Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H475 – אֶלְיָשִׁיב – Elyashiyb (el-yaw-sheeb')

Gebildet aus

H410   אֵל – el (ale)

H7725   שׁוּב – shuwb (shoob)

Verwendung

Eljasib (9x), Eljasibs (6x)

  H474 Übersicht H476  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 3, 24: Die Kinder aber Eljoenais waren: Hodavja, Eljasib[H475], Pelaja, Akkub, Johanan, Delaja, Anani, die sieben.

1. Chronik 24, 12: das elfte auf Eljasib[H475], das zwölfte auf Jakim,

   Esra

Esra 10, 6: Und Esra stand auf vor dem Hause Gottes und ging in die Kammer Johanans, des Sohnes Eljasibs[H475]. Und da er dahin kam, aß er kein Brot und trank kein Wasser; denn er trug Leid um die Vergreifung derer, die gefangen gewesen waren.

Esra 10, 24: unter den Sängern: Eljasib[H475]; unter den Torhütern: Sallum, Telem und Uri.

Esra 10, 27: unter den Kindern Satthu: Eljoenai, Eljasib[H475], Matthanja, Jeremoth, Sabad und Asisa;

Esra 10, 36: Vanja, Meremoth, Eljasib[H475],

   Nehemia

Nehemia 3, 1: Und Eljasib[H475], der Hohepriester, machte sich auf mit seinen Brüdern, den Priestern, und sie bauten das Schaftor. Sie heiligten es und setzten seine Türen ein. Sie heiligten es aber bis an den Turm Mea, bis an den Turm Hananeel.

Nehemia 3, 20: Nach ihm auf dem Berge baute Baruch, der Sohn Sabbais, ein anderes Stück vom Winkel bis an die Haustür Eljasibs[H475], des Hohenpriesters.

Nehemia 3, 21: Nach ihm baute Meremoth, der Sohn Urias, des Sohnes des Hakkoz, ein anderes Stück von der Haustür Eljasibs[H475] bis an das Ende des Hauses Eljasibs[H475].

Nehemia 12, 10: Jesua zeugte Jojakim, Jojakim zeugte Eljasib[H475], Eljasib[H475] zeugte Jojada,

Nehemia 12, 22: Und zu den Zeiten Eljasibs[H475], Jojadas, Johanans und Jadduas wurden die Obersten der Vaterhäuser unter den Leviten aufgeschrieben und die Priester, unter dem Königreich des Darius, des Persers.

Nehemia 12, 23: Es wurden aber die Kinder Levi, die Obersten der Vaterhäuser, aufgeschrieben in der Chronik bis zur Zeit Johanans, des Sohnes Eljasibs[H475].

Nehemia 13, 4: Und vor dem hatte der Priester Eljasib[H475], der gesetzt war über die Kammern am Hause unseres Gottes, ein Verwandter des Tobia, demselben eine große Kammer gemacht;

Nehemia 13, 7: dass ich gen Jerusalem zog. Und ich merkte, dass nicht gut war, was Eljasib[H475] an Tobia getan hatte, da er ihm eine Kammer machte im Hofe am Hause Gottes;

Nehemia 13, 28: Und einer aus den Kindern Jojadas, des Sohnes Eljasibs[H475], des Hohenpriesters, war Saneballats, des Horoniters, Eidam; aber ich jagte ihn von mir.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Heilige :: Das Kreuz in der Stiftshütte
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Tiere in der Bibel - Eule
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus

 

Zufallstext

1Eines Nachmittags, in der Stunde des öffentlichen Gebets, stiegen Petrus und Johannes zum Tempel hinauf. 2Da wurde gerade ein Mann herbeigetragen, der von Geburt an gelähmt war. Man setzte ihn täglich an die sogenannte Schöne Pforte, damit er von den Leuten, die in den Tempel gingen, Almosen erbitten konnte. 3Als er Petrus und Johannes ins Tempeltor eintreten sah, bat er sie gleich um eine Gabe. 4Die beiden blickten ihn scharf an, und Petrus sagte: "Sieh uns an!" 5Der tat es in der Erwartung, etwas von ihnen zu bekommen. 6Doch Petrus sagte: "Silber und Gold habe ich nicht. Aber was ich habe, werde ich dir geben: Im Namen von Jesus aus Nazaret, dem Messias: Steh auf und geh!" 7Dabei fasste er seine rechte Hand und half ihm auf. Sofort wurden die Füße und Gelenke des Mannes kräftig. 8Er sprang auf und konnte tatsächlich stehen und gehen. Mit Petrus und Johannes ging er in den Tempelhof, lief herum, sprang in die Luft und lobte Gott.

Apg. 3,1 bis Apg. 3,8 - NeÜ bibel.heute (2019)