Luther mit Strongs > AT > Jesaja > Kapitel 35

Jesaja 35 mit Strongs

Das zukünftige Heil.

 1  Aber die WüsteH4057 – מִדְבָּר – midbar (mid-bawr'): Wüste(248x), Einöde(2x), Rede(1x), Sinai(1x), trocken(1x), Trockene(1x), wüst(1x), wüsten(1x), Wüsten(1x) und EinödeH6723 – צִיָּה – tsiyah (tsee-yaw'): dürren(4x), dürr(2x), dürres(2x), Einöde(2x), Wüste(2x), Dürre(1x), dürre(1x), dürrem(1x), trockenen(1x) wird lustigH7797 – שׂוּשׂ – suws (soos): freuen(10x), freue(5x), fröhlich(2x), freudig(1x), Freuet(1x), freut(1x), freute(1x), froh(1x), Fröhlichen(1x), gefreut(1x), Lust(1x), lustig(1x), ...+5 sein, und das dürre LandH6160 – עֲרָבָה – arabah (ar-aw-baw'): Gefilde(27x), Wüste(5x), Felde(5x), Blachfeld(3x), Blachfelde(2x), Einöde(2x), Feld(2x), Land(1x), öde(1x), wilden(1x), blachen(1x), hinunterlief(1x), ...+10 wird fröhlichH1523 – גִּיל – giyl (gheel): fröhlich(28x), freuen(6x), freue(4x), freuet(2x), freut(2x), froh(1x), zittern(1x) stehen und wird blühenH6524 – פָּרַח – parach (paw-rakh'): grünen(10x), blühen(5x), grünt(3x), geworden(2x), aufgegangen(2x), aus(2x), vertröstet(1x), sprosste(1x), sprosse(1x), grünte(1x), auf(1x), grünend(1x), ...+10 wie die LilienH2261 – חֲבַצֶּלֶת – chabatstseleth (khab-ats-tseh'-leth): Lilien(1x), Rose(1x). (Jes. 32,15)  2  Sie wird blühenH6524 – פָּרַח – parach (paw-rakh'): grünen(10x), blühen(5x), grünt(3x), geworden(2x), aufgegangen(2x), aus(2x), vertröstet(1x), sprosste(1x), sprosse(1x), grünte(1x), auf(1x), grünend(1x), ...+10 und fröhlichH1523 – גִּיל – giyl (gheel): fröhlich(28x), freuen(6x), freue(4x), freuet(2x), freut(2x), froh(1x), zittern(1x) stehen in aller LustH7444 – רַנֵּן – rannen (ran-nane'): fröhlich(1x), Lust(1x) und FreudeH1525 – גִּילָה – giylah (ghee-law'): Freude(1x), Wonne(1x). Denn die HerrlichkeitH3519 – כָּבוֹד – kabowd (kaw-bode'): Herrlichkeit(80x), Ehre(80x), Ehren(12x), herrlich(6x), herrlichen(2x), Dinge(1x), preisen(1x), sie(1x), schwere(1x), Schmuck(1x), Reichtum(1x), köstlichen(1x), ...+12 des LibanonH3844 – לְבָנוֹן – Lbanown (leb-aw-nohn'): Libanon(62x), Libanons(2x) ist ihr gegebenH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 , der SchmuckH1926 – הָדָר – hadar (haw-dawr'): Schmuck(8x), Ehre(3x), herrlichen(3x), prächtig(3x), herrlich(2x), schön(2x), Schöne(2x), schönen(2x), Herrlichen(1x), Herrlichkeit(1x), Majestät(1x), Pracht(1x), ...+5 KarmelsH3760 – כַּרְמֶל – Karmel (kar-mel'): Karmel(21x), Baumgartens(2x), Karmels(2x) und SaronsH8289 – שָׁרוֹן – Sharown (shaw-rone'): Saron(4x), Sarons(2x), Lasaron(1x). Sie sehenH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 die HerrlichkeitH3519 – כָּבוֹד – kabowd (kaw-bode'): Herrlichkeit(80x), Ehre(80x), Ehren(12x), herrlich(6x), herrlichen(2x), Dinge(1x), preisen(1x), sie(1x), schwere(1x), Schmuck(1x), Reichtum(1x), köstlichen(1x), ...