Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1933 – ἐπιεικής – epieikes (ep-ee-i-kace')

Gebildet aus

G1909   ἐπί – epi (ep-ee')

G1503   εἴκω – eiko (i'-ko)

Verwendung

gelinde (3x), gelinden (1x), Lindigkeit (1x)

  G1932 Übersicht G1934  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Philipper

Philipper 4, 5: Eure Lindigkeit[G1933] lasset kund sein allen Menschen! der Herr ist nahe!

   1. Timotheus

1. Timotheus 3, 3: nicht ein Weinsäufer, nicht raufen, nicht unehrliche Hantierung treiben, sondern gelinde[G1933], nicht zänkisch, nicht geizig,

   Titus

Titus 3, 2: niemand lästern, nicht hadern, gelinde[G1933] seien, alle Sanftmütigkeit beweisen gegen alle Menschen.

   Jakobus

Jakobus 3, 17: Die Weisheit aber von obenher ist aufs erste keusch, darnach friedsam, gelinde[G1933], lässt sich sagen, voll Barmherzigkeit und guter Früchte, unparteiisch, ohne Heuchelei.

   1. Petrus

1. Petrus 2, 18: Ihr Knechte, seid untertan mit aller Furcht den Herren, nicht allein den gütigen und gelinden[G1933], sondern auch den wunderlichen.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Berg Nebo
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Tiere in der Bibel - Steinbock
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Kir-Heres

 

Zufallstext

21und die Blumen und die Lampen und die Lichtschneuzen von Gold (es war lauter Gold); 22und die Lichtmesser und die Sprengschalen und die Schalen und die Räucherpfannen von geläutertem Golde; und den Eingang des Hauses: seine inneren Türflügel, die des Allerheiligsten, und die Flügeltüren des Hauses, des Tempels, von Gold. 1Und so war das ganze Werk vollendet, welches Salomo für das Haus Jahwes machte. Und Salomo brachte die geheiligten Dinge seines Vaters David hinein, nämlich das Silber und das Gold und alle Geräte; er legte sie in die Schatzkammern des Hauses Gottes. 2Damals versammelte Salomo die Ältesten von Israel und alle Häupter der Stämme, die Fürsten der Väter der Kinder Israel, nach Jerusalem, um die Lade des Bundes Jahwes heraufzubringen aus der Stadt Davids, das ist Zion. 3Und alle Männer von Israel versammelten sich zu dem König am Feste..., das ist der siebte Monat. 4Und es kamen alle Ältesten von Israel, und die Leviten nahmen die Lade auf. 5Und sie brachten die Lade hinauf, sowie das Zelt der Zusammenkunft und alle heiligen Geräte, die im Zelte waren: die Priester, die Leviten, brachten sie hinauf. 6Und der König Salomo und die ganze Gemeinde Israel, die sich zu ihm versammelt hatte und vor der Lade stand, opferten Klein- und Rindvieh, das nicht gerechnet und nicht gezählt werden konnte vor Menge.

2.Chron. 4,21 bis 2.Chron. 5,6 - Elberfelder (1905)