Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4757 – מְרֹאדַךְ בַּלְאָדָן – Mro'dak Bal'adan (mer-o-dak' bal-aw-dawn')

Siehe auch

H4781   מְרֹדָךְ – Mrodak (mer-o-dawk')

Verwendung

Merodach-Baladan (1x)

  H4756 Übersicht H4758  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Jesaja

Jesaja 39, 1: Zu der Zeit sandte Merodach-Baladan[H4757], der Sohn Baladans, König zu Babel, Briefe und Geschenke an Hiskia; denn er hatte gehört, dass er krank gewesen und wieder stark geworden wäre.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Bozra
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind

 

Zufallstext

12Und als der König von Damaskus kam und den Altar sah, trat er zum Altar und opferte darauf 13und zündete darauf sein Brandopfer und sein Speisopfer an und goß sein Trankopfer darauf und ließ das Blut der Dankopfer, die er darbrachte, auf den Altar sprengen. 14Aber den ehernen Altar, der vor dem HERRN stand, rückte er von der Vorderseite des Hauses weg aus dem Zwischenraum zwischen dem neuen Altar und dem Hause des HERRN und stellte ihn nördlich vom Altar auf. 15Und der König Ahas gebot dem Priester Urija und sprach: Auf dem großen Altar sollst du das Brandopfer anzünden am Morgen und das Speisopfer am Abend und das Brandopfer des Königs und sein Speisopfer, auch das Brandopfer aller Leute im Lande samt ihrem Speisopfer und ihren Trankopfern; und alles Blut des Brandopfers und alles andere Opferblut sollst du daraufsprengen; wegen des ehernen Altars aber will ich mich noch bedenken. 16Und der Priester Urija machte alles genau, wie ihm der König Ahas befahl. 17Der König Ahas ließ auch die Seitenfelder an den Ständern herausbrechen und den Kessel oben hinwegtun; und das Meer nahm er von den ehernen Rindern, die darunter waren, herab und setzte es auf ein steinernes Pflaster. 18Auch die Sabbathalle, die man am Hause gebaut hatte, und den äußern Eingang des Königs verlegte er am Hause des HERRN wegen des Königs von Assyrien. 19Was aber mehr von Ahas zu sagen ist, was er getan hat, ist das nicht geschrieben in der Chronik der Könige von Juda?

2.Kön. 16,12 bis 2.Kön. 16,19 - Schlachter (1951)