Luther mit Strongs > AT > Hiob > Kapitel 8

Hiob 8 mit Strongs

Bildads erste Rede.

 1  Da antworteteH6030 – עָנָה – anah (aw-naw'): antwortete(130x), antworten(39x), antworteten(21x), erhöre(15x), erhören(14x), antwortet(13x), erhört(8x), erhörte(6x), reden(5x), Erhöre(4x), sangen(3x), singen(3x), ...+54 BildadH1085 – בִּלְדַּד – Bildad (bil-dad'): Bildad(5x) von SuahH7747 – שׁוּחִי – Shuchiy (shoo-khee'): Suah(5x) und sprachH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 :

 2  WieH575 – אָן – an (awn): Wo(3x), daher(1x), dahin(1x), hierher(1x), was(1x), Wie(1x) langeH5704 – עַד – ad (ad): ewiglich(38x), bis(12x), ewige(4x), Ewigkeit(4x), nimmermehr(4x), lange(3x), noch(2x), immer(2x), für(2x), an(2x), zu(2x), ehe(2x), ...+26 willst du solches redenH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 , H4448 – מָלַל – malal (maw-lal'): sagen(2x), ausreden(1x), deutet(1x), reden(1x) und sollen die RedenH561 – אֵמֶר – emer (ay'-mer): Rede(23x), Reden(8x), Worte(5x), reden(3x), Wort(2x), Geboten(1x), gewissen(1x), Klageworte(1x), Lehre(1x), recht(1x), Verstand(1x), Worten(1x), ...+6 , H4448 – מָלַל – malal (maw-lal'): sagen(2x), ausreden(1x), deutet(1x), reden(1x) deines MundesH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 so einen stolzenH3524 – כַּבִּיר – kabbiyr (kab-beer'): mächtig(3x), allerlei(1x), große(1x), länger(1x), Mächtiger(1x), stolzen(1x), Stolzen(1x), viel(1x) MutH7307 – רוּחַ – ruwach (roo'-akh): Geist(140x), Wind(59x), Winde(24x), Odem(23x), Mut(15x), Ostwind(9x), Geistes(6x), Geister(4x), Windes(4x), Herz(3x), Zorn(2x), Herzeleid(2x), ...+62 haben?  3  Meinst du, dass GottH410 – אֵל – el (ale): Gott(185x), Gottes(31x), Immanuel(3x), Macht(2x), göttlicher(2x), der(1x), Stärke(1x), starken(1x), sandten(1x), Mächtigsten(1x), Mächtige(1x), HErrn(1x), ...+12 unrechtH5791 – עָוַת – avath (aw-vath'): beugt(1x), fälschen(1x), kehrt(1x), Krumm(1x), krümmen(1x), krümmt(1x), niederdrücken(1x), unrecht(1x), Unrecht(1x), verkehre(1x), verkehren(1x), zurück(1x), ...+5 richteH4941 – מִשְׁפָּט – mishpat (mish-pawt'): Recht(110x), Rechte(69x), Gericht(48x), recht(24x), Rechten(22x), Weise(20x), Urteil(9x), Strafe(8x), Rechts(7x), gebührt(6x), Gerichte(5x), gut(5x), ...+65 oder der AllmächtigeH7706 – שַׁדַּי – Shadday (shad-dah'-ee): Allmächtigen(25x), Allmächtige(16x), allmächtige(6x), allmächtigen(1x) das RechtH6664 – צֶדֶק – tsedeq (tseh'-dek): Gerechtigkeit(77x), recht(14x), Recht(5x), rechter(3x), gerechter(2x), rechten(2x), gerecht(1x), Gerechten(1x), Rechte(1x), rechte(1x), rechtem(1x), Rechtes(1x), ...+8 verkehreH5791 – עָוַת – avath (aw-vath'): beugt(1x), fälschen(1x), kehrt(1x), Krumm(1x), krümmen(1x), krümmt(1x), niederdrücken(1x), unrecht(1x), Unrecht(1x), verkehre(1x), verkehren(1x), zurück(1x), ...+5 ? (Hiob 34,10)  4  Haben deine SöhneH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 vor ihm gesündigtH2398 – חָטָא – chata' (khaw-taw'): gesündigt(65x), sündigen(42x), getan(17x), sündigt(15x), versündigt(15x), entsündigen(10x), Sünder(7x), sündigten(7x), Sünde(6x), entsündigt(4x), sündige(4x), versündigen(3x), ...+39 , so hat er sie verstoßenH7971 – שָׁלַח – shalach (shaw-lakh'): sandte(210x), gesandt(103x), senden(41x), gehen(29x), sandten(29x), ließ(27x), schicken(25x), sende(21x), lassen(21x), ziehen(20x), aus(16x), schickte(14x), ...