Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G720 – ἀρνέομαι – arneomai (ar-neh'-om-ahee)

Gebildet aus

G1   Α – a (al'-fah)

G4483   ῥέω – rheo (hreh'-o)

Verwendung

verleugnen (8x), leugnete (7x), verleugnet (6x), leugnet (2x), der (1x), hast (1x), leugnen (1x), leugneten (1x), nicht (1x), verleugnete (1x), verleugneten (1x), verleugnetet (1x)

Vorkommen – 28 mal

Matthäus (3x) Markus (2x) Lukas (3x) Johannes (3x) Apostelgeschichte (4x) 1. Timotheus (1x) 2. Timotheus (3x) Titus (2x) Hebräer (1x) 2. Petrus (1x) 1. Johannes (2x) Judas (1x) Offenbarung (2x)

  G719 Übersicht G721  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 10, 33: Wer mich aber verleugnet[G720] vor den Menschen, den will ich auch verleugnen[G720] vor meinem himmlischen Vater.

Matthäus 26, 70: Er leugnete[G720] aber vor ihnen allen und sprach: Ich weiß nicht, was du sagst.

Matthäus 26, 72: Und er leugnete[G720] abermals und schwur dazu: Ich kenne den Menschen nicht.

   Markus

Markus 14, 68: Er leugnete[G720] aber und sprach: Ich kenne ihn nicht, weiß auch nicht, was du sagst. Und er ging hinaus in den Vorhof; und der Hahn krähte.

Markus 14, 70: Und er leugnete[G720] abermals. Und nach einer kleinen Weile sprachen abermals zu Petrus, die dabeistanden: Wahrlich, du bist deren einer; denn du bist ein Galiläer, und deine Sprache lautet gleichalso.

   Lukas

Lukas 8, 45: Und Jesus sprach: Wer hat mich angerührt? Da sie aber alle leugneten[G720], sprach Petrus und die mit ihm waren: Meister, das Volk drängt und drückt dich, und du sprichst: Wer hat mich angerührt?

Lukas 12, 9: Wer mich aber verleugnet[G720 G533] vor den Menschen, der wird verleugnet[G720 G533] werden vor den Engeln Gottes.

Lukas 22, 57: Er aber verleugnete[G720] ihn und sprach: Weib, ich kenne ihn nicht.

   Johannes

Johannes 1, 20: Und er bekannte und leugnete[G720] nicht; und er bekannte: Ich bin nicht Christus.

Johannes 18, 25: Simon Petrus aber stand und wärmte sich. Da sprachen sie zu ihm: Bist du nicht seiner Jünger einer? Er leugnete[G720] aber und sprach: Ich bin's nicht!

Johannes 18, 27: Da leugnete[G720] Petrus abermals, und alsbald krähte der Hahn.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 3, 13: Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter, hat seinen Knecht Jesus verklärt, welchen ihr überantwortet und verleugnet[G720 G846] habt vor Pilatus, da der urteilte, ihn loszulassen.

Apostelgeschichte 3, 14: Ihr aber verleugnetet[G720] den Heiligen und Gerechten und batet, dass man euch den Mörder schenkte;

Apostelgeschichte 4, 16: Was wollen wir diesen Menschen tun? Denn das offenbare Zeichen, durch sie geschehen, ist kund allen, die zu Jerusalem wohnen, und wir können's nicht leugnen[G720].

Apostelgeschichte 7, 35: Diesen Mose, welchen sie verleugneten[G720], da sie sprachen: Wer hat dich zum Obersten und Richter gesetzt? den sandte Gott zu einem Obersten und Erlöser durch die Hand des Engels, der ihm erschien im Busch.

   1. Timotheus

1. Timotheus 5, 8: So aber jemand die Seinen, sonderlich seine Hausgenossen, nicht versorgt, der[G720] hat den Glauben verleugnet[G720] und ist ärger denn ein Heide.

