Luther mit Strongs > Übersicht > H2000 - H2999

Strong H2168 – זָמַר – zamar (zaw-mar')

Gebildet aus

H2167   זָמַר – zamar (zaw-mar')

H5568   סָמַר – camar (saw-mar')

H6785   צֶמֶר – tsemer (tseh'-mer)

Verwendung

beschneiden (1x), beschneidest (1x), geschnitten (1x)

  H2167 Übersicht H2169  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   3. Mose

3. Mose 25, 3: dass du sechs Jahre dein Feld besäest und sechs Jahre deinen Weinberg beschneidest[H2168] und sammlest die Früchte ein;

3. Mose 25, 4: aber im siebenten Jahr soll das Land seinen großen Sabbat dem HErrn feiern, darin du dein Feld nicht besäen noch deinen Weinberg beschneiden[H2168] sollst.

   Jesaja

Jesaja 5, 6: Ich will ihn wüst liegen lassen, dass er nicht geschnitten[H2168] noch gehackt werde, sondern Disteln und Dornen darauf wachsen, und will den Wolken gebieten, dass sie nicht darauf regnen.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Biene
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Tiere in der Bibel - Esel
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Orte in der Bibel - Weitere
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Tiere in der Bibel - Pfau
Tiere in der Bibel - Gecko

 

Zufallstext

13Und ihre Güter sollen zum Raub werden und ihre Häuser zur Wüste. Sie werden Häuser bauen, und nicht darin wohnen; sie werden Weinberge pflanzen, und keinen Wein davon trinken. 14Des HErrn großer Tag ist nahe; er ist nahe und eilt sehr. Wenn das Geschrei vom Tage des HErrn kommen wird, so werden die Starken alsdann bitterlich schreien. 15Denn dieser Tag ist ein Tag des Grimmes, ein Tag der Trübsal und Angst, ein Tag des Wetters und Ungestüms, ein Tag der Finsternis und Dunkels, ein Tag der Wolken und Nebel, 16ein Tag der Posaune und Drommete wider die festen Städte und hohen Schlösser. 17Ich will den Leuten bange machen, dass sie umhergehen sollen wie die Blinden, darum dass sie wider den HErrn gesündigt haben. Ihr Blut soll ausgeschüttet werden, als wäre es Staub, und ihr Leib als wäre es Kot. 18Es wird sie ihr Silber und Gold nicht erretten können am Tage des Zorns des HErrn, sondern das ganze Land soll durch das Feuer seines Eifers verzehrt werden; denn er wird plötzlich ein Ende machen mit allen, die im Lande wohnen. 1Sammelt euch und kommt her, ihr feindseliges Volk, 2ehe denn das Urteil ausgehe, dass ihr wie die Spreu bei Tage dahinfahrt; ehe denn des HErrn grimmiger Zorn über euch komme; ehe der Tag des Zorns des HErrn über euch komme.

Zeph. 1,13 bis Zeph. 2,2 - Luther (1912)