Luther mit Strongs > AT > Hoheslied > Kapitel 1

Hoheslied 1 mit Strongs

Liebe des Freundes und der Freundin.

 1  Das HoheliedH7892 – שִׁיר – shiyr (sheer): Lied(37x), Psalmlied(10x), Lieder(6x), Saitenspielen(5x), singen(5x), Liedes(4x), Singen(3x), Gesang(3x), singe(2x), Liedern(2x), Brautlied(1x), singt(1x), ...+14 SalomosH8010 – שְׁלֹמֹה – Shlomoh (shel-o-mo'): Salomo(217x), Salomos(44x), er(5x), ihm(4x), König(1x), Königs(1x).

 2  Er küsseH5401 – נָשַׁק – nashaq (naw-shak'): küsste(18x), küssen(5x), gerüstet(2x), küsse(2x), geharnischt(1x), gehorsam(1x), geküsst(1x), Kuss(1x), Küsse(1x), Küsset(1x), küssten(1x), schlugen(1x), ...+5 mich mit dem KusseH5390 – נְשִׁיקָה – nshiyqah (nesh-ee-kaw'): Kusse(1x), Küsse(1x) seines MundesH6310 – פֶּה – peh (peh): Mund(140x), Munde(92x), Schärfe(32x), Mundes(27x), Wort(23x), Maul(20x), nach(14x), Befehl(12x), Loch(11x), Rachen(5x), oben(5x), mündlich(3x), ...+70 ; denn deine LiebeH1730 – דּוֹד – dowd (dode): Freund(23x), Oheims(6x), Vetter(6x), Liebe(5x), Freunde(3x), Vetters(3x), Freundes(2x), Vettern(2x), buhlen(1x), er(1x), Freunden(1x), Geliebten(1x), ...+9 ist lieblicherH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 als WeinH3196 – יַיִן – yayin (yah'-yin): Wein(119x), Weins(3x), Weinschläuche(2x), gegessen(1x), Most(1x), saufen(1x), Säufern(1x), Trank(1x), tranken(1x), Weinessig(1x), Weinkeller(1x), Weinstock(1x), ...+7 .  3  Es riechenH7381 – רֵיחַ – reyach (ray'-akh): Geruch(44x), Geruchs(8x), Duft(1x), riechen(1x), Räuchopfer(1x) deine SalbenH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 köstlichH2896 – טוֹב – towb (tobe): Gutes(69x), gut(66x), besser(64x), gute(30x), guten(30x), wohl(28x), Guten(23x), gefällt(22x), Gute(18x), freundlich(16x), gutes(10x), besten(8x), ...+92 ; dein NameH8034 – שֵׁם – shem (shame): Namen(395x), hieß(147x), Name(88x), Namens(38x), heißt(37x), hießen(12x), heißen(9x), berühmt(6x), genannt(6x), nannte(5x), ihn(4x), berühmte(3x), ...+40 ist eine ausgeschütteteH7324 – רוּק – ruwq (rook): ausziehen(5x), aus(1x), ausgeschüttete(1x), aushungere(1x), ausleeren(1x), ausschütteten(1x), auswerfen(1x), ausziehe(1x), geben(1x), gegossen(1x), herabfließt(1x), herabschütten(1x), ...+9 SalbeH8081 – שֶׁמֶן – shemen (sheh'-men): Öl(114x), Salböl(11x), Salbe(11x), Balsam(6x), Ölkrug(5x), Salben(4x), fetten(3x), Fett(3x), Ölbaumholz(3x), Freudenöl(2x), Öls(2x), Ölkuchen(2x), ...+20 , darum liebenH157 – אָהַב – ahab (aw-hab'): lieb(36x), lieben(29x), liebt(23x), Buhlen(11x), gern(9x), liebet(8x), liebe(7x), gerne(6x), lieber(5x), liebhaben(5x), liebest(5x), liebte(5x), ...+43 dich die JungfrauenH5959 – עַלְמָה – almah (al-maw'): Jungfrau(4x), Jungfrauen(3x).  