Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H916 – בְּדֹלַח – bdolach (bed-o'-lakh)

Gebildet aus

H914   בָּדַל – badal (baw-dal')

Verwendung

Bedellion (2x)

  H915 Übersicht H917  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 2, 12: Und das Gold des Landes ist köstlich; und da findet man Bedellion[H916] und den Edelstein Onyx.

   4. Mose

4. Mose 11, 7: Es war aber das Man wie Koriandersamen und anzusehen wie Bedellion[H916].

Zufallsbilder

Biblische Orte - Ammonitenwand
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Tiere in der Bibel - Geier
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel

 

Zufallstext

9Man erschwere den Leuten die Arbeit, daß sie damit zu schaffen haben und sich nicht an falsche Worte kehren! 10Da gingen die Treiber des Volks und seine Amtleute aus, redeten mit dem Volk und sprachen: So spricht der Pharao: »Man gibt euch kein Stroh mehr; 11geht ihr selbst hin, nehmt euch Stroh, wo ihr es findet, aber von eurem Tagewerk wird euch nichts erlassen!« 12Da zerstreute sich das Volk in das ganze Land Ägypten, daß es Stoppeln statt Stroh sammelte. 13Und die Treiber trieben sie und sprachen: Erfüllt euer bestimmtes Tagewerk, wie als ihr noch Stroh hattet! 14Und die Amtleute der Kinder Israel, welche die Treiber des Pharao über sie gesetzt hatten, wurden geschlagen, und es ward zu ihnen gesagt: Warum habt ihr weder heute noch gestern euer bestimmtes Tagewerk getan wie zuvor? 15Da gingen die Amtleute der Kinder Israel hinein und schrieen zu dem Pharao und sprachen: Warum willst du mit deinen Knechten also verfahren? 16Man gibt deinen Knechten kein Stroh und spricht zu uns: Machet die Ziegel! Und siehe, deine Knechte werden geschlagen; womit hat sich dein Volk versündigt?

2.Mose 5,9 bis 2.Mose 5,16 - Schlachter (1951)