Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7383 – רִיפָה – riyphah (ree-faw')

Gebildet aus

H7322   רוּף – ruwph (roof)

Verwendung

Grütze (2x)

  H7382 Übersicht H7384  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Samuel

2. Samuel 17, 19: und das Weib nahm und breitete eine Decke über des Brunnens Loch und breitete Grütze[H7383] darüber, dass man es nicht merkte.

   Sprüche

Sprüche 27, 22: Wenn du den Narren im Mörser zerstießest mit dem Stämpfel wie Grütze[H7383 H8432], so ließe doch seine Narrheit nicht von ihm.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Vorhänge
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Herr Jesus umgibt uns
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Gottes Plan

 

Zufallstext

7Aber die wertlosen und nur den alten Weibern zusagenden Fabeln weise zurück; übe dich dagegen zur Gottseligkeit (= in der Gottseligkeit zu wachsen). 8Denn die dem Leibe gewidmete Übung bringt nur geringen Nutzen; die Gottseligkeit aber ist zu allen Dingen nütze, weil sie die Verheißung für das gegenwärtige wie für das zukünftige Leben hat. 9Zuverlässig ist das Wort und wert, dass alle es anerkennen; 10denn dafür (oder: auf dieses Ziel hin) mühen wir uns ab und lassen auch Schmähungen über uns ergehen, weil wir unsere Hoffnung auf den lebendigen Gott gesetzt haben, der ein Retter (oder: Heiland) aller Menschen ist, zumal der Gläubigen. 11Dies schärfe ein und lehre! 12Niemand soll dir wegen deiner Jugend die gebührende Achtung versagen; werde du vielmehr ein Vorbild für die Gläubigen in Wort und Wandel, in der Liebe wie im Glauben und in der Sittenreinheit. 13Bis zu meiner Ankunft fahre fort mit dem Vorlesen (der Heiligen Schrift), mit den ermahnenden Ansprachen, mit der Lehrtätigkeit! 14Lass die dir zu Gebot stehende Gnadengabe nicht unbetätigt, die dir durch prophetische Verheißung unter Handauflegung der Ältestenschaft verliehen worden ist.

1.Tim. 4,7 bis 1.Tim. 4,14 - Menge (1939)