Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5959 – עַלְמָה – almah (al-maw')

Gebildet aus

H5958   עֶלֶם – elem (eh'-lem)

Verwendung

Jungfrau (4x), Jungfrauen (3x)

  H5958 Übersicht H5960  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 24, 43: siehe, so steh ich hier bei dem Wasserbrunnen. Wenn nun eine Jungfrau[H5959] herauskommt, zu schöpfen, und ich zu ihr spreche: Gib mir ein wenig Wasser zu trinken aus deinem Krug,

   2. Mose

2. Mose 2, 8: Die Tochter Pharaos sprach zu ihr: Gehe hin. Die Jungfrau[H5959] ging hin und rief des Kindes Mutter.

   Psalm

Psalm 68, 26: Die Sänger gehen vorher, darnach die Spielleute unter den Jungfrauen[H5959], die da pauken:

   Sprüche

Sprüche 30, 19: des Adlers Weg am Himmel, der Schlange Weg auf einem Felsen, des Schiffes Weg mitten im Meer und eines Mannes Weg an einer Jungfrau[H5959].

   Hoheslied

Hoheslied 1, 3: Es riechen deine Salben köstlich; dein Name ist eine ausgeschüttete Salbe, darum lieben dich die Jungfrauen[H5959].

Hoheslied 6, 8: Sechzig sind der Königinnen und achtzig der Kebsweiber, und der Jungfrauen[H5959] ist keine Zahl.

   Jesaja

Jesaja 7, 14: Darum so wird euch der Herr selbst ein Zeichen geben: Siehe, eine Jungfrau[H5959] ist schwanger und wird einen Sohn gebären, den wird sie heißen Immanuel.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Berg Nebo
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Jedem steht Erlösung zur Verfügung - es wurde bereits dafür bezahlt
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab

 

Zufallstext

33Von Hor-Hagidgad brachen sie auf und lagerten sich in Jothbata. 34Von Jothbata brachen sie auf und lagerten sich in Abrona. 35Von Abrona brachen sie auf und lagerten sich in Ezjon-Geber. 36Von Ezjon-Geber brachen sie auf und lagerten sich in der Wüste Zin, das ist in Kadesch. 37Von Kadesch brachen sie auf und lagerten sich am Berge Hor, an der Grenze des Landes Edom. 38Da ging Aaron, der Priester, auf den Berg Hor, nach dem Befehl des HERRN, und starb daselbst im vierzigsten Jahre des Auszugs der Kinder Israel aus Ägyptenland, am ersten Tage des fünften Monats. 39Und Aaron war hundertdreiundzwanzig Jahre alt, als er starb auf dem Berge Hor. 40Da hörte der Kanaaniter, der König zu Arad, welcher gegen Mittag des Landes Kanaan wohnte, daß die Kinder Israel kämen.

4.Mose 33,33 bis 4.Mose 33,40 - Schlachter (1951)