Luther mit Strongs > Übersicht > H1000 - H1999

Strong H1760 – דָּחָה – dachah (daw-khaw')

Verwendung

Verjagten (2x), besteht (1x), gleiten (1x), stoße (1x), stößt (1x), umzustoßen (1x), verstoßen (1x), Verstoßenen (1x), zerrissene (1x)

  H1759 Übersicht H1761  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Psalm

Psalm 35, 5: Sie müssen werden wie Spreu vor dem Winde, und der Engel des HErrn stoße[H1760] sie weg.

Psalm 36, 13: sondern lass sie, die Übeltäter, daselbst fallen, dass sie verstoßen[H1760] werden und nicht bleiben mögen.

Psalm 62, 4: Wie lange stellet ihr alle einem nach, dass ihr ihn erwürget – als eine hangende Wand und zerrissene[H1760] Mauer?

Psalm 118, 13: Man stößt[H1760] mich, dass ich fallen soll; aber der HErr hilft mir.

Psalm 140, 5: Bewahre mich, HErr, vor der Hand der Gottlosen; behüte mich vor den freveln Leuten, die meinen Gang gedenken umzustoßen[H1760].

Psalm 147, 2: Der HErr baut Jerusalem und bringt zusammen die Verjagten[H1760] Israels.

   Sprüche

Sprüche 14, 32: Der Gottlose besteht[H1760] nicht in seinem Unglück; aber der Gerechte ist auch in seinem Tod getrost.

   Jesaja

Jesaja 11, 12: und wird ein Panier unter die Heiden aufwerfen und zusammenbringen die Verjagten[H1760] Israels und die Zerstreuten aus Juda zuhauf führen von den vier Enden des Erdreichs;

Jesaja 56, 8: Der Herr HErr, der die Verstoßenen[H1760] aus Israel sammelt, spricht: Ich will noch mehr zu dem Haufen derer, die versammelt sind, sammeln.

   Jeremia

Jeremia 23, 12: Darum ist ihr Weg wie ein glatter Weg im Finstern, darauf sie gleiten[H1760] und fallen; denn ich will Unglück über sie kommen lassen, das Jahr ihrer Heimsuchung, spricht der HErr.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche

 

Zufallstext

23Wette doch jetzt einmal mit meinem Herrn, dem König von Assyrien: ich will dir zweitausend Pferde geben, wenn du die Reiter dazu stellen kannst! 24Wie wolltest du auch nur einem der geringsten Fürsten von meines Herrn Knechten begegnen? Doch du vertraust ja auf Ägypten, wegen der Wagen und Reiter! 25Bin ich nun aber etwa ohne den HERRN gegen diesen Ort heraufgezogen, ihn zu verderben? Der HERR hat zu mir gesagt: Ziehe wider dieses Land hinauf und verderbe es! 26Da sprachen Eljakim, der Sohn Hilkias, und Sebna und Joah zu Rabschake: Rede doch mit deinen Knechten aramäisch; denn wir verstehen es, und rede nicht judäisch mit uns vor den Ohren des Volkes, das auf der Mauer ist! 27Rabschake aber sprach zu ihnen: Hat mich denn mein Herr zu deinem Herrn oder zu dir gesandt, solche Worte zu reden, und nicht vielmehr zu den Männern, die auf der Mauer sitzen, um mit euch ihren Kot zu essen und ihren Harn zu trinken? 28Und Rabschake trat vor und rief mit lauter Stimme auf judäisch, redete und sprach: Hört das Wort des großen Königs, des Königs von Assyrien! 29So spricht der König: Laßt euch von Hiskia nicht verführen; denn er kann euch nicht aus meiner Hand erretten! 30Laßt euch auch von Hiskia nicht auf den HERRN vertrösten, wenn er sagt: Der HERR wird uns gewiß erretten, und diese Stadt wird nicht in die Hand des Königs von Assyrien gegeben werden!

2.Kön. 18,23 bis 2.Kön. 18,30 - Schlachter (1951)