+12 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , den SchmuckH1926 – הָדָר – hadar (haw-dawr'): Schmuck(8x), Ehre(3x), herrlichen(3x), prächtig(3x), herrlich(2x), schön(2x), Schöne(2x), schönen(2x), Herrlichen(1x), Herrlichkeit(1x), Majestät(1x), Pracht(1x), ...+5 unseres GottesH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 .  3  StärketH2388 – חָזַק – chazaq (khaw-zak'): getrost(35x), baute(18x), mächtig(13x), stark(12x), bauten(10x), bessern(9x), fasste(8x), gestärkt(8x), fest(7x), stärkte(7x), hielt(6x), stärke(6x), ...+110 die müdenH7504 – רָפֶה – rapheh (raw-feh'): lass(1x), lässige(1x), müden(1x), schwach(1x) HändeH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 und erquicketH553 – אָמַץ – amats (aw-mats'): unverzagt(11x), mächtig(4x), fest(3x), stärken(2x), verstockte(2x), freudig(2x), frisch(2x), stracks(2x), stärke(2x), befestigten(1x), zugerichtet(1x), vermögen(1x), ...+15 die strauchelndenH3782 – כָּשַׁל – kashal (kaw-shal'): fallen(14x), stoßen(5x), schwach(5x), gefallen(3x), fällt(3x), stürzen(3x), straucheln(2x), umkommen(1x), strauchelnden(1x), strauchle(1x), anlaufen(1x), Unglück(1x), ...+27 KnieH1290 – בֶּרֶךְ – berek (beh'-rek): Knie(15x), Schoß(6x), Knien(3x), kniend(1x)! (Hebr. 12,12)  4  SagetH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 den verzagtenH4116 – מָהַר – mahar (maw-har'): eilend(17x), eilte(10x), eilten(5x), eilen(4x), eilet(3x), bald(3x), Eile(3x), Eilet(2x), eilt(2x), schnell(2x), eilends(1x), eile(1x), ...+15 HerzenH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 : Seid getrostH2388 – חָזַק – chazaq (khaw-zak'): getrost(35x), baute(18x), mächtig(13x), stark(12x), bauten(10x), bessern(9x), fasste(8x), gestärkt(8x), fest(7x), stärkte(7x), hielt(6x), stärke(6x), ...+110 , fürchtetH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 euch nicht! Sehet, euer GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 , der kommtH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 zur RacheH5359 – נָקָם – naqam (naw-kawm'): Rache(9x), rächen(4x), gerächt(3x), räche(1x); GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 , der da vergiltH1576 – גְּמוּל – gmuwl (ghem-ool'): verdient(4x), Gutes(2x), vergolten(2x), bezahlen(1x), bezahlt(1x), gegeben(1x), getan(1x), trotzen(1x), verdienen(1x), vergelten(1x), Vergelter(1x), vergilt(1x), ...+6 , kommtH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 und wird euch helfenH3467 – יָשַׁע – yasha' (yaw-shah'): helfen(45x), hilf(20x), half(19x), Heiland(16x), geholfen(12x), hilft(12x), Hilf(11x), helfe(9x), erlösen(8x), hilfst(7x), erlöst(6x), erretten(4x), ...+27 . (Ps. 94,1)

