Luther mit Strongs > AT > Klagelieder > Kapitel 5

Klagelieder 5 mit Strongs

Gebet des Volkes in seiner tiefsten Erniedrigung.

 1  GedenkeH2142 – זָכַר – zakar (zaw-kar'): gedenken(41x), gedenke(32x), Gedenke(30x), gedacht(21x), gedachte(17x), Kanzler(9x), Gedenket(9x), denke(8x), gedachten(7x), gedenkt(5x), gedenket(5x), Gedächtnis(4x), ...+38 , HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , wie es uns geht; schaueH5027 – נָבַט – nabat (naw-bat'): sehen(9x), schaue(7x), ansehen(6x), sah(6x), sieht(4x), Schaue(4x), schauen(4x), Schauet(3x), schaute(2x), siehe(2x), Siehe(2x), sehet(2x), ...+20 und sieheH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 an unsere SchmachH2781 – חֶרְפָּה – cherpah (kher-paw'): Schmach(31x), Schande(10x), Spott(9x), Schmähen(5x), Hohn(4x), Schanden(3x), geschmäht(1x), schändeten(1x), vergelten(1x), trägt(1x), spottet(1x), schmählich(1x), ...+11 !  2  Unser ErbeH5159 – נַחֲלָה – nachalah (nakh-al-aw'): Erbteil(79x), Erbe(75x), Erbteils(12x), Erbgut(8x), ihr's(3x), Teil(3x), Erbteile(3x), Erbes(3x), Erbteilen(2x), vererben(1x), sein(1x), teilten(1x), ...+21 ist den FremdenH2114 – זוּר – zuwr (zoor): Fremden(12x), Fremder(11x), Fremde(9x), fremden(6x), anderen(6x), fremde(5x), fremdes(3x), fremd(3x), anderer(3x), Stolze(1x), verkehrt(1x), Weibern(1x), ...+22 zuteil gewordenH2015 – הָפַךְ – haphak (haw-fak'): verwandelt(15x), um(5x), kehrte(4x), wandte(4x), kehrt(4x), verkehrt(4x), umgekehrt(3x), wandelte(3x), verwandeln(2x), verwandelte(2x), wandelt(2x), wandten(2x), ...+52 und unsere HäuserH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 den AusländernH5237 – נׇכְרִי – nokriy (nok-ree'): Fremden(11x), fremde(6x), Fremde(2x), anderen(2x), Ausländer(2x), unbekannt(2x), ausländische(2x), ausländischen(2x), fremdes(2x), fremd(2x), Fremder(2x), fremden(2x), ...+13 .  3  Wir sind WaisenH3490 – יָתוֹם – yathowm (yaw-thome'): Waisen(38x), Waise(4x) und haben keinen VaterH1 – אָב – ab (awb): Vater(381x), Vaters(224x), Väter(213x), Vätern(147x), Vaterhäusern(52x), Vaterhäuser(48x), Vaterhauses(7x), Vaterhaus(7x), dem(3x), Voreltern(2x), hergekommen(2x), Meister(2x), ...+13 , H369 – אַיִן – ayin (ah'-yin): nicht(6x), kein(4x), nichts(2x), seinesgleichen(1x), zu(1x), Zahl(1x), wenn(1x), waren(1x), vorhanden(1x), Vater(1x), unzählige(1x), auch(1x), ...+15 ; unsere MütterH517 – אֵם – em (ame): Mutter(194x), Mütter(3x), Mutterleibe(2x), Müttern(2x), Kindermutter(1x), Wegscheide(1x) sind wie WitwenH490 – אַלְמָנָה – almanah (al-maw-naw'): Witwe(30x), Witwen(22x), Paläste(1x), Palästen(1x).  4  Unser WasserH4325 – מַיִם – mayim (mah'-yim): Wasser(382x), Wassern(21x), Gewässer(15x), Wasserbrunnen(14x), Wassers(10x), Haderwasser(9x), Wasserquellen(6x), Wasserbächen(5x), Wassertor(5x), Sprengwasser(5x), Wasserbäche(4x), Wasserbecher(3x), ...+57 müssen wir um GeldH3701 – כֶּסֶף – keceph (keh'-sef): Silber(147x), Geld(85x), silberne(33x), Silberlinge(31x), silbernen(18x), Silbers(9x), Geldes(7x), silbern(7x), erkauft(4x), Gelde(3x), silbernes(2x), Lösegeld(2x), ...