Luther mit Strongs > Übersicht > G1 - G999

Strong G108 – Ἄζωτος – Azotos (ad'-zo-tos)

Gebildet aus

H795   אַשְׁדּוֹד – Ashdowd (ash-dode')

Verwendung

Asdod (1x)

  G107 Übersicht G109  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 8, 40: Philippus aber ward gefunden zu Asdod[G108] und wandelte umher und predigte allen Städten das Evangelium, bis dass er kam gen Cäsarea.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Bach Jabbok
Tiere in der Bibel - Steinbock
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)

 

Zufallstext

4Weiter sagte Mose zu der ganzen Gemeinde der Israeliten: »Dies ist es, was der HErr geboten hat: 5Bringt von eurem Besitz eine Abgabe für den HErrn! Jeder, den sein Herz dazu treibt, möge die Abgabe für den HErrn herbringen: Gold, Silber und Kupfer, 6blauen und roten Purpur und Karmesin (= karmesinfarbige Garne), Byssus und Ziegenhaar, 7rotgefärbte Widderfelle und Seekuhhäute, Akazienholz, 8Öl für den Leuchter, sowie Gewürzkräuter (= Spezereien) für das Salböl und für das wohlriechende Räucherwerk, 9Onyxsteine und andere Edelsteine zum Besatz für das Schulterkleid und für das Brustschild (oder: die Brusttasche). 10Und alle, die kunstverständig unter euch sind, mögen kommen und alles herstellen, was der HErr geboten hat, 11nämlich die Wohnung mit ihrem Zelt und ihrer Überdachung, ihren Haken und Brettern, ihren Riegeln, Säulen (oder: Ständern) und deren Füßen (oder: Fußgestellen, Sockeln),

2.Mose 35,4 bis 2.Mose 35,11 - Menge (1939)