Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8304 – שְׂרָיָה – Srayah (ser-aw-yaw')

Gebildet aus

H8280   שָׂרָה – sarah (saw-raw')

H3050   יָהּ – Yahh (yaw)

Verwendung

Seraja (16x), Serajas (2x)

  H8303 Übersicht H8305  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Samuel

2. Samuel 8, 17: Zadok, der Sohn Ahitobs, und Ahimelech, der Sohn Abjathars, waren Priester; Seraja[H8304] war Schreiber;

   2. Könige

2. Könige 25, 18: Und der Hauptmann nahm den Obersten Priester Seraja[H8304] und den Priester Zephanja, den nächsten nach ihm, und die drei Türhüter

2. Könige 25, 23: Da nun alle Hauptleute des Kriegsvolks und die Männer hörten, dass der König von Babel Gedalja eingesetzt hatte, kamen sie zu Gedalja gen Mizpa, nämlich Ismael, der Sohn Nethanjas, und Johanan, der Sohn Kareahs, und Seraja[H8304], der Sohn Thanhumeths, der Netophathiter, und Jaasanja, der Sohn eines Maachathiters, samt ihren Männern.

   1. Chronik

1. Chronik 4, 13: Die Kinder des Kenas waren: Othniel und Seraja[H8304]. Die Kinder aber Othniels waren: Hathath.

1. Chronik 4, 14: Und Meonothai zeuget Ophra. Und Seraja[H8304] zeugte Joab, den Vater des Tals der Zimmerleute; denn sie waren Zimmerleute.

1. Chronik 4, 35: Joel, Jehu, der Sohn Josibjas, des Sohnes Serajas[H8304], des Sohnes Asiels,

1. Chronik 5, 40: Asarja zeugte Seraja[H8304]. Seraja[H8304] zeugte Jozadak.

   Esra

Esra 2, 2: und kamen mit Serubabel, Jesua, Nehemia, Seraja[H8304], Reelaja, Mardochai, Bilsa, Mispar, Bigevai, Rehum und Baana. Dies ist nun die Zahl der Männer des Volkes Israel:

Esra 7, 1: Nach diesen Geschichten, da Arthahsastha, der König in Persien, regierte, zog herauf von Babel Esra, der Sohn Serajas[H8304], des Sohnes Asarjas, des Sohnes Hilkias,

   Nehemia

Nehemia 10, 3: Seraja[H8304], Asarja, Jeremia,

Nehemia 11, 11: Seraja[H8304], der Sohn Hilkias, des Sohnes Mesullams, des Sohnes Zadoks, des Sohnes Merajoths, des Sohnes Ahitobs, ein Fürst im Hause Gottes,

Nehemia 12, 1: Dies sind die Priester und die Leviten, die mit Serubabel, dem Sohn Sealthiels, und mit Jesua heraufzogen: Seraja[H8304], Jeremia, Esra,

Nehemia 12, 12: Und zu den Zeiten Jojakims waren diese Oberste der Vaterhäuser unter den Priestern: nämlich von Seraja[H8304] war Meraja, von Jeremia war Hananja,

   Jeremia

Jeremia 36, 26: Dazu gebot noch der König Jerahmeel, dem Königssohn, und Seraja[H8304], dem Sohn Asriels, und Selemja, dem Sohn Abdeels, sie sollten Baruch, den Schreiber, und Jeremia, den Propheten, greifen. Aber der HErr hatte sie verborgen.

Jeremia 40, 8: kamen sie zu Gedalja gen Mizpa, nämlich Ismael, der Sohn Nethanjas, Johanan und Jonathan, die Söhne Kareahs, und Seraja[H8304], der Sohn Thanhumeths, und die Söhne Ephais von Netopha und Jesanja, der Sohn eines Maachathiters, samt ihren Männern.

Jeremia 51, 59: Dies ist das Wort, das der Prophet Jeremia befahl Seraja[H8304] dem Sohn Nerias, des Sohnes Maasejas, da er zog mit Zedekia, dem König in Juda, gen Babel im vierten Jahr seines Königreichs. Und Seraja[H8304] war der Marschall für die Reise.

Jeremia 51, 61: Und Jeremia sprach zu Seraja[H8304]: Wenn du gen Babel kommst, so schaue zu und lies alle diese Worte

Jeremia 52, 24: Und der Hauptmann nahm den obersten Priester Seraja[H8304] und den Priester Zephanja, den nächsten nach ihm, und die drei Torhüter

Zufallsbilder

Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Timna-Park - Hathor Tempel
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus

 

Zufallstext

21Ist nun das Gesetz wider die Verheißungen Gottes? Das sei ferne! Denn wenn ein Gesetz gegeben wäre, das Leben schaffen könnte, so käme die Gerechtigkeit wirklich aus dem Gesetz. 22Aber die Schrift hat alles unter die Sünde zusammengeschlossen, damit die Verheißung durch den Glauben an Jesus Christus denen gegeben würde, die da glauben. 23Bevor aber der Glaube kam, wurden wir unter dem Gesetz verwahrt und verschlossen auf den Glauben hin, der geoffenbart werden sollte. 24So ist also das Gesetz unser Zuchtmeister geworden auf Christus hin, damit wir durch den Glauben gerechtfertigt würden. 25Nachdem aber der Glaube gekommen ist, sind wir nicht mehr unter dem Zuchtmeister; 26denn ihr alle seid Gottes Kinder durch den Glauben, in Christus Jesus; 27denn so viele von euch in Christus getauft sind, die haben Christus angezogen. 28Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Knecht noch Freier, da ist weder Mann noch Weib; denn ihr seid alle einer in Christus Jesus.

Gal. 3,21 bis Gal. 3,28 - Schlachter (1951)