Luther mit Strongs > Übersicht > G3000 - G3999

Strong G3640 – ὀλιγόπιστος – oligopistos (ol-ig-op'-is-tos)

Gebildet aus

G3641   ὀλίγος – oligos (ol-ee'-gos)

G4102   πίστις – pistis (pis'-tis)

Verwendung

Kleingläubigen (4x), Kleingläubiger (1x)

  G3639 Übersicht G3641  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 6, 30: So denn Gott das Gras auf dem Felde also kleidet, das doch heute steht und morgen in den Ofen geworfen wird: sollte er das nicht viel mehr euch tun, o ihr Kleingläubigen[G3640]?

Matthäus 8, 26: Da sagte er zu ihnen: Ihr Kleingläubigen[G3640], warum seid ihr so furchtsam? Und stand auf und bedrohte den Wind und das Meer; da ward es ganz stille.

Matthäus 14, 31: Jesus aber reckte alsbald die Hand aus und ergriff ihn und sprach zu ihm: O du Kleingläubiger[G3640], warum zweifeltest du?

Matthäus 16, 8: Da das Jesus merkte, sprach er zu ihnen: Ihr Kleingläubigen[G3640], was bekümmert ihr euch doch, dass ihr nicht habt Brot mit euch genommen?

   Lukas

Lukas 12, 28: So denn das Gras, das heute auf dem Felde steht und morgen in den Ofen geworfen wird, Gott also kleidet, wie viel mehr wird er euch kleiden, ihr Kleingläubigen[G3640]!

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Biene
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Amra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle

 

Zufallstext

16Diese sind Murrende, mit ihrem Lose Unzufriedene, die nach ihren Lüsten wandeln; und ihr Mund redet stolze Worte, und Vorteils halber bewundern sie Personen. 17Ihr aber, Geliebte, gedenket an die von den Aposteln unseres Herrn Jesus Christus zuvorgesprochenen Worte, 18daß sie euch sagten, daß am Ende der Zeit Spötter sein werden, die nach ihren eigenen Lüsten der Gottlosigkeit wandeln. 19Diese sind es, die sich absondern, natürliche Menschen, die den Geist nicht haben. 20Ihr aber, Geliebte, euch selbst erbauend auf euren allerheiligsten Glauben, betend im Heiligen Geiste, 21erhaltet euch selbst in der Liebe Gottes, indem ihr die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus erwartet zum ewigen Leben. 22Und die einen, welche streiten, weiset zurecht, 23die anderen aber rettet mit Furcht, sie aus dem Feuer reißend, indem ihr auch das von dem Fleische befleckte Kleid hasset.

Judas 1,16 bis Judas 1,23 - Elberfelder (1905)