Luther mit Strongs > Übersicht > G4000 - G4999

Strong G4295 – πρόκειμαι – prokeimai (prok'-i-mahee)

Gebildet aus

G4253   πρό – pro (pro)

G2749   κεῖμαι – keimai (ki'-mahee)

Verwendung

angebotenen (1x), haben (1x), hätte (1x), ist (1x), verordnet (1x), zum (1x)

  G4294 Übersicht G4296  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Korinther

2. Korinther 8, 12: Denn so einer willig ist[G4295], so ist[G4295] er angenehm, nach dem er hat, nicht nach dem er nicht hat.

   Hebräer

Hebräer 6, 18: auf dass wir durch zwei Stücke, die nicht wanken (denn es ist unmöglich, dass Gott lüge), einen starken Trost hätten, die wir Zuflucht haben und halten an der angebotenen[G4295] Hoffnung,

Hebräer 12, 1: Darum auch wir, dieweil wir eine solche Wolke von Zeugen um uns haben, lasset uns ablegen die Sünde, die uns immer anklebt und träge macht, und lasset uns laufen durch Geduld in dem Kampf, der uns verordnet[G4295] ist,

Hebräer 12, 2: und aufsehen auf Jesum, den Anfänger und Vollender des Glaubens; welcher, da er wohl hätte[G4295] mögen Freude haben[G4295], erduldete das Kreuz und achtete der Schande nicht und hat sich gesetzt zur Rechten auf den Stuhl Gottes.

   Judas

Judas 1, 7: Wie auch Sodom und Gomorra und die umliegenden Städte, die gleicherweise wie diese Unzucht getrieben haben und nach einem anderen Fleisch gegangen sind, zum[G4295] Beispiel gesetzt sind und leiden des ewigen Feuers Pein.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Vorhänge
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Löwe
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Rabe
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle

 

Zufallstext

25und einen Kämmerer aus der Stadt, welcher über die Kriegsleute gesetzt war, und sieben Männer, welche um den König sein mussten, die in der Stadt gefunden wurden, dazu den Schreiber des Feldhauptmanns, der das Volk im Lande zum Heer aufbot, dazu sechzig Mann Landvolks, die in der Stadt gefunden wurden: 26diese nahm Nebusaradan, der Hauptmann, und brachte sie dem König zu Babel gen Ribla. 27Und der König zu Babel schlug sie tot zu Ribla, das im Lande Hamath liegt. Also ward Juda aus seinem Lande weggeführt. 28Dies ist das Volk, welches Nebukadnezar weggeführt hat: im siebenten Jahr 3023 Juden; 29Im achtzehnten Jahr aber des Nebukadnezar 832 Seelen aus Jerusalem; 30und im dreiundzwanzigsten Jahr des Nebukadnezar führte Nebusaradan, der Hauptmann, 745 Seelen weg aus Juda. Alle Seelen sind 4600. 31Aber im siebenunddreißigsten Jahr, nachdem Jojachin, der König zu Juda, weggeführt war, am fünfundzwanzigsten Tage des zwölften Monats, erhob Evil-Merodach, der König zu Babel, im Jahr, da er König ward, das Haupt Jojachins, des Königs in Juda, und ließ ihn aus dem Gefängnis 32und redete freundlich mit ihm und setzte seinen Stuhl über der Könige Stühle, die bei ihm zu Babel waren,

Jer. 52,25 bis Jer. 52,32 - Luther (1912)