), ergrimmt(2x), grimmige(2x), Zorns(2x), Grimmes(1x), grimmig(1x) geht überH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 mich; dein SchreckenH1161 – בִּעוּתִים – bi'uwthiym (be-oo-theme'): Schrecken(1x), Schrecknisse(1x) drücktH6789 – צָמַת – tsamath (tsaw-math'): verstöre(3x), vertilgen(2x), bringest(1x), drückt(1x), Ende(1x), habe(1x), macht(1x), Tode(1x), um(1x), umgebracht(1x), verderben(1x), versiegen(1x), ...+7 mich.  18  Sie umgebenH5437 – סָבַב – cabab (saw-bab'): wandte(17x), um(16x), umher(12x), umgeben(10x), umgaben(6x), herum(5x), her(5x), gehen(4x), umgehen(4x), herumlenken(4x), gewandt(4x), allenthalben(4x), ...+72 mich täglichH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 wie WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 und umringenH5362 – נָקַף – naqaph (naw-kaf'): um(4x), rings(2x), umgeben(2x), feiert(1x), gingen(1x), machen(1x), rundumher(1x), umfanget(1x), umgaben(1x), umgehauen(1x), umringen(1x), umringt(1x), ...+7 mich miteinanderH3162 – יַחַד – yachad (yakh'-ad): miteinander(57x), samt(9x), zugleich(8x), beieinander(7x), allesamt(6x), zuhauf(6x), zusammenkommen(3x), alle(2x), Haufen(2x), gleich(2x), wie(2x), mit(2x), ...+39 .  19  Du machst, dass meine FreundeH7453 – רֵעַ – rea' (ray'-ah): Nächsten(80x), anderen(40x), Freunde(18x), Freund(11x), untereinander(7x), Nächster(5x), Freunden(4x), Buhlen(2x), sein(2x), andere(1x), ehebrecherisches(1x), Freundes(1x), ...+9 und NächstenH157 – אָהַב – ahab (aw-hab'): lieb(36x), lieben(29x), liebt(23x), Buhlen(11x), gern(9x), liebet(8x), liebe(7x), gerne(6x), lieber(5x), liebhaben(5x), liebest(5x), liebte(5x), ...+43 und meine VerwandtenH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 sich ferneH7368 – רָחַק – rachaq (raw-khak'): ferne(28x), fern(20x), getan(2x), auskommen(1x), sein(1x), wichen(1x), wegtun(1x), wegkomme(1x), tätest(1x), Tue(1x), treiben(1x), sollen(1x), ...+17 von mir halten um solches ElendsH4285 – מַחְשָׁךְ – machshak (makh-shawk'): Finsternis(3x), Elends(1x), Finstere(1x), Finstern(1x), jämmerlich(1x) willen. (Ps. 88,9)

Psalm 87 ←    Psalm 88    → Psalm 89

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 87,1 bis 89,7; Luther (1570): Psalm 88,1 bis 89,13

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17, Vers 18, Vers 19.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden

 

Zufallstext

27Und fing an von Mose und allen Propheten und legte ihnen alle Schriften aus, die von ihm gesagt waren. 28Und sie kamen nahe zum Flecken, da sie hingingen; und er stellte sich, als wollte er weiter gehen. 29Und sie nötigten ihn und sprachen: Bleibe bei uns; denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneigt. Und er ging hinein, bei ihnen zu bleiben. 30Und es geschah, da er mit ihnen zu Tische saß, nahm er das Brot, dankte, brach's und gab's ihnen. 31Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn. Und er verschwand vor ihnen. 32Und sie sprachen untereinander: Brannte nicht unser Herz in uns, da er mit uns redete auf dem Wege, als er uns die Schrift öffnete? 33Und sie standen auf zu derselben Stunde, kehrten wieder gen Jerusalem und fanden die Elf versammelt und die bei ihnen waren, 34welche sprachen: Der Herr ist wahrhaftig auferstanden und Simon erschienen.

Luk. 24,27 bis Luk. 24,34 - Luther (1912)