4  ZiehH4900 – מָשַׁךְ – mashak (maw-shak'): ziehen(5x), zogen(2x), zieht(2x), gezogen(2x), verzogen(2x), lange(2x), spannte(2x), Raffe(1x), Zieh(1x), zieh(1x), verzogst(1x), verzieht(1x), ...+22 mich dir nachH310 – אַחַר – achar (akh-ar'): nach(215x), hinter(63x), darnach(57x), Nach(43x), Darnach(37x), nachdem(33x), von(25x), folgen(9x), da(8x), nachgefolgt(7x), an(7x), hernach(6x), ...+107 , so laufenH7323 – רוּץ – ruwts (roots): lief(23x), laufen(15x), Trabanten(12x), läuft(5x), Läufer(5x), liefen(4x), laufe(3x), Boten(2x), eilend(2x), wegtreiben(2x), rennen(2x), Lauf(2x), ...+24 wir. Der KönigH4428 – מֶלֶךְ – melek (meh'-lek): König(1303x), Königs(471x), Könige(207x), Königen(59x), er(7x), Königshauses(7x), Milkom(3x), Hause(3x), ihm(3x), Königskinder(2x), Nebukadnezar(2x), Salomo(2x), ...+30 führteH935 – בּוֹא – bow' (bo): kam(318x), kommen(301x), kamen(218x), kommt(188x), gekommen(146x), bringen(111x), brachte(58x), ging(53x), brachten(52x), gebracht(46x), komme(43x), gehen(42x), ...+392 mich in seine KammernH2315 – חֶדֶר – cheder (kheh'-der): Kammer(13x), Kammern(6x), andere(3x), Schlafkammer(3x), Bettkammer(2x), Herz(2x), Bilderkammer(1x), einer(1x), ernsten(1x), fühlt(1x), innerste(1x), inwendig(1x), ...+8 . Wir freuenH1523 – גִּיל – giyl (gheel): fröhlich(28x), freuen(6x), freue(4x), freuet(2x), freut(2x), froh(1x), zittern(1x) uns und sind fröhlichH8055 – שָׂמַח – samach (saw-makh'): fröhlich(43x), freuen(32x), freue(13x), freut(8x), froh(7x), freute(6x), freuten(6x), erfreut(5x), erfreuen(4x), gefreut(4x), Freue(4x), Freude(3x), ...+18 über dir; wir gedenkenH2142 – זָכַר – zakar (zaw-kar'): gedenken(41x), gedenke(32x), Gedenke(30x), gedacht(21x), gedachte(17x), Kanzler(9x), Gedenket(9x), denke(8x), gedachten(7x), gedenkt(5x), gedenket(5x), Gedächtnis(4x), ...+38 an deine LiebeH1730 – דּוֹד – dowd (dode): Freund(23x), Oheims(6x), Vetter(6x), Liebe(5x), Freunde(3x), Vetters(3x), Freundes(2x), Vettern(2x), buhlen(1x), er(1x), Freunden(1x), Geliebten(1x), ...+9 mehr denn an den WeinH3196 – יַיִן – yayin (yah'-yin): Wein(119x), Weins(3x), Weinschläuche(2x), gegessen(1x), Most(1x), saufen(1x), Säufern(1x), Trank(1x), tranken(1x), Weinessig(1x), Weinkeller(1x), Weinstock(1x), ...+7 . Die FrommenH4339 – מֵישָׁר – meyshar (may-shawr'): recht(6x), Frömmigkeit(2x), glatt(2x), Recht(2x), aufrichtigem(1x), ein(1x), Einigkeit(1x), Frommen(1x), gleich(1x), rechtschaffen(1x), Schlecht(1x), schlicht(1x), ...+5 liebenH157 – אָהַב – ahab (aw-hab'): lieb(36x), lieben(29x), liebt(23x), Buhlen(11x), gern(9x), liebet(8x), liebe(7x), gerne(6x), lieber(5x), liebhaben(5x), liebest(5x), liebte(5x), ...+43 dich.

