Luther mit Strongs > Übersicht > H1000 - H1999

Strong H1707 – דַּבֶּשֶׁת – dabbesheth (dab-beh'-sheth)

Gebildet aus

H1706   דְּבַשׁ – dbash (deb-ash')

Verwendung

Höcker (1x)

  H1706 Übersicht H1708  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Jesaja

Jesaja 30, 6: Dies ist die Last über die Tiere, die gegen Mittag ziehen, da Löwen und Löwinnen sind, ja Ottern und feurige fliegende Drachen im Lande der Trübsal und Angst. Sie führen ihr Gut auf der Füllen Rücken und ihre Schätze auf der Kamele Höcker[H1707] zu dem Volk, das ihnen nicht nütze sein kann.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Bach Sered
Tiere in der Bibel - Biene
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Amra
Tiere in der Bibel - Steinbock

 

Zufallstext

19»Zwar hatte ich gedacht: „Wie will ich dich an Sohnes statt halten und dir ein herrliches Land, den kostbarsten Besitz der ganzen Völkerwelt, verleihen!“ Und weiter hatte ich gedacht, ihr würdet mich „Vater“ nennen und euch von meiner Nachfolge nicht mehr abkehren. 20Aber ach! Wie ein Weib ihrem Genossen die Treue bricht, so habt auch ihr treulos an mir gehandelt, ihr vom Hause Israel!« – so lautet der Ausspruch des HErrn. 21Horch! Auf den kahlen Höhen vernimmt man Weinen, das inständige Flehen der Kinder Israel, weil sie auf verkehrtem Wege gewandelt sind und den HErrn, ihren Gott, vergessen haben. 22»Kehrt um, ihr abtrünnigen Söhne (oder: Kinder): ich will euren Abfall wiedergutmachen!« – »Ja hier sind wir, wir kommen zu dir; denn du, HErr, bist unser Gott. 23Wahrlich, nur Trug sind die Hügel, das Lärmen (= die lärmenden Feste) auf den Höhen! Wahrlich, nur beim HErrn, unserm Gott, steht das Heil für Israel! 24Ach, der Schandgötze hat seit unserer Jugend das verschlungen, was unsere Väter erworben hatten, ihr Kleinvieh und ihre Rinder, ihre Söhne und ihre Töchter! 25So müssen wir uns denn in unsere Schande betten, und unsere Schmach muss uns zudecken! Denn wir haben gegen den HErrn, unsern Gott, gesündigt, wir selbst und unsere Väter, von unserer Jugend an bis auf diesen Tag und haben auf die Stimme des HErrn, unsers Gottes, nicht gehört!« 1»Wenn du umkehrst, Israel« – so lautet der Ausspruch des HErrn –, »sollst du zu mir zurückkehren dürfen; und wenn du deine gräulichen Götzen mir aus den Augen schaffst, sollst du nicht verstoßen werden;

Jer. 3,19 bis Jer. 4,1 - Menge (1939)