+17 trinkenH8354 – שָׁתָה – shathah (shaw-thaw'): trinken(84x), getrunken(21x), trank(19x), tranken(16x), trinke(9x), trinket(9x), trinkt(6x), saufen(6x), Trinke(4x), trink(3x), tränke(2x), saufe(2x), ...+32 ; unser HolzH6086 – עֵץ – ets (ates): Holz(87x), Bäume(50x), Baum(37x), Bäumen(32x), Akazienholz(24x), Zedernholz(9x), Tannenholz(6x), hölzerne(5x), Sandelholz(4x), Holzhauer(3x), Ölbaumholz(3x), hölzernen(2x), ...+37 muss man bezahltH4242 – מְחִיר – mchiyr (mekk-eer'): Geld(3x), Lohn(2x), Ware(2x), bezahlen(1x), bezahlt(1x), dafür(1x), gilt(1x), Hundegeld(1x), kriegen(1x), nichts(1x), Preis(1x), umsonst(1x), ...+5 bringenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 lassen.  5  Man treibtH7291 – רָדַף – radaph (raw-daf'): jagten(19x), jagte(16x), verfolgen(14x), Verfolger(9x), nachjagen(9x), verfolgt(8x), nachjagten(7x), jagt(6x), jagen(4x), nachjagt(4x), nachjagte(4x), verfolge(3x), ...+39 uns über HalsH6677 – צַוָּאר – tsavva'r (tsav-vawr'): Hals(23x), Halse(8x), Halsbänder(1x), Halses(1x), Halsketten(1x), halsstarrig(1x), Hälse(1x), Hälsen(1x), Kopf(1x), unter(1x); und wenn wir schon müdeH3021 – יָגַע – yaga' (yaw-gah'): müde(5x), gearbeitet(4x), matt(3x), Arbeit(2x), bemüht(2x), arbeiten(1x), arbeitete(1x), bemühe(1x), Bemühe(1x), mühe(1x), Mühe(1x), sauer(1x), ...+7 sind, lässt man uns doch keine RuheH5117 – נוּחַ – nuwach (noo'-akh): Ruhe(25x), ruhen(7x), ruht(5x), ruhte(4x), nieder(2x), bleiben(2x), stellte(2x), ruhe(2x), lassen(2x), ausgerichtet(1x), ruhig(1x), niederließ(1x), ...+17 .  6  Wir haben uns müssen ÄgyptenH4714 – מִצְרַיִם – Mitsrayim (mits-rah'-yim): Ägypten(312x), Ägyptenland(191x), Ägypter(64x), Ägyptens(37x), Ägyptern(22x), Mizraim(4x), sie(2x), ägyptischen(2x), aneinander(1x), geführt(1x), hereingekommen(1x), ihnen(1x), ...+8 und AssurH804 – אַשּׁוּר – Ashshuwr (ash-shoor'): Assyrien(97x), Assur(37x), Assyrer(3x), Assyrern(2x), assyrischen(1x) ergebenH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 , H5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 , auf dass wir doch BrotH3899 – לֶחֶם – lechem (lekh'-em): Brot(180x), Speise(19x), Brots(14x), essen(8x), Brote(8x), Schaubrote(6x), aß(5x), Nahrung(4x), nichts(4x), nähren(3x), Schaubrot(2x), etwas(2x), ...+35 sattH7646 – שָׂבַע – saba' (saw-bah'): satt(36x), genug(11x), sättigen(9x), voll(8x), gesättigt(6x), Fülle(6x), sättigt(3x), haben(2x), sättigte(2x), erfüllest(1x), Viel(1x), zu(1x), ...+17 zu essen haben.  7  Unsere VäterH1 – אָב – ab (awb): Vater(381x), Vaters(224x), Väter(213x), Vätern(147x), Vaterhäusern(52x), Vaterhäuser(48x), Vaterhauses(7x), Vaterhaus(7x), dem(3x), Voreltern(2x), hergekommen(2x), Meister(2x), ...+13 haben gesündigtH2398 – חָטָא – chata' (khaw-taw'): gesündigt(65x), sündigen(42x), getan(17x), sündigt(15x), versündigt(15x), entsündigen(10x), Sünder(7x), sündigten(7x), Sünde(6x), entsündigt(4x), sündige(4x), versündigen(3x), ...