 5  Ich bin schwarzH7838 – שָׁחֹר – shachor (shaw-khore'): schwarz(2x), dunkel(1x), dunkles(1x), schwarze(1x), schwarzen(1x), aber gar lieblichH5000 – נָאוֶה – na'veh (naw-veh'): lieblich(4x), an(2x), steht(2x), nicht(1x), reimt(1x), schön(1x), sollen(1x), ihr TöchterH1323 – בַּת – bath (bath): Tochter(236x), Töchter(182x), Töchtern(39x), Ortschaften(20x), Strauße(5x), Volk(4x), Orten(2x), Strauß(2x), Enkelin(2x), jähriges(2x), Königstöchter(2x), Augapfel(2x), ...+19 JerusalemsH3389 – יְרוּשָׁלַ͏ִם – Yruwshalaim (yer-oo-shaw-lah'-im): Jerusalem(567x), Jerusalems(33x), er(1x), wieder(1x), wie die HüttenH168 – אֹהֶל – ohel (o'-hel): Hütte(256x), Hütten(52x), Gezelte(2x), Gezelt(2x), hinein(2x), Decke(1x), Gezeltes(1x), Haus(1x), Leas(1x), Mägde(1x) KedarsH6938 – קֵדָר – Qedar (kay-dawr'): Kedar(8x), Kedars(3x), wie die TeppicheH3407 – יְרִיעָה – yriy'ah (yer-ee-aw'): Teppiche(8x), Stück(5x), Teppichen(5x), Teppich(3x), Teppichs(3x), fünf(2x), Gezelt(2x), Gezelte(2x), sechs(2x), alle(1x), Decke(1x), elf(1x), ...+8 SalomosH8010 – שְׁלֹמֹה – Shlomoh (shel-o-mo'): Salomo(217x), Salomos(44x), er(5x), ihm(4x), König(1x), Königs(1x).  6  SehetH7200 – רָאָה – ra'ah (raw-aw'): sah(271x), sehen(201x), gesehen(114x), sahen(78x), sieht(53x), sehe(52x), siehe(41x), Siehe(31x), siehst(27x), sehet(27x), erschien(26x), zeigte(18x), ...+170 mich nicht an, dass ich so schwarzH7840 – שְׁחַרְחֹרֶת – shcharchoreth (shekh-ar-kho'-reth): schwarz(1x) bin; denn die SonneH8121 – שֶׁמֶשׁ – shemesh (sheh'-mesh): Sonne(124x), Abend(1x), Sonnenschein(1x), Sonnenzeiger(1x), Zinnen(1x) hat mich so verbranntH7805 – שָׁזַף – shazaph (shaw-zaf'): gesehen(2x), verbrannt(1x). Meiner MutterH517 – אֵם – em (ame): Mutter(194x), Mütter(3x), Mutterleibe(2x), Müttern(2x), Kindermutter(1x), Wegscheide(1x) KinderH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 zürntenH2787 – חָרַר – charar (khaw-rar'): versengt(2x), verbrannt(2x), an(1x), anbrennen(1x), entbrenne(1x), facht(1x), heiser(1x), verdorren(1x), verdorrt(1x), zürnten(1x) mit mir. Sie habenH7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 mich zur HüterinH5201 – נָטַר – natar (naw-tar'): Hütern(2x), behütet(1x), halten(1x), Hüterin(1x), nicht(1x), vergessen(1x), willst(1x), Zorn(1x) der WeinbergeH3754 – כֶּרֶם – kerem (keh'-rem): Weinberge(44x), Weinberg(26x), Weinbergen(11x), anderen(1x), Beeren(1x), Schätze(1x), Weinbergs(1x), Weingärten(1x) gesetztH7760 – שׂוּם – suwm (soom): machen(38x), legte(34x), setzte(28x), legen(23x), gesetzt(21x), setzen(17x), setze(13x), machte(13x), gemacht(12x), legten(12x), lege(12x), gelegt(10x), ...+226 ; aber meinen eigenen Weinberg habe ich nicht behütetH5201 – נָטַר – natar (naw-tar'): Hütern(2x), behütet(1x), halten(1x), Hüterin(1x), nicht(1x), vergessen(1x), willst(1x), Zorn(1x).