+186 umH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 ihrer MissetatH6588 – פֶּשַׁע – pesha' (peh'-shah): Übertretung(17x), Übertretungen(12x), Missetat(12x), Sünde(10x), Sünden(9x), Frevel(7x), Übertreten(5x), Missetaten(3x), gelästert(1x), Untugenden(1x), falschen(1x), Übertretens(1x), ...+16 willenH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 . (Hiob 1,18-19)  5  Wenn du aber dich beizeitenH7836 – שָׁחַר – shachar (shaw-khar'): suchen(5x), bald(1x), beizeiten(1x), früh(1x), frühe(1x), kehrten(1x), morgen(1x), sucht(1x), tust(1x), wache(1x) zu GottH410 – אֵל – el (ale): Gott(185x), Gottes(31x), Immanuel(3x), Macht(2x), göttlicher(2x), der(1x), Stärke(1x), starken(1x), sandten(1x), Mächtigsten(1x), Mächtige(1x), HErrn(1x), ...+12 tustH7836 – שָׁחַר – shachar (shaw-khar'): suchen(5x), bald(1x), beizeiten(1x), früh(1x), frühe(1x), kehrten(1x), morgen(1x), sucht(1x), tust(1x), wache(1x) und zu dem AllmächtigenH7706 – שַׁדַּי – Shadday (shad-dah'-ee): Allmächtigen(25x), Allmächtige(16x), allmächtige(6x), allmächtigen(1x) flehstH2603 – חָנַן – chanan (khaw-nan'): gnädig(33x), flehen(5x), flehte(4x), erbarmt(4x), barmherzig(3x), bat(2x), beschert(2x), gefleht(2x), gönnt(1x), holdselig(1x), macht(1x), anflehen(1x), ...+22 ,  6  und wenn du reinH2134 – זַךְ – zak (zak): rein(6x), reinen(2x), allerreinste(1x), fromm(1x), lauteres(1x) und frommH3477 – יָשָׁר – yashar (yaw-shawr'): Frommen(26x), wohl(22x), recht(22x), Gerechten(6x), fromm(5x), frommen(5x), richtig(5x), gefällt(5x), richtigen(3x), redlich(3x), aufrichtig(3x), mir's(1x), ...+19 bist, so wird er aufwachenH5782 – עוּר – uwr (oor): auf(7x), erwecken(7x), erweckt(7x), erweckte(6x), erregen(4x), hob(3x), Erwecke(3x), Wohlauf(3x), aufweckt(3x), regt(3x), aufwachen(2x), aufmachen(2x), ...+28 zu dir und wird wieder aufrichtenH7999 – שָׁלַם – shalam (shaw-lam'): bezahlen(20x), vergelten(11x), Frieden(8x), vergelte(6x), wiedergeben(6x), bezahlt(6x), vergilt(5x), vergolten(4x), soll(4x), bezahle(4x), wiedererstatten(3x), halten(3x), ...+39 deine WohnungH5116 – נָוֶה – naveh (naw-veh'): Wohnung(9x), Hürden(5x), Hause(3x), Behausung(2x), Haus(2x), Weide(2x), Häuser(2x), Schafhürden(1x), Stätte(1x), schöne(1x), hübsch(1x), Kamelstall(1x), ...+10 um deiner GerechtigkeitH6664 – צֶדֶק – tsedeq (tseh'-dek): Gerechtigkeit(77x), recht(14x), Recht(5x), rechter(3x), gerechter(2x), rechten(2x), gerecht(1x), Gerechten(1x), Rechte(1x), rechte(1x), rechtem(1x), Rechtes(1x), ...+8 willen; (Ps. 35,23)  7  und was du zuerstH7225 – רֵאשִׁית – re'shiyth (ray-sheeth'): Anfang(14x), Erstlinge(11x), Erstling(5x), erste(3x), ersten(3x), Erstlingen(2x), zuvor(2x), Besten(1x), Erste(1x), Ersten(1x), anfängt(1x), Beste(1x), ...+10 wenigH4705 – מִצְעָר – mits'ar (mits-awr'): wenig(2x), dahin(1x), ganz(1x), klein(1x), schier(1x) gehabt hast, wird hernachH319 – אַחֲרִית – achariyth (akh-ar-eeth'): hernach(13x), letzten(12x), zuletzt(9x), Ende(6x), Nachkommen(5x), darnach(2x), gehen(2x), wird(2x), sein(1x), übrigbleibt(1x), äußersten(1x), Zeit(1x), ...+17 gar sehrH3966 – מְאֹד – m'od (meh-ode'): sehr(198x), hoch(6x), gar(6x), große(5x), Maßen(4x), wohl(4x), viel(4x), Fleiß(4x), großen(3x), allzu(3x), hart(3x), schwer(2x), ...+42 zunehmenH7685 – שָׂגָה – sagah (saw-gaw'): wachsen(2x), werden(1x), zunehmen(1x). (Hiob 42,10)