+39 und sind nicht mehr vorhandenH369 – אַיִן – ayin (ah'-yin): nicht(6x), kein(4x), nichts(2x), seinesgleichen(1x), zu(1x), Zahl(1x), wenn(1x), waren(1x), vorhanden(1x), Vater(1x), unzählige(1x), auch(1x), ...+15 , und wir müssen ihre MissetatenH5771 – עָוֺן – avon (aw-vone'): Missetat(136x), Sünden(22x), Sünde(21x), Missetaten(19x), Untugend(5x), Schuld(2x), Wesen(1x), versündige(1x), Untugenden(1x), Unrecht(1x), Abgötterei(1x), sündlichem(1x), ...+11 entgeltenH5445 – סָבַל – cabal (saw-bal'): tragen(3x), beladen(1x), entgelten(1x), erarbeiten(1x), lud(1x), sich(1x), trägt(1x). (2.Mose 20,5; Jer. 31,29; Hesek. 18,2)

 8  KnechteH5650 – עֶבֶד – ebed (eh'-bed): Knecht(272x), Knechte(257x), Knechten(112x), Knechtes(46x), Diensthause(10x), untertänig(8x), Diener(5x), Knechts(4x), Untertanen(3x), Dienern(3x), untertan(3x), Diensthaus(2x), ...+24 herrschenH4910 – מָשַׁל – mashal (maw-shal'): herrschen(19x), Herr(10x), Herrscher(6x), herrscht(6x), Herrn(4x), Herren(4x), herrschest(2x), herrsche(2x), herrschte(2x), herrschten(2x), HErr(2x), Fürsten(2x), ...+21 über uns, und ist niemandH6561 – פָּרַק – paraq (paw-rak'): zerreißen(2x), ab(1x), erlöste(1x), errette(1x), niemand(1x), reiße(1x), reißen(1x), riss(1x), zerbrochen(1x), zerriss(1x), der uns von ihrer HandH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 erretteH6561 – פָּרַק – paraq (paw-rak'): zerreißen(2x), ab(1x), erlöste(1x), errette(1x), niemand(1x), reiße(1x), reißen(1x), riss(1x), zerbrochen(1x), zerriss(1x).  9  WirH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 müssen unser BrotH3899 – לֶחֶם – lechem (lekh'-em): Brot(180x), Speise(19x), Brots(14x), essen(8x), Brote(8x), Schaubrote(6x), aß(5x), Nahrung(4x), nichts(4x), nähren(3x), Schaubrot(2x), etwas(2x), ...+35 mit Gefahr unseres LebensH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 holenH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 dem SchwertH2719 – חֶרֶב – chereb (kheh'-reb): Schwert(312x), Schwerts(29x), Schwerter(10x), Schwertes(9x), Schwertern(4x), Messer(3x), Wüsten(1x), Würgeschwert(1x), Werkzeugen(1x), wen(1x), Wehr(1x), trifft(1x), ...+17 in der WüsteH4057 – מִדְבָּר – midbar (mid-bawr'): Wüste(248x), Einöde(2x), Rede(1x), Sinai(1x), trocken(1x), Trockene(1x), wüst(1x), wüsten(1x), Wüsten(1x).  10  Unsere HautH5785 – עוֹר – owr (ore): Haut(48x), Fell(12x), Dachsfellen(9x), Fellen(5x), Fellwerk(5x), Dachsfelle(3x), Widderfelle(3x), Widderfellen(3x), Eiterweiß(1x), Felle(1x), ledernen(1x), Leibes(1x), ...+5 ist verbranntH3648 – כָּמַר – kamar (kaw-mar'): entbrannte(2x), ist(1x), verbrannt(1x) wie in einem OfenH8574 – תַּנּוּר – tannuwr (tan-noor'): Ofen(7x), Backofen(3x), Ofenturm(2x), Backöfen(1x), Feuerofen(1x), Herd(1x) vorH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 dem gräulichenH2152 – זַלְעָפָה – zal'aphah (zal-aw-faw'): entbrannt(1x), gräulichen(1x), Wetter(1x) HungerH7458 – רָעָב – ra'ab (raw-awb'): Hunger(46x), Teuerung(31x), Hungers(6x), Zeit(3x), teuer(2x), teuren(2x), den(1x), denn(1x), hungerte(1x), nicht(1x), teure(1x), treffe(1x), ...