   2. Timotheus

2. Timotheus 2, 12: dulden wir, so werden wir mitherrschen; verleugnen[G720] wir, so wird er uns auch verleugnen[G720];

2. Timotheus 2, 13: glauben wir nicht, so bleibt er treu; er kann sich selbst nicht verleugnen[G720].

2. Timotheus 3, 5: die da haben den Schein eines gottseligen Wesens, aber seine Kraft verleugnen[G720] sie; und solche meide.

   Titus

Titus 1, 16: Sie sagen, sie erkennen Gott; aber mit den Werken verleugnen[G720] sie es, sintemal sie es sind, an welchen Gott Gräuel hat, und gehorchen nicht und sind zu allem guten Werk untüchtig.

Titus 2, 12: und züchtigt uns, dass wir sollen verleugnen[G720] das ungöttliche Wesen und die weltlichen Lüste, und züchtig, gerecht und gottselig leben in dieser Welt

   Hebräer

Hebräer 11, 24: Durch den Glauben wollte Mose, da er groß ward, nicht[G720] mehr ein Sohn heißen der Tochter Pharaos,

   2. Petrus

2. Petrus 2, 1: Es waren aber auch falsche Propheten unter dem Volk, wie auch unter euch sein werden falsche Lehrer, die nebeneinführen werden verderbliche Sekten und verleugnen[G720] den Herrn, der sie erkauft hat, und werden über sich selbst herbeiführen eine schnelle Verdammnis.

   1. Johannes

1. Johannes 2, 22: Wer ist ein Lügner, wenn nicht, der da leugnet[G720], dass Jesus der Christus sei? Das ist der Widerchrist, der den Vater und den Sohn leugnet[G720].

1. Johannes 2, 23: Wer den Sohn leugnet[G720], der hat auch den Vater nicht; wer den Sohn bekennt, der hat auch den Vater.

   Judas

Judas 1, 4: Denn es sind etliche Menschen nebeneingeschlichen, von denen vorzeiten geschrieben ist solches Urteil: Die sind Gottlose, ziehen die Gnade unseres Gottes auf Mutwillen und verleugnen[G720] Gott und unseren Herrn Jesus Christus, den einigen Herrscher.

   Offenbarung

Offenbarung 2, 13: Ich weiß, was du tust und wo du wohnst, da des Satans Stuhl ist; und hältst an meinem Namen und hast meinen Glauben nicht verleugnet[G720] auch in den Tagen, in welchen Antipas, mein treuer Zeuge, bei euch getötet ist, da der Satan wohnt.

Offenbarung 3, 8: Ich weiß deine Werke. Siehe, ich habe vor dir gegeben eine offene Tür, und niemand kann sie zuschließen; denn du hast[G720 G2192 G5083] eine kleine Kraft, und hast[G720 G2192 G5083] mein Wort behalten und hast[G720 G2192 G5083] meinen Namen nicht verleugnet[G720].

Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Tiere in der Bibel - Ameise
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

20Wenn ihr mit Christo den Elementen der Welt gestorben seid, was unterwerfet ihr euch Satzungen, als lebtet ihr noch in der Welt? 21Berühre nicht, koste nicht, betaste nicht! 22(Dinge, welche alle zur Zerstörung durch den Gebrauch bestimmt sind) nach den Geboten und Lehren der Menschen 23(welche zwar einen Schein von Weisheit haben, in eigenwilligem Gottesdienst und in Demut und im Nichtverschonen des Leibes, und nicht in einer gewissen Ehre), zur Befriedigung des Fleisches. 1Wenn ihr nun mit dem Christus auferweckt worden seid, so suchet, was droben ist, wo der Christus ist, sitzend zur Rechten Gottes. 2Sinnet auf das, was droben ist, nicht auf das, was auf der Erde ist; 3denn ihr seid gestorben, und euer Leben ist verborgen mit dem Christus in Gott. 4Wenn der Christus, unser Leben, geoffenbart werden wird, dann werdet auch ihr mit ihm geoffenbart werden in Herrlichkeit.

Kol. 2,20 bis Kol. 3,4 - Elberfelder (1905)