 5  Alsdann werden der BlindenH5787 – עִוֵּר – ivver (iv-vare'): Blinden(14x), blind(4x), Blinde(2x), blinde(1x), Blinder(1x), Blindes(1x), macht(1x) AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 aufgetanH6491 – פָּקַח – paqach (paw-kakh'): auf(6x), aufgetan(3x), tue(3x), offen(2x), tat(2x), öffne(2x), öffnete(2x), auftun(1x), lass(1x), sagt(1x), sehend(1x), sein(1x), ...+7 werden, und der TaubenH2795 – חֵרֵשׁ – cheresh (khay-rashe'): Tauben(6x), taub(1x), taube(1x), Tauber(1x) OhrenH241 – אֹזֶן – ozen (o'-zen): Ohren(118x), Ohr(29x), vor(6x), Ohrs(5x), höre(2x), hören(2x), zuhörten(2x), hörte(2x), eröffnet(1x), Ältesten(1x), zuhörte(1x), zuhören(1x), ...+17 werden geöffnetH6605 – פָּתַח – pathach (paw-thakh'): auf(36x), tat(20x), auftun(15x), offen(8x), aufgetan(7x), geöffnet(7x), auftat(5x), Tue(4x), tue(3x), los(3x), auftut(3x), ab(2x), ...+60 werden; (Jes. 29,18; Matth. 11,5)  6  alsdann werden die LahmenH6455 – פִּסֵּחַ – picceach (pis-say'-akh): Lahmen(4x), lahm(3x), Lahme(2x), hinkt(1x), hinkte(1x), Krüppel(1x), Lahmes(1x) springenH1801 – דָּלַג – dalag (daw-lag'): springen(4x), hüpft(1x) wie ein HirschH354 – אַיָּל – ayal (ah-yawl'): Hirsch(8x), Hirsche(2x), Widder(1x), und der StummenH483 – אִלֵּם – illem (il-lame'): Stummen(3x), stumme(2x), Stummer(1x) ZungeH3956 – לָשׁוֹן – lashown (law-shone'): Zunge(78x), Zungen(10x), Sprache(9x), Sprachen(4x), Stange(2x), sagen(1x), Wort(1x), Schwätzer(1x), Drohen(1x), eigenes(1x), Maul(1x), Lügen(1x), ...+11 wird LobH7442 – רָנַן – ranan (raw-nan'): rühmen(9x), jauchzen(7x), fröhlich(6x), rühme(4x), Jauchzet(3x), freuen(2x), rühmet(2x), jauchzt(2x), dich(1x), Rufet(1x), schreit(1x), schreie(1x), ...+18 sagen. Denn es werden WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 in der WüsteH4057 – מִדְבָּר – midbar (mid-bawr'): Wüste(248x), Einöde(2x), Rede(1x), Sinai(1x), trocken(1x), Trockene(1x), wüst(1x), wüsten(1x), Wüsten(1x) hin und wieder fließenH1234 – בָּקַע – baqa' (baw-kah'): zerrissen(6x), reißen(3x), brach(3x), brachen(3x), zerreißen(3x), spaltete(2x), zerriss(2x), zerrissene(2x), riss(2x), teilten(1x), trennte(1x), verteiltest(1x), ...+28 und StrömeH5158 – נַחַל – nachal (nakh'-al): Bach(64x), Bäche(12x), Bachs(8x), Wasser(6x), Strom(5x), Tal(5x), Bächen(4x), Ströme(3x), Grunde(3x), Nahale-Gaas(2x), Bachweiden(2x), Täler(1x), ...+24 im dürrenH6160 – עֲרָבָה – arabah (ar-aw-baw'): Gefilde(27x), Wüste(5x), Felde(5x), Blachfeld(3x), Blachfelde(2x), Einöde(2x), Feld(2x), Land(1x), öde(1x), wilden(1x), blachen(1x), hinunterlief(1x), ...+10 Lande.  7  Und wo es zuvor trockenH8273 – שָׁרָב – sharab (shaw-rawb'): Hitze(1x), trocken(1x) gewesen ist, sollen TeicheH98 – אֲגַם – agam (ag-am'): Seen(4x), Teiche(1x), war(1x), wasserreich(1x), Wassersee(1x), Wasserseen(1x), Wassersumpf(1x) stehen; und wo es dürrH6774 – צִמָּאוֹן – tsimma'own (tsim-maw-one'): dürr(1x), Dürre(1x), versiegen(1x) gewesen ist, sollen BrunnquellenH4002 – מַבּוּעַ – mabbuwa' (mab-boo'-ah): Brunnquellen(1x), Quelle(1x), Wasserquellen(1x), H4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 sein. DaH5116 – נָוֶה – naveh (naw-veh'): Wohnung(9x), Hürden(5x), Hause(3x), Behausung(2x), Haus(2x), Weide(2x), Häuser(2x), Schafhürden(1x), Stätte(1x), schöne(1x), hübsch(1x), Kamelstall(1x), ...+10 zuvor die SchakaleH8577 – תַּנִּין – tanniyn (tan-neen'): Schakale(11x), Drachen(5x), Drache(2x), Schlange(2x), Walfische(2x), Drachenbrunnen(1x), Drachengift(1x), Meerdrache(1x), Meerungeheuer(1x), Schlangen(1x) gelegenH7258 – רֵבֶץ – rebets (reh'-bets): gelegen(1x), Hürden(1x), Ruhe(1x), Viehlager(1x) haben, soll GrasH2682 – חָצִיר – chatsiyr (khaw-tseer'): Gras(17x), Heu(2x), Lauchs(1x) und RohrH7070 – קָנֶה – qaneh (kaw-neh'): Röhren(9x), Rohr(7x), Rute(5x), Kalmus(4x), Ruten(4x), Rohrstab(3x), Halm(2x), Messrute(2x), Röhre(2x), maß(1x), Waage(1x), Zimtrinden(1x), ...+5 und SchilfH1573 – גֹּמֶא – gome' (go'-meh): Rohr(2x), Rohrschiffen(1x), Schilf(1x) stehen. (Jes. 41,18)