+6 .  11  Sie haben die WeiberH802 – אִשָּׁה – ishshah (ish-shaw'): Weib(304x), Weiber(143x), Weibe(114x), Weibern(46x), Weibes(33x), Frau(10x), Witwe(5x), Frauenhaus(5x), jegliche(4x), sie(4x), einer(3x), ihr(3x), ...+42 zu ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x) geschwächtH6031 – עָנָה – anah (aw-naw'): gedemütigt(7x), kasteien(5x), demütigen(4x), demütigte(3x), bedrängen(3x), geschwächt(3x), geplagt(3x), schwächte(3x), wehe(2x), zwingen(2x), geschändet(2x), zwangen(2x), ...+54 und die JungfrauenH1330 – בְּתוּלָה – bthuwlah (beth-oo-law'): Jungfrau(25x), Jungfrauen(23x), Dirne(1x), Weib(1x) in den StädtenH5892 – עִיר – iyr (eer): Stadt(544x), Städte(258x), Städten(121x), Freistadt(10x), sie(7x), Freistädte(7x), Palmenstadt(4x), Kornstädte(4x), Wagenstädte(3x), andere(3x), Flecken(2x), Vorstädte(2x), ...+29 JudasH3063 – יְהוּדָה – Yhuwdah (yeh-hoo-daw'): Juda(512x), Judas(259x), Bethlehem-Juda(9x), Ger(1x).  12  Die FürstenH8269 – שַׂר – sar (sar): Fürsten(142x), Obersten(76x), Hauptleute(24x), Feldhauptmann(24x), Oberste(19x), obersten(10x), Hauptmann(10x), Hauptleuten(10x), oberste(8x), Fürst(8x), Oberster(6x), Landvögte(4x), ...+35 sind von ihnen gehenktH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 , H8518 – תָּלָה – talah (taw-law'): hängen(6x), gehängt(5x), hingen(3x), gehenkt(2x), hangen(2x), hänge(2x), hängt(2x), aber(1x), aufhingen(1x), Gehenkter(1x), henken(1x), herabgehängt(1x), ...+8 , und die PersonH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 der AltenH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 hat man nicht geehrtH1921 – הָדַר – hadar (haw-dar'): ehren(2x), beschönigen(1x), geehrt(1x), geschmückt(1x), Höcker(1x), Prange(1x).  13  Die JünglingeH970 – בָּחוּר – bachuwr (baw-khoor'): Jünglinge(18x), Mannschaft(18x), Gesellen(2x), junge(2x), Jünglingen(2x), Besten(1x), Höhlen(1x), junger(1x), Jüngling(1x), Mann(1x) haben MühlsteineH2911 – טְחוֹן – tchown (tekh-one'): Mühlsteine(1x) müssen tragenH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 und die KnabenH5288 – נַעַר – na'ar (nah'-ar): Knaben(43x), Knabe(40x), Diener(25x), Jünglinge(19x), Leute(16x), Knechte(15x), jung(14x), Jüngling(13x), Knecht(12x), Leuten(4x), Knechten(4x), Jünglingen(3x), ...+21 über dem HolztragenH6086 – עֵץ – ets (ates): Holz(87x), Bäume(50x), Baum(37x), Bäumen(32x), Akazienholz(24x), Zedernholz(9x), Tannenholz(6x), hölzerne(5x), Sandelholz(4x), Holzhauer(3x), Ölbaumholz(3x), hölzernen(2x), ...+37 strauchelnH3782 – כָּשַׁל – kashal (kaw-shal'): fallen(14x), stoßen(5x), schwach(5x), gefallen(3x), fällt(3x), stürzen(3x), straucheln(2x), umkommen(1x), strauchelnden(1x), strauchle(1x), anlaufen(1x), Unglück(1x), ...+27 .  14  Es sitzenH7673 – שָׁבַת – shabath (shaw-bath'): Ende(17x), feiern(6x), aufhören(5x), auf(4x), machen(3x), ab(2x), tun(2x), aufheben(2x), aus(2x), wegnehmen(2x), ruhte(2x), hörte(2x), ...