Luther mit Strongs > Übersicht > G3000 - G3999

Strong G3514 – νήθω – netho (nay'-tho)

Verwendung

spinnen (2x)

  G3513 Übersicht G3515  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 6, 28: Und warum sorget ihr für die Kleidung? Schauet die Lilien auf dem Felde, wie sie wachsen: sie arbeiten nicht, auch spinnen[G3514] sie nicht.

   Lukas

Lukas 12, 27: Nehmet wahr der Lilien auf dem Felde, wie sie wachsen: sie arbeiten nicht, auch spinnen[G3514] sie nicht. Ich sage euch aber, dass auch Salomo in aller seiner Herrlichkeit nicht ist bekleidet gewesen wie deren eines.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Eilat
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Biblische Orte - Kir-Heres
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Rabe
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die

 

Zufallstext

53Und als er von dort herauskam, fingen die Schriftgelehrten und Pharisäer an, ihm hart zuzusetzen und ihn über vieles auszufragen, 54wobei sie ihm auflauerten, um etwas aus seinem Munde zu erhaschen. 1Als sich inzwischen das Volk zu Zehntausenden gesammelt hatte, so daß sie einander traten, fing er an, zu seinen Jüngern zu sagen: Zuerst hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt, vor der Heuchelei! 2Nichts aber ist verdeckt, das nicht aufgedeckt werden wird, und nichts verborgen, das nicht bekannt werden wird. 3Darum wird man alles, was ihr im Finstern redet, am hellen Tage hören, und was ihr in den Kammern ins Ohr saget, wird auf den Dächern gepredigt werden. 4Ich sage aber euch, meinen Freunden: Fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten und nachher nichts weiteres tun können. 5Ich will euch aber zeigen, wen ihr fürchten sollt: Fürchtet den, welcher, nachdem er getötet, auch Macht hat, in die Hölle zu werfen! Ja, ich sage euch, den fürchtet! 6Verkauft man nicht fünf Sperlinge um zwei Pfennige? Und nicht ein einziger von ihnen ist vor Gott vergessen.

Luk. 11,53 bis Luk. 12,6 - Schlachter (1951)