Luther mit Strongs > AT > Hiob > Kapitel 6

Hiob 6 mit Strongs

Hiobs erste Antwort an Elifas.

 1  HiobH347 – אִיּוֹב – Iyowb (ee-yobe'): Hiob(48x), Hiobs(4x), verdammten(1x) antworteteH6030 – עָנָה – anah (aw-naw'): antwortete(130x), antworten(39x), antworteten(21x), erhöre(15x), erhören(14x), antwortet(13x), erhört(8x), erhörte(6x), reden(5x), Erhöre(4x), sangen(3x), singen(3x), ...+54 und sprachH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 :

 2  WennH3863 – לוּא – luw' (loo): Wenn(4x), Ach(4x), dass(2x), wenn(2x), lassen(1x), möchte(1x), O(1x), oder(1x), sei(1x), Weil(1x), Willst(1x), wo(1x), ...+8 man doch meinen UnmutH3708 – כַּעַס – ka'ac (kah'-as): Trauern(5x), Zorn(4x), Traurigkeit(2x), Unmut(2x), Grämens(1x), Jammer(1x), Leid(1x), Reizen(1x), Reizens(1x), Reizungen(1x), sehr(1x), Ungnade(1x), ...+9 wögeH8254 – שָׁקַל – shaqal (shaw-kal'): wog(6x), darwägen(4x), dar(1x), dargewogen(1x), darwäget(1x), darzuwägen(1x), gewogen(1x), Vögte(1x), wogen(1x), wäge(1x), wägen(1x), wägt(1x), ...+7 und mein LeidenH1942 – הַוָּה – havvah (hav-vaw'): Schaden(4x), schädlichen(3x), Herzeleid(2x), Begierde(1x), beschädigen(1x), Bosheit(1x), Böses(1x), Leiden(1x), Schadentun(1x), tun(1x), Unglück(1x), H1962 – הַיָּה – hayah (hah-yaw'): beschädigen(1x), Leiden(1x) zugleichH3162 – יַחַד – yachad (yakh'-ad): miteinander(57x), samt(9x), zugleich(8x), beieinander(7x), allesamt(6x), zuhauf(6x), zusammenkommen(3x), alle(2x), Haufen(2x), gleich(2x), wie(2x), mit(2x), ...+39 in die WaageH3976 – מֹאזֵן – mo'zen (mo-zane'): Waage(13x), Gewicht(1x), wiegen(1x) legteH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 !  3  Denn nun ist es schwererH3513 – כָּבַד – kabad (kaw-bad'): schwer(12x), ehren(11x), herrlich(9x), Ehre(6x), hart(5x), ehrt(5x), Ehren(4x), ehre(4x), herrlicher(3x), preisen(3x), verhärtete(3x), gemacht(3x), ...+48 als SandH2344 – חוֹל – chowl (khole): Sand(20x), Sandes(2x), Sande(1x) am MeerH3220 – יָם – yam (yawm): Meer(215x), Abend(54x), Schilfmeer(22x), Meeres(22x), Meers(10x), Salzmeer(7x), abendwärts(7x), Meere(3x), anderen(2x), andere(2x), Schilfmeers(2x), hindurch(1x), ...+22 ; darum gehenH3886 – לוּעַ – luwa' (loo'-ah): gehen(1x), irre(1x), verschlingen(1x) meine WorteH1697 – דָּבָר – dabar (daw-baw'): Wort(374x), Worte(212x), solches(60x), Worten(52x), Chronik(39x), Was(38x), nichts(35x), Sache(33x), Reden(28x), das(27x), Rede(24x), was(24x), ...+193 irreH3886 – לוּעַ – luwa' (loo'-ah): gehen(1x), irre(1x), verschlingen(1x).  4  Denn die PfeileH2671 – חֵץ – chets (khayts): Pfeile(28x), Pfeilen(8x), Pfeil(7x), Strahlen(3x), gequält(1x), Schaft(1x), schießen(1x), Schützen(1x) des AllmächtigenH7706 – שַׁדַּי – Shadday (shad-dah'-ee): Allmächtigen(25x), Allmächtige(16x), allmächtige(6x), allmächtigen(1x) stecken inH5978 – עִמָּד – immad (im-mawd'): mir(7x), mich(2x), in(1x), meinen(1x), mit(1x) mir: derselben GiftH2534 – חֵמָה – chemah (khay-maw'): Grimm(77x), Zorn(14x), Zorns(3x), Gift(2x), Grimmes(2x), grimmig(2x), zornig(2x), Drachengift(1x), unbarmherzig(1x), zorniger(1x), zornigem(1x), wüten(1x), ...