Luther mit Strongs > AT > Jesaja > Kapitel 28

Jesaja 28 mit Strongs

Gericht über Samaria, die Hauptstadt des Nordreichs.

 1  WehH1945 – הוֹי – howy (hoh'ee): Weh(33x), weh(4x), Ach(3x), Hui(2x), O(2x), ist(1x), Wehe(1x), Wohlan(1x) der prächtigenH1348 – גֵּאוּת – ge'uwth (gay-ooth'): herrlich(2x), Herrlichkeit(1x), hohen(1x), prächtige(1x), prächtigen(1x), stolz(1x), ungestüme(1x) KroneH5850 – עֲטָרָה – atarah (at-aw-raw'): Krone(20x), Kronen(3x) der TrunkenenH7910 – שִׁכּוֹר – shikkowr (shik-kore'): Trunkenen(5x), trunken(4x), Trunkener(2x), Trunkenbold(1x), trunkenen(1x) von EphraimH669 – אֶפְרַיִם – Ephrayim (ef-rah'-yim): Ephraim(142x), Ephraims(23x), In(1x), der welkenH5034 – נָבֵל – nabel (naw-bale'): verwelkt(4x), verwelken(4x), dürren(1x), verschmachtet(1x), werden(1x), welken(1x), welke(1x), wegfallen(1x), verspottet(1x), verschmachten(1x), dürres(1x), vergeht(1x), ...+13 BlumeH6731 – צִיץ – tsiyts (tseets): Blume(6x), Blumenwerk(4x), Stirnblatt(2x), Blatt(1x), Blüte(1x), Federn(1x) ihrer lieblichenH8597 – תִּפְאָרָה – tiph'arah (tif-aw-raw'): Herrlichkeit(8x), Preis(4x), schöne(3x), schön(3x), herrliche(3x), herrlichen(3x), Schmuck(3x), Ehre(2x), schönes(2x), lieblichen(2x), Ehren(2x), Ruhm(1x), ...+19 HerrlichkeitH6643 – צְבִי – tsbiy (tseb-ee'): Reh(10x), werte(3x), edles(2x), Rehen(2x), Herrlichkeit(2x), Rehe(2x), allerschönste(1x), Prächtige(1x), schönste(1x), liebliche(1x), Pracht(1x), Edelsten(1x), ...+10 , welche steht obenH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 über einem fettenH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 TalH1516 – גַּיְא – gay' (gah'-ee): Tal(31x), Salztal(5x), Taltor(4x), Tälern(4x), Täler(3x), Haufental(2x), Schautal(2x), Tals(2x), Würgetal(2x), Gründen(1x), voneinander(1x) derer, die vom WeinH3196 – יַיִן – yayin (yah'-yin): Wein(119x), Weins(3x), Weinschläuche(2x), gegessen(1x), Most(1x), saufen(1x), Säufern(1x), Trank(1x), tranken(1x), Weinessig(1x), Weinkeller(1x), Weinstock(1x), ...+7 taumelnH1986 – הָלַם – halam (haw-lam'): glatt(1x), klopfen(1x), rasselten(1x), schlage(1x), schlug(1x), taumeln(1x), zerhauen(1x), zerschlagen(1x), zerschmissen(1x)!  2  Siehe, ein StarkerH533 – אַמִּיץ – ammiyts (am-meets'): mächtig(2x), groß(1x), mannhafteste(1x), stark(1x), Starker(1x) und MächtigerH2389 – חָזָק – chazaq (khaw-zawk'): stark(8x), mächtige(6x), starker(6x), mächtiger(5x), mächtigen(4x), mächtig(4x), starken(3x), starke(3x), hart(2x), Mächtigen(2x), Stirn(1x), starkem(1x), ...+16 vom HerrnH136 – אֲדֹנָי – Adonay (ad-o-noy'): HErr(356x), HErrn(33x), Herr(24x), Herrn(8x), Gott(2x) wie ein HagelsturmH1259 – בָּרָד – barad (baw-rawd'): Hagel(22x), grausam(1x), hageln(1x), Hageln(1x), Hagelsturm(1x), hagelte(1x), hagle(1x), schlug(1x), H2230 – זֶרֶם – zerem (zeh'-rem): Platzregen(2x), Hagelsturm(1x), Regen(1x), Ungewitter(1x), Wasserstrom(1x), Wassersturm(1x), Wetter(1x), wie ein schädlichesH6986 – קֶטֶב – qeteb (keh'-teb): schädliches(1x), Seuche(1x), Tod(1x) WetterH8178 – שַׂעַר – sa'ar (sah'-ar): entsetzen(1x), Furcht(1x), grauen(1x), Wetter(1x), wie ein WassersturmH2230 – זֶרֶם – zerem (zeh'-rem): Platzregen(2x), Hagelsturm(1x), Regen(1x), Ungewitter(1x), Wasserstrom(1x), Wassersturm(1x), Wetter(1x), H4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 , der mächtigH3524 – כַּבִּיר – kabbiyr (kab-beer'): mächtig(3x), allerlei(1x), große(1x), länger(1x), Mächtiger(1x), stolzen(1x), Stolzen(1x), viel(1x) einreißtH7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 , wirftH3240 – יָנַח – yanach (yaw-nakh'): lassen(10x), legte(8x), ließ(6x), lass(5x), ihn(3x), bleiben(3x), ließen(3x), legten(2x), setzen(2x), zurückgelassen(2x), lege(2x), übergib(1x), ...+38 sie zu BodenH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 mit GewaltH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 ,  3  dass die prächtigeH1348 – גֵּאוּת – ge'uwth (gay-ooth'): herrlich(2x), Herrlichkeit(1x), hohen(1x), prächtige(1x), prächtigen(1x), stolz(1x), ungestüme(1x) KroneH5850 – עֲטָרָה – atarah (at-aw-raw'): Krone(20x), Kronen(3x) der TrunkenenH7910 – שִׁכּוֹר – shikkowr (shik-kore'): Trunkenen(5x), trunken(4x), Trunkener(2x), Trunkenbold(1x), trunkenen(1x) von EphraimH669 – אֶפְרַיִם – Ephrayim (ef-rah'-yim): Ephraim(142x), Ephraims(23x), In(1x) mit FüßenH7272 – רֶגֶל – regel (reh'-gel): Füße(74x), Füßen(50x), Fuß(45x), Fußes(8x), Fußsohlen(6x), unter(5x), Fußsohle(5x), Fußschemel(3x), dreimal(3x), Beine(2x), nach(2x), Harn(2x), ...+36 zertretenH7429 – רָמַס – ramac (raw-mas'): zertrat(6x), zertreten(5x), treten(2x), tretet(2x), trete(1x), tritt(1x), Untertreter(1x), zertritt(1x) wird.  4  Und die welkeH5034 – נָבֵל – nabel (naw-bale'): verwelkt(4x), verwelken(4x), dürren(1x), verschmachtet(1x), werden(1x), welken(1x), welke(1x), wegfallen(1x), verspottet(1x), verschmachten(1x), dürres(1x), vergeht(1x), ...+13 BlumeH6733 – צִיצָה – tsiytsah (tsee-tsaw'): Blume(1x) ihrer lieblichenH8597 – תִּפְאָרָה – tiph'arah (tif-aw-raw'): Herrlichkeit(8x), Preis(4x), schöne(3x), schön(3x), herrliche(3x), herrlichen(3x), Schmuck(3x), Ehre(2x), schönes(2x), lieblichen(2x), Ehren(2x), Ruhm(1x), ...+19 HerrlichkeitH6643 – צְבִי – tsbiy (tseb-ee'): Reh(10x), werte(3x), edles(2x), Rehen(2x), Herrlichkeit(2x), Rehe(2x), allerschönste(1x), Prächtige(1x), schönste(1x), liebliche(1x), Pracht(1x), Edelsten(1x), ...+10 , welche steht obenH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 über einem fettenH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 TalH1516 – גַּיְא – gay' (gah'-ee): Tal(31x), Salztal(5x), Taltor(4x), Tälern(4x), Täler(3x), Haufental(2x), Schautal(2x), Tals(2x), Würgetal(2x), Gründen(1x), voneinander(1x), wird sein gleichwie die FrühfeigeH1061 – בִּכּוּר – bikkuwr (bik-koor'): Erstlinge(4x), ersten(2x), Erstlingen(2x), erste(1x), Erstlingsbrot(1x), Erstlingsbroten(1x), Feigen(1x), Frucht(1x), Früchte(1x), Früchten(1x), Frühfeige(1x) vor dem SommerH7019 – קַיִץ – qayits (kah'-yits): Sommer(10x), Feigenkuchen(2x), Obst(2x), Ernte(1x), Feigen(1x), Sommerfrüchte(1x), Sommerhaus(1x), Sommers(1x), welche einer ersiehtH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 und flugs aus der HandH3709 – כַּף – kaph (kaf): Hand(51x), Hände(46x), Löffel(21x), Händen(17x), Fußsohlen(8x), Fußsohle(5x), von(2x), mit(2x), Gelenk(2x), Füßen(2x), Löffeln(2x), Söhne(2x), ...+32 verschlingtH1104 – בָּלַע – bala' (baw-lah'): verschlingen(7x), verschlang(6x), verschlungen(5x), verschlingt(5x), vertilgt(3x), verschlangen(2x), verschlinge(2x), zerstören(1x), wegtun(1x), vertilgte(1x), verschlängen(1x), verschlemmt(1x), ...+19 .