+36 die AltenH2205 – זָקֵן – zaqen (zaw-kane'): Ältesten(114x), Alten(18x), alt(10x), Alte(6x), alten(6x), alter(4x), Älteste(4x), alte(2x), Alter(2x), ältesten(2x), hinabführen(1x), lehrte(1x), ...+9 nicht mehrH7673 – שָׁבַת – shabath (shaw-bath'): Ende(17x), feiern(6x), aufhören(5x), auf(4x), machen(3x), ab(2x), tun(2x), aufheben(2x), aus(2x), wegnehmen(2x), ruhte(2x), hörte(2x), ...+36 unter dem TorH8179 – שַׁעַר – sha'ar (shah'-ar): Tor(157x), Tore(59x), Toren(39x), Tors(19x), Wassertor(5x), Ecktor(5x), Taltor(4x), Tores(4x), Fischtor(4x), Misttor(4x), Stadt(3x), Schaftor(3x), ...+27 , und die JünglingeH970 – בָּחוּר – bachuwr (baw-khoor'): Jünglinge(18x), Mannschaft(18x), Gesellen(2x), junge(2x), Jünglingen(2x), Besten(1x), Höhlen(1x), junger(1x), Jüngling(1x), Mann(1x) treiben kein SaitenspielH5058 – נְגִינָה – ngiynah (neg-ee-naw'): Saitenspiel(9x), Lieder(1x), Liedlein(1x), singt(1x), Spottlied(1x), vorzusingen(1x) mehrH7673 – שָׁבַת – shabath (shaw-bath'): Ende(17x), feiern(6x), aufhören(5x), auf(4x), machen(3x), ab(2x), tun(2x), aufheben(2x), aus(2x), wegnehmen(2x), ruhte(2x), hörte(2x), ...+36 .  15  Unseres HerzensH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 FreudeH4885 – מָשׂוֹשׂ – masows (maw-soce'): Freude(7x), freut(2x), tröstet(2x), Freuden(1x), Freuet(1x), fröhliche(1x), Trost(1x), Wonne(1x) hat ein EndeH7673 – שָׁבַת – shabath (shaw-bath'): Ende(17x), feiern(6x), aufhören(5x), auf(4x), machen(3x), ab(2x), tun(2x), aufheben(2x), aus(2x), wegnehmen(2x), ruhte(2x), hörte(2x), ...+36 ; unser ReigenH4234 – מָחוֹל – machowl (maw-khole'): Reigen(5x), Tanz(1x) ist in WehklagenH60 – אֵבֶל – ebel (ay'-bel): Leid(5x), Klage(3x), Trauern(3x), ausgetrauert(1x), Klagehaus(1x), Klagehause(1x), Klagen(1x), Klagens(1x), Leides(1x), Totenklage(1x), Trauerkleider(1x), trauern(1x), ...+7 verkehrtH2015 – הָפַךְ – haphak (haw-fak'): verwandelt(15x), um(5x), kehrte(4x), wandte(4x), kehrt(4x), verkehrt(4x), umgekehrt(3x), wandelte(3x), verwandeln(2x), verwandelte(2x), wandelt(2x), wandten(2x), ...+52 .  16  Die KroneH5850 – עֲטָרָה – atarah (at-aw-raw'): Krone(20x), Kronen(3x) unseres HauptesH7218 – רֹאשׁ – ro'sh (roshe): Haupt(170x), Häupter(60x), Kopf(53x), Obersten(29x), oben(22x), Spitze(18x), Höhe(14x), erste(10x), Oberste(10x), Hauptes(9x), Häuptern(9x), Köpfe(8x), ...+80 ist abgefallenH5307 – נָפַל – naphal (naw-fal'): fallen(81x), fiel(54x), fielen(41x), gefallen(35x), fällt(16x), lag(9x), liegen(9x), falle(8x), nieder(8x), fällen(7x), warf(5x), werfen(5x), ...+122 . O wehH188 – אוֹי – owy (o'-ee): Weh(11x), Ach(3x), weh(3x), O(2x), Wehe(2x), Ei(1x), wehe(1x), dass wir so gesündigtH2398 – חָטָא – chata' (khaw-taw'): gesündigt(65x), sündigen(42x), getan(17x), sündigt(15x), versündigt(15x), entsündigen(10x), Sünder(7x), sündigten(7x), Sünde(6x), entsündigt(4x), sündige(4x), versündigen(3x), ...+39 haben! (Jer. 13,18)  17  Darum ist auch unser HerzH3820 – לֵב – leb (labe): Herz(270x), Herzen(134x), Herzens(39x), mitten(11x), freundlich(7x), Sinn(6x), Narr(5x), willig(5x), Mut(5x), Muts(4x), Narren(4x), dich(3x), ...