Luther mit Strongs > AT > Jesaja > Kapitel 18

Jesaja 18 mit Strongs

Gottes Botschaft an das Land Kusch.

 1  WehH1945 – הוֹי – howy (hoh'ee): Weh(33x), weh(4x), Ach(3x), Hui(2x), O(2x), ist(1x), Wehe(1x), Wohlan(1x) dem LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 , das unter den SegelnH3671 – כָּנָף – kanaph (kaw-nawf'): Flügel(38x), Flügeln(13x), Zipfel(7x), Fittichen(4x), Vögel(3x), Decke(3x), Fittiche(2x), Enden(2x), Zipfeln(2x), Mantel(1x), Vogel(1x), Vögeln(1x), ...+23 im SchattenH6767 – צְלָצַל – tslatsal (tsel-aw-tsal'): Fischerhaken(1x), Schatten(1x), und(1x), Ungeziefer(1x), Zimbeln(1x) fährt, jenseitsH5676 – עֵבֶר – eber (ay'-ber): jenseits(52x), diesseits(15x), stracks(3x), über(2x), gegen(2x), Seite(2x), Rand(1x), vornehin(1x), von(1x), Untertanen(1x), Seiten(1x), Abarim(1x), ...+13 der WasserH5104 – נָהָר – nahar (naw-hawr'): Wasser(37x), Strom(18x), Ströme(9x), Wasserströme(8x), Stromes(6x), Wassers(5x), Wassern(5x), Stroms(5x), Bäche(4x), Strömen(2x), Wasserwellen(2x), Euphrat(2x), ...+14 des MohrenlandsH3568 – כּוּשׁ – Kuwsh (koosh): Mohrenland(12x), Mohren(8x), Chus(7x), Mohrenlands(2x), Mohrenlande(1x),  2  das BotschafterH6735 – צִיר – tsiyr (tseer): Botschaft(3x), Angst(2x), Bote(2x), Angel(1x), Botschafter(1x), Gebärerin(1x), Gelenke(1x), Wehe(1x) aufH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 dem MeerH3220 – יָם – yam (yawm): Meer(215x), Abend(54x), Schilfmeer(22x), Meeres(22x), Meers(10x), Salzmeer(7x), abendwärts(7x), Meere(3x), anderen(2x), andere(2x), Schilfmeers(2x), hindurch(1x), ...+22 sendetH7971 – שָׁלַח – shalach (shaw-lakh'): sandte(210x), gesandt(103x), senden(41x), gehen(29x), sandten(29x), ließ(27x), schicken(25x), sende(21x), lassen(21x), ziehen(20x), aus(16x), schickte(14x), ...+186 und in RohrschiffenH1573 – גֹּמֶא – gome' (go'-meh): Rohr(2x), Rohrschiffen(1x), Schilf(1x), H3627 – כְּלִי – kliy (kel-ee'): Geräte(58x), Gefäße(44x), Gerät(27x), Gefäß(25x), Waffen(16x), Waffenträger(16x), Saitenspielen(8x), Gerätes(7x), Gefäßen(6x), Kleinode(5x), allerlei(5x), etwas(4x), ...+60 aufH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 den WassernH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 fährt! GehetH3212 – יָלַךְ – yalak (yaw-lak'): ging(118x), gehen(68x), zog(66x), Gehe(64x), gingen(57x), wandeln(42x), gehe(39x), ziehen(32x), wandelte(24x), hin(24x), Gehet(23x), Komm(21x), ...+208 hin, ihr schnellenH7031 – קַל – qal (kal): schnell(4x), schnellen(2x), eilend(1x), Kamelstute(1x), leicht(1x), leichten(1x), Rennern(1x), Schnelle(1x), schneller(1x) BotenH4397 – מֲלְאָךְ – mal'ak (mal-awk'): Engel(102x), Boten(70x), Bote(13x), Botschaft(7x), Engeln(2x), Engels(2x), Botschafter(1x), Könige(1x), zum VolkH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 , H5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , das hochgewachsenH4900 – מָשַׁךְ – mashak (maw-shak'): ziehen(5x), zogen(2x), zieht(2x), gezogen(2x), verzogen(2x), lange(2x), spannte(2x), Raffe(1x), Zieh(1x), zieh(1x), verzogst(1x), verzieht(1x), ...+22 und glattH4178 – מוֹרָט – mowrat (mo-rawt'): gefegt(2x), geglättetem(1x), glatt(1x), glatte(1x) ist, zum VolkH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 , H5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , das schrecklicherH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 ist denn sonst irgendeinsH1973 – הָלְאָה – halah (haw-leh-aw'): dortwärts(2x), irgendeins(2x), jenseits(2x), anfing(1x), darnach(1x), für(1x), her(1x), hernach(1x), hinfort(1x), hinfürder(1x), hinweg(1x), Jordans(1x), ...+7 , zum VolkH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 , H5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , das gebeutH6978 – קַו־קַו – qav-qav (kav-kav'): gebeut(2x) und zertrittH4001 – מְבוּסָה – mbuwcah (meb-oo-saw'): zertritt(2x), Zertretung(1x), welchem die WasserströmeH5104 – נָהָר – nahar (naw-hawr'): Wasser(37x), Strom(18x), Ströme(9x), Wasserströme(8x), Stromes(6x), Wassers(5x), Wassern(5x), Stroms(5x), Bäche(4x), Strömen(2x), Wasserwellen(2x), Euphrat(2x), ...+14 sein LandH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 einnehmenH958 – בָּזָא – baza' (baw-zaw'): einnehmen(2x).  3  Alle, die ihr auf ErdenH8398 – תֵּבֵל – tebel (tay-bale'): Erdboden(22x), Welt(5x), Erdbodens(4x), Weltkreis(4x), Erden(1x) wohnetH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 und im LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 sitzetH7931 – שָׁכַן – shakan (shaw-kan'): wohnen(41x), wohne(18x), bleiben(13x), wohnt(9x), wohnte(6x), blieb(5x), wohnst(3x), bleibe(3x), bliebe(3x), liegt(2x), sitzen(2x), bleibt(2x), ...+28 , werden sehenH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 , wie man das PanierH5251 – נֵס – nec (nace): Panier(15x), Zeichen(3x), Fähnlein(1x), Segel(1x) auf den BergenH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 aufwerfenH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 wird, und hörenH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 , wie man die DrommeteH7782 – שׁוֹפָר – showphar (sho-far'): Posaune(33x), Posaunen(18x), Drommete(10x), Halljahrsposaunen(3x), Posaunenhall(1x) blasenH8628 – תָּקַע – taqa' (taw-kah'): blies(11x), blasen(10x), bliesen(9x), blaset(4x), Blaset(4x), drommetet(2x), schlug(2x), bliese(2x), bläst(2x), stieß(2x), ließ(1x), stecken(1x), ...