 5  Zu der ZeitH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 wird der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ZebaothH6635 – צָבָא – tsaba' (tsaw-baw'): Zebaoth(271x), Heer(119x), Feldhauptmann(24x), Dienst(7x), Streit(4x), Heeres(3x), Heerscharen(2x), Kriegsleute(2x), Kriegsvolk(2x), Feldhauptmanns(2x), Heeren(2x), Hauptleute(2x), ...+32 sein eine lieblicheH6643 – צְבִי – tsbiy (tseb-ee'): Reh(10x), werte(3x), edles(2x), Rehen(2x), Herrlichkeit(2x), Rehe(2x), allerschönste(1x), Prächtige(1x), schönste(1x), liebliche(1x), Pracht(1x), Edelsten(1x), ...+10 KroneH5850 – עֲטָרָה – atarah (at-aw-raw'): Krone(20x), Kronen(3x) und ein herrlicherH8597 – תִּפְאָרָה – tiph'arah (tif-aw-raw'): Herrlichkeit(8x), Preis(4x), schöne(3x), schön(3x), herrliche(3x), herrlichen(3x), Schmuck(3x), Ehre(2x), schönes(2x), lieblichen(2x), Ehren(2x), Ruhm(1x), ...+19 KranzH6843 – צְפִירָה – tsphiyrah (tsef-ee-raw'): auf(1x), bricht(1x), geht(1x), Kranz(1x) den ÜbriggebliebenenH7605 – שְׁאָר – sh'ar (sheh-awr'): anderen(5x), Übriggebliebenen(5x), andere(3x), Übrigen(3x), übrige(2x), Übrige(2x), übrigen(2x), großen(1x), mehr(1x), übrigbleibe(1x) seines VolksH5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37  6  und ein GeistH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 des RechtsH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 dem, der zu GerichtH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 sitztH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 , und eine StärkeH1369 – גְּבוּרָה – gbuwrah (gheb-oo-raw'): Macht(24x), Gewalt(12x), Stärke(9x), Kraft(3x), mächtig(2x), Taten(2x), gewaltigen(1x), Gewaltigen(1x), hoch(1x), Krieger(1x), Kräfte(1x), obliegen(1x), ...+8 denen, die den StreitH4421 – מִלְחָמָה – milchamah (mil-khaw-maw'): Streit(144x), streiten(31x), Krieg(28x), Kriegsleute(21x), Kriege(13x), Kriegsmänner(7x), Kriegsvolk(6x), Streits(6x), kriegen(5x), Kriegsmann(5x), Waffen(4x), Kriegsleuten(3x), ...+37 zurücktreibenH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 zum TorH8179 – שַׁעַר – sha'ar (shah'-ar): Tor(157x), Tore(59x), Toren(39x), Tors(19x), Wassertor(5x), Ecktor(5x), Taltor(4x), Tores(4x), Fischtor(4x), Misttor(4x), Stadt(3x), Schaftor(3x), ...+27 .

Gericht über die Priester und Propheten in Jerusalem.

