Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6286 – פָּאַר – pa'ar (paw-ar')

Gebildet aus

H6288   פְּאֹרָה – p'orah (peh-o-raw')

Verwendung

herrlich (4x), Preise (2x), rühmen (2x), Ehre (1x), gepriesen (1x), nachschütteln (1x), schmücken (1x), ziere (1x), zieren (1x)

  H6285 Übersicht H6287  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 8, 5: Mose sprach: Habe du die Ehre[H6286] vor mir und bestimme mir, wann ich für dich, für deine Knechte und für dein Volk bitten soll, dass die Frösche von dir und von deinem Haus vertrieben werden und allein im Strom bleiben.

   5. Mose

5. Mose 24, 20: Wenn du deine Ölbäume hast geschüttelt, so sollst du nicht nachschütteln[H6286 H310]; es soll des Fremdlings, des Waisen und der Witwe sein.

   Richter

Richter 7, 2: Der HErr aber sprach zu Gideon: Des Volks ist zu viel, das mit dir ist, dass ich sollte Midian in ihre Hände geben; Israel möchte sich rühmen[H6286] wider mich und sagen: Meine Hand hat mich erlöst.

   Esra

Esra 7, 27: Gelobet sei der HErr, unserer Väter Gott, der solches hat dem König eingegeben, dass er das Haus des HErrn zu Jerusalem ziere[H6286],

   Psalm

Psalm 149, 4: Denn der HErr hat Wohlgefallen an seinem Volk; er hilft den Elenden herrlich[H6286].

   Jesaja

Jesaja 10, 15: Mag sich auch eine Axt rühmen[H6286] wider den, der damit haut? oder eine Säge trotzen wider den, der sie zieht? Als ob die Rute schwänge den, der sie hebt; als ob der Stecken höbe den, der kein Holz ist!

Jesaja 44, 23: Jauchzet ihr Himmel, denn der HErr hat's getan; rufe, du Erde hier unten; ihr Berge, frohlocket mit Jauchzen, der Wald und alle Bäume darin! denn der HErr hat Jakob erlöst und ist in Israel herrlich[H6286].

Jesaja 49, 3: und spricht zu mir: Du bist mein Knecht, Israel, durch welchen ich will gepriesen[H6286] werden.

Jesaja 55, 5: Siehe, du wirst Heiden rufen, die du nicht kennst; und Heiden, die dich nicht kennen, werden zu dir laufen um des HErrn willen, deines Gottes, und des Heiligen in Israel, der dich herrlich[H6286] gemacht hat.

Jesaja 60, 7: Alle Herden in Kedar sollen zu dir versammelt werden, und die Böcke Nebajoths sollen dir dienen. Sie sollen als ein angenehmes Opfer auf meinen Altar kommen; denn ich will das Haus meiner Herrlichkeit zieren[H6286].

Jesaja 60, 9: Die Inseln harren auf mich und die Schiffe im Meer von längsther, dass sie deine Kinder von ferne herzubringen samt ihrem Silber und Gold, dem Namen des HErrn, deines Gottes, und dem Heiligen in Israel, der dich herrlich[H6286] gemacht hat.

Jesaja 60, 13: Die Herrlichkeit des Libanon soll an dich kommen, Tannen, Buchen und Buchsbaum miteinander, zu schmücken[H6286] den Ort meines Heiligtums; denn ich will die Stätte meiner Füße herrlich machen.

Jesaja 60, 21: Und dein Volk sollen eitel Gerechte sein; sie werden das Erdreich ewiglich besitzen, als die der Zweig meiner Pflanzung und ein Werk meiner Hände sind zum Preise[H6286].

Jesaja 61, 3: zu schaffen den Traurigen zu Zion, dass ihnen Schmuck für Asche und Freudenöl für Traurigkeit und schöne Kleider für einen betrübten Geist gegeben werden, dass sie genannt werden Bäume der Gerechtigkeit, Pflanzen des HErrn zum Preise[H6286].

Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu

 

Zufallstext

10Kusch zeugte auch Nimrod, den ersten Gewaltherrscher auf der Erde. 11Mizrajim war der Stammvater der Luditer, Anamiter, Lehabiter, Naftuhiter, 12Patrositer, Kasluhiter sowie der Kaftoriter, von denen die Philister herkommen. 13Die Nachkommen Kanaans waren: Sidon, sein Erstgeborener, und Het, 14außerdem die Jebusiter, Amoriter, Girgaschiter, 15Hiwiter, Arkiter, Siniter, 16Arwaditer, Zemariter und Hamatiter. 17Die Söhne Sems waren: Elam, Assur, Arpachschad, Lud, Aram, Uz, Hul, Geter und Meschech.

1.Chron. 1,10 bis 1.Chron. 1,17 - NeÜ bibel.heute (2019)