+24 wird.  4  Denn soH3541 – כֹּה – koh (ko): so(3x), Also(2x), her(2x), das(2x), dies(2x), also(2x), gesagt(1x), hin(1x), hier(1x), hat(1x), dorthin(1x), ehe(1x), ...+11 sprichtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 zu mir: Ich will stillhaltenH8252 – שָׁקַט – shaqat (shaw-kat'): still(20x), Frieden(3x), aufhören(2x), stille(2x), auf(1x), stillhalten(1x), stillgelegen(1x), Stillesein(1x), stilles(1x), Stille(1x), ruhe(1x), ruhen(1x), ...+13 und schauenH5027 – נָבַט – nabat (naw-bat'): sehen(9x), schaue(7x), ansehen(6x), sah(6x), sieht(4x), Schaue(4x), schauen(4x), Schauet(3x), schaute(2x), siehe(2x), Siehe(2x), sehet(2x), ...+20 in meinem SitzH4349 – מָכוֹן – makown (maw-kone'): Sitz(9x), Festung(2x), den(1x), gegründet(1x), Stätte(1x), Thron(1x), Wohnung(1x), Wohnungen(1x) wie bei hellerH6703 – צַח – tsach (tsakh): dürrer(1x), heller(1x), reinlich(1x), weiß(1x) HitzeH2527 – חֹם – chom (khome): Hitze(5x), heiß(4x), heißesten(2x), erwärmen(1x), frisches(1x) im SonnenscheinH216 – אוֹר – owr (ore): Licht(76x), licht(7x), scheinen(3x), lichter(3x), lichten(3x), Tag(2x), Lichter(2x), Lichte(2x), Blitz(2x), hellen(2x), leuchtenden(1x), leuchten(1x), ...+16 , wie bei TaugewölkH2919 – טַל – tal (tal): Tau(27x), tauen(1x), Taues(1x), Taugewölk(1x), H5645 – עָב – ab (awb): Wolken(22x), Wolke(5x), dicken(2x), dicker(1x), Spätregen(1x), Taugewölk(1x) in der HitzeH2527 – חֹם – chom (khome): Hitze(5x), heiß(4x), heißesten(2x), erwärmen(1x), frisches(1x) der ErnteH7105 – קָצִיר – qatsiyr (kaw-tseer'): Ernte(30x), Weizenernte(6x), Gerstenernte(3x), Ernten(2x), Zweige(2x), alles(1x), einerntest(1x), eingeerntet(1x), erntet(1x), geerntet(1x), Getreide(1x), Gewächs(1x), ...+7 .  5  Denn vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 der ErnteH7105 – קָצִיר – qatsiyr (kaw-tseer'): Ernte(30x), Weizenernte(6x), Gerstenernte(3x), Ernten(2x), Zweige(2x), alles(1x), einerntest(1x), eingeerntet(1x), erntet(1x), geerntet(1x), Getreide(1x), Gewächs(1x), ...+7 , wenn die BlüteH6525 – פֶּרַח – perach (peh'-rakh): Blumen(9x), aufgegangene(2x), Blüte(2x), blüht(1x), grünen(1x) vorüberH8552 – תָּמַם – tamam (taw-mam'): Ende(11x), aus(4x), ganz(4x), war(3x), umkommen(3x), vollendet(3x), werden(2x), umkamen(2x), aufgerieben(2x), Tadel(2x), fromm(2x), abgebe(1x), ...+34 ist und die TraubeH1155 – בֹּסֶר – bocer (bo'ser): Herlinge(3x), Traube(1x) reiftH1580 – גָּמַל – gamal (gaw-mal'): getan(5x), entwöhnt(4x), wohl(3x), tut(3x), Gutes(2x), selbst(1x), wohltust(1x), vergolten(1x), vergilt(1x), tun(1x), Tue(1x), trotzet(1x), ...+20 , H5328 – נִצָּה – nitstsah (nits-tsaw'): Blüte(1x), reift(1x), wird man die RankenH2150 – זַלְזַל – zalzal (zal-zal'): Ranken(1x) mit HippenH4211 – מַזְמֵרָה – mazmerah (maz-may-raw'): Sicheln(3x), Hippen(1x) abschneidenH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 und die RebenH5189 – נְטִישָׁה – ntiyshah (net-ee-shaw'): Reben(3x) wegnehmenH5493 – סוּר – cuwr (soor): weg(15x), ab(14x), tat(14x), gewichen(12x), von(11x), weichen(9x), ließ(9x), wich(8x), abgerissen(8x), abgetan(6x), wichen(6x), nicht(6x), ...+142 und abhauenH8456 – תָּזַז – tazaz (taw-zaz'): abhauen(1x),  6  dass man's miteinanderH3162 – יַחַד – yachad (yakh'-ad): miteinander(57x), samt(9x), zugleich(8x), beieinander(7x), allesamt(6x), zuhauf(6x), zusammenkommen(3x), alle(2x), Haufen(2x), gleich(2x), wie(2x), mit(2x), ...+39 lässtH5800 – עָזַב – azab (aw-zab'): verlassen(94x), lassen(12x), ließ(11x), verließen(10x), ließen(8x), verließ(5x), verlasse(5x), lässt(4x), Acht(4x), verlass(4x), lasst(3x), Verlassene(3x), ...+47 liegen den VögelnH5861 – עַיִט – ayit (ah'-yit): Adler(2x), Vögel(2x), Vögeln(2x), Raubvögel(1x), Vogel(1x) auf den BergenH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 und den TierenH929 – בְּהֵמָה – bhemah (be-hay-maw'): Vieh(121x), Tiere(14x), Tieren(13x), Viehs(11x), Tier(8x), Viehes(5x), alles(1x), andere(1x), das(1x), Getier(1x), man's(1x), Tieres(1x), ...+5 im LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 , dass des SommersH6972 – קוּץ – quwts (koots): Sommers(1x) die VögelH5861 – עַיִט – ayit (ah'-yit): Adler(2x), Vögel(2x), Vögeln(2x), Raubvögel(1x), Vogel(1x) darin nisten und des WintersH2778 – חָרַף – charaph: Hohn(7x), schmähen(6x), geschmäht(4x), geschändet(3x), gehöhnt(3x), höhnt(2x), lästern(2x), schmäht(2x), beißt(1x), schändete(1x), wagte(1x), verschmäht(1x), ...+12 allerlei TiereH929 – בְּהֵמָה – bhemah (be-hay-maw'): Vieh(121x), Tiere(14x), Tieren(13x), Viehs(11x), Tier(8x), Viehes(5x), alles(1x), andere(1x), das(1x), Getier(1x), man's(1x), Tieres(1x), ...+5 im LandeH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 darin liegen.

