Luther mit Strongs > Übersicht > G2000 - G2999

Strong G2788 – κιθάρα – kithara (kith-ar'-ah)

Verwendung

Harfen (3x), Harfe (1x)

  G2787 Übersicht G2789  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Korinther

1. Korinther 14, 7: Verhält sich's doch auch also mit den Dingen, die da lauten, und doch nicht leben; es sei eine Pfeife oder eine Harfe[G2788]: wenn sie nicht unterschiedene Töne von sich geben, wie kann man erkennen, was gepfiffen oder geharft wird?

   Offenbarung

Offenbarung 5, 8: Und da es das Buch nahm, da fielen die vier Tiere und die vierundzwanzig Ältesten nieder vor dem Lamm und hatten ein jeglicher Harfen[G2788] und goldene Schalen voll Räuchwerk, das sind die Gebete der Heiligen,

Offenbarung 14, 2: Und ich hörte eine Stimme vom Himmel wie eines großen Wassers und wie eine Stimme eines großen Donners; und die Stimme, die ich hörte, war wie von Harfenspielern, die auf ihren Harfen[G2788] spielen.

Offenbarung 15, 2: Und ich sah wie ein gläsernes Meer, mit Feuer gemengt; und die den Sieg behalten hatten an dem Tier und seinem Bild und seinem Malzeichen und seines Namens Zahl, standen an dem gläsernen Meer und hatten Harfen[G2788] Gottes

Zufallsbilder

Biblische Orte - Bach Jabbok
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Amra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche

 

Zufallstext

31Er sprach: Verlass uns doch nicht; denn du weißt, wo wir in der Wüste uns lagern sollen, und sollst unser Auge sein. 32Und wenn du mit uns ziehst: was der HErr Gutes an uns tut, das wollen wir an dir tun. 33Also zogen sie von dem Berge des HErrn drei Tagereisen, und die Lade des Bundes des HErrn zog vor ihnen her die drei Tagereisen, ihnen zu weisen, wo sie ruhen sollten. 34Und die Wolke des HErrn war des Tages über ihnen, wenn sie aus dem Lager zogen. 35Und wenn die Lade zog, so sprach Mose: HErr, stehe auf! lass deine Feinde zerstreut und die dich hassen, flüchtig werden vor dir! 36Und wenn sie ruhte, so sprach er: Komm wieder, HErr, zu der Menge der Tausende Israels! 1Und da sich das Volk ungeduldig machte, gefiel es übel vor den Ohren des HErrn. Und als es der HErr hörte, ergrimmte sein Zorn, und zündete das Feuer des HErrn unter ihnen an; das verzehrte die äußersten Lager. 2Da schrie das Volk zu Mose, und Mose bat den HErrn; da verschwand das Feuer.

4.Mose 10,31 bis 4.Mose 11,2 - Luther (1912)