 8  Und es wird daselbst eine BahnH4547 – מַסְלוּל – macluwl (mas-lool'): Bahn(1x) sein und ein WegH1870 – דֶּרֶךְ – derek (deh'-rek): Wege(180x), Weg(162x), Wegen(45x), Wesen(34x), Weges(31x), gegen(20x), Straße(17x), Tun(12x), Tagereisen(8x), Reise(7x), Straßen(6x), Weise(6x), ...+110 , welcher der heiligeH6944 – קֹדֶשׁ – qodesh (ko'-desh): heiligen(100x), heilig(53x), Heiligtums(43x), Heiligtum(42x), heilige(22x), Heiligen(19x), Hochheiliges(18x), geheiligt(13x), Allerheiligsten(8x), Heiligkeit(7x), heiliges(6x), heiliger(6x), ...+35 WegH1870 – דֶּרֶךְ – derek (deh'-rek): Wege(180x), Weg(162x), Wegen(45x), Wesen(34x), Weges(31x), gegen(20x), Straße(17x), Tun(12x), Tagereisen(8x), Reise(7x), Straßen(6x), Weise(6x), ...+110 heißenH7121 – קָרָא – qara' (kaw-raw'): rief(122x), hieß(79x), rufen(54x), genannt(36x), heißen(33x), rufe(32x), heißt(24x), anrufen(19x), gerufen(17x), ausrufen(15x), ruft(14x), riefen(13x), ...+116 wird, dass kein UnreinerH2931 – טָמֵא – tame' (taw-may'): unrein(46x), unreinen(8x), Unreinen(7x), Unreines(5x), Unreine(3x), Unreinem(2x), Unreiner(2x), unreines(2x), gräulich(1x), Krankheit(1x), schändlich(1x), Unrein(1x), ...+9 darauf gehenH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 darf; und derselbe wird für sie sein, dass man darauf geheH1980 – הָלַךְ – halak (haw-lak'): gehen(26x), ging(26x), wandeln(26x), gewandelt(24x), gingen(17x), geht(16x), gegangen(15x), zog(15x), Gehe(14x), wandelt(13x), wandelte(13x), wandelten(12x), ...+162 , dass auch die TorenH191 – אֱוִיל – eviyl (ev-eel'): Narren(14x), Narr(4x), Toren(4x), Narrenmaul(2x), Ruchlosen(1x), toll(1x) nicht irrenH8582 – תָּעָה – ta'ah (taw-aw'): verführen(7x), irre(4x), irren(4x), verführt(3x), Irre(2x), verführte(2x), irrt(2x), verführten(1x), taumeln(1x), verirrtes(1x), verwahrlosen(1x), wandern(1x), ...+25 mögen. (Jes. 62,10)  9  Es wird da kein LöweH738 – אֲרִי – ariy (ar-ee'): Löwe(37x), Löwen(36x), durchgraben(1x) sein, und wird kein reißendesH6530 – פְּרִיץ – priyts (per-eets'): Abtrünnige(1x), Mörder(1x), Mördergrube(1x), Mörders(1x), reißendes(1x), Räuber(1x) TierH2416 – חַי – chay (khah'-ee): Leben(93x), lebt(71x), Tiere(49x), lebendigen(28x), lebe(27x), Lebendigen(27x), Lebens(26x), Tieren(20x), lebendig(18x), leben(16x), Tier(14x), lebte(8x), ...+44 darauf tretenH5927 – עָלָה – alah (aw-law'): hinauf(133x), herauf(90x), auf(40x), zog(39x), geführt(31x), hinaufziehen(26x), opferte(25x), zogen(22x), ging(19x), opfern(18x), kommen(14x), kam(10x), ...+305 noch daselbst gefundenH4672 – מָצָא – matsa' (maw-tsaw'): gefunden(121x), finden(70x), fand(49x), fanden(30x), findet(30x), vorhanden(15x), finde(10x), getroffen(7x), fände(6x), treffen(6x), findest(6x), nicht(4x), ...