 7  Aber auch dieseH428 – אֵלֶּה – el-leh (ale'-leh): solches(3x), die(2x), diese(2x), Also(1x), beide(1x), Das(1x), dazu(1x), diesen(1x), Ihr(1x), jene(1x), jenen(1x), keinem(1x), ...+9 sind vom WeinH3196 – יַיִן – yayin (yah'-yin): Wein(119x), Weins(3x), Weinschläuche(2x), gegessen(1x), Most(1x), saufen(1x), Säufern(1x), Trank(1x), tranken(1x), Weinessig(1x), Weinkeller(1x), Weinstock(1x), ...+7 tollH7686 – שָׁגָה – shagah (shaw-gaw'): abirren(3x), verführt(2x), gehen(2x), nicht(1x), Versehen(1x), versehen(1x), unweise(1x), toll(1x), irre(1x), irren(1x), abzuirren(1x), Irre(1x), ...+10 geworden und taumelnH8582 – תָּעָה – ta'ah (taw-aw'): verführen(7x), irre(4x), irren(4x), verführt(3x), Irre(2x), verführte(2x), irrt(2x), verführten(1x), taumeln(1x), verirrtes(1x), verwahrlosen(1x), wandern(1x), ...+25 von starkem GetränkH7941 – שֵׁכָר – shekar (shay-kawr'): Getränk(12x), Getränks(1x), man(1x), Saufens(1x), schwelgen(1x), Trank(1x), trinke(1x), vollsaufen(1x), Völlerei(1x), Wein(1x). Beide, PriesterH3548 – כֹּהֵן – kohen (ko-hane'): Priester(485x), Priestern(70x), Priesters(49x), er(20x), Hohepriester(6x), Hohenpriester(6x), Hohenpriesters(5x), und(3x), Priesterröcke(3x), anzünden(3x), Hoherpriester(3x), versöhnen(3x), ...+21 und ProphetenH5030 – נָבִיא – nabiy' (naw-bee'): Propheten(222x), Prophet(71x), den(2x), Hananja(1x), ihres(1x), kam(1x), Prophetenhaufe(1x), sein(1x), und(1x), weissagen(1x), weissagte(1x), Weissagung(1x), ...+5 , sind tollH7686 – שָׁגָה – shagah (shaw-gaw'): abirren(3x), verführt(2x), gehen(2x), nicht(1x), Versehen(1x), versehen(1x), unweise(1x), toll(1x), irre(1x), irren(1x), abzuirren(1x), Irre(1x), ...+10 von starkem GetränkH7941 – שֵׁכָר – shekar (shay-kawr'): Getränk(12x), Getränks(1x), man(1x), Saufens(1x), schwelgen(1x), Trank(1x), trinke(1x), vollsaufen(1x), Völlerei(1x), Wein(1x), sind inH4480 – מִן – min (min): von(3x), aus(3x), in(2x), Aber(1x), seitdem(1x), über(1x), weder(1x), Von(1x), unter(1x), nicht(1x), Schafe(1x), auf(1x), ...+11 WeinH3196 – יַיִן – yayin (yah'-yin): Wein(119x), Weins(3x), Weinschläuche(2x), gegessen(1x), Most(1x), saufen(1x), Säufern(1x), Trank(1x), tranken(1x), Weinessig(1x), Weinkeller(1x), Weinstock(1x), ...+7 ersoffenH1104 – בָּלַע – bala' (baw-lah'): verschlingen(7x), verschlang(6x), verschlungen(5x), verschlingt(5x), vertilgt(3x), verschlangen(2x), verschlinge(2x), zerstören(1x), wegtun(1x), vertilgte(1x), verschlängen(1x), verschlemmt(1x), ...+19 und taumelnH8582 – תָּעָה – ta'ah (taw-aw'): verführen(7x), irre(4x), irren(4x), verführt(3x), Irre(2x), verführte(2x), irrt(2x), verführten(1x), taumeln(1x), verirrtes(1x), verwahrlosen(1x), wandern(1x), ...+25 von starkem GetränkH7941 – שֵׁכָר – shekar (shay-kawr'): Getränk(12x), Getränks(1x), man(1x), Saufens(1x), schwelgen(1x), Trank(1x), trinke(1x), vollsaufen(1x), Völlerei(1x), Wein(1x); sie sind tollH7686 – שָׁגָה – shagah (shaw-gaw'): abirren(3x), verführt(2x), gehen(2x), nicht(1x), Versehen(1x), versehen(1x), unweise(1x), toll(1x), irre(1x), irren(1x), abzuirren(1x), Irre(1x), ...+10 beim WeissagenH7203 – רֹאֶה – ro'eh (ro-eh'): Weissagen(1x) und wankenH6328 – פּוּק – puwq (pook): umfallen(1x), wanken(1x) beim RechtsprechenH6417 – פְּלִילִיָּה – pliyliyah (pel-ee-lee-yaw'): Rechtsprechen(1x).  8  Denn alle TischeH7979 – שֻׁלְחָן – shulchan (shool-khawn'): Tisch(47x), Tische(13x), Schaubrottisch(1x), Tisches(1x) sind vollH4390 – מָלֵא – male' (maw-lay'): voll(87x), füllen(18x), füllte(14x), erfüllt(12x), gefüllt(11x), aus(8x), treulich(7x), erfüllte(6x), füllten(5x), Fülle(4x), sättigen(3x), sind(3x), ...+75 SpeiensH6892 – קֵא – qe' (kay): Gespeites(1x), speien(1x), Speiens(1x), speit(1x) und UnflatsH6675 – צוֹאָה – tsow'ah (tso-aw'): Mist(2x), Kot(1x), Unflat(1x), Unflats(1x) an allen OrtenH4725 – מָקוֹם – maqowm (maw-kome'): Ort(190x), Stätte(118x), Raum(19x), Orten(16x), Orts(7x), wo(5x), Stätten(4x), Örtern(3x), Örter(3x), Sitz(2x), Platz(2x), Orte(2x), ...+22 .  9  „Wen (sagen sie) will er denn lehrenH3384 – יָרָה – yarah (yaw-raw'): lehren(17x), schießen(7x), lehre(5x), Schützen(4x), lehrte(4x), Lehrer(3x), schoss(2x), unterweisen(2x), schossen(2x), lehrest(2x), Zeige(1x), Spätregen(1x), ...+36 ErkenntnisH1844 – דֵּעָה – de'ah (day-aw'): Erkenntnis(2x), achten(1x), Lehre(1x), merkt(1x), Verstand(1x)? wem will er zu verstehenH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 geben die PredigtH8052 – שְׁמוּעָה – shmuw'ah (sehm-oo-aw'): Gerücht(8x), Geschrei(5x), Botschaft(4x), Predigt(2x), andere(1x), etwas(1x), Geschreies(1x), kommen(1x), merken(1x), rühmen(1x)? Den EntwöhntenH1580 – גָּמַל – gamal (gaw-mal'): getan(5x), entwöhnt(4x), wohl(3x), tut(3x), Gutes(2x), selbst(1x), wohltust(1x), vergolten(1x), vergilt(1x), tun(1x), Tue(1x), trotzet(1x), ...+20 von der MilchH2461 – חָלָב – chalab (khaw-lawb'): Milch(39x), Käse(1x), melken(1x), Milchlämmlein(1x), Milchtopf(1x), Ziegenmilch(1x), denen, die von BrüstenH7699 – שַׁד – shad (shad): Brüste(14x), Brüsten(7x), Brust(1x), Säuglinge(1x), Äcker(1x) abgesetztH6267 – עַתִּיק – attiyq (at-teek'): abgesetzt(1x), alte(1x) sind?  10  GebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) hin, gebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) her; gebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) hin, gebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) her; harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) hier, harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) da; harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) hier, harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) da; hier ein wenigH2191 – זְעֵיר – ze'eyr (zeh-ayr'): wenig(3x), da ein wenigH2191 – זְעֵיר – ze'eyr (zeh-ayr'): wenig(3x)!“

 11  Wohlan, er wird einmal mit unverständlichenH3934 – לָעֵג – la'eg (law-ayg'): spotten(1x), unverständlichen(1x) LippenH8193 – שָׂפָה – saphah (saw-faw'): Lippen(64x), Ufer(20x), Mund(9x), Rand(9x), Maul(8x), Sprache(7x), Munde(6x), Mäuler(4x), Rede(4x), Rande(3x), reden(2x), Narrenmaul(2x), ...+33 und mit einer anderenH312 – אַחֵר – acher (akh-air'): anderen(101x), andere(27x), anderer(14x), anderes(9x), fremden(4x), Fremden(4x), weitere(2x), derselben(1x), Hinterhof(1x), ihren(1x), noch(1x) ZungeH3956 – לָשׁוֹן – lashown (law-shone'): Zunge(78x), Zungen(10x), Sprache(9x), Sprachen(4x), Stange(2x), sagen(1x), Wort(1x), Schwätzer(1x), Drohen(1x), eigenes(1x), Maul(1x), Lügen(1x), ...+11 redenH1696 – דָבַר – dabar (daw-bar'): redete(241x), geredet(208x), reden(141x), gesagt(57x), rede(49x), redet(39x), redeten(33x), Rede(29x), Sage(27x), sprach(27x), sagte(22x), sagen(18x), ...+101 zu diesem VolkH5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , welchem jetzt dies gepredigtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 wird: (1.Kor. 14,21)  12  „So hat man RuheH4496 – מְנוּחָה – mnuwchah (men-oo-khaw'): Ruhe(12x), ruhen(3x), bleiben(1x), frischen(1x), Marschall(1x), Menuha(1x), niederlässt(1x), Trost(1x), so erquicktH4774 – מַרְגֵּעָה – marge'ah (mar-gay-aw'): erquickt(1x) man die MüdenH5889 – עָיֵף – ayeph (aw-yafe'): müde(9x), Müden(2x), durstigen(1x), dürren(1x), dürres(1x), matt(1x), müden(1x), trockenen(1x), so wird man stillH5117 – נוּחַ – nuwach (noo'-akh): Ruhe(25x), ruhen(7x), ruht(5x), ruhte(4x), nieder(2x), bleiben(2x), stellte(2x), ruhe(2x), lassen(2x), ausgerichtet(1x), ruhig(1x), niederließ(1x), ...+17 “; und sie wollenH14 – אָבָה – abah (aw-baw'): wollte(26x), wollten(7x), will(4x), wollt(3x), wollen(3x), aber(1x), wird(1x), wollten's(1x), Wollt(1x), willige(1x), am(1x), werde(1x), ...+11 doch solche PredigtH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 nichtH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 . (Matth. 11,28-29)  13  Darum soll ihnen auch des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 WortH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 eben also werden: GebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) hin, gebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) her; gebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) hin, gebeutH6673 – צַו – tsav (tsav): Gebeut(2x), Menschengebot(1x) her; harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) hier, harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) da; harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) hier, harreH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) da; hier ein wenigH2191 – זְעֵיר – ze'eyr (zeh-ayr'): wenig(3x), da ein wenigH2191 – זְעֵיר – ze'eyr (zeh-ayr'): wenig(3x), – dass sie hingehenH3212 – יָלַךְ – yalak (yaw-lak'): ging(118x), gehen(68x), zog(66x), Gehe(64x), gingen(57x), wandeln(42x), gehe(39x), ziehen(32x), wandelte(24x), hin(24x), Gehet(23x), Komm(21x), ...+208 und zurückfallenH268 – אָחוֹר – achowr (aw-khore'): zurück(5x), zurückkehren(5x), hinter(4x), hinten(3x), abgefallen(2x), Hinterteile(2x), sich(2x), Seiten(1x), zurückwandtest(1x), zurückkehrt(1x), zurückgewichen(1x), zurückgeprellt(1x), ...+20 , H3782 – כָּשַׁל – kashal (kaw-shal'): fallen(14x), stoßen(5x), schwach(5x), gefallen(3x), fällt(3x), stürzen(3x), straucheln(2x), umkommen(1x), strauchelnden(1x), strauchle(1x), anlaufen(1x), Unglück(1x), ...+27 , zerbrechenH7665 – שָׁבַר – shabar (shaw-bar'): zerbrechen(31x), zerbrochen(30x), zerbrach(14x), zerbrachen(7x), zerschlagen(6x), zerbricht(5x), verderben(4x), brechen(3x), zerrissen(3x), zerschmettert(2x), bricht(2x), geschlagen(2x), ...+38 , verstricktH3369 – יָקֹשׁ – yaqosh (yaw-koshe'): verstrickt(2x), berückt(1x), gelegt(1x), nachgestellt(1x), verknüpft(1x), verstrickest(1x), Voglers(1x) und gefangenH3920 – לָכַד – lakad (law-kad'): gewann(26x), gewonnen(17x), gefangen(16x), gewannen(13x), gewinnen(9x), getroffen(7x), gewinnt(4x), fing(4x), fangen(4x), fingen(2x), nahmen(2x), treffen(1x), ...+16 werden. (Jes. 28,10)

