> Schlachter > AT > 1. Mose > Kapitel 5

1. Mose 5

Geschlechtsregister von Adam bis Noah

1Dies ist das Buch von Adams Geschlecht: Am Tage, da Gott den Menschen schuf, machte er ihn Gott ähnlich; (1.Mose 1,27; Luk. 3,38) 2männlich und weiblich schuf er sie und segnete sie und nannte ihren Namen Adam, am Tage, da er sie schuf.

3Und Adam war 130 Jahre alt, als er einen Sohn zeugte, ihm selbst gleich, nach seinem Bilde, und nannte ihn Seth. (Ps. 51,7; 1.Kor. 15,49) 4Und nachdem er den Seth gezeugt, lebte Adam noch 800 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 5also daß Adams ganzes Alter 930 Jahre betrug, als er starb.

6Seth war 105 Jahre alt, als er den Enosch zeugte; 7und Seth, nachdem er den Enosch gezeugt, lebte 807 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 8also daß Seths ganzes Alter 912 Jahre betrug, als er starb.

9Enosch war 90 Jahre alt, als er den Kenan zeugte; 10und Enosch, nachdem er den Kenan gezeugt, lebte 815 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 11also daß Enoschs ganzes Alter 905 Jahre betrug, als er starb.

12Kenan war 70 Jahre alt, als er den Mahalaleel zeugte; 13und Kenan, nachdem er den Mahalaleel gezeugt, lebte 840 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 14also daß Kenans ganzes Alter 910 Jahre betrug, da er starb.

15Mahalaleel war 65 Jahre alt, als er den Jared zeugte; 16und Mahalaleel, nachdem er den Jared gezeugt, lebte 830 Jahre und hat Söhne und Töchter gezeugt; 17also daß Mahalaleels ganzes Alter 895 Jahre betrug, als er starb.

18Jared war 162 Jahre alt, als er den Henoch zeugte; 19und Jared, nachdem er den Henoch gezeugt, lebte 800 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 20also daß Jareds ganzes Alter 962 Jahre betrug, da er starb.

21Henoch war 65 Jahre alt, als er den Methusalah zeugte; 22und Henoch, nachdem er den Methusalah gezeugt, wandelte er mit Gott 300 Jahre lang und zeugte Söhne und Töchter; (1.Mose 6,9; Judas 1,14) 23also daß Henochs ganzes Alter 365 Jahre betrug. 24Und Henoch wandelte mit Gott und war nicht mehr, weil Gott ihn zu sich genommen hatte. (Hebr. 11,5; 2.Kön. 2,11; Jes. 57,1-2)

25Methusalah war 187 Jahre alt, als er den Lamech zeugte; 26und Methusalah, nachdem er den Lamech gezeugt, lebte 782 Jahre und zeugte Söhne und Töchter; 27also daß Methusalahs ganzes Alter 969 Jahre betrug, da er starb.

28Lamech war 182 Jahre alt, als er einen Sohn zeugte; 29den nannte er Noah, indem er sprach: Der wird uns trösten ob unserer Hände Arbeit und Mühe, die herrührt von dem Erdboden, den der HERR verflucht hat! (1.Mose 3,17-19) 30Und Lamech, nachdem er den Noah gezeugt, lebte 590 Jahre lang und zeugte Söhne und Töchter; 31also daß Lamechs ganzes Alter 772 Jahre betrug, da er starb.

32Und Noah war 500 Jahre alt, da er den Sem, Ham und Japhet zeugte.

1. Mose 4 <<<   1. Mose 5   >>> 1. Mose 6

Weiterführende Seiten

Weiterführende Seiten:

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Vom Sch├Ątze sammeln
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)

 

Zufallstext

6und bringe dem HERRN als Schuldopfer für seine Sünde, die er begangen hat, ein Weibchen vom Kleinvieh, ein Lamm oder eine Ziege zum Sündopfer, und der Priester soll ihm damit Sühne erwirken wegen seiner Sünde. 7Kann er aber nicht soviel zusammenbringen, daß es zu einem Schäflein langt, so bringe er dem HERRN zu seinem Schuldopfer, das er schuldig ist, zwei Turteltauben oder zwei junge Tauben, eine zum Schuldopfer, die andere zum Brandopfer. 8Er soll sie zum Priester bringen; dieser aber soll zuerst die zum Sündopfer bestimmte darbringen und ihr unterhalb des Genicks den Kopf abkneifen, ihn aber nicht abtrennen. 9Und vom Blut des Sündopfers sprenge er an die Wand des Altars, das übrige Blut aber soll an den Fuß des Altars ausgepreßt werden, weil es ein Sündopfer ist. 10Aus der andern aber soll er ein Brandopfer machen, wie es verordnet ist. Also soll der Priester für ihn Sühne erwirken wegen seiner Sünde, die er begangen hat, so wird ihm vergeben werden.

3.Mose 5,6 bis 3.Mose 5,10 - Schlachter (1951)


Die Welt der Bibel