 8  Denn frageH7592 – שָׁאַל – sha'al (shaw-al'): fragte(24x), fragen(14x), fragten(10x), frage(9x), bat(8x), gebeten(7x), fordern(6x), bitte(6x), erbeten(5x), Bitte(4x), Frage(4x), forderte(4x), ...+58 die vorigenH7223 – רִאשׁוֹן – ri'shown (ree-shone'): ersten(65x), vorigen(25x), erste(20x), zuvor(11x), zuerst(9x), vorige(5x), vormals(4x), erstemal(3x), Erste(3x), vorhin(3x), vorzeiten(2x), vornean(2x), ...+30 GeschlechterH1755 – דּוֹר – dowr (dore): Nachkommen(46x), für(30x), Art(8x), Geschlecht(7x), Glied(5x), Geschlechter(4x), Kindeskind(3x), Kind(3x), alle(3x), Zeit(3x), Kindeskindern(2x), Geschlechtern(2x), ...+22 und merkeH3559 – כּוּן – kuwn (koon): bereitet(31x), zugerichtet(10x), gewiss(8x), bestätigen(7x), bereit(6x), richte(5x), bereitete(5x), bereiteten(5x), zubereitet(5x), bestehen(5x), bestätigt(5x), beständig(4x), ...+104 auf das, was ihre VäterH1 – אָב – ab (awb): Vater(381x), Vaters(224x), Väter(213x), Vätern(147x), Vaterhäusern(52x), Vaterhäuser(48x), Vaterhauses(7x), Vaterhaus(7x), dem(3x), Voreltern(2x), hergekommen(2x), Meister(2x), ...+13 erforschtH2714 – חֵקֶר – cheqer (khay'-ker): erforschen(3x), erforscht(2x), unausforschlich(2x), forschen(1x), Fußtapfen(1x), hältst(1x), unerforschlich(1x), weiß(1x) haben;  9  denn wir sind von gesternH8543 – תְּמוֹל – tmowl (tem-ole'): zuvor(7x), bisher(4x), gestern(3x), Auch(1x), Gestern(1x), ihn(1x), ist(1x), je(1x), längst(1x), nicht(1x), schon(1x), Tage(1x), ...+6 her und wissenH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 nichts; unser LebenH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 ist ein SchattenH6738 – צֵל – tsel (tsale): Schatten(44x), beschirmt(1x), er(1x), Schutz(1x), Zuflucht(1x) auf ErdenH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 . (Ps. 102,12)  10  Sie werden dich's lehrenH3384 – יָרָה – yarah (yaw-raw'): lehren(17x), schießen(7x), lehre(5x), Schützen(4x), lehrte(4x), Lehrer(3x), schoss(2x), unterweisen(2x), schossen(2x), lehrest(2x), Zeige(1x), Spätregen(1x), ...+36 und dir sagenH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 und ihre RedeH4405 – מִלָּה – millah (mil-law'): Rede(14x), Reden(9x), Worte(3x), sagen(2x), Wort(2x), Worten(2x), enthalten(1x), Gerede(1x), Märlein(1x), nicht(1x), reden(1x), redest(1x), ...+5 aus ihrem HerzenH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 hervorbringenH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 :  11  „Kann auch RohrH1573 – גֹּמֶא – gome' (go'-meh): Rohr(2x), Rohrschiffen(1x), Schilf(1x) aufwachsenH1342 – גָּאָה – ga'ah (gaw-aw'): herrliche(2x), Tat(2x), aufrichte(1x), aufwachsen(1x), hoch(1x), zu(1x), wo es nicht feuchtH1207 – בִּצָּה – bitstsah (bits-tsaw'): feucht(1x), Schlamm(1x), Teiche(1x) steht? oder SchilfH260 – אָחוּ – achuw (aw'-khoo): Grase(2x), Schilf(1x) wachsenH7685 – שָׂגָה – sagah (saw-gaw'): wachsen(2x), werden(1x), zunehmen(1x) ohneH1097 – בְּלִי – bliy (bel-ee'): ohne(3x), nicht(2x), denn(1x), haben(1x), kein(1x), mehr(1x), nichts(1x), unversehens(1x), Unverstand(1x), unwissend(1x), verdürbe(1x), vorsätzlich(1x), ...+5 WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 ?  