 14  So höretH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 nun des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 WortH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 , ihr SpötterH582 – אֱנוֹשׁ – enowsh (en-oshe'): Männer(206x), Leute(101x), Männern(51x), Leuten(25x), Menschen(21x), Kriegsleute(20x), Mensch(14x), sie(11x), etliche(8x), Mann(7x), die(6x), Kriegsmänner(5x), ...+61 , H3944 – לָצוֹן – latsown (law-tsone'): Spötter(2x), Spötterei(1x), die ihr herrschetH4910 – מָשַׁל – mashal (maw-shal'): herrschen(19x), Herr(10x), Herrscher(6x), herrscht(6x), Herrn(4x), Herren(4x), herrschest(2x), herrsche(2x), herrschte(2x), herrschten(2x), HErr(2x), Fürsten(2x), ...+21 über dies VolkH5971 – עַם – am (am): Volk(1287x), Volks(151x), Völker(102x), Völkern(71x), Volkes(43x), Leute(12x), sie(9x), Kriegsvolk(7x), Heiden(4x), Leuten(3x), Volke(3x), Pöbel(2x), ...+37 , das zu JerusalemH3389 – יְרוּשָׁלַ͏ִם – Yruwshalaim (yer-oo-shaw-lah'-im): Jerusalem(567x), Jerusalems(33x), er(1x), wieder(1x) ist.  15  Denn ihr sprechtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 : Wir habenH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 mit dem TodH4194 – מָוֶת – maveth (maw'-veth): Tod(50x), Tode(31x), Todes(31x), starb(10x), tot(5x), sterbe(4x), sterben(3x), stirbt(3x), töten(3x), gestorben(2x), Sterben(2x), trifft(1x), ...+18 einen BundH1285 – בְּרִית – briyth (ber-eeth'): Bund(186x), Bundes(72x), Bunde(3x), Bundesgenossen(1x), Bundeslade(1x), denselben(1x), Lade(1x), Salzbund(1x), Treue(1x), Zeugnisses(1x) und mit der HölleH7585 – שְׁאוֹל – sh'owl (sheh-ole'): Hölle(43x), Grube(7x), Toten(4x), Grab(3x), Tode(3x), Tod(2x), Todes(1x) einen VertagH2374 – חֹזֶה – chozeh (kho-zeh'): Schauer(9x), Schauers(6x), predigen(3x), Schauern(1x), Sehern(1x), Sterngucker(1x), Vertag(1x) gemachtH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 , H7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 ; wenn eine FlutH7752 – שׁוֹט – showt (shote): Peitschen(4x), Geißel(3x), Flut(2x), geißeln(1x), Geißeln(1x), H7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 , H7885 – שַׁיִט – shayit (shay'-yit): Flut(1x), Rudern(1x) dahergehtH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 , wird sie uns nicht treffenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 ; denn wir habenH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 die LügeH3577 – כָּזָב – kazab (kaw-zawb'): Lügen(13x), Lüge(4x), Lügner(3x), gelogen(2x), Abgötterei(1x), betrügt(1x), falsche(1x), falsches(1x), Falsches(1x), fehlen(1x), fälschlich(1x), große(1x), ...+7 zu unserer ZufluchtH4268 – מַחֲסֶה – machaceh (makh-as-eh'): Zuversicht(12x), Zuflucht(7x), beschirmt(1x) und HeucheleiH8267 – שֶׁקֶר – sheqer (sheh'-ker): falsch(20x), Lügen(18x), falsche(11x), falscher(10x), falschen(9x), Lüge(5x), Falsches(4x), nicht(4x), Trügerei(3x), unbillig(3x), wahr(3x), fälschlich(2x), ...+28 zu unserem SchirmH5641 – סָתַר – cathar (saw-thar'): verborgen(20x), verbergen(15x), verbirg(6x), verbirgst(6x), verbirgt(5x), Verbirg(4x), verbarg(4x), verhehlen(2x), werde(1x), verhüllte(1x), verdeckt(1x), verbürgen(1x), ...+22 gemachtH3772 – כָּרַת – karath (kaw-rath'): ausgerottet(58x), ausrotten(40x), gemacht(26x), machen(24x), machte(19x), abgehauen(7x), hauen(6x), rottete(5x), machten(5x), gebrechen(5x), ausrotte(5x), ab(5x), ...+77 , H7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 .  16  Darum sprichtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 der Herr HErrH136 – אֲדֹנָי – Adonay (ad-o-noy'): HErr(356x), HErrn(33x), Herr(24x), Herrn(8x), Gott(2x), H3069 – יְהֹוִה – Yhovih (yeh-ho-vee'): HErr(283x), HErrn(15x): Siehe, ich legeH3245 – יָסַד – yacad (yaw-sad'): gegründet(15x), Grund(7x), gelegt(4x), gründet(3x), ratschlagen(2x), lass(1x), wohl(1x), stehen(1x), legte(1x), lege(1x), angerichtet(1x), gründete(1x), ...+11 in ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x) einen GrundsteinH68 – אֶבֶן – eben (eh'-ben): Steine(71x), Stein(52x), Steinen(23x), steinigen(11x), steinerne(10x), steinernen(8x), Edelsteine(8x), Onyxsteine(6x), Gewicht(6x), Schleudersteine(3x), Saphir(3x), Edelsteinen(3x), ...+39 , einen bewährtenH976 – בֹּחַן – bochan (bo'-khan): bewährten(1x) SteinH68 – אֶבֶן – eben (eh'-ben): Steine(71x), Stein(52x), Steinen(23x), steinigen(11x), steinerne(10x), steinernen(8x), Edelsteine(8x), Onyxsteine(6x), Gewicht(6x), Schleudersteine(3x), Saphir(3x), Edelsteinen(3x), ...+39 , einen köstlichenH3368 – יָקָר – yaqar (yaw-kawr'): Edelsteine(7x), köstliche(5x), Edelsteinen(3x), köstlichen(2x), teuer(2x), Edelgestein(2x), edlen(2x), edler(1x), Frommen(1x), großes(1x), kaltes(1x), Edelgesteine(1x), ...+13 EcksteinH6438 – פִּנָּה – pinnah (pin-naw'): Ecken(8x), Ecke(4x), Eckstein(4x), Ecktor(3x), Ecksteine(2x), Obersten(2x), Schlösser(2x), Winkel(2x), Winkeln(1x), der wohlH3245 – יָסַד – yacad (yaw-sad'): gegründet(15x), Grund(7x), gelegt(4x), gründet(3x), ratschlagen(2x), lass(1x), wohl(1x), stehen(1x), legte(1x), lege(1x), angerichtet(1x), gründete(1x), ...+11 gegründetH4143 – מוּסָד – muwcad (moo-sawd'): gegründet(2x) ist. Wer glaubtH539 – אָמַן – aman (aw-man'): glauben(10x), glaube(7x), glaubten(7x), glaubt(5x), treu(4x), wahr(4x), glaubte(4x), gewiss(3x), beständiges(3x), geglaubt(3x), sicher(2x), Tadel(2x), ...+54 , der fliehtH2363 – חוּשׁ – chuwsh (koosh): eile(7x), Eile(2x), eilen(2x), bald(1x), eilend(1x), eilt(1x), eilte(1x), ergötzen(1x), flieht(1x), geeilt(1x), harren(1x), vornan(1x), ...+5 nicht. (Ps. 118,22; Röm. 9,33; Röm. 10,11; 1.Petr. 2,6)  17  Und ich will das RechtH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 zur RichtschnurH6957 – קַו – qav (kav): Richtschnur(4x), Messschnur(3x), harre(2x), Maß(2x), Schnur(2x), misst(1x), Zimmerschnur(1x) und die GerechtigkeitH6666 – צְדָקָה – tsdaqah (tsed-aw-kaw'): Gerechtigkeit(127x), recht(11x), Recht(3x), fromm(1x), Frömmigkeit(1x), gerecht(1x), gerechtes(1x), Gnade(1x), Gute(1x), heilig(1x), rechten(1x), Redlichkeit(1x), ...+7 zum GewichtH4949 – מִשְׁקֶלֶת – mishqeleth (mish-keh'-leth): Gewicht(1x), Richtblei(1x) machenH7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 ; so wird der HagelH1259 – בָּרָד – barad (baw-rawd'): Hagel(22x), grausam(1x), hageln(1x), Hageln(1x), Hagelsturm(1x), hagelte(1x), hagle(1x), schlug(1x) die falscheH3577 – כָּזָב – kazab (kaw-zawb'): Lügen(13x), Lüge(4x), Lügner(3x), gelogen(2x), Abgötterei(1x), betrügt(1x), falsche(1x), falsches(1x), Falsches(1x), fehlen(1x), fälschlich(1x), große(1x), ...+7 ZufluchtH4268 – מַחֲסֶה – machaceh (makh-as-eh'): Zuversicht(12x), Zuflucht(7x), beschirmt(1x) wegtreibenH3261 – יָעָה – ya'ah (yaw-aw'): wegtreiben(1x), und WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 sollen den SchirmH5643 – סֵתֶר – cether (say'-ther): heimlich(12x), Schirm(6x), verborgen(4x), Verborgenen(3x), heimliche(2x), Dunkel(1x), Felsklüften(1x), Heimliches(1x), schützen(1x), verborgene(1x), verdeckt(1x), Vordecke(1x), ...