 7  Zu der ZeitH6256 – עֵת – eth (ayth): Zeit(171x), allezeit(11x), wenn(7x), da(6x), Not(5x), Zeiten(5x), Abend(4x), jetzt(3x), anderen(2x), Alter(2x), heil(2x), Ende(2x), ...+49 wird dasH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 , H5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 hochgewachseneH4900 – מָשַׁךְ – mashak (maw-shak'): ziehen(5x), zogen(2x), zieht(2x), gezogen(2x), verzogen(2x), lange(2x), spannte(2x), Raffe(1x), Zieh(1x), zieh(1x), verzogst(1x), verzieht(1x), ...+22 und glatteH4178 – מוֹרָט – mowrat (mo-rawt'): gefegt(2x), geglättetem(1x), glatt(1x), glatte(1x) VolkH5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , dasH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 , H5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 schrecklicherH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 ist denn sonst irgendeinsH1973 – הָלְאָה – halah (haw-leh-aw'): dortwärts(2x), irgendeins(2x), jenseits(2x), anfing(1x), darnach(1x), für(1x), her(1x), hernach(1x), hinfort(1x), hinfürder(1x), hinweg(1x), Jordans(1x), ...+7 , dasH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 , H5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 gebeutH6978 – קַו־קַו – qav-qav (kav-kav'): gebeut(2x) und zertrittH4001 – מְבוּסָה – mbuwcah (meb-oo-saw'): zertritt(2x), Zertretung(1x), welchem die WasserströmeH5104 – נָהָר – nahar (naw-hawr'): Wasser(37x), Strom(18x), Ströme(9x), Wasserströme(8x), Stromes(6x), Wassers(5x), Wassern(5x), Stroms(5x), Bäche(4x), Strömen(2x), Wasserwellen(2x), Euphrat(2x), ...+14 sein LandH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 einnehmenH958 – בָּזָא – baza' (baw-zaw'): einnehmen(2x), GeschenkeH7862 – שַׁי – shay (shah'-ee): Geschenke(3x) bringenH2986 – יָבַל – yabal (yaw-bal'): führen(3x), bringen(2x), führt(2x), gebracht(2x), geleitet(2x), bleibt(1x), bringet(1x), geführt(1x), herbeibringen(1x), leiten(1x), wegführen(1x), zuführen(1x), ...+5 dem HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ZebaothH6635 – צָבָא – tsaba' (tsaw-baw'): Zebaoth(271x), Heer(119x), Feldhauptmann(24x), Dienst(7x), Streit(4x), Heeres(3x), Heerscharen(2x), Kriegsleute(2x), Kriegsvolk(2x), Feldhauptmanns(2x), Heeren(2x), Hauptleute(2x), ...+32 an den OrtH4725 – מָקוֹם – maqowm (maw-kome'): Ort(190x), Stätte(118x), Raum(19x), Orten(16x), Orts(7x), wo(5x), Stätten(4x), Örtern(3x), Örter(3x), Sitz(2x), Platz(2x), Orte(2x), ...+22 , da der NameH8034 – שֵׁם – shem (shame): Namen(395x), hieß(147x), Name(88x), Namens(38x), heißt(37x), hießen(12x), heißen(9x), berühmt(6x), genannt(6x), nannte(5x), ihn(4x), berühmte(3x), ...+40 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ZebaothH6635 – צָבָא – tsaba' (tsaw-baw'): Zebaoth(271x), Heer(119x), Feldhauptmann(24x), Dienst(7x), Streit(4x), Heeres(3x), Heerscharen(2x), Kriegsleute(2x), Kriegsvolk(2x), Feldhauptmanns(2x), Heeren(2x), Hauptleute(2x), ...+32 ist, zum BergeH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x). (Ps. 68,30; Ps. 68,32)

