Luther mit Strongs > Übersicht > G1000 - G1999

Strong G1074 – γενεά – genea (ghen-eh-ah')

Gebildet aus

G1085   γένος – genos (ghen'-os)

Verwendung

Geschlecht (20x), Art (5x), Zeiten (3x), Geschlechts (2x), Zeit (2x), den (1x), für (1x), Glieder (1x), her (1x), Kindeskinder (1x), Länge (1x)

Vorkommen – 37 mal

Matthäus (10x) Markus (4x) Lukas (13x) Apostelgeschichte (5x) Epheser (2x) Philipper (1x) Kolosser (1x) Hebräer (1x)

  G1073 Übersicht G1075  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 1, 17: Alle Glieder[G1074] von Abraham bis auf David sind vierzehn Glieder[G1074]. Von David bis auf die babylonische Gefangenschaft sind vierzehn Glieder[G1074]. Von der babylonischen Gefangenschaft bis auf Christus sind vierzehn Glieder[G1074].

Matthäus 11, 16: Wem soll ich aber dies Geschlecht[G1074] vergleichen? Es ist den Kindlein gleich, die an dem Markt sitzen und rufen gegen ihre Gesellen

Matthäus 12, 39: Und er antwortete und sprach zu ihnen: Die böse und ehebrecherische Art[G1074] sucht ein Zeichen; und es wird ihr kein Zeichen gegeben werden denn das Zeichen des Propheten Jona.

Matthäus 12, 41: Die Leute von Ninive werden auftreten am Jüngsten Gericht mit diesem Geschlecht[G1074] und werden es verdammen; denn sie taten Buße nach der Predigt des Jona. Und siehe, hier ist mehr als Jona.

Matthäus 12, 42: Die Königin von Mittag wird auftreten am Jüngsten Gericht mit diesem Geschlecht[G1074] und wird es verdammen; denn sie kam vom Ende der Erde, Salomos Weisheit zu hören. Und siehe, hier ist mehr als Salomo.

Matthäus 12, 45: So geht er hin und nimmt zu sich sieben andere Geister, die ärger sind denn er selbst; und wenn sie hineinkommen, wohnen sie allda; und es wird mit demselben Menschen hernach ärger, denn es zuvor war. Also wird's auch diesem argen Geschlecht[G1074] gehen.

Matthäus 16, 4: Diese böse und ehebrecherische Art[G1074] sucht ein Zeichen; und soll ihr kein Zeichen gegeben werden denn das Zeichen des Propheten Jona. Und er ließ sie und ging davon.

Matthäus 17, 17: Jesus aber antwortete und sprach: O du ungläubige und verkehrte Art[G1074], wie lange soll ich bei euch sein? wie lange soll ich euch dulden? Bringt mir ihn hierher!

Matthäus 23, 36: Wahrlich ich sage euch, dass solches alles wird über dies Geschlecht[G1074] kommen.

Matthäus 24, 34: Wahrlich ich sage euch: Dies Geschlecht[G1074] wird nicht vergehen, bis dass dieses alles geschehe.

   Markus

Markus 8, 12: Und er seufzte in seinem Geist und sprach: Was sucht doch dies Geschlecht[G1074] Zeichen? Wahrlich, ich sage euch: Es wird diesem Geschlecht[G1074] kein Zeichen gegeben.

Markus 8, 38: Wer sich aber mein und meiner Worte schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht[G1074], des wird sich auch des Menschen Sohn schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln.

Markus 9, 19: Er antwortete ihm aber und sprach: O du ungläubiges Geschlecht[G1074], wie lange soll ich bei euch sein? wie lange soll ich euch tragen? Bringet ihn her zu mir!

Markus 13, 30: Wahrlich, ich sage euch: Dies Geschlecht[G1074] wird nicht vergehen, bis dass dies alles geschehe.

   Lukas

Lukas 1, 48: denn er hat die Niedrigkeit seiner Magd angesehen. Siehe, von nun an werden mich selig preisen alle Kindeskinder[G1074];

Lukas 1, 50: Und seine Barmherzigkeit währet immer für[G1074 G1519] und für[G1074 G1519] bei denen, die ihn fürchten.

Lukas 7, 31: Aber der Herr sprach: Wem soll ich die Menschen dieses Geschlechts[G1074] vergleichen, und wem sind sie gleich?

Lukas 9, 41: Da antwortete Jesus und sprach: O du ungläubige und verkehrte Art[G1074], wie lange soll ich bei euch sein und euch dulden? Bringe deinen Sohn her!

Lukas 11, 29: Das Volk aber drang hinzu. Da fing er an und sagte: Dies ist eine arge Art[G1074]; sie begehrt ein Zeichen, und es wird ihr kein Zeichen gegeben denn nur das Zeichen des Propheten Jona.