12  Sonst wenn's noch in der BlüteH3 – אֵב – 'eb (abe): Blüte(1x), Sträuchlein(1x) ist, ehe es abgehauenH6998 – קָטַף – qataph (kaw-taf'): abgehauen(1x), abrupfen(1x), ausraufen(1x), brach(1x), brechen(1x), magst(1x) wird, verdorrtH3001 – יָבֵשׁ – yabesh (yaw-bashe'): verdorren(11x), Schanden(11x), verdorrt(10x), verdorrte(4x), vertrocknet(4x), ausgetrocknet(3x), jämmerlich(3x), versiegen(3x), vertrocknete(2x), dürr(2x), hart(2x), verdorrten(1x), ...+22 es vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 allem GrasH2682 – חָצִיר – chatsiyr (khaw-tseer'): Gras(17x), Heu(2x), Lauchs(1x).  13  So gehtH734 – אֹרַח – orach (o'-rakh): Weg(18x), Wege(13x), Bahn(4x), geht(3x), Weges(2x), Pfad(2x), Reisezüge(2x), Steige(2x), Straße(2x), Tun(1x), Wanderer(1x), tun(1x), ...+13 es allen denen, die GottesH410 – אֵל – el (ale): Gott(185x), Gottes(31x), Immanuel(3x), Macht(2x), göttlicher(2x), der(1x), Stärke(1x), starken(1x), sandten(1x), Mächtigsten(1x), Mächtige(1x), HErrn(1x), ...+12 vergessenH7911 – שָׁכַח – shakach (shaw-kakh'): vergessen(50x), vergesse(10x), vergisst(9x), vergiss(7x), vergaßen(6x), vergessest(4x), vergesset(3x), vergissest(3x), aber(1x), vergaß(1x), Vergesse(1x), vergessene(1x), ...+9 ; und die HoffnungH8615 – תִּקְוָה – tiqvah (tik-vaw'): Hoffnung(22x), Hoffen(2x), Seil(2x), Aufhalten(1x), erwarten(1x), harren(1x), hoffe(1x), hoffen(1x), Warten(1x), wartet(1x), zu(1x), Zuversicht(1x), ...+5 der HeuchlerH2611 – חָנֵף – chaneph (khaw-nafe'): Heuchler(8x), Heuchlers(3x), heucheln(1x), Heuchelvolk(1x) wird verlorenH6 – אָבַד – abad (aw-bad'): umkommen(27x), verloren(14x), um(14x), umbringen(13x), umzubringen(6x), verderben(6x), umgekommen(6x), umbringe(6x), zunichte(6x), verderbt(5x), umgebracht(4x), vertilgt(3x), ...+77 sein. (Hiob 11,20; Hiob 18,14; Spr. 10,28)  14  Denn seine ZuversichtH3689 – כֶּסֶל – kecel (keh'-sel): Lenden(6x), Torheit(2x), Zuversicht(2x), dick(1x), Hoffnung(1x), Trotz(1x) vergehtH6990 – קָטַט – qatat (kaw-tat'): vergeht(1x), und seine HoffnungH4009 – מִבְטָח – mibtach (mib-tawkh'): Hoffnung(7x), Zuversicht(2x), Festung(1x), sicheren(1x), Trost(1x), verlasse(1x), verließen(1x), verlässt(1x) ist eine SpinnwebeH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 , H5908 – עַכָּבִישׁ – akkabiysh (ak-kaw-beesh'): Spinnwebe(2x).  15  Er verlässtH8172 – שָׁעַן – sha'an (shaw-an'): verlassen(5x), lehnte(3x), nicht(2x), dranlehne(1x), hast(1x), lehnet(1x), lehnt(1x), lehnten(1x), lenkt(1x), Stütze(1x), trotzt(1x), verlasse(1x), ...+9 sich auf sein HausH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 , und wird doch nicht bestehenH5975 – עָמַד – amad (aw-mad'): stehen(63x), stand(59x), standen(44x), trat(42x), traten(15x), stehe(14x), stellte(13x), bestehen(13x), steht(12x), bleibt(12x), bestellte(11x), stellen(9x), ...+129 ; er wird sich daran haltenH2388 – חָזַק – chazaq (khaw-zak'): getrost(35x), baute(18x), mächtig(13x), stark(12x), bauten(10x), bessern(9x), fasste(8x), gestärkt(8x), fest(7x), stärkte(7x), hielt(6x), stärke(6x), ...+110 , aber doch nicht stehenbleibenH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 .  