+18 muss mein GeistH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 trinkenH8354 – שָׁתָה – shathah (shaw-thaw'): trinken(84x), getrunken(21x), trank(19x), tranken(16x), trinke(9x), trinket(9x), trinkt(6x), saufen(6x), Trinke(4x), trink(3x), tränke(2x), saufe(2x), ...+32 , und die SchrecknisseH1161 – בִּעוּתִים – bi'uwthiym (be-oo-theme'): Schrecken(1x), Schrecknisse(1x) GottesH433 – אֱלוֹהַּ – elowahh (el-o'-ah): Gott(44x), Gottes(10x), er(1x), sein(1x) sind auf mich gerichtetH6186 – עָרַךְ – arak (aw-rak'): gerüstet(8x), rüsteten(6x), zurichten(6x), zugerichtet(4x), stellten(4x), gleich(3x), stellte(3x), schätzen(3x), rüstete(3x), Rüstet(2x), legen(2x), rüsten(2x), ...+33 . (Ps. 38,3)  5  Das WildH6501 – פֶּרֶא – pere' (peh'-reh): Wild(7x), Wildesel(2x), wilder(1x) schreitH5101 – נָהַק – nahaq (naw-hak'): rufen(1x), schreit(1x) nicht, wenn es GrasH1877 – דֶּשֶׁא – deshe' (deh'-sheh): Gras(8x), Kraut(5x), grünen(1x), hüpfet(1x) hat; der OchseH7794 – שׁוֹר – showr (shore): Ochsen(47x), Ochse(15x), Ochs(6x), anderen(1x), er(1x), Farre(1x), Rinder(1x), Rindes(1x), Stier(1x), Stieres(1x) blöktH1600 – גָּעָה – ga'ah (gaw-aw'): blökt(1x), blökten(1x) nicht, wenn er sein FutterH1098 – בְּלִיל – bliyl (bel-eel'): Futter(2x), trägt(1x) hat.  6  Kann man auch essenH398 – אָכַל – akal (aw-kal'): essen(252x), fressen(55x), gegessen(43x), aßen(41x), aß(33x), verzehren(31x), esset(31x), isst(30x), verzehrt(21x), esse(19x), iss(18x), gefressen(14x), ...+99 , was ungesalzenH4417 – מֶלַח – melach (meh'-lakh): Salzmeer(7x), Salz(6x), Salztal(5x), gesalzen(1x), Salzbund(1x), salzen(1x), Salzgrube(1x), Salzmeeres(1x), Salzmeers(1x), Salzsäule(1x), ungesalzen(1x), unverweslicher(1x), ...+5 istH8602 – תָּפֵל – taphel (taw-fale'): losem(5x), ist(1x), törichte(1x)? Oder wer magH3426 – יֵשׁ – yesh (yaysh): ist(24x), hat(8x), sind(7x), Ist(6x), sei(6x), habe(5x), haben(5x), hast(4x), ob(3x), wird(3x), kein(3x), war(3x), ...+60 kostenH2940 – טַעַם – ta'am (tah'-am): Geschmack(3x), Gebärde(2x), Sitten(2x), Befehl(1x), kosten(1x), Rede(1x), Verstand(1x), Zucht(1x) das WeißeH7388 – רִיר – riyr (reer): Geifer(1x), Weiße(1x) um den DotterH2495 – חַלָּמוּת – challamuwth (khal-law-mooth'): Dotter(1x)?  7  Was meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 widerteH3985 – מָאֵן – ma'en (maw-ane'): nicht(14x), weigerte(8x), wollen(7x), weigert(5x), wollten(4x), lassen(2x), Weigert(2x), weigerten(2x), kann(1x), nichts(1x), niemand(1x), Sie(1x), ...+9 anzurührenH5060 – נָגַע – naga' (naw-gah'): anrührt(29x), rührte(19x), anrühren(11x), an(10x), rührt(5x), angerührt(3x), kam(3x), geplagt(3x), antasten(3x), reicht(3x), gerührt(2x), gelangte(2x), ...+61 , das ist meine SpeiseH3899 – לֶחֶם – lechem (lekh'-em): Brot(180x), Speise(19x), Brots(14x), essen(8x), Brote(8x), Schaubrote(6x), aß(5x), Nahrung(4x), nichts(4x), nähren(3x), Schaubrot(2x), etwas(2x), ...+35 , mir zum EkelH1741 – דְּוַי – dvay (dev-ah'ee): Ekel(1x), Siechbette(1x).

