Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8489 – תֵּימָנִי – Teymaniy (tay-maw-nee')

Gebildet aus

H8487   תֵּימָן – Teyman (tay-mawn')

Verwendung

Theman (6x), Themaniter (2x)

  H8488 Übersicht H8490  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 36, 34: Da Jobab starb, ward an seiner Statt König Husam aus der Themaniter[H8489] Lande.

   1. Chronik

1. Chronik 1, 45: Und da Jobab starb, ward König an seiner Statt Husam aus der Themaniter[H8489] Lande.

   Hiob

Hiob 2, 11: Da aber die drei Freunde Hiobs hörten all das Unglück, das über ihn gekommen war, kamen sie, ein jeglicher aus seinem Ort: Eliphas von Theman[H8489], Bildad von Suah und Zophar von Naema. Denn sie wurden eins, dass sie kämen, ihn zu beklagen und zu trösten.

Hiob 4, 1: Da antwortete Eliphas von Theman[H8489] und sprach:

Hiob 15, 1: Da antwortete Eliphas von Theman[H8489] und sprach:

Hiob 22, 1: Da antwortete Eliphas von Theman[H8489] und sprach:

Hiob 42, 7: Da nun der HErr diese Worte mit Hiob diese geredet hatte, sprach er zu Eliphas von Theman[H8489]: Mein Zorn ist ergrimmt über dich und über deine zwei Freunde; denn ihr habt nicht recht von mir geredet wie mein Knecht Hiob.

Hiob 42, 9: Da gingen hin Eliphas von Theman[H8489], Bildad von Suah und Zophar von Naema und taten, wie der HErr ihnen gesagt hatte; und der HErr sah an Hiob.

Zufallsbilder

Timna-Park - Säulen Salomos
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Timna-Park - Timna-Berg
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Timna-Park - Timna-Berg
Orte in der Bibel - Weitere
Biblische Orte - Bach Arnon
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle

 

Zufallstext

12Ihr aber entheiligt ihn damit, daß ihr sagt: »Der Tisch des Herrn darf verunreinigt werden, und die Speise, die von ihm kommt, ist geringzuschätzen!« 13Und ihr sprecht: »Siehe, ist es auch der Mühe wert?« Und ihr verachtet ihn, spricht der HERR der Heerscharen, und bringet Geraubtes und Lahmes und Krankes herbei und bringet solches als Opfergabe dar. Sollte ich das von eurer Hand wohlgefällig annehmen? spricht der Herr. 14Nein, verflucht sei der Betrüger, der in seiner Herde ein männliches Tier hat und ein Gelübde tut und dann doch dem Herrn ein schadhaftes opfert! Denn ich bin ein großer König, spricht der HERR der Heerscharen, und mein Name ist gefürchtet unter den Heiden. 1Und nun, ihr Priester, dieses Gebot gilt euch! 2Wenn ihr nicht hören wollt und es euch nicht von Herzen angelegen sein lasset, meinem Namen die Ehre zu geben, spricht der HERR der Heerscharen, so schleudere ich den Fluch wider euch und verfluche eure Segenssprüche; und ich habe sie auch schon verflucht; denn ihr nehmt es nicht zu Herzen! 3Siehe, ich schelte euch die Saat und will euch Kot ins Angesicht streuen, den Kot eurer Feste, und man wird euch zu ihm hintragen; 4und ihr sollt erfahren, daß ich euch diesen Befehl gesandt habe, auf daß mein Bund mit Levi bestehe, spricht der HERR der Heerscharen. 5Mein Bund mit ihm war Leben und Friede, und ich verlieh ihm beides, damit er mich fürchtete, und er fürchtete mich auch und hatte Ehrfurcht vor meinem Namen.

Mal. 1,12 bis Mal. 2,5 - Schlachter (1951)