+79 werden; sondern man wird freiH1350 – גָּאַל – ga'al (gaw-al'): Erlöser(18x), lösen(11x), Bluträcher(7x), erlöst(7x), Erbe(6x), erlösen(4x), Rächer(3x), Erben(3x), erlöse(3x), gelöst(3x), aber(2x), erretten(2x), ...+22 sicherH1350 – גָּאַל – ga'al (gaw-al'): Erlöser(18x), lösen(11x), Bluträcher(7x), erlöst(7x), Erbe(6x), erlösen(4x), Rächer(3x), Erben(3x), erlöse(3x), gelöst(3x), aber(2x), erretten(2x), ...+22 daselbst gehenH1980 – הָלַךְ – halak (haw-lak'): gehen(26x), ging(26x), wandeln(26x), gewandelt(24x), gingen(17x), geht(16x), gegangen(15x), zog(15x), Gehe(14x), wandelt(13x), wandelte(13x), wandelten(12x), ...+162 .  10  Die ErlöstenH6299 – פָּדָה – padah (paw-daw'): erlöst(20x), erlösen(11x), lösen(8x), erlöse(3x), Erlöse(2x), erlöste(2x), Erlösten(2x), lösest(2x), erlöset(1x), lassest(1x), löse(1x), nicht(1x), ...+7 des HErrnH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 werden wiederkommenH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 und gen ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x) kommenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 mit JauchzenH7440 – רִנָּה – rinnah (rin-naw'): Jauchzen(4x), Klage(4x), Freuden(4x), Flehen(3x), Schreien(2x), fröhlichem(2x), Schall(1x), Rühmens(1x), Rühmen(1x), Ruhm(1x), Lob(1x), ausrufen(1x), ...+13 ; ewigeH5769 – עוֹלָם – owlam (o-lawm'): ewiglich(190x), ewigen(41x), immer(23x), Ewigkeit(23x), ewige(22x), ewiges(21x), ewig(14x), nimmermehr(12x), alters(9x), ewiger(7x), vorigen(6x), mehr(5x), ...+39 FreudeH8057 – שִׂמְחָה – simchah (sim-khaw'): Freude(46x), Freuden(22x), Wonne(6x), freuen(3x), fröhlich(2x), sehr(2x), wohl(2x), erfreuest(1x), erfreut(1x), freut(1x), fröhlichen(1x), gefreut(1x), ...+8 wird über ihrem HaupteH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 sein; FreudeH8057 – שִׂמְחָה – simchah (sim-khaw'): Freude(46x), Freuden(22x), Wonne(6x), freuen(3x), fröhlich(2x), sehr(2x), wohl(2x), erfreuest(1x), erfreut(1x), freut(1x), fröhlichen(1x), gefreut(1x), ...+8 und WonneH8342 – שָׂשׂוֹן – sasown (saw-sone'): Freude(8x), Wonne(6x), Freuden(2x), Freudenöl(2x), fröhlicher(1x), Gesang(1x), Trost(1x), Tröste(1x) werden sie ergreifenH5381 – נָשַׂג – nasag (naw-sag'): ergreifen(8x), ergreife(5x), ergriffen(4x), erwerben(4x), treffen(4x), nicht(2x), erwirbt(2x), bringen(1x), zunimmt(1x), zu(1x), wirst(1x), will(1x), ...+21 , und SchmerzH3015 – יָגוֹן – yagown (yaw-gohn'): Herzeleid(3x), Betrübnis(2x), Jammer(2x), gedrungen(1x), Jammers(1x), Not(1x), Schmerz(1x), Schmerzen(1x), Trauern(1x), ängsten(1x) und SeufzenH585 – אֲנָחָה – anachah (an-aw-khaw'): Seufzen(8x), seufze(1x), seufzen(1x), Seufzens(1x) wird entfliehenH5127 – נוּס – nuwc (noos): flohen(33x), fliehen(28x), floh(28x), geflohen(13x), fliehe(6x), flieht(6x), flüchtig(5x), entfliehen(4x), Fliehet(4x), flöhe(4x), Flucht(2x), weichen(2x), ...+22 . (Jes. 51,11; Ps. 126,6; Offenb. 21,4)