 8  O, dass meine BitteH7596 – שְׁאֵלָה – sh'elah (sheh-ay-law'): Bitte(8x), bittest(3x), bitte(2x), begehre(1x) geschäheH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 und GottH433 – אֱלוֹהַּ – elowahh (el-o'-ah): Gott(44x), Gottes(10x), er(1x), sein(1x) gäbeH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 mir, was ich hoffeH8615 – תִּקְוָה – tiqvah (tik-vaw'): Hoffnung(22x), Hoffen(2x), Seil(2x), Aufhalten(1x), erwarten(1x), harren(1x), hoffe(1x), hoffen(1x), Warten(1x), wartet(1x), zu(1x), Zuversicht(1x), ...+5 !  9  Dass GottH433 – אֱלוֹהַּ – elowahh (el-o'-ah): Gott(44x), Gottes(10x), er(1x), sein(1x) anfingeH2974 – יָאַל – ya'al (yaw-al'): an(5x), blieben(3x), lieber(2x), unterwunden(2x), anfinge(1x), angehoben(1x), Bleib(1x), gefallen(1x), hat(1x), hebe(1x), lassen(1x), willigte(1x), ...+5 und zerschlügeH1792 – דָּכָא – daka' (daw-kaw'): zerschlagen(6x), gedemütigt(1x), gefressen(1x), peinigt(1x), schlägst(1x), schlägt(1x), unterdrücke(1x), zerbrochen(1x), zermalmen(1x), zerschlagenen(1x), zerschlüge(1x), zertreten(1x), ...+6 mich und ließeH5425 – נָתַר – nathar (naw-thar'): beben(1x), entsetzt(1x), gehen(1x), hüpft(1x), lass(1x), ledig(1x), ließe(1x), losgeben(1x), löst(1x), weist(1x) seine HandH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 gehenH5425 – נָתַר – nathar (naw-thar'): beben(1x), entsetzt(1x), gehen(1x), hüpft(1x), lass(1x), ledig(1x), ließe(1x), losgeben(1x), löst(1x), weist(1x) und zerscheiterteH1214 – בָּצַע – batsa' (baw-tsah'): geizen(3x), Geizige(2x), ab(1x), ausgerichtet(1x), bricht(1x), erfüllt(1x), Geiz(1x), geizet(1x), macht(1x), Stücke(1x), treiben(1x), um(1x), ...+9 mich!  10  So hätte ich noch TrostH5165 – נֶחָמָה – nechamah (nekh-aw-maw'): Trost(2x) – und wollte bittenH5539 – סָלַד – calad (saw-lad'): bitten(1x) in meiner KrankheitH2427 – חִיל – chiyl (kheel): Angst(2x), bange(1x), Krankheit(1x), weh(1x), Weh(1x), Wehen(1x), dass er nur nicht schonteH2550 – חָמַל – chamal (khaw-mal'): schonen(4x), gnädig(4x), schonte(4x), schont(4x), Barmherzigkeit(4x), verschonte(3x), übersehen(3x), erbarmen(2x), erbarmt(2x), hegt(1x), jammerte(1x), schone(1x), ...+13 –, habe ich doch nicht verleugnetH3582 – כָּחַד – kachad (kaw-khad'): verhohlen(3x), leugne(2x), vertilgte(2x), verbergen(2x), vertilgt(2x), verborgen(2x), ausrotten(1x), Verschmachtete(1x), Wir(1x), vertilge(1x), verstörten(1x), verschwunden(1x), ...+21 die RedenH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 des HeiligenH6918 – קָדוֹשׁ – qadowsh (kaw-doshe'): Heiligen(32x), heilig(27x), Heilige(16x), heiliger(9x), heiligen(7x), Heiliger(6x), heiliges(6x), Heilig(2x), geheiligt(1x), heilige(1x), Heiligtum(1x), treu(1x), ...+5 .