 7  SageH5046 – נָגַד – nagad (naw-gad'): sagte(60x), angesagt(47x), verkündigen(20x), sagen(16x), Sage(16x), verkündige(14x), gesagt(13x), ansagen(13x), verkündigt(13x), sagten(12x), sage(11x), anzeigen(11x), ...+72 mir an, du, den meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 liebtH157 – אָהַב – ahab (aw-hab'): lieb(36x), lieben(29x), liebt(23x), Buhlen(11x), gern(9x), liebet(8x), liebe(7x), gerne(6x), lieber(5x), liebhaben(5x), liebest(5x), liebte(5x), ...+43 , woH349 – אֵיךְ – eyk (ake): wie(4x), Wie(3x), wo(1x) du weidestH7462 – רָעָה – ra'ah (raw-aw'): Hirten(48x), weiden(37x), Hirte(15x), weidet(6x), hütete(6x), Weide(4x), weide(4x), Geselle(3x), hüten(3x), Viehhirten(3x), weidete(2x), haben(2x), ...+37 , woH349 – אֵיךְ – eyk (ake): wie(4x), Wie(3x), wo(1x) du ruhestH7257 – רָבַץ – rabats (raw-bats'): lagern(5x), liegen(4x), ruhen(4x), legen(3x), liegt(3x), weiden(2x), fiel(1x), gelagert(1x), Hürden(1x), lagen(1x), liegst(1x), ruhest(1x), ...+8 im MittageH6672 – צֹהַר – tsohar (tso'-har): Mittag(15x), Mittage(3x), Mittags(3x), Fenster(1x), hoch(1x), mir(1x), offenbaren(1x), Tag(1x), dassH4100 – מָה – mah (maw): Warum(5x), Wie(4x), Was(3x), was(2x), wie(2x), soll(2x), womit(1x), wem(1x), welchem(1x), dass(1x), Weil(1x), deren(1x), ...+10 ich nichtH4100 – מָה – mah (maw): Warum(5x), Wie(4x), Was(3x), was(2x), wie(2x), soll(2x), womit(1x), wem(1x), welchem(1x), dass(1x), Weil(1x), deren(1x), ...+10 hin und her gehenH5844 – עָטָה – atah (aw-taw'): verhüllen(3x), bekleidet(2x), anhabe(1x), anhast(1x), anziehen(1x), anzieht(1x), bedeckest(1x), gehen(1x), geschmückt(1x), kleidet(1x), verhüllt(1x), wird(1x), ...+6 müsseH4100 – מָה – mah (maw): Warum(5x), Wie(4x), Was(3x), was(2x), wie(2x), soll(2x), womit(1x), wem(1x), welchem(1x), dass(1x), Weil(1x), deren(1x), ...+10 bei den HerdenH5739 – עֵדֶר – eder (ay'-der): Herde(17x), Herden(12x), Schafe(3x), allerlei(1x), anderen(1x), Eder(1x), Rinder(1x) deiner GesellenH2270 – חָבֵר – chaber (khaw-bare'): Genossen(2x), Gesellen(2x), Zugetanen(2x), denen(1x), Diebesgesellen(1x), Gesell(1x), Geselle(1x), halte(1x), verbunden(1x).

 8  WeißtH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 du es nicht, du schönsteH3303 – יָפֶה – yapheh (yaw-feh'): schön(13x), schöne(8x), schönen(5x), schönes(3x), schönste(3x), fein(2x), hübsch(2x), Schöne(2x), Schön(1x) unter den WeibernH802 – אִשָּׁה – ishshah (ish-shaw'): Weib(304x), Weiber(143x), Weibe(114x), Weibern(46x), Weibes(33x), Frau(10x), Witwe(5x), Frauenhaus(5x), jegliche(4x), sie(4x), einer(3x), ihr(3x), ...+42 , so gehe hinausH3318 – יָצָא – yatsa' (yaw-tsaw'): aus(147x), heraus(95x), hinaus(60x), ging(59x), geführt(40x), führte(39x), ausgehen(29x), ziehen(26x), zogen(26x), ausziehen(26x), gingen(23x), zog(23x), ...+288 auf die FußtapfenH6119 – עָקֵב – aqeb (aw-kabe'): Ferse(4x), Fersen(3x), Fußtapfen(2x), Fuß(1x), Füße(1x), letztes(1x), Pferde(1x) der SchafeH6629 – צֹאן – tso'n (tsone): Schafe(127x), Herde(54x), Schafen(25x), Herden(10x), Schafhürden(6x), Vieh(4x), Schlachtschafe(3x), Viehhirten(3x), kleines(3x), Schaftor(3x), Schaf(3x), Hirtenknaben(2x), ...+23 und weideH7462 – רָעָה – ra'ah (raw-aw'): Hirten(48x), weiden(37x), Hirte(15x), weidet(6x), hütete(6x), Weide(4x), weide(4x), Geselle(3x), hüten(3x), Viehhirten(3x), weidete(2x), haben(2x), ...+37 deine ZickleinH1429 – גְּדִיָּה – gdiyah (ghed-ee-yaw'): Zicklein(1x) bei den HirtenhäusernH4908 – מִשְׁכָּן – mishkan (mish-kawn'): Wohnung(106x), Wohnungen(11x), Hütte(3x), Seite(2x), sie(2x), fünf(1x), Hirtenhäusern(1x), will(1x), wohnen(1x), wohnt(1x), wohnten(1x), H7462 – רָעָה – ra'ah (raw-aw'): Hirten(48x), weiden(37x), Hirte(15x), weidet(6x), hütete(6x), Weide(4x), weide(4x), Geselle(3x), hüten(3x), Viehhirten(3x), weidete(2x), haben(2x), ...+37 . (Hohesl. 5,9; Hohesl. 6,1)

