Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6155 – עָרָב – arab (aw-rawb')

Gebildet aus

H6148   עָרַב – arab (aw-rab')

Verwendung

Bachweiden (2x), Weiden (2x), Weidenbach (1x)

  H6154 Übersicht H6156  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   3. Mose

3. Mose 23, 40: Und sollt am ersten Tage Früchte nehmen von schönen Bäumen, Palmenzweige und Maien von dichten Bäumen und Bachweiden[H6155 H5158] und sieben Tage fröhlich sein vor dem HErrn, eurem Gott.

   Hiob

Hiob 40, 22: Das Gebüsch bedeckt ihn mit seinem Schatten, und die Bachweiden[H6155 H5158] umgeben ihn.

   Psalm

Psalm 137, 2: Unsere Harfen hingen wir an die Weiden[H6155], die daselbst sind.

   Jesaja

Jesaja 15, 7: Denn das Gut, das sie gesammelt, und alles, was sie verwahrt haben, führt man über den Weidenbach[H6155 H5158].

Jesaja 44, 4: dass sie wachsen sollen wie Gras, wie die Weiden[H6155] an den Wasserbächen.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Fledermaus
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus

 

Zufallstext

17Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsre Väter und erhöhte das Volk, da sie Fremdlinge waren im Lande Ägypten, und mit erhobenem Arm führte er sie von dort heraus. 18Und er trug sie etwa vierzig Jahre lang in der Wüste 19und vertilgte sieben Völker im Lande Kanaan und gab ihnen deren Land zum Erbe. 20Und darnach, während etwa vierhundertfünfzig Jahren, gab er ihnen Richter bis auf Samuel, den Propheten. 21Und von da an begehrten sie einen König, und Gott gab ihnen Saul, den Sohn des Kis, einen Mann aus dem Stamme Benjamin, vierzig Jahre lang. 22Und nachdem er ihn auf die Seite gesetzt hatte, erweckte er ihnen David zum König, von dem er auch Zeugnis gab und sprach: »Ich habe David gefunden, den Sohn des Jesse, einen Mann nach meinem Herzen, der allen meinen Willen tun wird.« 23Von dessen Nachkommen hat nun Gott nach der Verheißung Jesus als Retter für Israel erweckt, 24nachdem Johannes vor seinem Auftreten dem ganzen Volk Israel die Taufe der Buße gepredigt hatte.

Apg. 13,17 bis Apg. 13,24 - Schlachter (1951)