 11  Was ist meine KraftH3581 – כֹּחַ – koach (ko'-akh): Kraft(63x), Vermögen(7x), Macht(7x), Kräften(6x), Kräfte(3x), mächtig(3x), geschickt(2x), mehr(2x), groß(2x), stark(2x), kann(2x), Arbeit(1x), ...+29 , dass ich möge beharrenH3176 – יָחַל – yachal (yaw-chal'): hoffe(9x), hoffen(6x), harren(4x), warten(4x), Harre(3x), harrte(2x), geharrt(2x), warteten(2x), wartet(1x), verziehen(1x), beharren(1x), hoffte(1x), ...+10 ? und welches ist mein EndeH7093 – קֵץ – qets (kates): Ende(29x), nach(14x), Nach(3x), Jahre(2x), letzte(2x), nachdem(2x), aus(1x), Endes(1x), endlich(1x), etlichen(1x), Im(1x), um(1x), ...+9 , dass meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 geduldigH748 – אָרַךְ – arak (aw-rak'): lange(16x), geduldig(3x), lang(3x), lebten(2x), noch(2x), blieb(1x), Dehne(1x), geben(1x), herausrecken(1x), Länge(1x), verlängere(1x), verlängern(1x), ...+8 sein sollte?  12  Ist doch meine KraftH3581 – כֹּחַ – koach (ko'-akh): Kraft(63x), Vermögen(7x), Macht(7x), Kräften(6x), Kräfte(3x), mächtig(3x), geschickt(2x), mehr(2x), groß(2x), stark(2x), kann(2x), Arbeit(1x), ...+29 nicht steinernH68 – אֶבֶן – eben (eh'-ben): Steine(71x), Stein(52x), Steinen(23x), steinigen(11x), steinerne(10x), steinernen(8x), Edelsteine(8x), Onyxsteine(6x), Gewicht(6x), Schleudersteine(3x), Saphir(3x), Edelsteinen(3x), ...+39 , H3581 – כֹּחַ – koach (ko'-akh): Kraft(63x), Vermögen(7x), Macht(7x), Kräften(6x), Kräfte(3x), mächtig(3x), geschickt(2x), mehr(2x), groß(2x), stark(2x), kann(2x), Arbeit(1x), ...+29 und mein FleischH1320 – בָּשָׂר – basar (baw-sawr'): Fleisch(170x), Fleisches(19x), Leib(13x), Leibe(10x), Leibes(4x), Haut(3x), fette(2x), Schweinefleisch(2x), fleischernes(2x), Schlemmern(1x), magere(1x), selbst(1x), ...+21 nicht ehernH5153 – נָחוּשׁ – nachuwsh (naw-khoosh'): ehern(1x).  13  Habe ich doch nirgend HilfeH5833 – עֶזְרָה – ezrah (ez-raw'): Hilfe(11x), helfen(5x), Helfer(3x), Beistand(2x), beizustehen(1x), half(1x), hilf(1x), hülfe(1x), und mein VermögenH8454 – תּוּשִׁיָּה – tuwshiyah (too-shee-yaw'): aus(1x), es(1x), führet(1x), gelingen(1x), gut(1x), hinaus(1x), klug(1x), kräftig(1x), Tat(1x), tun(1x), Vermögen(1x), Verstandes(1x), ...+6 ist dahinH5080 – נָדַח – nadach (naw-dakh'): verstoßen(17x), Verstoßenen(4x), verführen(2x), Verstoßene(2x), Verjagten(2x), Verirrte(2x), verführt(2x), ausstoße(2x), ausgestoßen(1x), Vertriebene(1x), verstoße(1x), verscheuchtes(1x), ...+20 .

