Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5276 – נָעֵם – na'em (naw-ame')

Verwendung

lieblich (2x), deine (1x), Freude (1x), gefallen (1x), gerne (1x), lustig (1x), schmeckt (1x), Wollust (1x)

  H5275 Übersicht H5277  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 49, 15: Und er sah die Ruhe, dass sie gut ist, und das Land, dass es lustig[H5276] ist; da hat er seine Schultern geneigt, zu tragen, und ist ein zinsbarer Knecht worden.

   2. Samuel

2. Samuel 1, 26: Es ist mir leid um dich, mein Bruder Jonathan: ich habe große Freude[H5276] und Wonne an dir gehabt; deine Liebe ist mir sonderlicher gewesen, denn Frauenliebe ist.

   Psalm

Psalm 141, 6: Ihre Führer müssen gestürzt werden über einen Fels; so wird man dann meine Rede hören, dass sie lieblich[H5276] sei.

   Sprüche

Sprüche 2, 10: Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen, dass du gerne[H5276] lernest;

Sprüche 9, 17: „Die gestohlenen Wasser sind süß, und das verborgene Brot schmeckt[H5276] wohl.“

Sprüche 24, 25: Welche aber strafen, die gefallen[H5276] wohl, und kommt ein reicher Segen auf sie.

   Hoheslied

Hoheslied 7, 7: Wie schön und wie lieblich[H5276] bist du, du Liebe voller Wonne!

   Hesekiel

Hesekiel 32, 19: Wo ist nun deine[H5276] Wollust[H5276]? Hinunter, und lege dich zu den Unbeschnittenen!

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber

 

Zufallstext

11Im Hinblick hierauf beten wir auch allezeit für euch, unser Gott möge euch der (endgültigen) Berufung für würdig erachten und alle Freude am Guten und die Glaubensarbeit (in euch) kraftvoll zur Vollendung bringen, 12damit der Name unsers Herrn Jesus in euch verherrlicht werde und ihr in ihm, wie es der Gnade unsers Gottes und des Herrn Jesus Christus entspricht. 1Wir richten aber in Betreff der Ankunft (= Wiederkunft) unsers Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm (oder: Entrückung zu ihm) eine Bitte an euch, liebe Brüder: 2Lasst euch nicht leichthin aus der ruhigen Überlegung in Aufregung versetzen und euch durch nichts erschrecken, weder durch eine Geistesoffenbarung noch durch (Berufung auf) eine Äußerung oder einen Brief, die angeblich von uns herrühren, als ob der Tag des Herrn schon da wäre. 3Lasst euch von niemand auf irgendeine Weise täuschen; denn zunächst muss ja doch der Abfall eintreten und der Mensch der Gesetzlosigkeit (oder: des Frevels) erschienen sein, der Sohn des Verderbens, 4der Widersacher, der sich über alles erhöht (oder: gegen alles erhebt), was Gott oder anbetungswürdig (oder: rechtmäßige Gottesverehrung) heißt, so dass er sich sogar in den Tempel Gottes setzt und sich für Gott ausgibt. 5Erinnert ihr euch nicht, dass ich euch dies schon während meiner Anwesenheit bei euch wiederholt gesagt habe? 6Und was die Gegenwart betrifft, so wisst ihr doch, was ihn noch zurückhält, damit er sich zu der für ihn bestimmten Zeit offenbaren kann.

2.Thess. 1,11 bis 2.Thess. 2,6 - Menge (1939)