+7 wegschwemmenH7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 ,  18  dass euer BundH1285 – בְּרִית – briyth (ber-eeth'): Bund(186x), Bundes(72x), Bunde(3x), Bundesgenossen(1x), Bundeslade(1x), denselben(1x), Lade(1x), Salzbund(1x), Treue(1x), Zeugnisses(1x) mit dem TodeH4194 – מָוֶת – maveth (maw'-veth): Tod(50x), Tode(31x), Todes(31x), starb(10x), tot(5x), sterbe(4x), sterben(3x), stirbt(3x), töten(3x), gestorben(2x), Sterben(2x), trifft(1x), ...+18 losH3722 – כָּפַר – kaphar (kaw-far'): versöhnen(47x), versöhnt(16x), Versöhnung(8x), versöhne(5x), gnädig(3x), versöhnte(3x), vergeben(3x), versöhnet(2x), sühnen(2x), vergib(2x), versöhnst(1x), entsündiget(1x), ...+10 werde und euer VertragH2380 – חָזוּת – chazuwth (khaw-zooth'): ansehnliche(1x), ansehnliches(1x), Gesicht(1x), Gesichte(1x), Vertrag(1x) mit der HölleH7585 – שְׁאוֹל – sh'owl (sheh-ole'): Hölle(43x), Grube(7x), Toten(4x), Grab(3x), Tode(3x), Tod(2x), Todes(1x) nicht besteheH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 . Und wenn eine FlutH7752 – שׁוֹט – showt (shote): Peitschen(4x), Geißel(3x), Flut(2x), geißeln(1x), Geißeln(1x), H7857 – שָׁטַף – shataph (shaw-taf'): Flut(5x), spülen(2x), ersäufen(2x), Platzregen(2x), verderben(1x), wäscht(1x), wuschen(1x), wusch(1x), wird(1x), wie(1x), werden(1x), wegschwemmen(1x), ...+19 dahergehtH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 , wird sie euch zertretenH4823 – מִרְמָס – mirmac (meer-mawce'): zertreten(5x), treten(1x), zertrete(1x); sobaldH1767 – דַּי – day (dahee): genug(8x), oft(3x), jährlich(3x), nicht(2x), wenn(2x), Vermag(2x), wie(1x), weil(1x), was(1x), Vermögen(1x), verbrennen(1x), verbrannt(1x), ...+22 sie dahergehtH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 , wird sie euch wegnehmenH3947 – לָקַח – laqach (law-kakh'): nahm(260x), nehmen(160x), genommen(63x), nahmen(55x), Nimm(51x), nimm(42x), holen(32x), nimmt(19x), nehme(18x), nehmet(13x), nehmt(12x), hole(10x), ...+143 .  19  Kommt sie des MorgensH1242 – בֹּקֶר – boqer (bo'-ker): Morgens(75x), Morgen(73x), morgen(18x), früh(5x), frühe(5x), Morgenwache(3x), Morgenwolke(2x), morgens(2x), alle(2x), bald(2x), Frühe(2x), anderen(1x), ...+12 , so geschieht'sH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 des MorgensH1242 – בֹּקֶר – boqer (bo'-ker): Morgens(75x), Morgen(73x), morgen(18x), früh(5x), frühe(5x), Morgenwache(3x), Morgenwolke(2x), morgens(2x), alle(2x), bald(2x), Frühe(2x), anderen(1x), ...+12 ; also auch, sie komme des TagsH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 oder des NachtsH3915 – לַיִל – layil (lah'-yil): Nacht(139x), Nachts(56x), Nächte(12x), Mitternacht(6x), Abend(2x), Nachtgesicht(2x), Nächten(2x), anderen(1x), flohen(1x), Nachttropfen(1x), Nachtwache(1x), sie(1x), ...+8 . Denn allein die AnfechtungH2113 – זְוָעָה – zva'ah (zev-aw-aw'): lassen(2x), Anfechtung(1x), bleiben(1x), her(1x), hin(1x), Zerstreuung(1x) lehrtH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 aufs Wort merkenH8052 – שְׁמוּעָה – shmuw'ah (sehm-oo-aw'): Gerücht(8x), Geschrei(5x), Botschaft(4x), Predigt(2x), andere(1x), etwas(1x), Geschreies(1x), kommen(1x), merken(1x), rühmen(1x). (Jes. 26,16; Ps. 119,67)  20  Denn das BettH4702 – מַצָּע – matstsa' (mats-tsaw'): Bett(1x) istH8311 – שָׂרַע – sara' (saw-rah'): ist(1x), lange(1x), ungewöhnlichem(1x) so engH7114 – קָצַר – qatsar (kaw-tsar'): ernten(9x), erntet(6x), Schnittern(5x), Schnitter(5x), verkürzt(3x), kurz(2x), einernten(1x), nicht(1x), verkürzest(1x), verdrossen(1x), ungeduldig(1x), schnitten(1x), ...+17 , dass nichts übrig istH8311 – שָׂרַע – sara' (saw-rah'): ist(1x), lange(1x), ungewöhnlichem(1x), und die DeckeH4541 – מַסֵּכָה – maccekah (mas-say-kaw'): Bilder(6x), Abgott(5x), Bild(4x), gegossenes(4x), gegossenen(3x), Decke(2x), Bilde(1x), Bildern(1x), gegossene(1x), Schutz(1x) so kurzH6887 – צָרַר – tsarar (tsaw-rar'): Feinde(6x), angst(4x), ängsten(3x), Widersacher(3x), geängstet(3x), Feind(2x), zusammen(2x), Schaden(2x), Kindsnöten(2x), gedrängt(2x), Judenfeindes(2x), bange(2x), ...+34 , dass man sich drein schmiegenH3664 – כָּנַס – kanac (kaw-nas'): sammeln(3x), versammeln(2x), hält(1x), häufe(1x), sammelte(1x), schmiegen(1x), versammle(1x), wiederum(1x), zusammen(1x) muss.  21  Denn der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 wird sich aufmachenH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 wie auf dem BergeH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 PerazimH6559 – פְּרָצִים – pratsiym (per-aw-tseem'): Perazim(1x) und zürnenH7264 – רָגַז – ragaz (raw-gaz'): zittern(4x), tobst(3x), erzittert(2x), beben(2x), bewegt(2x), regten(2x), unruhig(2x), bange(1x), Toben(1x), tobten(1x), Zanket(1x), traurig(1x), ...+24 wie im TalH6010 – עֵמֶק – emeq (ay'-mek): Tal(24x), Grunde(14x), Grund(4x), Eichgrunde(3x), Gründen(3x), Auen(2x), Täler(2x), Gründe(2x), Lobetal(1x), Tälern(1x), Tals(1x), Tale(1x), ...+13 GibeonH1391 – גִּבְעוֹן – Gib'own (ghib-ohn'): Gibeon(35x), Gibeons(2x), dass er sein WerkH4639 – מַעֲשֶׂה – ma'aseh (mah-as-eh'): Werke(52x), Werk(42x), Werken(21x), Arbeit(14x), gemacht(8x), Kunst(7x), Tun(6x), tun(4x), gewirkt(4x), wie(3x), macht(2x), gestickt(2x), ...+61 vollbringeH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 auf eine fremdeH2114 – זוּר – zuwr (zoor): Fremden(12x), Fremder(11x), Fremde(9x), fremden(6x), anderen(6x), fremde(5x), fremdes(3x), fremd(3x), anderer(3x), Stolze(1x), verkehrt(1x), Weibern(1x), ...+22 WeiseH4639 – מַעֲשֶׂה – ma'aseh (mah-as-eh'): Werke(52x), Werk(42x), Werken(21x), Arbeit(14x), gemacht(8x), Kunst(7x), Tun(6x), tun(4x), gewirkt(4x), wie(3x), macht(2x), gestickt(2x), ...+61 , H5656 – עֲבֹדָה – abodah (ab-o-daw'): Amt(43x), Dienst(25x), Dienstarbeit(12x), Amts(9x), Arbeit(7x), dienen(5x), Ämtern(4x), Gottesdienst(3x), Dienstes(3x), schaffen(2x), Frönen(2x), schafften(1x), ...+24 und dass er seine ArbeitH5656 – עֲבֹדָה – abodah (ab-o-daw'): Amt(43x), Dienst(25x), Dienstarbeit(12x), Amts(9x), Arbeit(7x), dienen(5x), Ämtern(4x), Gottesdienst(3x), Dienstes(3x), schaffen(2x), Frönen(2x), schafften(1x), ...+24 tueH5647 – עָבַד – abad (aw-bad'): dienen(87x), gedient(27x), dienet(23x), dienten(21x), diene(12x), dient(11x), diente(10x), arbeiten(7x), schaffen(4x), untertan(4x), haben(3x), pflegen(3x), ...+56 auf eine seltsameH5237 – נׇכְרִי – nokriy (nok-ree'): Fremden(11x), fremde(6x), Fremde(2x), anderen(2x), Ausländer(2x), unbekannt(2x), ausländische(2x), ausländischen(2x), fremdes(2x), fremd(2x), Fremder(2x), fremden(2x), ...+13 WeiseH4639 – מַעֲשֶׂה – ma'aseh (mah-as-eh'): Werke(52x), Werk(42x), Werken(21x), Arbeit(14x), gemacht(8x), Kunst(7x), Tun(6x), tun(4x), gewirkt(4x), wie(3x), macht(2x), gestickt(2x), ...+61 , H5656 – עֲבֹדָה – abodah (ab-o-daw'): Amt(43x), Dienst(25x), Dienstarbeit(12x), Amts(9x), Arbeit(7x), dienen(5x), Ämtern(4x), Gottesdienst(3x), Dienstes(3x), schaffen(2x), Frönen(2x), schafften(1x), ...+24 . (2.Sam. 5,20; 1.Chron. 14,16)