 9  Ich vergleicheH1819 – דָּמָה – damah (daw-maw'): gleich(9x), wie(4x), meinst(2x), nachbilden(2x), vergleichen(2x), anzeigt(1x), bildet(1x), denke(1x), gedachte(1x), gedachten(1x), Gedenke(1x), gedenken(1x), ...+9 dich, meine FreundinH7474 – רַעְיָה – ra'yah (rah-yaw'): Freundin(9x), Gespielen(1x), meinem GespannH5484 – סוּסָה – cuwcah (soo-saw'): Gespann(1x) an den WagenH7393 – רֶכֶב – rekeb (reh'-keb): Wagen(97x), Mühlstein(3x), Wagenstädte(3x), Reiter(1x), Reitern(1x), sieht(1x) PharaosH6547 – פַּרְעֹה – Par'oh (par-o'): Pharao(172x), Pharaos(59x), ihm(4x), Becher(2x), er(2x), sein(2x), Und(2x), allein(1x), antworteten(1x), sie(1x), und(1x), welche(1x), ...+6 .  10  Deine BackenH3895 – לְחִי – lchiy (lekh-ee'): Backen(10x), Kinnbacken(3x), Maul(2x), Wangen(2x), Eselskinnbacken(1x), Hals(1x), ins(1x), Lehi(1x) stehen lieblichH4998 – נָאָה – na'ah (naw-aw'): lieblich(2x), Zierde(1x) in den KettchenH2737 – חָרוּז – charuwz (khaw-rooz'): Kettchen(1x) und dein HalsH6677 – צַוָּאר – tsavva'r (tsav-vawr'): Hals(23x), Halse(8x), Halsbänder(1x), Halses(1x), Halsketten(1x), halsstarrig(1x), Hälse(1x), Hälsen(1x), Kopf(1x), unter(1x) in den SchnürenH8447 – תּוֹר – towr (tore): Zeit(2x), Kettchen(1x), Schnüren(1x).  11  Wir wollen dir goldeneH2091 – זָהָב – zahab (zaw-hawb'): Gold(176x), goldenen(65x), goldene(51x), Golde(30x), golden(12x), Goldes(10x), Goldgulden(5x), goldenes(4x), goldenem(3x), goldener(1x), Goldgewicht(1x), Lot(1x), ...+8 KettchenH8447 – תּוֹר – towr (tore): Zeit(2x), Kettchen(1x), Schnüren(1x) machenH6213 – עָשָׂה – asah (aw-saw'): tun(406x), getan(322x), machen(173x), machte(163x), tat(147x), gemacht(141x), tut(139x), tue(96x), taten(78x), tust(58x), mache(32x), halten(30x), ...+357 mit silbernenH3701 – כֶּסֶף – keceph (keh'-sef): Silber(147x), Geld(85x), silberne(33x), Silberlinge(31x), silbernen(18x), Silbers(9x), Geldes(7x), silbern(7x), erkauft(4x), Gelde(3x), silbernes(2x), Lösegeld(2x), ...+17 PünktleinH5351 – נְקֻדָּה – nquddah (ned-ood-daw'): Pünktlein(1x).

