Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G220 – ἀλέκτωρ – alektor (al-ek'-tore)

Verwendung

Hahn (11x)

  G219 Übersicht G221  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 26, 34: Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: In dieser Nacht, ehe der Hahn[G220] kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.

Matthäus 26, 74: Da hob er an sich zu verfluchen und zu schwören: Ich kenne den Menschen nicht. Uns alsbald krähte der Hahn[G220].

Matthäus 26, 75: Da dachte Petrus an die Worte Jesu, da er zu ihm sagte: „Ehe der Hahn[G220] krähen wird, wirst du mich dreimal verleugnen“, und ging hinaus und weinte bitterlich.

   Markus

Markus 14, 30: Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute, in dieser Nacht, ehe denn der Hahn[G220] zweimal kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.

Markus 14, 68: Er leugnete aber und sprach: Ich kenne ihn nicht, weiß auch nicht, was du sagst. Und er ging hinaus in den Vorhof; und der Hahn[G220] krähte.

Markus 14, 72: Und der Hahn[G220] krähte zum andernmal. Da gedachte Petrus an das Wort, das Jesus zu ihm sagte: Ehe der Hahn[G220] zweimal kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und er hob an zu weinen.

   Lukas

Lukas 22, 34: Er aber sprach: Petrus, ich sage dir: Der Hahn[G220] wird heute nicht krähen, ehe denn du dreimal verleugnet hast, dass du mich kennest.

Lukas 22, 60: Petrus aber sprach: Mensch, ich weiß nicht, was du sagst. Und alsbald, als er noch redete, krähte der Hahn[G220].

Lukas 22, 61: Und der Herr wandte sich um und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe denn der Hahn[G220] kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.

   Johannes

Johannes 13, 38: Jesus antwortete ihm: Solltest du dein Leben für mich lassen? Wahrlich, wahrlich ich sage dir: Der Hahn[G220] wird nicht krähen, bis du mich dreimal habest verleugnet.

Johannes 18, 27: Da leugnete Petrus abermals, und alsbald krähte der Hahn[G220].

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Bach Sered
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Tiere in der Bibel - Steinbock
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Tiere in der Bibel - Eule
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Das Reinigungsbecken:: Das Waschen der Füße

 

Zufallstext

22Er sprach: Ich will ausgehen und ein Lügengeist sein im Munde aller seiner Propheten! Er sprach: Du sollst ihn überreden, und du wirst es auch vermögen! Gehe aus und tue also! 23Und nun siehe, der HERR hat in den Mund aller dieser deiner Propheten einen Lügengeist gelegt, und der HERR hat Unglück über dich beschlossen! 24Da trat Zedekia, der Sohn Kenaanas, herzu und schlug Michajah auf den Backen und sprach: Ist etwa der Geist des HERRN von mir gewichen, um mit dir zu reden? 25Michajah sprach: Siehe, du wirst es sehen an dem Tage, da du von einer Kammer in die andere gehen wirst, um dich zu verbergen! 26Der König sprach: Nimm Michajah und führe ihn wieder zu Amon, dem Obersten der Stadt, und zu Joas, dem Sohne des Königs, und sprich: 27So spricht der König: Leget diesen in den Kerker und speiset ihn mit Brot der Trübsal, bis ich in Frieden wiederkomme! 28Michajah sprach: Kommst du in Frieden wieder, so hat der HERR nicht durch mich geredet! Und er sprach: Hört es, ihr Völker alle! 29Da zogen der König von Israel und Josaphat, der König von Juda, hinauf gen Ramot in Gilead.

1.Kön. 22,22 bis 1.Kön. 22,29 - Schlachter (1951)