Lukas 11, 30: Denn wie Jona ein Zeichen war den Niniviten, also wird des Menschen Sohn sein diesem Geschlecht[G1074].

Lukas 11, 31: Die Königin von Mittag wird auftreten vor dem Gericht mit den Leuten dieses Geschlechts[G1074] und wird sie verdammen; denn sie kam von der Welt Ende, zu hören die Weisheit Salomos. Und siehe, hier ist mehr als Salomo.

Lukas 11, 32: Die Leute von Ninive werden auftreten vor dem Gericht mit diesem Geschlecht[G1074] und werden's verdammen; denn sie taten Buße nach der Predigt des Jona. Und siehe, hier ist mehr als Jona.

Lukas 11, 50: auf dass gefordert werde von diesem Geschlecht[G1074] aller Propheten Blut, das vergossen ist, seit der Welt Grund gelegt ist,

Lukas 11, 51: von Abels Blut an bis auf das Blut des Zacharias, der umkam zwischen dem Altar und Tempel. Ja, ich sage euch: Es wird gefordert werden von diesem Geschlecht[G1074].

Lukas 16, 8: Und der Herr lobte den ungerechten Haushalter, dass er klüglich gehandelt hatte; denn die Kinder dieser Welt sind klüger als die Kinder des Lichtes in ihrem Geschlecht[G1074].

Lukas 17, 25: Zuvor aber muss er viel leiden und verworfen werden von diesem Geschlecht[G1074].

Lukas 21, 32: Wahrlich ich sage euch: Dies Geschlecht[G1074] wird nicht vergehen, bis dass es alles geschehe.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 2, 40: Auch mit vielen anderen Worten bezeugte er und ermahnte und sprach: Lasset euch erretten aus diesem verkehrten Geschlecht[G1074]!

Apostelgeschichte 8, 33: In seiner Niedrigkeit ist sein Gericht aufgehoben. Wer wird aber seines Lebens Länge[G1074] ausreden? denn sein Leben ist von der Erde weggenommen.“

Apostelgeschichte 13, 36: Denn David, da er zu seiner Zeit[G1074] gedient hatte dem Willen Gottes, ist entschlafen und zu seinen Vätern getan und hat die Verwesung gesehen.

Apostelgeschichte 14, 16: der in den vergangenen Zeiten[G1074] hat lassen alle Heiden wandeln ihre eigenen Wege;

Apostelgeschichte 15, 21: Denn Mose hat von langen Zeiten[G1074] her in allen Städten, die ihn predigen, und wird alle Sabbattage in den Schulen gelesen.

   Epheser

Epheser 3, 5: welches nicht kundgetan ist in den vorigen Zeiten[G1074] den Menschenkindern, wie es nun offenbart ist seinen heiligen Aposteln und Propheten durch den Geist,

Epheser 3, 21: dem sei Ehre in der Gemeinde, die in Christo Jesu ist, zu aller Zeit[G1074], von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

   Philipper

Philipper 2, 15: auf dass ihr seid ohne Tadel und lauter und Gottes Kinder, unsträflich mitten unter dem unschlachtigen und verkehrten Geschlecht[G1074], unter welchem ihr scheinet als Lichter in der Welt,

   Kolosser

Kolosser 1, 26: nämlich das Geheimnis, das verborgen gewesen ist von der Welt her[G1074 G165] und von den[G1074] Zeiten her[G1074 G165], nun aber ist es offenbart seinen Heiligen,

   Hebräer

Hebräer 3, 10: Darum ward ich entrüstet über dies Geschlecht[G1074] und sprach: Immerdar irren sie mit dem Herzen! Aber sie erkannten meine Wege nicht,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Tiere in der Bibel - Schlangenadler
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)

 

Zufallstext

33Als Jesus sah, wie sie und auch die Juden, die mit ihr gekommen waren, weinten, wurde er innerlich aufgewühlt und war sehr erregt. 34"Wo habt ihr ihn hingelegt?", fragte er sie. "Komm und sieh selbst", antworteten die Leute. 35Da brach Jesus in Tränen aus. 36"Seht einmal, wie lieb er ihn gehabt hat", sagten die Juden. 37Aber einige von ihnen meinten: "Er hat doch den Blinden geheilt. Hätte er nicht auch Lazarus vor dem Tod bewahren können?" 38Erneut ergrimmte Jesus innerlich und ging zur Gruft. Das war eine Höhle, die mit einem Stein abgedeckt war. 39"Hebt den Stein weg!", sagte Jesus. Doch Marta, die Schwester des Verstorbenen, wandte ein: "Herr, der Geruch! Er liegt ja schon vier Tage hier." 40Jesus erwiderte: "Ich habe dir doch gesagt, dass du die Herrlichkeit Gottes sehen wirst, wenn du mir vertraust!"

Joh. 11,33 bis Joh. 11,40 - NeÜ bibel.heute (2019)