 12  Da der KönigH4428 – מֶלֶךְ – melek (meh'-lek): König(1303x), Königs(471x), Könige(207x), Königen(59x), er(7x), Königshauses(7x), Milkom(3x), Hause(3x), ihm(3x), Königskinder(2x), Nebukadnezar(2x), Salomo(2x), ...+30 , H4524 – מֵסַב – mecab (may-sab'): um(2x), Feinde(1x), König(1x), wo(1x) sich herwandte, gabH5414 – נָתַן – nathan (naw-than'): geben(377x), gegeben(283x), gab(207x), gibt(68x), gebe(59x), machen(46x), gaben(38x), tun(37x), Gib(27x), setzte(27x), will(24x), legen(23x), ...+339 meine NardeH5373 – נֵרְדְּ – nerd (nayrd): Narde(2x), Narden(1x) ihren GeruchH7381 – רֵיחַ – reyach (ray'-akh): Geruch(44x), Geruchs(8x), Duft(1x), riechen(1x), Räuchopfer(1x).  13  Mein FreundH1730 – דּוֹד – dowd (dode): Freund(23x), Oheims(6x), Vetter(6x), Liebe(5x), Freunde(3x), Vetters(3x), Freundes(2x), Vettern(2x), buhlen(1x), er(1x), Freunden(1x), Geliebten(1x), ...+9 ist mir ein BüschelH6872 – צְרוֹר – tsrowr (tser-ore'): Bündlein(3x), Beutel(1x), Büschel(1x), Geldsack(1x), Kieselein(1x), Körnlein(1x), wenn(1x), würfe(1x), Zerors(1x) MyrrhenH4753 – מֹר – more (mor): Myrrhe(8x), Myrrhen(2x), Myrrhenberge(1x), das zwischen meinen BrüstenH7699 – שַׁד – shad (shad): Brüste(14x), Brüsten(7x), Brust(1x), Säuglinge(1x), Äcker(1x) hangetH3885 – לוּן – luwn (loon): bleiben(15x), Nacht(14x), blieben(7x), blieb(5x), murrte(4x), herbergen(4x), bleibt(4x), bleibe(3x), gemurrt(3x), wohnen(3x), Bleibe(2x), murren(2x), ...+21 .  14  Mein FreundH1730 – דּוֹד – dowd (dode): Freund(23x), Oheims(6x), Vetter(6x), Liebe(5x), Freunde(3x), Vetters(3x), Freundes(2x), Vettern(2x), buhlen(1x), er(1x), Freunden(1x), Geliebten(1x), ...+9 ist mir eine TraubeH811 – אֶשְׁכּוֹל – eshkowl (esh-kole'): Trauben(3x), Traube(3x), Beeren(1x), Weintraube(1x), Weintrauben(1x) von ZyperblumenH3724 – כֹּפֶר – kopher (ko'-fer): Lösegeld(2x), Versöhnung(2x), Versühnung(2x), Zyperblumen(2x), Blutgeld(1x), Dörfer(1x), erretten(1x), für(1x), gegeben(1x), Geschenk(1x), Lösegelds(1x), Pech(1x), ...+7 in den WeinbergenH3754 – כֶּרֶם – kerem (keh'-rem): Weinberge(44x), Weinberg(26x), Weinbergen(11x), anderen(1x), Beeren(1x), Schätze(1x), Weinbergs(1x), Weingärten(1x) zu EngediH5872 – עֵין גֶּדִי – Eyn Gediy (ane geh'-dee): Engedi(6x).

 15  Siehe, meine FreundinH7474 – רַעְיָה – ra'yah (rah-yaw'): Freundin(9x), Gespielen(1x), du bist schönH3303 – יָפֶה – yapheh (yaw-feh'): schön(13x), schöne(8x), schönen(5x), schönes(3x), schönste(3x), fein(2x), hübsch(2x), Schöne(2x), Schön(1x); schönH3303 – יָפֶה – yapheh (yaw-feh'): schön(13x), schöne(8x), schönen(5x), schönes(3x), schönste(3x), fein(2x), hübsch(2x), Schöne(2x), Schön(1x) bist du, deine Augen sind wie TaubenaugenH3123 – יוֹנָה – yownah (yo-naw'): Tauben(16x), Taube(12x), Taubenaugen(2x), Die(1x), Taubenmist(1x), H5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 . (Hohesl. 2,14; Hohesl. 4,1; Hohesl. 7,1-7; Hohesl. 6,4)