Der wunderbare Rat des HErrn.

 22  So lasset nun euer SpottenH3887 – לוּץ – luwts (loots): Spötter(15x), Spöttern(2x), Botschafter(1x), Dolmetscher(1x), Gespött(1x), Lehrer(1x), Leute(1x), Mittler(1x), Spott(1x), spotten(1x), Spotten(1x), spottet(1x), ...+5 , auf dass eure BandeH4147 – מוֹסֵר – mowcer (mo-sare'): Bande(8x), Banden(1x), Joch(1x), Seile(1x) nicht härterH2388 – חָזַק – chazaq (khaw-zak'): getrost(35x), baute(18x), mächtig(13x), stark(12x), bauten(10x), bessern(9x), fasste(8x), gestärkt(8x), fest(7x), stärkte(7x), hielt(6x), stärke(6x), ...+110 werden; denn ich habe ein VerderbenH3617 – כָּלָה – kalah (kaw-law'): aus(5x), Ende(5x), Verderben(3x), alles(2x), gar(2x), beschlossen(1x), ganz(1x), hinnen(1x), umstoßen(1x), vollenden(1x) gehörtH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 , das vom Herrn HErrnH136 – אֲדֹנָי – Adonay (ad-o-noy'): HErr(356x), HErrn(33x), Herr(24x), Herrn(8x), Gott(2x), H3069 – יְהֹוִה – Yhovih (yeh-ho-vee'): HErr(283x), HErrn(15x) ZebaothH6635 – צָבָא – tsaba' (tsaw-baw'): Zebaoth(271x), Heer(119x), Feldhauptmann(24x), Dienst(7x), Streit(4x), Heeres(3x), Heerscharen(2x), Kriegsleute(2x), Kriegsvolk(2x), Feldhauptmanns(2x), Heeren(2x), Hauptleute(2x), ...+32 beschlossenH2782 – חָרַץ – charats (khaw-rats'): beschlossen(5x), bestimmte(1x), bleiben(1x), eile(1x), gefällt(1x), geschlagen(1x), mucken(1x), regen(1x) ist über alle WeltH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 . (Jes. 10,22-23)

Ein Gleichnis für Gottes weisen Rat.

