Luther mit Strongs > Übersicht > H2000 - H2999

Strong H2244 – חָבָא – chaba' (khaw-baw')

Gebildet aus

H2245   חָבַב – chabab (khaw-bab')

Verwendung

versteckt (8x), verkrochen (6x), verborgen (4x), versteckte (3x), versteckten (3x), bedeckt (1x), heimlich (1x), mich (1x), sich (1x), verbergen (1x), verkriechen (1x), verkriecht (1x), verkroch (1x), verstecke (1x), versteckest (1x)

Vorkommen – 33 mal

1. Mose (3x) Josua (5x) Richter (1x) 1. Samuel (6x) 2. Samuel (1x) 1. Könige (2x) 2. Könige (2x) 1. Chronik (1x) 2. Chronik (3x) Hiob (5x) Jesaja (2x) Daniel (1x) Amos (1x)

  H2243 Übersicht H2245  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 3, 8: Und sie hörten die Stimme Gottes des HErrn, der im Garten ging, da der Tag kühl geworden war. Und Adam versteckte[H2244] sich[H2244] mit seinem Weibe vor dem Angesicht Gottes des HErrn unter die Bäume im Garten.

1. Mose 3, 10: Und er sprach: Ich hörte deine Stimme im Garten und fürchtete mich[H2244]; denn ich bin nackt, darum versteckte ich mich[H2244].

1. Mose 31, 27: Warum bist du heimlich[H2244] geflohen und hast dich weggestohlen und hast mir's nicht angesagt, dass ich dich hätte geleitet mit Freuden, mit Singen, mit Pauken und Harfen?

   Josua

Josua 6, 17: Aber diese Stadt und alles, was darin ist, soll dem HErrn verbannt sein. Allein die Hure Rahab soll leben bleiben und alle, die mit ihr im Hause sind; denn sie hat die Boten verborgen[H2244], die wir aussandten.

Josua 6, 25: Rahab aber, die Hure, samt dem Hause ihres Vaters und alles, was sie hatte, ließ Josua leben. Und sie wohnt in Israel bis auf diesen Tag, darum dass sie die Boten verborgen[H2244] hatte, die Josua auszukundschaften gesandt hatte gen Jericho.

Josua 10, 16: Aber diese fünf Könige waren geflohen und hatten sich versteckt[H2244] in die Höhle zu Makkeda.

Josua 10, 17: Da ward Josua angesagt: Wir haben die fünf Könige gefunden, verborgen[H2244] in der Höhle zu Makkeda.

Josua 10, 27: Da aber die Sonne war untergegangen, gebot er, dass man sie von den Bäumen nähme und würfe sie in die Höhle, darin sie sich verkrochen[H2244] hatten. Und sie legten große Steine vor der Höhle Loch; die sind noch da bis auf diesen Tag.

   Richter

Richter 9, 5: Und er kam in seines Vaters Haus gen Ophra und erwürgte seine Brüder, die Kinder Jerubbaals, 70 Mann, auf einem Stein. Es blieb aber übrig Jotham, der jüngste Sohn Jerubbaals; denn er war versteckt[H2244].

   1. Samuel

1. Samuel 10, 22: Da fragten sie fürder den HErrn: Wird er auch noch herkommen? Der HErr antwortete: Siehe, er hat sich bei dem Geräte versteckt[H2244].

1. Samuel 13, 6: Da das sahen die Männer Israels, dass sie in Nöten waren (denn dem Volk war bange), verkrochen[H2244] sie sich in die Höhlen und Klüfte und Felsen und Löcher und Gruben.

1. Samuel 14, 11: Da sie nun der Philister Wache beide ins Gesicht kamen, sprachen die Philister: Siehe, die Hebräer sind aus den Löchern gegangen, darin sie sich verkrochen[H2244] hatten.

1. Samuel 14, 22: Und alle Männer von Israel, die sich auf dem Gebirge Ephraim verkrochen[H2244] hatten, da sie hörten, dass die Philister flohen, strichen hinter ihnen her im Streit.

1. Samuel 19, 2: und verkündigte es ihm und sprach: Mein Vater Saul trachtet darnach, dass er dich töte. Nun, so bewahre dich morgen und bleib verborgen und verstecke[H2244] dich.

1. Samuel 23, 23: Besehet und erkundet alle Örter, da er sich verkriecht[H2244], und kommet wieder zu mir, wenn ihr's gewiss seid, so will ich mit euch ziehen. Ist er im Lande, so will ich nach ihm forschen unter allen Tausenden in Juda.

   2. Samuel

2. Samuel 17, 9: Siehe, er hat sich jetzt vielleicht verkrochen[H2244] irgend in einer Grube oder sonst an einen Ort. Wenn's dann geschähe, dass es das erstemal übel geriete und käme ein Geschrei und spräche: Es ist das Volk, welches Absalom nachfolgt, geschlagen worden,

   1. Könige

1. Könige 18, 4: Denn da Isebel die Propheten des HErrn ausrottete, nahm Obadja 100 Propheten und versteckte[H2244] sie in Höhlen, hier 50 und da 50, und versorgte sie mit Brot und Wasser.)