 16  Siehe, mein FreundH1730 – דּוֹד – dowd (dode): Freund(23x), Oheims(6x), Vetter(6x), Liebe(5x), Freunde(3x), Vetters(3x), Freundes(2x), Vettern(2x), buhlen(1x), er(1x), Freunden(1x), Geliebten(1x), ...+9 , du bist schönH3303 – יָפֶה – yapheh (yaw-feh'): schön(13x), schöne(8x), schönen(5x), schönes(3x), schönste(3x), fein(2x), hübsch(2x), Schöne(2x), Schön(1x) und lieblichH5273 – נָעִים – na'iym (naw-eem'): lieblich(6x), freundlichen(1x), Liebliche(1x), liebliche(1x), lieblichen(1x), Lust(1x), sanft(1x), tun(1x), Wesen(1x). Unser BettH6210 – עֶרֶשׂ – eres (eh'res): Bett(4x), Lager(2x), Bettes(1x), Ruhebetten(1x), Siechbette(1x) grüntH7488 – רַעֲנָן – ra'anan (rah-an-awn'): grünen(13x), frisch(1x), frischem(1x), grün(1x), grünende(1x), grüner(1x), grünt(1x), grünte(1x), (Hohesl. 5,16)  17  unserer HäuserH1004 – בַּיִת – bayith (bah'-yith): Hause(634x), Haus(624x), Hauses(134x), Häuser(66x), Vaterhäusern(49x), Häusern(25x), heim(19x), Gefängnis(16x), daheim(15x), inwendig(12x), Vaterhäuser(10x), Diensthause(10x), ...+126 BalkenH6982 – קוֹרָה – qowrah (ko-raw'): Balken(2x), Holz(2x), Daches(1x) sind ZedernH730 – אֶרֶז – erez (eh-rez'): Zedern(37x), Zedernholz(11x), Zeder(6x), Zedernbaum(3x), zedernen(3x), Zedernhaus(3x), Zedernbäume(2x), Zedernbaumes(1x), Zedernbohlen(1x), zederner(1x), Zedernhause(1x), unser GetäfelH7351 – רְחִיט – rchiyt (rekh-eet'): Getäfel(1x) ZypressenH1266 – בְּרוֹת – browth (ber-oth'): Zypressen(1x).

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Prediger 12,6 bis Hoheslied 2,1; Luther (1570): Hoheslied 1,1 bis 2,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13, Vers 14, Vers 15, Vers 16, Vers 17.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Parallelen zwischen dem Paradies und der Stiftshütte
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Tiere in der Bibel - Esel
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Konventionelle Chronologie vs. Revidierte Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Tiere in der Bibel - Geier

 

Zufallstext

18Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig. 1Und ich sah das Lamm stehen auf dem Berg Zion und mit ihm hundertvierundvierzigtausend, die hatten seinen Namen und den Namen seines Vaters geschrieben an ihrer Stirn. 2Und ich hörte eine Stimme vom Himmel wie eines großen Wassers und wie eine Stimme eines großen Donners; und die Stimme, die ich hörte, war wie von Harfenspielern, die auf ihren Harfen spielen. 3Und sie sangen wie ein neues Lied vor dem Stuhl und vor den vier Tieren und den Ältesten; und niemand konnte das Lied lernen denn die hundertvierundvierzigtausend, die erkauft sind von der Erde. 4Diese sind's, die mit Weibern nicht befleckt sind – denn sie sind Jungfrauen – und folgen dem Lamme nach, wo es hingeht. Diese sind erkauft aus den Menschen zu Erstlingen Gott und dem Lamm; 5und in ihrem Munde ist kein Falsch gefunden; denn sie sind unsträflich vor dem Stuhl Gottes. 6Und ich sah einen Engel fliegen mitten durch den Himmel, der hatte ein ewiges Evangelium zu verkündigen denen, die auf Erden wohnen, und allen Heiden und Geschlechtern und Sprachen und Völkern, 7und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserbrunnen.

Offenb. 13,18 bis Offenb. 14,7 - Luther (1912)