 23  Nehmet zu OhrenH238 – אָזַן – azan (aw-zan'): Ohren(12x), vernimm(6x), merket(5x), höre(4x), auf(2x), Vernimm(1x), merkt(1x), Merkt(1x), Höret's(1x), merke(1x), aufgemerkt(1x), höret(1x), ...+10 und höretH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 meine StimmeH6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 ; merketH7181 – קָשַׁב – qashab (kaw-shab'): merke(8x), merket(5x), Merke(4x), merkt(3x), Merket(2x), hören(2x), hat(2x), aufmerken(2x), achtet(2x), auf(2x), nicht(1x), nichts(1x), ...+23 auf und höretH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 meine RedeH565 – אִמְרָה – imrah (im-raw'): Wort(20x), Rede(10x), Reden(2x), lauter(1x), sage(1x), Worte(1x), zugesagt(1x):  24  PflügtH2790 – חָרַשׁ – charash (khaw-rash'): schweige(6x), schweigen(6x), schweigt(6x), still(5x), pflügen(3x), schwieg(3x), gepflügt(3x), pflügten(2x), schwiegen(2x), ackern(2x), schweigst(2x), Schweiget(1x), ...+40 zur SaatH2232 – זָרַע – zara' (zaw-rah'): säen(12x), säet(7x), sät(5x), besäen(5x), gesät(4x), säte(3x), besät(3x), das(3x), besäest(2x), aufgehen(1x), säe(1x), Sämann(1x), ...+14 oder brachtH6605 – פָּתַח – pathach (paw-thakh'): auf(36x), tat(20x), auftun(15x), offen(8x), aufgetan(7x), geöffnet(7x), auftat(5x), Tue(4x), tue(3x), los(3x), auftut(3x), ab(2x), ...+60 oder eggtH7702 – שָׂדַד – sadad (saw-dad'): brache(1x), eggen(1x), eggt(1x) auch ein AckermannH2790 – חָרַשׁ – charash (khaw-rash'): schweige(6x), schweigen(6x), schweigt(6x), still(5x), pflügen(3x), schwieg(3x), gepflügt(3x), pflügten(2x), schwiegen(2x), ackern(2x), schweigst(2x), Schweiget(1x), ...+40 seinen AckerH127 – אֲדָמָה – adamah (ad-aw-maw'): Lande(67x), Land(37x), Erde(32x), Erden(23x), Acker(12x), Landes(12x), Erdboden(9x), Feld(8x), Felde(4x), Ackermann(3x), Ackers(3x), Erdenkloß(1x), ...+13 immerdarH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 ?  25  Ist's nicht also: wenn er'sH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 gleichH7737 – שָׁוָה – shavah (shaw-vaw'): gleich(4x), vergleichen(2x), macht(2x), nicht(2x), dachte(1x), würde(1x), vergolten(1x), verglichen(1x), vergleicht(1x), trägt(1x), legest(1x), doch(1x), ...+13 gemachtH7737 – שָׁוָה – shavah (shaw-vaw'): gleich(4x), vergleichen(2x), macht(2x), nicht(2x), dachte(1x), würde(1x), vergolten(1x), verglichen(1x), vergleicht(1x), trägt(1x), legest(1x), doch(1x), ...+13 hat, so streutH6327 – פּוּץ – puwts (poots): zerstreut(23x), zerstreuen(11x), zerstreute(8x), verstreut(3x), zerstreue(3x), ausgebreitet(1x), zerstoßen(1x), zerstreuten(1x), zerstreuet(1x), Zerstreuet(1x), Zerstreuer(1x), zerschmeißt(1x), ...+16 er WickenH7100 – קֶצַח – qetsach (keh'-tsakh): Wicken(2x) undH5567 – סָמַן – caman (saw-man'): und(1x) wirftH2236 – זָרַק – zaraq (zaw-rak'): sprengen(7x), sprengte(6x), umhersprengen(6x), sprengten(4x), sprenge(2x), besprengt(1x), besprengte(1x), gekriegt(1x), gesprengt(1x), ließ(1x), sprengt(1x), streue(1x), ...+7 KümmelH3646 – כַּמֹּן – kammon (kam-mone'): Kümmel(2x) undH5567 – סָמַן – caman (saw-man'): und(1x) sätH7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 , H7795 – שׂוֹרָה – sowrah (so-raw'): sät(1x) WeizenH2406 – חִטָּה – chittah (khit-taw'): Weizen(22x), Weizenernte(6x), Weizenhaufen(1x), Weizenmehl(1x) undH5567 – סָמַן – caman (saw-man'): und(1x) GersteH8184 – שְׂעֹרָה – s'orah (seh-o-raw'): Gerste(25x), Gerstenernte(3x), Gerstenbrot(1x), Gerstenbrote(1x), Gerstenkuchen(1x), Gerstenmehl(1x), jegliches, wohin er'sH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 haben will, undH5567 – סָמַן – caman (saw-man'): und(1x) SpeltH3698 – כֻּסֶּמֶת – kuccemeth (koos-seh'-meth): Spelt(3x) an seinen OrtH1367 – גְּבוּלָה – gbuwlah (gheb-oo-law'): Grenzen(5x), Grenze(2x), Gebiete(1x), Länder(1x), Ort(1x)?  26  Also unterwiesH3256 – יָסַר – yacar (yaw-sar'): züchtigen(11x), gezüchtigt(5x), züchtigt(3x), Züchtige(3x), strafen(3x), züchtigst(2x), züchtige(2x), unterwies(2x), Bessere(1x), warnen(1x), zieht(1x), unterwiese(1x), ...+13 ihn sein GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 zum RechtenH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 und lehrteH3384 – יָרָה – yarah (yaw-raw'): lehren(17x), schießen(7x), lehre(5x), Schützen(4x), lehrte(4x), Lehrer(3x), schoss(2x), unterweisen(2x), schossen(2x), lehrest(2x), Zeige(1x), Spätregen(1x), ...+36 ihn.  27  Denn man drischtH1758 – דּוּשׁ – duwsh (doosh): drischt(3x), zerdreschen(2x), Dreschen(1x), drisch(1x), drosch(1x), gedroschen(1x), hüpfet(1x), zerbreche(1x), zerdroschest(1x), zertreten(1x) die WickenH7100 – קֶצַח – qetsach (keh'-tsakh): Wicken(2x) nicht mit DreschwagenH2742 – חֲרוּץ – charuwts (khaw-roots'): Gold(6x), Dreschwagen(2x), Fleißigen(2x), Emsigen(1x), Fleißige(1x), fleißiger(1x), Mauern(1x), scharfen(1x), Urteils(1x), Zacken(1x), so lässt man auch nicht das WagenradH212 – אוֹפָן – owphan (o-fawn'): Räder(16x), Rad(7x), anderen(2x), Rädern(2x), Wagenrad(1x), Wagenräder(1x), Zeit(1x), H5699 – עֲגָלָה – agalah (ag-aw-law'): Wagen(17x), Wagenrad(1x), Wagenrädern(1x), Wagenseilen(1x) überH5437 – סָבַב – cabab (saw-bab'): wandte(17x), um(16x), umher(12x), umgeben(10x), umgaben(6x), herum(5x), her(5x), gehen(4x), umgehen(4x), herumlenken(4x), gewandt(4x), allenthalben(4x), ...+72 den KümmelH3646 – כַּמֹּן – kammon (kam-mone'): Kümmel(2x) gehenH5437 – סָבַב – cabab (saw-bab'): wandte(17x), um(16x), umher(12x), umgeben(10x), umgaben(6x), herum(5x), her(5x), gehen(4x), umgehen(4x), herumlenken(4x), gewandt(4x), allenthalben(4x), ...+72 ; sondern die WickenH7100 – קֶצַח – qetsach (keh'-tsakh): Wicken(2x) schlägtH2251 – חָבַט – chabat (khaw-bat'): aus(1x), drosch(1x), geschüttelt(1x), schlägt(1x), worfeln(1x) man aus mit einem StabeH4294 – מַטֶּה – matteh (mat-teh'): Stamm(72x), Stammes(53x), Stab(24x), Stämmen(13x), Stecken(10x), Stamme(10x), Stämme(8x), Rute(6x), Vorrat(5x), Stabe(5x), Reben(3x), anderen(2x), ...+10 und den KümmelH3646 – כַּמֹּן – kammon (kam-mone'): Kümmel(2x) mit einem SteckenH7626 – שֵׁבֶט – shebet (shay'-bet): Stamm(51x), Stämme(38x), Stämmen(37x), Rute(20x), Zepter(8x), Stecken(6x), Stammes(3x), Stabe(3x), Erbteil(2x), Spieße(1x), Vaters(1x), unter(1x), ...+17 .  28  Man mahltH1854 – דָּקַק – daqaq (daw-kak'): machte(2x), Pulver(2x), Staub(2x), zermalmen(2x), mahlt(1x), verstäuben(1x), zermalmet(1x), zerstieß(1x), zunichte(1x) es, dass es BrotH3899 – לֶחֶם – lechem (lekh'-em): Brot(180x), Speise(19x), Brots(14x), essen(8x), Brote(8x), Schaubrote(6x), aß(5x), Nahrung(4x), nichts(4x), nähren(3x), Schaubrot(2x), etwas(2x), ...+35 werde, und drischtH156 – אָדַשׁ – adash (aw-dash'): drischt(1x), H1758 – דּוּשׁ – duwsh (doosh): drischt(3x), zerdreschen(2x), Dreschen(1x), drisch(1x), drosch(1x), gedroschen(1x), hüpfet(1x), zerbreche(1x), zerdroschest(1x), zertreten(1x) es nicht garH5331 – נֶצַח – netsach (neh'-tsakh): gar(11x), nimmermehr(4x), ewiglich(3x), Ende(3x), lange(3x), ewig(2x), immer(2x), immerdar(2x), allezeit(1x), mehr(1x), wohl(1x), Was(1x), ...+15 zunichteH1854 – דָּקַק – daqaq (daw-kak'): machte(2x), Pulver(2x), Staub(2x), zermalmen(2x), mahlt(1x), verstäuben(1x), zermalmet(1x), zerstieß(1x), zunichte(1x), wenn man's mit WagenrädernH1536 – גִּלְגָּל – gilgal (ghil-gawl'): Wagenrädern(1x), H5699 – עֲגָלָה – agalah (ag-aw-law'): Wagen(17x), Wagenrad(1x), Wagenrädern(1x), Wagenseilen(1x) und PferdenH6571 – פָּרָשׁ – parash (paw-rawsh'): Reiter(31x), Reitern(12x), Reisige(5x), fährt(1x), Mann(1x), Pferden(1x), Reiter-Städte(1x), Rosse(1x), Rossen(1x), Wagenpferde(1x) ausdrischtH2000 – הָמַם – hamam (haw-mam'): schreckte(4x), ausdrischt(1x), erschrecken(1x), erschreckte(1x), schrecke(1x), Schrecken(1x), schrecken(1x), umgebracht(1x), umkämen(1x), verzagt(1x).  29  Solches geschiehtH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 auch vom HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 ZebaothH6635 – צָבָא – tsaba' (tsaw-baw'): Zebaoth(271x), Heer(119x), Feldhauptmann(24x), Dienst(7x), Streit(4x), Heeres(3x), Heerscharen(2x), Kriegsleute(2x), Kriegsvolk(2x), Feldhauptmanns(2x), Heeren(2x), Hauptleute(2x), ...+32 ; denn sein RatH6098 – עֵצָה – etsah (ay-tsaw'): Rat(49x), Ratschlag(5x), Anschlag(4x), Anschläge(4x), Vornehmen(4x), Ratschluss(2x), Ratschläge(2x), Gesetz(1x), tue(1x), sorgen(1x), Sinn(1x), Ratsleute(1x), ...+16 ist wunderbarH6381 – פָּלָא – pala' (paw-law'): Wunder(33x), Wundern(6x), wunderbar(6x), unmöglich(4x), besonderes(3x), besonderen(2x), Wunderwerke(2x), schwer(2x), hoch(2x), gräulich(2x), Sollte(1x), sonderlich(1x), ...+13 , und er führetH8454 – תּוּשִׁיָּה – tuwshiyah (too-shee-yaw'): aus(1x), es(1x), führet(1x), gelingen(1x), gut(1x), hinaus(1x), klug(1x), kräftig(1x), Tat(1x), tun(1x), Vermögen(1x), Verstandes(1x), ...+6 es herrlichH1431 – גָּדַל – gadal (gaw-dal'): groß(32x), größer(8x), herrlich(8x), wuchs(5x), aufgewachsen(4x), gelobt(3x), erhoben(3x), machte(3x), gerühmt(3x), Dinge(2x), erheben(2x), aufwerfen(2x), ...+46 hinausH8454 – תּוּשִׁיָּה – tuwshiyah (too-shee-yaw'): aus(1x), es(1x), führet(1x), gelingen(1x), gut(1x), hinaus(1x), klug(1x), kräftig(1x), Tat(1x), tun(1x), Vermögen(1x), Verstandes(1x), ...+6 .

