Luther mit Strongs > Übersicht > G3000 - G3999

Strong G3327 – μεταβαίνω – metabaino (met-ab-ah'-ee-no)

Gebildet aus

G3326   μετά – meta (met-ah')

G939   βάσις – basis (bas'-ece)

Verwendung

ging (3x), auf (1x), gehen (1x), gekommen (1x), ginge (1x), Hebe (1x), heben (1x), hindurchgedrungen (1x), Mache (1x), machte (1x), weichen (1x), weiter (1x)

  G3326 Übersicht G3328  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Matthäus

Matthäus 8, 34: Und siehe, da ging die ganze Stadt heraus Jesu entgegen. Und da sie ihn sahen, baten sie ihn, dass er aus ihrer Gegend weichen[G3327] wollte.

Matthäus 11, 1: Und es begab sich, da Jesus solch Gebot an seine zwölf Jünger vollendet hatte, ging[G3327] er von da weiter[G3327], zu lehren und zu predigen in ihren Städten.

Matthäus 12, 9: Und er ging[G3327] von da weiter und kam in ihre Schule.

Matthäus 15, 29: Und Jesus ging[G3327 G305] von da weiter und kam an das Galiläische Meer und ging[G3327 G305] auf einen Berg und setzte sich allda.

Matthäus 17, 20: Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Um eures Unglaubens willen. Denn wahrlich ich sage euch: So ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so mögt ihr sagen zu diesem Berge: Hebe[G3327] dich von hinnen dorthin! so wird er sich heben[G3327]; und euch wird nichts unmöglich sein.

   Lukas

Lukas 10, 7: In dem Hause aber bleibet, esset und trinket, was sie haben; denn ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Ihr sollt nicht von einem Hause zum anderen gehen[G3327].

   Johannes

Johannes 5, 24: Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen[G3327].

Johannes 7, 3: Da sprachen seine Brüder zu ihm: Mache[G3327] dich auf[G3327] von dannen und gehe nach Judäa, auf[G3327] dass auch deine Jünger sehen, die Werke die du tust.

Johannes 13, 1: Vor dem Fest aber der Ostern, da Jesus erkannte, dass seine Zeit gekommen war, dass er aus dieser Welt ginge[G3327] zum Vater: wie er hatte geliebt die Seinen, die in der Welt waren, so liebte er sie bis ans Ende.

   Apostelgeschichte

Apostelgeschichte 18, 7: Und machte[G3327] sich von dannen und kam in ein Haus eines mit Namen Just, der gottesfürchtig war; dessen Haus war zunächst an der Schule.

   1. Johannes

1. Johannes 3, 14: Wir wissen, dass wir aus dem Tode in das Leben gekommen[G3327] sind; denn wir lieben die Brüder. Wer den Bruder nicht liebt, der bleibt im Tode.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

4Habe ich dich doch aus Ägyptenland geführt und aus dem Diensthause erlöst und vor dir her gesandt Mose, Aaron und Mirjam. 5Mein Volk, denke doch daran, was Balak, der König in Moab, vorhatte und was ihm Bileam, der Sohn Beors, antwortete, von Sittim an bis gen Gilgal; daran ihr ja merken solltet, wie der HErr euch alles Gute getan hat. 6Womit soll ich den HErrn versöhnen, mich bücken vor dem hohen Gott? Soll ich mit Brandopfern und jährigen Kälbern ihn versöhnen? 7Wird wohl der HErr Gefallen haben an viel tausend Widdern, an unzähligen Strömen Öl? Oder soll ich meinen ersten Sohn für meine Übertretung geben, meines Leibes Frucht für die Sünde meiner Seele? 8Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HErr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. 9Es wird des HErrn Stimme über die Stadt rufen; aber wer deinen Namen fürchtet, dem wird's gelingen. Höret, ihr Stämme, was gepredigt wird! 10Noch bleibt unrecht Gut in des Gottlosen Hause und das heillose geringe Maß. 11Oder sollte ich die unrechte Waage und falsche Gewichte im Beutel billigen,

Micha 6,4 bis Micha 6,11 - Luther (1912)