 14  Wer BarmherzigkeitH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 seinem NächstenH7453 – רֵעַ – rea' (ray'-ah): Nächsten(80x), anderen(40x), Freunde(18x), Freund(11x), untereinander(7x), Nächster(5x), Freunden(4x), Buhlen(2x), sein(2x), andere(1x), ehebrecherisches(1x), Freundes(1x), ...+9 weigertH4523 – מָס – mac (mawce): weigert(1x), der verlässtH5800 – עָזַב – azab (aw-zab'): verlassen(94x), lassen(12x), ließ(11x), verließen(10x), ließen(8x), verließ(5x), verlasse(5x), lässt(4x), Acht(4x), verlass(4x), lasst(3x), Verlassene(3x), ...+47 des AllmächtigenH7706 – שַׁדַּי – Shadday (shad-dah'-ee): Allmächtigen(25x), Allmächtige(16x), allmächtige(6x), allmächtigen(1x) FurchtH3374 – יִרְאָה – yir'ah (yir-aw'): Furcht(31x), fürchten(3x), Gottesfurcht(3x), fürchtet(2x), sehr(2x), fürchte(1x), Scheu(1x), Schrecken(1x), schrecklich(1x).  15  Meine BrüderH251 – אָח – ach (awkh): Bruder(192x), Brüder(174x), Brüdern(141x), Bruders(47x), anderen(23x), untereinander(7x), sie(4x), miteinander(1x), Vatersbrüder(1x), Stücke(1x), sein(1x), Nächsten(1x), ...+18 trügenH898 – בָּגַד – bagad (baw-gad'): Verächter(10x), verachten(6x), Räuber(3x), untreu(2x), verstockte(2x), verachte(1x), übel(1x), würdest(1x), Verächters(1x), verschmäht(1x), verdammt(1x), verachteten(1x), ...+21 wie ein BachH5158 – נַחַל – nachal (nakh'-al): Bach(64x), Bäche(12x), Bachs(8x), Wasser(6x), Strom(5x), Tal(5x), Bächen(4x), Ströme(3x), Grunde(3x), Nahale-Gaas(2x), Bachweiden(2x), Täler(1x), ...+24 , wie WasserströmeH650 – אָפִיק – aphiyq (aw-feek'): Bäche(4x), Bächen(4x), Bett(2x), alle(1x), Auen(1x), frischem(1x), Gewaltigen(1x), Gründe(1x), Röhren(1x), Schuppen(1x), Wasserbäche(1x), Wasserbächen(1x), ...+6 , H5158 – נַחַל – nachal (nakh'-al): Bach(64x), Bäche(12x), Bachs(8x), Wasser(6x), Strom(5x), Tal(5x), Bächen(4x), Ströme(3x), Grunde(3x), Nahale-Gaas(2x), Bachweiden(2x), Täler(1x), ...+24 , die vergehenH5674 – עָבַר – abar (aw-bar'): gehen(42x), über(42x), ging(23x), geht(21x), ziehen(18x), vorübergehen(17x), zog(16x), gingen(16x), hinüber(14x), übertreten(14x), vorüber(11x), gegangen(9x), ...+236 , (Ps. 38,12)  16  die trübeH6937 – קָדַר – qadar (kaw-dar'): traurig(5x), schwarz(2x), finster(2x), verfinstern(2x), Betrübten(1x), dunkel(1x), gräme(1x), ich(1x), kläglich(1x), stehet(1x), trauerte(1x), trübe(1x), ...+5 sind vom EisH7140 – קֶרַח – qerach (keh'-rakh): Frost(3x), Eis(2x), Kristall(1x), Schloßen(1x), in die der SchneeH7950 – שֶׁלֶג – sheleg (sheh'-leg): Schnee(13x), schneeweiß(2x), Schneezeit(2x), mich(1x), Schnees(1x), Schneewasser(1x) sich birgtH5956 – עָלַם – alam (aw-lam'): verborgen(6x), entziehen(3x), wüsste(2x), verbergen(1x), warten(1x), verhüllt(1x), verhohlen(1x), verbirgst(1x), Verbirg(1x), verbirg(1x), abwendet(1x), bedächte(1x), ...+13 :  17  zur ZeitH6256 – עֵת – eth (ayth): Zeit(171x), allezeit(11x), wenn(7x), da(6x), Not(5x), Zeiten(5x), Abend(4x), jetzt(3x), anderen(2x), Alter(2x), heil(2x), Ende(2x), ...+49 , wenn sie die Hitze drücktH2215 – זָרַב – zarab (zaw-rab'): drückt(1x), versiegenH6789 – צָמַת – tsamath (tsaw-math'): verstöre(3x), vertilgen(2x), bringest(1x), drückt(1x), Ende(1x), habe(1x), macht(1x), Tode(1x), um(1x), umgebracht(1x), verderben(1x), versiegen(1x), ...+7 sie; wenn es heißH2527 – חֹם – chom (khome): Hitze(5x), heiß(4x), heißesten(2x), erwärmen(1x), frisches(1x) wird, vergehenH1846 – דָּעַךְ – da'ak (daw-ak'): verlöschen(5x), auslöschen(1x), erlöschen(1x), vergehen(1x), verlischt(1x) sie von ihrer StätteH4725 – מָקוֹם – maqowm (maw-kome'): Ort(190x), Stätte(118x), Raum(19x), Orten(16x), Orts(7x), wo(5x), Stätten(4x), Örtern(3x), Örter(3x), Sitz(2x), Platz(2x), Orte(2x), ...+22 .  18  Die ReisezügeH734 – אֹרַח – orach (o'-rakh): Weg(18x), Wege(13x), Bahn(4x), geht(3x), Weges(2x), Pfad(2x), Reisezüge(2x), Steige(2x), Straße(2x), Tun(1x), Wanderer(1x), tun(1x), ...+13 gehenH3943 – לָפַת – laphath (law-fath'): ab(1x), beugte(1x), fasste(1x), gehen(1x) abH3943 – לָפַת – laphath (law-fath'): ab(1x), beugte(1x), fasste(1x), gehen(1x) vom WegeH1870 – דֶּרֶךְ – derek (deh'-rek): Wege(180x), Weg(162x), Wegen(45x), Wesen(34x), Weges(31x), gegen(20x), Straße(17x), Tun(12x), Tagereisen(8x), Reise(7x), Straßen(6x), Weise(6x), ...