Jesaja 17 ←    Jesaja 18    → Jesaja 19

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Jesaja 17,6 bis 19,2; Luther (1570): Jesaja 17,1 bis 18,7; Jesaja 18,7 bis 19,25

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Eilat
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Tiere in der Bibel - Esel

 

Zufallstext

3Da ich nun sah, dass ihr nicht helfen wolltet, stellte ich meine Seele in meine Hand und zog hin wider die Kinder Ammon, und der HErr gab sie in meine Hand. Warum kommt ihr nun zu mir herauf, wider mich zu streiten? 4Und Jephthah sammelte alle Männer in Gilead und stritt wider Ephraim. Und die Männer in Gilead schlugen Ephraim, darum dass sie sagten: Seid doch ihr Gileaditer unter Ephraim und Manasse als die Flüchtigen Ephraims. 5Und die Gileaditer nahmen ein die Furten des Jordans vor Ephraim. Wenn nun die Flüchtigen Ephraims sprachen: Lass mich hinübergehen! so sprachen die Männer von Gilead zu Ihm: Bist du ein Ephraimiter? Wenn er dann antwortete: Nein! 6hießen sie ihn sprechen: Schiboleth; so sprach er: Siboleth, und konnte es nicht recht reden; alsdann griffen sie ihn und schlugen ihn an den Furten des Jordans, dass zu der Zeit von Ephraim fielen 42.000. 7Jephthah aber richtete Israel sechs Jahre. Und Jephthah, der Gileaditer, starb und ward begraben in den Städten zu Gilead. 8Nach diesem richtete Israel Ebzan von Bethlehem. 9Der hatte 30 Söhne, und 30 Töchter gab er hinaus, und 30 Töchter nahm er von außen seinen Söhnen; er richtete Israel sieben Jahre 10und starb und ward begraben zu Bethlehem.

Richt. 12,3 bis Richt. 12,10 - Luther (1912)