Jesaja 34 ←    Jesaja 35    → Jesaja 36

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Jesaja 34,7 bis 36,1; Luther (1570): Jesaja 34,3 bis 35,9; Jesaja 35,9 bis 36,19

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium

 

Zufallstext

10Verflucht sei, der des HErrn Werk lässig tut; verflucht sei, der sein Schwert aufhält, dass es nicht Blut vergieße! 11Moab ist von seiner Jugend auf sicher gewesen und auf seinen Hefen stillgelegen und ist nie aus einem Fass ins andere gegossen und nie ins Gefängnis gezogen; darum ist sein Geschmack ihm geblieben und sein Geruch nicht verändert worden. 12Darum siehe, spricht der HErr, es kommt die Zeit, dass ich ihnen will Schröter schicken, die sie ausschroten sollen und ihre Fässer ausleeren und ihre Krüge zerschmettern. 13Und Moab soll über dem Kamos zu Schanden werden, gleichwie das Haus Israel über Beth-El zu Schanden geworden ist, darauf sie sich doch verließen. 14Wie dürft ihr sagen: Wir sind die Helden und die rechten Kriegsleute? 15so doch Moab muss verstört und ihre Städte erstiegen werden und ihre beste Mannschaft zur Schlachtbank herabgehen muss, spricht der König, welcher heißt der HErr Zebaoth. 16Denn der Unfall Moabs wird bald kommen, und ihr Unglück eilt sehr. 17Habt doch Mitleid mit ihnen alle, die ihr um sie her wohnt und ihren Namen kennt, und sprecht: „Wie ist die starke Rute und der herrliche Stab so zerbrochen!“

Jer. 48,10 bis Jer. 48,17 - Luther (1912)