Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1624 – ἐκτρέπω – ektrepo (ek-trep'-o)

Gebildet aus

G1537   ἐκ – ek (ek)

G5157   τροπή – trope (trop-ay')

Verwendung

umgewandt (2x), kehren (1x), meide (1x), sind (1x), strauchle (1x)

  G1623 Übersicht G1625  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Timotheus

1. Timotheus 1, 6: wovon etliche sind abgeirrt und haben sich umgewandt[G1624] zu unnützem Geschwätz,

1. Timotheus 5, 15: Denn es sind[G1624] schon etliche umgewandt[G1624] dem Satan nach.

1. Timotheus 6, 20: O Timotheus! bewahre, was dir vertraut ist, und meide[G1624] die ungeistlichen, losen Geschwätze und das Gezänke der falsch berühmten Kunst,

   2. Timotheus

2. Timotheus 4, 4: und werden die Ohren von der Wahrheit wenden und sich zu Fabeln kehren[G1624].

   Hebräer

Hebräer 12, 13: und tut gewisse Tritte mit euren Füßen, dass nicht jemand strauchle[G1624] wie ein Lahmer, sondern vielmehr gesund werde.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Tiere in der Bibel - Löwe
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Esel
Biblische Orte - Wadi Rum

 

Zufallstext

12Doch die Hofbeamten des Achisch warnten den König: "Ist das nicht David? Er ist doch der König im Land. Er ist es doch, von dem sie in Reigentänzen singen: 'Saul hat tausend Mann erschlagen, / David aber zehnmal tausend.'" 13David nahm sich diese Worte sehr zu Herzen und geriet in große Furcht vor Achisch, dem König von Gat. 14Darum stellte er sich wahnsinnig und tobte, als man ihn festhalten wollte. Er kritzelte auf die Torflügel und ließ Speichel in seinen Bart laufen. 15Da sagte Achisch zu seinen Leuten: "Ihr seht doch, dass der Mann wahnsinnig ist! Was bringt ihr ihn zu mir? 16Gibt es hier nicht schon genug Verrückte, dass ihr mir auch den noch herbeischaffen müsst? Soll er sich doch woanders austoben, aber nicht in meinem Haus!" 1David floh aus Gat in eine Höhle bei Adullam. Als seine Brüder und seine ganze Sippe davon hörten, kamen sie dort zu ihm hin. 2Bald scharten sich noch andere um ihn: Menschen, die bedrängt, verschuldet oder verbittert waren. Er wurde ihr Anführer. Schließlich waren es etwa 400 Mann. 3Von dort aus ging David nach Mizpe in Moab und bat den König der Moabiter: "Lass doch meinen Vater und meine Mutter bei euch wohnen, bis ich weiß, was Gott mit mir vorhat!"

1.Sam. 21,12 bis 1.Sam. 22,3 - NeÜ bibel.heute (2019)