Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8223 – שָׁפָם – Shapham (shaw-fawm')

Gebildet aus

H8221   שְׁפָם – Shpham (shef-awm')

Verwendung

Sapham (1x)

  H8222 Übersicht H8224  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 5, 12: Joel, der Vornehmste, und Sapham[H8223], der andere, Jaenai und Saphat zu Basan.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Bibelillustrationen zum Evangelium des Johannes
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Die Stiftshütte - Gottes Grundplan für Erlösung
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Die Bedeckung
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Taufstelle

 

Zufallstext

1Der Herr HErr zeigte mir ein Gesicht, und siehe, da stand ein Korb mit reifem Obst. 2Und er sprach: Was siehest du, Amos? Ich aber antwortete: Einen Korb mit reifem Obst. Da sprach der HErr zu mir: Das Ende ist gekommen über mein Volk Israel; ich will ihm nichts mehr übersehen. 3Und die Lieder in dem Palaste sollen in ein Heulen verkehrt werden zur selben Zeit, spricht der Herr HErr; es werden viel Leichname liegen an allen Orten, die man in der Stille hinwerfen wird. 4Höret dies, die ihr den Armen unterdrückt und die Elenden im Lande verderbt 5und sprecht: „Wann will denn der Neumond ein Ende haben, dass wir Getreide verkaufen, und der Sabbat, dass wir Korn feilhaben mögen und das Maß verringern und den Preis steigern und die Waage fälschen, 6auf dass wir die Armen um Geld und die Dürftigen um ein Paar Schuhe unter uns bringen und Spreu für Korn verkaufen?“ 7Der HErr hat geschworen wider die Hoffart Jakobs: Was gilt's, ob ich solcher ihrer Werke ewig vergessen werde? 8Sollte nicht um solches willen das Land erbeben müssen und alle Einwohner trauern? Ja, es soll ganz wie mit einem Wasser überlaufen werden und weggeführt und überschwemmt werden wie mit dem Fluss Ägyptens.

Amos 8,1 bis Amos 8,8 - Luther (1912)