+110 , sie tretenH5927 – עָלָה – alah (aw-law'): hinauf(133x), herauf(90x), auf(40x), zog(39x), geführt(31x), hinaufziehen(26x), opferte(25x), zogen(22x), ging(19x), opfern(18x), kommen(14x), kam(10x), ...+305 aufs UngebahnteH8414 – תֹּהוּ – tohuw (to'-hoo): eitel(4x), wüst(3x), dürren(1x), Eitle(1x), Eitlen(1x), Eitles(1x), leer(1x), Leere(1x), leere(1x), Lügen(1x), umsonst(1x), Unwege(1x), ...+8 und kommen umH6 – אָבַד – abad (aw-bad'): umkommen(27x), verloren(14x), um(14x), umbringen(13x), umzubringen(6x), verderben(6x), umgekommen(6x), umbringe(6x), zunichte(6x), verderbt(5x), umgebracht(4x), vertilgt(3x), ...+77 ;  19  die ReisezügeH734 – אֹרַח – orach (o'-rakh): Weg(18x), Wege(13x), Bahn(4x), geht(3x), Weges(2x), Pfad(2x), Reisezüge(2x), Steige(2x), Straße(2x), Tun(1x), Wanderer(1x), tun(1x), ...+13 von ThemaH8485 – תֵּימָא – Teyma' (tay-maw'): Thema(5x) blicktenH5027 – נָבַט – nabat (naw-bat'): sehen(9x), schaue(7x), ansehen(6x), sah(6x), sieht(4x), Schaue(4x), schauen(4x), Schauet(3x), schaute(2x), siehe(2x), Siehe(2x), sehet(2x), ...+20 nach ihnen, die KarawanenH1979 – הֲלִיכָה – haliykah (hal-ee-kaw'): einherziehst(1x), einherzog(1x), hinaus(1x), Karawanen(1x), wie(1x), zugeht(1x) von SabaH7614 – שְׁבָא – Shba' (sheb-aw'): Reicharabien(11x), Saba(10x), Arabien(1x), Seba(1x) hofftenH6960 – קָוָה – qavah (kaw-vaw'): harren(11x), harre(5x), wartete(4x), Harre(3x), hofften(3x), harret(2x), harrt(2x), hoffe(2x), warte(2x), trösten(1x), wartet(1x), warten(1x), ...+14 auf sie: (1.Mose 25,15; Hiob 1,15)  20  aber sie wurden zu SchandenH954 – בּוּשׁ – buwsh (boosh): Schanden(57x), schämen(7x), Schämen(4x), wollen(2x), schämten(2x), schäme(2x), Schande(2x), schändlich(2x), traurig(2x), ungeschändet(2x), stehen(1x), sie(1x), ...+27 über ihrer HoffnungH982 – בָּטַח – batach (baw-takh'): verlässest(15x), hoffe(14x), verlässt(13x), verlassen(13x), hoffen(9x), verlasse(5x), sicher(4x), Verlasset(3x), hofft(3x), hofften(3x), verlasset(2x), verließen(2x), ...+35 und mussten sich schämenH2659 – חָפֵר – chapher (khaw-fare'): Schanden(6x), schämen(3x), Spott(3x), Ende(1x), Freude(1x), schamrot(1x), schmäht(1x), schändlich(1x), verfluchtes(1x), als sie dahin kamenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 .  21  So seid ihr jetzt ein Nichts geworden, und weil ihr JammerH2866 – חֲתַת – chathath (khath-ath'): Jammer(1x) sehetH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 , fürchtetH3372 – יָרֵא – yare' (yaw-ray'): fürchten(57x), fürchte(35x), fürchtete(32x), Fürchte(32x), fürchtet(31x), fürchteten(25x), Fürchtet(19x), fürchtest(7x), schrecklich(7x), wunderbar(6x), schreckliche(5x), schrecklicher(5x), ...+40 ihr euch.  22  Habe ich auch gesagtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 : BringetH3051 – יָהַב – yahab (yaw-hab'): Bringet(6x), Schaffe(5x), Wohlauf(3x), bringet(2x), Gib(2x), Wohlan(1x), Stellet(1x), schafft(1x), Schafft(1x), Schaffet(1x), anrichten(1x), Ratet(1x), ...+11 her und von eurem VermögenH3581 – כֹּחַ – koach (ko'-akh): Kraft(63x), Vermögen(7x), Macht(7x), Kräften(6x), Kräfte(3x), mächtig(3x), geschickt(2x), mehr(2x), groß(2x), stark(2x), kann(2x), Arbeit(1x), ...+29 schenketH7809 – שָׁחַד – shachad (shaw-khad'): schenket(1x), schenkst(1x) mir  23  und errettetH4422 – מָלַט – malat (maw-lat'): entrinnen(13x), errettet(11x), entrann(10x), entronnen(9x), erretten(5x), errette(4x), entrinne(3x), errettete(3x), retten(2x), rette(2x), davonkommen(2x), entrannen(2x), ...+28 mich aus der HandH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 des FeindesH6862 – צַר – tsar (tsar): Widersacher(21x), Feinde(17x), Not(12x), Feinden(10x), Angst(7x), Trübsal(5x), Widersachern(4x), Feind(4x), geängstet(3x), Feindes(2x), angst(2x), er(1x), ...+22 und erlösetH6299 – פָּדָה – padah (paw-daw'): erlöst(20x), erlösen(11x), lösen(8x), erlöse(3x), Erlöse(2x), erlöste(2x), Erlösten(2x), lösest(2x), erlöset(1x), lassest(1x), löse(1x), nicht(1x), ...+7 mich von der HandH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 der GewalttätigenH6184 – עָרִיץ – ariyts (aw-reets'): Tyrannen(12x), Gewalttätigen(2x), Gewaltigen(1x), gewaltiger(1x), Held(1x), Starken(1x), trotzig(1x), Trotzige(1x)?