1. Könige 18, 13: Ist's meinem Herrn nicht angesagt, was ich getan habe, da Isebel die Propheten des HErr erwürgte? dass ich der Propheten des HErrn 100 versteckte[H2244], hier 50 und da 50, in Höhlen und versorgte sie mit Brot und Wasser?

   2. Könige

2. Könige 6, 29: So haben wir meinen Sohn gekocht und gegessen. Und ich sprach zu ihr am anderen Tage: Gib deinen Sohn her und lass uns essen! Aber sie hat ihren Sohn versteckt[H2244].

2. Könige 11, 3: Und er war mit ihr versteckt[H2244] im Hause des HErrn sechs Jahre. Athalja aber war Königin im Lande.

   1. Chronik

1. Chronik 21, 20: Ornan aber, da er sich wandte und sah den Engel, und seine vier Söhne mit ihm, versteckten[H2244] sie sich; denn Ornan drosch Weizen.

   2. Chronik

2. Chronik 18, 24: Micha sprach: Siehe, du wirst es sehen des Tages, wenn du von einer Kammer in die andere gehen wirst, dass du dich versteckest[H2244].

2. Chronik 22, 9: Und er suchte Ahasja, und sie fingen ihn, da er sich versteckt[H2244] hatte zu Samaria. Und er ward zu Jehu gebracht; der tötete ihn, und man begrub ihn. Denn sie sprachen: Er ist Josaphats Sohn, der nach dem HErrn trachtete von ganzem Herzen. Und es war niemand mehr aus dem Hause Ahasja, der tüchtig war zum Königreich.

2. Chronik 22, 12: Und er war bei ihnen im Hause Gottes versteckt[H2244] sechs Jahre, solange Athalja Königin war im Lande.

   Hiob

Hiob 5, 21: er wird dich verbergen[H2244] vor der Geißel der Zunge, dass du dich nicht fürchtest vor dem Verderben, wenn es kommt;

Hiob 24, 4: Die Armen müssen ihnen weichen, und die Dürftigen im Lande müssen sich verkriechen[H2244 H3162].

Hiob 29, 8: da mich die Jungen sahen und sich versteckten[H2244], und die Alten vor mir aufstanden;

Hiob 29, 10: da die Stimme der Fürsten sich verkroch[H2244] und ihre Zunge an ihrem Gaumen klebte!

Hiob 38, 30: dass das Wasser verborgen[H2244] wird wie unter Steinen und die Tiefe oben gefriert?

   Jesaja

Jesaja 42, 22: Aber es ist ein beraubtes und geplündertes Volk; sie sind allzumal verstrickt in Höhlen und versteckt[H2244] in Kerkern; sie sind zum Raube geworden, und ist kein Erretter da; geplündert, und ist niemand, der da sage: Gib wieder her!

Jesaja 49, 2: und hat meinen Mund gemacht wie ein scharfes Schwert; mit dem Schatten seiner Hand hat er mich bedeckt[H2244]; er hat mich zum glatten Pfeil gemacht und mich in seinen Köcher gesteckt

   Daniel

Daniel 10, 7: Ich, Daniel, aber sah solch Gesicht allein, und die Männer, die bei mir waren, sahen's nicht; doch fiel ein großer Schrecken über sie, dass sie flohen und sich verkrochen[H2244].

   Amos

Amos 9, 3: und wenn sie sich gleich versteckten[H2244] oben auf dem Berge Karmel, will ich sie doch daselbst suchen und herabholen; und wenn sie sich vor meinen Augen verbürgen im Grunde des Meeres, so will ich doch den Schlangen befehlen, die sie daselbst stechen sollen;

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Heuschrecke
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Das Sündopfer
Timna-Park - Hathor Tempel

 

Zufallstext

2Von allen Völkern der Erde habe ich nur euch ausgewählt. / Deshalb ziehe ich euch zur Rechenschaft für alle eure Vergehen. 3Gehen wohl zwei miteinander, / ohne sich begegnet zu sein? 4Brüllt der Löwe im Wald, / ohne Beute zu haben? / Brüllt der Junglöwe im Versteck, / wenn er nichts gefangen hat? 5Wird ein Vogel im Bodennetz gefangen, / ohne dass es aufgestellt ist? / Springt das Klappnetz vom Boden hoch, / wenn sich nichts darin gefangen hat? 6Wird in der Stadt Alarm geblasen, / ohne dass ein Bewohner erschrickt? / Geschieht ein Unglück in der Stadt, / ohne dass Jahwe es bewirkt? 7Denn Jahwe, der Herr, tut nichts, / ohne seinen Dienern, den Propheten, / das Geheimnis zu enthüllen. 8Der Löwe brüllt, / wer fürchtet sich da nicht? / Jahwe, der Herr, spricht, / wer wird da nicht zum Propheten? 9Lasst es hören in den Palästen von Aschdod / und denen im Land Ägypten: / "Versammelt euch auf den Bergen um Samaria herum / und seht euch das wilde Treiben dort an, / die Unterdrückung im Innern der Stadt!

Amos 3,2 bis Amos 3,9 - NeÜ bibel.heute (2019)