Luther mit Strongs > Übersicht > G5000 - G5624

Strong G5412 – φορτίζω – phortizo (for-tid'-zo)

Gebildet aus

G5414   φόρτος – phortos (for'-tos)

Verwendung

beladen (1x), beladet (1x)

  G5411 Übersicht G5413  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 11, 28: Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen[G5412] seid; ich will euch erquicken.

   Lukas

Lukas 11, 46: Er aber sprach: Und weh auch euch Schriftgelehrten! denn ihr beladet[G5412] die Menschen mit unerträglichen Lasten, und ihr rührt sie nicht mit einem Finger an.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Tiere in der Bibel - Gazelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Tiere in der Bibel - Ziege
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - Bach Sered

 

Zufallstext

27Und du sollst deine Brandopfer mit Fleisch und Blut auf dem Altar des HERRN, deines Gottes, darbringen. Das Blut deiner Schlachtopfer sollst du auf den Altar des HERRN, deines Gottes, gießen, das Fleisch aber sollst du essen. 28Behalte und befolge alle diese Worte, die ich dir gebiete, damit es dir und deinen Kindern nach dir wohl gehe ewiglich, wenn du tun wirst, was vor den Augen des HERRN, deines Gottes, recht und gefällig ist. 29Wenn der HERR, dein Gott, die Heiden vor dir her ausrottet, da, wo du hinkommst sie zu beerben, und wenn du sie beerbt hast und in ihrem Lande wohnst, 30so hüte dich davor, verstrickt zu werden dadurch, daß du sie nachahmst, da sie doch vor dir her vertilgt worden sind, und ihren Göttern nachzufragen und zu sprechen: Wie dienten diese Heiden ihren Göttern? Ich will auch also tun! 31Du sollst nicht also tun dem HERRN, deinem Gott, denn alles, was ein Greuel ist für den HERRN und was er haßt, haben sie ihren Göttern getan; ja, sogar ihre Söhne und ihre Töchter haben sie ihren Göttern mit Feuer verbrannt! 1Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr beobachten, es zu tun; ihr sollt nichts dazutun und nichts davontun. 2Wenn unter euch ein Prophet oder Träumer aufstehen wird und dir ein Zeichen oder Wunder angibt, 3und das Zeichen oder Wunder eintrifft, davon er dir gesagt hat, indem er sprach: »Lasset uns andern Göttern nachwandeln, die ihr nicht kennt, und laßt uns ihnen dienen!«

5.Mose 12,27 bis 5.Mose 13,3 - Schlachter (1951)