+68 betrübtH1739 – דָּוֶה – daveh (daw-veh'): betrübt(1x), Blutfluss(1x), Krankheit(1x), trauern(1x), Unflat(1x), und unsere AugenH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 sind finsterH2821 – חָשַׁךְ – chashak (khaw-shak'): finster(10x), dunkel(1x), Dämmerung(1x), finstere(1x), finsteren(1x), Finsternis(1x), mehr(1x), nicht(1x), scheint(1x), verdunkelt(1x), verfinsterten(1x) geworden  18  um des BergesH2022 – הַר – har (har): Berge(195x), Gebirge(109x), Berg(96x), Bergen(63x), Berges(19x), Gebirges(8x), Gebirgen(7x), Scheidebergen(1x), Ölberg(1x), Würzbergen(1x), seine(1x), anderen(1x), ...+11 ZionH6726 – צִיּוֹן – Tsiyown (tsee-yone'): Zion(142x), Zions(12x) willen, dass er so wüstH8074 – שָׁמֵם – shamem (shaw-mame'): wüst(19x), verwüstet(10x), entsetzen(9x), Verwüstung(4x), bestürzt(3x), öde(3x), verstört(3x), verheert(2x), zerstören(2x), verwüsten(2x), verwunderte(2x), verwundern(2x), ...+35 liegt, dass die FüchseH7776 – שׁוּעָל – shuw'al (shoo-awl'): Füchse(5x), Füchsen(1x) darüberlaufenH1980 – הָלַךְ – halak (haw-lak'): gehen(26x), ging(26x), wandeln(26x), gewandelt(24x), gingen(17x), geht(16x), gegangen(15x), zog(15x), Gehe(14x), wandelt(13x), wandelte(13x), wandelten(12x), ...+162 .

 19  Aber du, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , der du ewiglichH5769 – עוֹלָם – owlam (o-lawm'): ewiglich(190x), ewigen(41x), immer(23x), Ewigkeit(23x), ewige(22x), ewiges(21x), ewig(14x), nimmermehr(12x), alters(9x), ewiger(7x), vorigen(6x), mehr(5x), ...+39 bleibestH3427 – יָשַׁב – yashab (yaw-shab'): wohnen(150x), wohnten(98x), Einwohner(82x), wohnte(68x), sitzen(50x), bleiben(38x), blieb(38x), saß(35x), wohnt(31x), Bürger(28x), wohne(27x), setzte(25x), ...+141 und dein ThronH3678 – כִּסֵּא – kicce' (kis-say'): Stuhl(103x), Thron(12x), Stühle(5x), Stuhles(2x), Stühlen(2x), Richtstuhl(1x), Throns(1x) fürH1755 – דּוֹר – dowr (dore): Nachkommen(46x), für(30x), Art(8x), Geschlecht(7x), Glied(5x), Geschlechter(4x), Kindeskind(3x), Kind(3x), alle(3x), Zeit(3x), Kindeskindern(2x), Geschlechtern(2x), ...+22 und fürH1755 – דּוֹר – dowr (dore): Nachkommen(46x), für(30x), Art(8x), Geschlecht(7x), Glied(5x), Geschlechter(4x), Kindeskind(3x), Kind(3x), alle(3x), Zeit(3x), Kindeskindern(2x), Geschlechtern(2x), ...+22 ,  20  warum willst du unser so gar vergessenH7911 – שָׁכַח – shakach (shaw-kakh'): vergessen(50x), vergesse(10x), vergisst(9x), vergiss(7x), vergaßen(6x), vergessest(4x), vergesset(3x), vergissest(3x), aber(1x), vergaß(1x), Vergesse(1x), vergessene(1x), ...+9 und uns lebenslangH5331 – נֶצַח – netsach (neh'-tsakh): gar(11x), nimmermehr(4x), ewiglich(3x), Ende(3x), lange(3x), ewig(2x), immer(2x), immerdar(2x), allezeit(1x), mehr(1x), wohl(1x), Was(1x), ...+15 so gar verlassenH5800 – עָזַב – azab (aw-zab'): verlassen(94x), lassen(12x), ließ(11x), verließen(10x), ließen(8x), verließ(5x), verlasse(5x), lässt(4x), Acht(4x), verlass(4x), lasst(3x), Verlassene(3x), ...