 24  LehretH3384 – יָרָה – yarah (yaw-raw'): lehren(17x), schießen(7x), lehre(5x), Schützen(4x), lehrte(4x), Lehrer(3x), schoss(2x), unterweisen(2x), schossen(2x), lehrest(2x), Zeige(1x), Spätregen(1x), ...+36 mich, so will ich schweigenH2790 – חָרַשׁ – charash (khaw-rash'): schweige(6x), schweigen(6x), schweigt(6x), still(5x), pflügen(3x), schwieg(3x), gepflügt(3x), pflügten(2x), schwiegen(2x), ackern(2x), schweigst(2x), Schweiget(1x), ...+40 ; und was ich nicht weißH7686 – שָׁגָה – shagah (shaw-gaw'): abirren(3x), verführt(2x), gehen(2x), nicht(1x), Versehen(1x), versehen(1x), unweise(1x), toll(1x), irre(1x), irren(1x), abzuirren(1x), Irre(1x), ...+10 , darin unterweisetH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 mich.  25  Warum tadeltH4834 – מָרַץ – marats (maw-rats'): frech(1x), schändlich(1x), tadelt(1x), unsanft(1x) ihr rechteH3476 – יֹשֶׁר – yosher (yo'-sher): recht(4x), rechte(2x), rechter(2x), aufrichtig(1x), aufrichtigen(1x), Aufrichtigkeit(1x), Recht(1x), rechtem(1x), soll(1x) RedeH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 ? Wer ist unter euch, der sie strafenH3198 – יָכַח – yakach (yaw-kahh'): strafen(12x), straft(10x), strafe(7x), strafte(2x), Urteil(2x), schelten(2x), beschert(2x), gestraft(2x), rechten(2x), vor(1x), wird(1x), verantwortest(1x), ...+21 könnteH3198 – יָכַח – yakach (yaw-kahh'): strafen(12x), straft(10x), strafe(7x), strafte(2x), Urteil(2x), schelten(2x), beschert(2x), gestraft(2x), rechten(2x), vor(1x), wird(1x), verantwortest(1x), ...+21 ?  26  GedenketH2803 – חָשַׁב – chashab (khaw-shab'): geachtet(10x), gerechnet(7x), achtet(5x), achten(3x), meinte(3x), gehalten(3x), rechnen(3x), gedenken(3x), gedenke(3x), kunstreicher(3x), gedacht(3x), gedachte(3x), ...+63 ihr, WorteH4405 – מִלָּה – millah (mil-law'): Rede(14x), Reden(9x), Worte(3x), sagen(2x), Wort(2x), Worten(2x), enthalten(1x), Gerede(1x), Märlein(1x), nicht(1x), reden(1x), redest(1x), ...+5 zu strafenH3198 – יָכַח – yakach (yaw-kahh'): strafen(12x), straft(10x), strafe(7x), strafte(2x), Urteil(2x), schelten(2x), beschert(2x), gestraft(2x), rechten(2x), vor(1x), wird(1x), verantwortest(1x), ...+21 ? Aber eines VerzweifelndenH2976 – יָאַשׁ – ya'ash (yaw-ash'): nichts(2x), ablasse(1x), abließe(1x), Daraus(1x), lasse(1x), Verzweifelnden(1x), wird(1x) RedeH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 ist für den WindH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 .  27  Ihr fieletH5307 – נָפַל – naphal (naw-fal'): fallen(81x), fiel(54x), fielen(41x), gefallen(35x), fällt(16x), lag(9x), liegen(9x), falle(8x), nieder(8x), fällen(7x), warf(5x), werfen(5x), ...+122 wohl über einen armen WaisenH3490 – יָתוֹם – yathowm (yaw-thome'): Waisen(38x), Waise(4x) her und grübetH3738 – כָּרָה – karah (kaw-raw'): gegraben(5x), graben(3x), gräbt(2x), aufgetan(1x), bereitet(1x), durchgraben(1x), gruben(1x), grübet(1x), macht(1x) eurem NächstenH7453 – רֵעַ – rea' (ray'-ah): Nächsten(80x), anderen(40x), Freunde(18x), Freund(11x), untereinander(7x), Nächster(5x), Freunden(4x), Buhlen(2x), sein(2x), andere(1x), ehebrecherisches(1x), Freundes(1x), ...+9 Gruben.  28  Doch weil ihr habt angehobenH2974 – יָאַל – ya'al (yaw-al'): an(5x), blieben(3x), lieber(2x), unterwunden(2x), anfinge(1x), angehoben(1x), Bleib(1x), gefallen(1x), hat(1x), hebe(1x), lassen(1x), willigte(1x), ...+5 , sehetH6437 – פָּנָה – panah (paw-naw'): wandte(23x), wandten(12x), wenden(9x), wendet(8x), Wende(6x), gewandt(5x), gegen(5x), kehren(4x), sieht(3x), wende(3x), wendest(2x), kehre(2x), ...+56 auf mich, ob ich vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 euch mit LügenH3576 – כָּזַב – kazab (kaw-zab'): Lügen(5x), lüge(2x), lügen(2x), ausbleiben(1x), fehlen(1x), fehlt(1x), logen(1x), lügenhaft(1x), Lügenprediger(1x), Lügner(1x) bestehen werde.  29  AntwortetH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 , was rechtH5766 – עֶוֶל – evel (eh'-vel): Unrecht(14x), Böses(9x), Bosheit(5x), unrecht(3x), bösen(3x), Unrechtes(3x), Arges(1x), Übeltat(1x), Übel(1x), Wesen(1x), Unrechten(1x), unrechtem(1x), ...+15 , H6664 – צֶדֶק – tsedeq (tseh'-dek): Gerechtigkeit(77x), recht(14x), Recht(5x), rechter(3x), gerechter(2x), rechten(2x), gerecht(1x), Gerechten(1x), Rechte(1x), rechte(1x), rechtem(1x), Rechtes(1x), ...+8 ist; meine AntwortH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 wird noch rechtH5766 – עֶוֶל – evel (eh'-vel): Unrecht(14x), Böses(9x), Bosheit(5x), unrecht(3x), bösen(3x), Unrechtes(3x), Arges(1x), Übeltat(1x), Übel(1x), Wesen(1x), Unrechten(1x), unrechtem(1x), ...+15 , H6664 – צֶדֶק – tsedeq (tseh'-dek): Gerechtigkeit(77x), recht(14x), Recht(5x), rechter(3x), gerechter(2x), rechten(2x), gerecht(1x), Gerechten(1x), Rechte(1x), rechte(1x), rechtem(1x), Rechtes(1x), ...+8 bleiben.  30  IstH3426 – יֵשׁ – yesh (yaysh): ist(24x), hat(8x), sind(7x), Ist(6x), sei(6x), habe(5x), haben(5x), hast(4x), ob(3x), wird(3x), kein(3x), war(3x), ...+60 denn auf meiner ZungeH3956 – לָשׁוֹן – lashown (law-shone'): Zunge(78x), Zungen(10x), Sprache(9x), Sprachen(4x), Stange(2x), sagen(1x), Wort(1x), Schwätzer(1x), Drohen(1x), eigenes(1x), Maul(1x), Lügen(1x), ...+11 UnrechtH5766 – עֶוֶל – evel (eh'-vel): Unrecht(14x), Böses(9x), Bosheit(5x), unrecht(3x), bösen(3x), Unrechtes(3x), Arges(1x), Übeltat(1x), Übel(1x), Wesen(1x), Unrechten(1x), unrechtem(1x), ...+15 , oder sollte mein GaumenH2441 – חֵךְ – chek (khake): Gaumen(7x), Mund(5x), Kehle(3x), deinem(1x), Halse(1x), Munde(1x), Posaune(1x) BösesH1942 – הַוָּה – havvah (hav-vaw'): Schaden(4x), schädlichen(3x), Herzeleid(2x), Begierde(1x), beschädigen(1x), Bosheit(1x), Böses(1x), Leiden(1x), Schadentun(1x), tun(1x), Unglück(1x) nicht merkenH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 ?