Jesaja 27 ←    Jesaja 28    → Jesaja 29

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Jesaja 27,2 bis 28,11; Jesaja 28,12 bis 29,5; Luther (1570): Jesaja 28,1 bis 28,27; Jesaja 28,27 bis 29,20

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17, Vers 18, Vers 19, Vers 20, Vers 21, Vers 22, Vers 23, Vers 24, Vers 25, Vers 26, Vers 27, Vers 28, Vers 29.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Vorhänge
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche

 

Zufallstext

7Es geht schon auf und bricht daher über dich, du Einwohner des Landes; die Zeit kommt, der Tag des Jammers ist nahe, da kein Singen auf den Bergen sein wird. 8Nun will ich bald meinen Grimm über dich schütten und meinen Zorn an dir vollenden und will dich richten, wie du verdient hast, und dir geben, was deinen Gräueln allen gebührt. 9Mein Auge soll dein nicht schonen, und ich will nicht gnädig sein; sondern will dir geben, wie du verdient hast, und deine Gräuel sollen unter dich kommen, dass ihr erfahren sollt, ich sei der HErr, der euch schlägt. 10Siehe, der Tag, siehe, er kommt daher, er bricht an; die Rute blüht, und der Stolze grünt. 11Der Tyrann hat sich aufgemacht zur Rute über die Gottlosen, dass nichts von ihnen noch von ihrem Volk noch von ihrem Haufen Trost haben wird. 12Es kommt die Zeit, der Tag naht herzu! Der Käufer freue sich nicht, und der Verkäufer trauere nicht; denn es kommt der Zorn über all ihren Haufen. 13Darum soll der Verkäufer nach seinem verkauften Gut nicht wieder trachten; denn wer da lebt, der wird's haben. Denn die Weissagung über all ihren Haufen wird nicht zurückkehren; keiner wird sein Leben erhalten, um seiner Missetat willen. 14Lasst sie die Posaune nur blasen und alles zurüsten, es wird doch niemand in den Krieg ziehen; denn mein Grimm geht über all ihren Haufen.

Hesek. 7,7 bis Hesek. 7,14 - Luther (1912)