+47 ? (Ps. 13,2)  21  BringeH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 uns, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , wiederH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 zu dir, dass wir wiederH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 heimkommenH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 ; erneuereH2318 – חָדַשׁ – chadash (khaw-dash'): erneuen(2x), erneuern(2x), erneuest(2x), erneuere(1x), erneuerte(1x), neuen(1x), wieder(1x) unsere TageH3117 – יוֹם – yowm (yome): Tage(405x), Zeit(393x), Tag(283x), heute(154x), Tages(146x), lang(54x), täglich(52x), Tagen(48x), Chronik(37x), Leben(35x), heutigestages(34x), solange(33x), ...+169 wie vor altersH6924 – קֶדֶם – qedem (keh'-dem): Morgen(32x), alters(8x), Aufgang(5x), Morgenland(4x), vorigen(3x), alten(3x), Anfang(3x), morgenwärts(2x), vor(2x), vormals(2x), vorlängst(2x), Morgenlandes(2x), ...+23 !  22  Denn du hast uns verworfenH3988 – מָאַס – ma'ac (maw-as'): verworfen(14x), verwerfen(11x), verachtet(8x), verachten(4x), verwirfst(4x), verwarf(3x), verachteten(3x), verwirft(2x), verwerft(2x), begehre(2x), zunichte(2x), keines(1x), ...+26 und bist allzusehrH3966 – מְאֹד – m'od (meh-ode'): sehr(198x), hoch(6x), gar(6x), große(5x), Maßen(4x), wohl(4x), viel(4x), Fleiß(4x), großen(3x), allzu(3x), hart(3x), schwer(2x), ...+42 über uns erzürntH7107 – קָצַף – qatsaph (kaw-tsaf'): zornig(15x), zürnen(3x), erzürnt(2x), erzürnten(2x), erzürntet(2x), also(1x), erzürne(1x), erzürnen(1x), erzürnte(1x), erzürntest(1x), willst(1x), wüten(1x), ...+9 .

Klagelieder 4 ←    Klagelieder 5    → Hesekiel 1

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Klagelieder 4,14 bis 5,22; Luther (1570): Klagelieder 4,19 bis 5,22

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17, Vers 18, Vers 19, Vers 20, Vers 21, Vers 22.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Machaerus

 

Zufallstext

22Und Gott der HErr baute ein Weib aus der Rippe, die er vom Menschen nahm, und brachte sie zu ihm. 23Da sprach der Mensch: Das ist doch Bein von meinem Bein und Fleisch von meinem Fleisch; man wird sie Männin heißen, darum dass sie vom Manne genommen ist. 24Darum wird ein Mann Vater und Mutter verlassen und an seinem Weibe hangen, und sie werden sein ein Fleisch. 25Und sie waren beide nackt, der Mensch und sein Weib, und schämten sich nicht. 1Und die Schlange war listiger denn alle Tiere auf dem Felde, die Gott der HErr gemacht hatte, und sprach zu dem Weibe: Ja, sollte Gott gesagt haben: Ihr sollt nicht essen von allerlei Bäumen im Garten? 2Da sprach das Weib zu der Schlange: Wir essen von den Früchten der Bäume im Garten; 3aber von den Früchten des Baumes mitten im Garten hat Gott gesagt: Esset nicht davon, rühret's auch nicht an, dass ihr nicht sterbet. 4Da sprach die Schlange zum Weibe: Ihr werdet mitnichten des Todes sterben;

1.Mose 2,22 bis 1.Mose 3,4 - Luther (1912)