Hiob 5 ←    Hiob 6    → Hiob 7

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Hiob 5,18 bis 6,27; Hiob 6,28 bis 8,10; Luther (1570): Hiob 6,1 bis 7,10

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17, Vers 18, Vers 19, Vers 20, Vers 21, Vers 22, Vers 23, Vers 24, Vers 25, Vers 26, Vers 27, Vers 28, Vers 29, Vers 30.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Hintergrund :: Der Grundwerkstoff der Stiftshütte
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika

 

Zufallstext

11Als nun Daniel erfuhr, dass solch Gebot unterschrieben wäre, ging er hinein in sein Haus (er hatte aber an seinem Söller offene Fenster gegen Jerusalem); und er fiel des Tages dreimal auf seine Knie, betete, lobte und dankte seinem Gott, wie er denn bisher zu tun pflegte. 12Da kamen diese Männer zuhauf und fanden Daniel beten und flehen vor seinem Gott. 13Und traten hinzu und redeten mit dem König von dem königlichen Gebot: Herr König, hast du nicht ein Gebot unterschrieben, dass, wer in dreißig Tagen etwas bitten würde von irgendeinem Gott oder Menschen außer dir, König, allein, solle zu den Löwen in den Graben geworfen werden? Der König antwortete und sprach: Es ist wahr, und das Recht der Meder und Perser soll niemand aufheben. 14Sie antworteten und sprachen vor dem König: Daniel, der Gefangenen aus Juda einer, der achtet weder dich noch dein Gebot, das du verzeichnet hast; denn er betet des Tages dreimal. 15Da der König solches hörte, ward er sehr betrübt und tat großen Fleiß, dass er Daniel erlöste, und mühte sich, bis die Sonne unterging, dass er ihn errettete. 16Aber die Männer kamen zuhauf zu dem König und sprachen zu ihm: Du weißt, Herr König, dass der Meder und Perser Recht ist, dass alle Gebote und Befehle, die der König beschlossen hat, sollen unverändert bleiben. 17Da befahl der König, dass man Daniel herbrächte; und sie warfen ihn zu den Löwen in den Graben. Der König aber sprach zu Daniel: Dein Gott, dem du ohne Unterlass dienst, der helfe dir! 18Und sie brachten einen Stein, den legten sie vor die Tür am Graben; den versiegelte der König mit seinem eigenen Ring und mit dem Ring seiner Gewaltigen, auf dass nichts anderes mit Daniel geschähe.

Dan. 6,11 bis Dan. 6,18 - Luther (1912)