16  Er steht voll SaftH7373 – רָטֹב – ratob (raw-tobe'): Saft(1x) imH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 SonnenscheinH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x), und seine ReiserH3127 – יוֹנֶקֶת – yowneqeth (yo-neh'-keth): Zweige(3x), Reiser(1x), Schößlinge(1x), Zweigen(1x) wachsenH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 hervor in seinem GartenH1593 – גַּנָּה – gannah (gan-naw'): Gärten(9x), Garten(3x).  17  Seine SaatH8328 – שֶׁרֶשׁ – sheresh (sheh'-resh): Wurzel(15x), Wurzeln(6x), wurzeln(2x), Berge(1x), einwurzeln(1x), Enden(1x), Fußtapfen(1x), gewurzelt(1x), Ginsterwurzel(1x), Saat(1x), Sache(1x), Stamm(1x), ...+5 steht dickH5440 – סָבַךְ – cabak (saw-bak'): dick(1x), ineinanderwachsen(1x) bei den QuellenH1530 – גַּל – gal (gal): Wellen(13x), Steinhaufen(8x), Haufen(4x), Haufe(3x), Meereswellen(1x), Quelle(1x), Quellen(1x), Tochter(1x), wallet(1x) und sein HausH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 auf SteinenH68 – אֶבֶן – eben (eh'-ben): Steine(71x), Stein(52x), Steinen(23x), steinigen(11x), steinerne(10x), steinernen(8x), Edelsteine(8x), Onyxsteine(6x), Gewicht(6x), Schleudersteine(3x), Saphir(3x), Edelsteinen(3x), ...+39 .  18  Wenn er ihn aber verschlingtH1104 – בָּלַע – bala' (baw-lah'): verschlingen(7x), verschlang(6x), verschlungen(5x), verschlingt(5x), vertilgt(3x), verschlangen(2x), verschlinge(2x), zerstören(1x), wegtun(1x), vertilgte(1x), verschlängen(1x), verschlemmt(1x), ...+19 von seiner StätteH4725 – מָקוֹם – maqowm (maw-kome'): Ort(190x), Stätte(118x), Raum(19x), Orten(16x), Orts(7x), wo(5x), Stätten(4x), Örtern(3x), Örter(3x), Sitz(2x), Platz(2x), Orte(2x), ...+22 , wird sie sich gegenH3584 – כָּחַשׁ – kachash (kaw-khash'): fehlen(4x), verleugnet(3x), gefehlt(2x), Lügen(2x), verleugnen(2x), ableugnet(1x), betrügen(1x), fälschlich(1x), gegen(1x), leugnet(1x), leugnete(1x), log(1x), ...+8 ihn stellenH3584 – כָּחַשׁ – kachash (kaw-khash'): fehlen(4x), verleugnet(3x), gefehlt(2x), Lügen(2x), verleugnen(2x), ableugnet(1x), betrügen(1x), fälschlich(1x), gegen(1x), leugnet(1x), leugnete(1x), log(1x), ...+8 , als kennteH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 sie ihn nicht.  19  Siehe, das ist die FreudeH4885 – מָשׂוֹשׂ – masows (maw-soce'): Freude(7x), freut(2x), tröstet(2x), Freuden(1x), Freuet(1x), fröhliche(1x), Trost(1x), Wonne(1x) seines WesensH1870 – דֶּרֶךְ – derek (deh'-rek): Wege(180x), Weg(162x), Wegen(45x), Wesen(34x), Weges(31x), gegen(20x), Straße(17x), Tun(12x), Tagereisen(8x), Reise(7x), Straßen(6x), Weise(6x), ...+110 ; und aus dem StaubeH6083 – עָפָר – aphar (aw-fawr'): Staub(50x), Erde(27x), Staube(6x), Asche(3x), Tünche(2x), Lehm(1x), Schutthaufen(1x), Schuttes(1x), Schlangen(1x), Sand(1x), kotig(1x), beim(1x), ...+13 werden andereH312 – אַחֵר – acher (akh-air'): anderen(101x), andere(27x), anderer(14x), anderes(9x), fremden(4x), Fremden(4x), weitere(2x), derselben(1x), Hinterhof(1x), ihren(1x), noch(1x) wachsenH6779 – צָמַח – tsamach (tsaw-makh'): wachsen(9x), aufgehen(4x), wachse(3x), wächst(2x), aufgeht(2x), aufwachsen(2x), gewachsen(2x), grünenden(2x), lassen(2x), wächset(1x), wuchs(1x), auf(1x), ...+10 .“

