Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3654 – כֵּן – ken (kane)

Gebildet aus

H3661   כָּנַן – kanan (kaw-nan')

Verwendung

Mücken (2x), Stechmücken (2x), Nu (1x)

  H3653 Übersicht H3655  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 8, 12: Und der HErr sprach zu Mose: Sage Aaron: Recke deinen Stab aus und schlage in den Staub auf der Erde, dass Stechmücken[H3654] werden in ganz Ägyptenland.

2. Mose 8, 13: Sie taten also, und Aaron reckte seine Hand aus mit seinem Stabe und schlug in den Staub auf der Erde. Und es wurden Mücken[H3654] an den Menschen und an dem Vieh; aller Staub des Landes ward zu Mücken[H3654] in ganz Ägyptenland.

2. Mose 8, 14: Die Zauberer taten auch also mit ihrem Beschwören, dass sie Mücken[H3654] herausbrächten, aber sie konnten nicht. Und die Mücken[H3654] waren sowohl an Menschen als an Vieh.

   Psalm

Psalm 105, 31: Er sprach: da kam Ungeziefer, Stechmücken[H3654] in all ihr Gebiet.

   Jesaja

Jesaja 51, 6: Hebet eure Augen auf gen Himmel und schauet unten auf die Erde. Denn der Himmel wird wie ein Rauch vergehen und die Erde wie ein Kleid veralten, und die darauf wohnen, werden im Nu[H3654 H3644] dahinsterben. Aber mein Heil bleibt ewiglich, und meine Gerechtigkeit wird kein Ende haben.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Kir-Heres
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Tiere in der Bibel - Steinbock
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Heshbon

 

Zufallstext

14Denn zu der Zeit, wenn ich die Sünden Israels heimsuchen werde, will ich die Altäre zu Beth-El heimsuchen und die Hörner des Altars abbrechen, dass sie zu Boden fallen sollen, 15und will beide, Winterhaus und Sommerhaus, schlagen, und die elfenbeinernen Häuser sollen untergehen und viele Häuser verderbt werden, spricht der HErr. 1Höret dieses Wort, ihr fetten Kühe, die ihr auf dem Berge Samarias seid und den Dürftigen Unrecht tut und untertretet die Armen und sprecht zu euren Herren: Bringe her, lass uns saufen! 2Der Herr HErr hat geschworen bei seiner Heiligkeit: Siehe, es kommt die Zeit über euch, dass man euch wird herausziehen mit Angeln und eure Nachkommen mit Fischhaken. 3Und ihr werdet zu den Lücken hinausgehen, eine jegliche vor sich hin, und gen Harmon weggeworfen werden, spricht der HErr. 4Ja, kommt her gen Beth-El und treibt Sünde, und gen Gilgal, dass ihr der Sünden viel macht, und bringet eure Opfer des Morgens und eure Zehnten des dritten Tages, 5und räuchert vom Sauerteig zum Dankopfer und ruft aus freiwillige Opfer und verkündigt es; denn so habt ihr's gern, ihr Kinder Israel, spricht der Herr HErr. 6Darum habe ich euch auch in allen euren Städten müßige Zähne gegeben und Mangel am Brot an allen euren Orten; doch bekehrtet ihr euch nicht zu mir, spricht der HErr.

Amos 3,14 bis Amos 4,6 - Luther (1912)