 20  Darum siehe, dass GottH410 – אֵל – el (ale): Gott(185x), Gottes(31x), Immanuel(3x), Macht(2x), göttlicher(2x), der(1x), Stärke(1x), starken(1x), sandten(1x), Mächtigsten(1x), Mächtige(1x), HErrn(1x), ...+12 nicht verwirftH3988 – מָאַס – ma'ac (maw-as'): verworfen(14x), verwerfen(11x), verachtet(8x), verachten(4x), verwirfst(4x), verwarf(3x), verachteten(3x), verwirft(2x), verwerft(2x), begehre(2x), zunichte(2x), keines(1x), ...+26 die FrommenH8535 – תָּם – tam (tawm): Frommen(4x), schlecht(3x), Fromme(2x), unschuldig(2x), fromm(1x), sanfter(1x) und erhältH2388 – חָזַק – chazaq (khaw-zak'): getrost(35x), baute(18x), mächtig(13x), stark(12x), bauten(10x), bessern(9x), fasste(8x), gestärkt(8x), fest(7x), stärkte(7x), hielt(6x), stärke(6x), ...+110 nicht die HandH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 der BoshaftenH7489 – רָעַע – ra'a' (raw-ah'): übel(14x), Bösen(9x), Boshaften(8x), Schaden(6x), ärger(5x), Leid(4x), plagen(3x), Gefällt(2x), verderbt(2x), geplagt(2x), nicht(2x), zerschlagen(2x), ...+30 ,  21  bis dass dein MundH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 vollH4390 – מָלֵא – male' (maw-lay'): voll(87x), füllen(18x), füllte(14x), erfüllt(12x), gefüllt(11x), aus(8x), treulich(7x), erfüllte(6x), füllten(5x), Fülle(4x), sättigen(3x), sind(3x), ...+75 LachensH7814 – שְׂחוֹק – schowq (sekh-oke'): Lachen(4x), Spott(4x), Gespött(2x), Lachens(2x), lachen(1x), verlachet(1x) werde und deine LippenH8193 – שָׂפָה – saphah (saw-faw'): Lippen(64x), Ufer(20x), Mund(9x), Rand(9x), Maul(8x), Sprache(7x), Munde(6x), Mäuler(4x), Rede(4x), Rande(3x), reden(2x), Narrenmaul(2x), ...+33 vollH4390 – מָלֵא – male' (maw-lay'): voll(87x), füllen(18x), füllte(14x), erfüllt(12x), gefüllt(11x), aus(8x), treulich(7x), erfüllte(6x), füllten(5x), Fülle(4x), sättigen(3x), sind(3x), ...+75 JauchzensH8643 – תְּרוּעָה – truw'ah (ter-oo-aw'): Jauchzen(6x), drommetet(2x), Feldgeschrei(2x), Geschrei(2x), Jauchzens(2x), Blasens(1x), Schall(1x), rufen(1x), Posaune(1x), Lob(1x), laute(1x), laut(1x), ...+19 . (Ps. 126,2)  22  Die dich aber hassenH8130 – שָׂנֵא – sane' (saw-nay'): hassen(37x), gram(19x), hasst(16x), hasse(12x), feind(11x), Feinde(6x), Feinden(4x), Hassern(4x), Hass(4x), Feind(3x), hassest(3x), verdross(2x), ...+23 , werdenH3847 – לָבַשׁ – labash (law-bash'): an(25x), anziehen(15x), zog(10x), angezogen(8x), gekleidet(5x), kleiden(5x), kleidete(4x), tragen(3x), Kleidern(3x), in(3x), zogen(3x), antun(3x), ...+40 zu SchandenH1322 – בֹּשֶׁת – bosheth (bo'-sheth): Schande(10x), Schanden(8x), Scham(3x), schämen(3x), jetzt(1x), Schandaltar(1x), Schmach(1x), schändlichen(1x), verachtet(1x), zu(1x) werdenH3847 – לָבַשׁ – labash (law-bash'): an(25x), anziehen(15x), zog(10x), angezogen(8x), gekleidet(5x), kleiden(5x), kleidete(4x), tragen(3x), Kleidern(3x), in(3x), zogen(3x), antun(3x), ...+40 , und der GottlosenH7563 – רָשָׁע – rasha' (raw-shaw'): Gottlosen(183x), Gottlose(47x), Gottloser(8x), gottlosen(4x), Ungerechte(2x), Ungerechten(2x), bösen(1x), verurteilt(1x), verdammt(1x), Untugend(1x), gottloser(1x), schuldig(1x), ...+10 HütteH168 – אֹהֶל – ohel (o'-hel): Hütte(256x), Hütten(52x), Gezelte(2x), Gezelt(2x), hinein(2x), Decke(1x), Gezeltes(1x), Haus(1x), Leas(1x), Mägde(1x) wird nicht bestehenH369 – אַיִן – ayin (ah'-yin): nicht(6x), kein(4x), nichts(2x), seinesgleichen(1x), zu(1x), Zahl(1x), wenn(1x), waren(1x), vorhanden(1x), Vater(1x), unzählige(1x), auch(1x), ...+15 .

Hiob 7 ←    Hiob 8    → Hiob 9

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Hiob 6,28 bis 8,10; Hiob 8,11 bis 9,26; Luther (1570): Hiob 7,10 bis 9,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17, Vers 18, Vers 19, Vers 20, Vers 21, Vers 22.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Weiterführende Seiten

Hiob 8, 14

Ein ganz von Spinnweben bedeckter Busch im Stadtgebiet des antiken Dan im Norden Israels. Hier entspringt einer von drei Hauptquellflüssen des Jordans.

Eine Webspinne im heimischen Garten.

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - En Avdat

 

Zufallstext

3Über das, aus Wohlgefallen am Hause meines Gottes, habe ich eigenen Gutes Gold und Silber, 43000 Zentner Gold von Ophir und 7000 Zentner lauteres Silber, das gebe ich zum heiligen Hause Gottes außer allem, was ich zugerichtet habe, die Wände der Häuser zu überziehen, 5dass golden werde, was golden, und silbern, was silbern sein soll, und zu allerlei Werk durch die Hand der Werkmeister. Und wer ist nun willig, seine Hand heute dem HErrn zu füllen? 6Da waren die Fürsten der Vaterhäuser, die Fürsten der Stämme Israels, die Fürsten über tausend und über hundert und die Fürsten über des Königs Geschäfte willig 7und gaben zum Amt im Hause Gottes 5000 Zentner Gold und 10.000 Goldgulden und 10.000 Zentner Silber, 18.000 Zentner Erz und 100.000 Zentner Eisen.

1.Chron. 29,3 bis 1.Chron. 29,7 - Luther (1912)